Kathedrale der Stille (Persönliche Geschichte)

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fehlende Informationen: Belohnungen, Dialog, Lösung
Kathedrale der Stille
Kathedrale der Stille (Persönliche Geschichte).jpg
Klassifizierung
Jahr
1325 N.E.
Chronik
Meine Geschichte
Episode
Triumph oder Tod
Stufe
80
Entscheidung
Grenth befragen
Vorgänger
Gegen die Verderbnis
Nachfolger
Die Quelle von Orr

Überblick[Bearbeiten]

Durchsucht die Geheimgewölbe des orrianischen Tempels von Grenth.

Persönliche Geschichte Icon.png Trefft Trahearne in der Kathedrale der Stille [sic]
Persönliche Geschichte Icon.png Sichert Grenths Altar.
Persönliche Geschichte Icon.png Betrachtet die leuchtenden Bilder der orrianischen Priester.
Persönliche Geschichte Icon.png Kopiert den Ritus von Grenth.
Persönliche Geschichte Icon.png Sprecht mit dem Siebenten Schnitter.
Persönliche Geschichte Icon.png Findet den verdorbenen Priester des Grenth.
Persönliche Geschichte Icon.png Besiegt den verdorbenen Priester des Grenth.
Event Fortschrittsbalken.png Event Besiegen Icon.png
Persönliche Geschichte Icon.png Sprecht mit dem Siebenten Schnitter.

Belohnung[Bearbeiten]

  • 68.580 Erfahrungspunkte
Wahlweise
Waldläufer Icon.png

Lösung[Bearbeiten]

Meine Geschichte[Bearbeiten]

Kathedrale der Stille (Persönliche Geschichte).jpg
Vorlage Meine Geschichte.png
In der Kathedrale der Stille trafen wir auf Grenths Avatar - den Siebenten Schnitter. Er war zu geschwächt, um den Tempel gegen einen mächtigen Auferstandenen zu verteidigen. Also trafen wir ein Abkommen: Wir beseitigten den Auferstandenen, und der Schnitter gab uns die Information, nach der wir suchten. Offensichtlich gibt es verborgen unter dem Berg nahe dem Tempel der Melandru einen artesischen Brunnen. Das ist der Ort, an dem die Götter zuerst ihren Fuß auf Tyria setzten. Dort werden wir die Quelle von Orr finden.


Dialog[Bearbeiten]

Bei Ankunft
Priesterin Rhie: Dieser Tempel war herrlich. Es schmerzt, ihn heute als Ruine zu sehen.
Pokka: Seine Fundamente wurden durch die Zerstörung Orrs erschüttert, aber er steht noch. Solide Arbeit.
Priesterin Rhie: Natürlich sind die Fundamente noch gut. Dort finden sich die Grüfte.
Sequenz danach
Trahearne: Willkommen, Kommandeur. Ich habe Priesterin Rhie hergebeten. Ihr Wissen über den Gott des Todes ist ohnegleichen.
Priesterin Rhie: Ich hätte nie gedacht, dass ich hier stehen würde! Die Kathedrale der Stille, der erste Tempel Grenths in Tyria. Dies ist der Schrein der Sieben Schnitter!
<Charaktername>: Wer waren die Sieben Schnitter? Priester Grenths?
Priesterin Rhie: Sterbliche Helden, die neben Grenth kämpften, als er den Gott Dhuum besiegte und den Thron des Todes bestieg. Sie wurden seine Avatare.
Priesterin Rhie: Ich kann die Heiligkeit des Altars noch spüren. Die Geheimnisse, die Ihr sucht, sind hier, aber Orr-Riten sind anders. Ich kann die Tempelwächter vielleicht nicht rufen.
Pokka: Keine Sorge. Wo der Glaube endet, beginnt die Wissenschaft. Das ist mein SAED:, der Sehr-Alte-Energie-Detektor, für alle Nicht-Genies.
Pokka: Bei dieser Einstellung löst er alte Emotionsresonanzen aus - Visionen der Vergangenheit. Wenn wir zum Altar kommen, können wir Bildrückstände der Orrianer abrufen und sehen, was sie taten.
<Charaktername>: Hervorragend. Folgt mir, und dann suchen wir diesen Altar.
Nachdem der Altar gesichert wurde
Pokka: Wir sind bereit. Kozzak, aktiviert den SAED.
Priesterin Rhie: Seht! Sie führen das Ritual durch.
Hüter des Schreins: Die Charr sind auf der Schwelle Orrs. Sie planen, diese Nation ebenso niederzubrennen wie Ascalon.
Hüter des Schreins: Wesir Khilbron sagt, dass er sie besiegen kann, aber wir müssen uns auf das Schlimmste vorbereiten.
Hüter des Schreins: Wir werden Grenths Beistand erbitten, so wie Desmina vor so vielen Jahren. Und wenn Orr stirbt, werden wir bei Ihm sein.
Hüter des Schreins: Wo ist der Gott, dem ich meine ewige Ergebenheit schenken darf? Der Gott, von dem ich Rache gegen jene erflehen darf, die mich mit Verachtung schmähen?
Priesterin Rhie: Verhalten wir uns wie sie, damit wir mit dem Altar kommunizieren können. Alle auf ihre Plätze.
Nach Aktivierung des Ritus
Priesterin Rhie: Wo ist der Gott, dem ich meine ewige Ergebenheit schenken darf? Der Gott, von dem ich Rache gegen jene erflehen darf, die mich mit Verachtung schmähen?
Grenths Avatar: Folgt, wohin ich Euch führe, kommt, wenn ich rufe, und die Leichname der Toten werden Euch gehorchen.
Sequenz danach
Priesterin Rhie: Seid gegrüßt, Uralter! Erhebt Euch aus Eurer eisigen Gruft. Ich, Eure Priesterin, rufe Euch im Namen Grenths selbst!
Der Siebte Schnitter: Wer wagt es, mich zu rufen? Wahre Priester? Gibt es das in diesem gefallenen Land?
Priesterin Rhie: Ich bin Grenths Dienerin, und wir haben vielen Gefahren getrotzt, um mit Euch zu sprechen. Schenkt Ihr uns Gehör?
Der Siebte Schnitter: Ich sehe in Euren Herzen, dass Euch der Tod nicht fremd ist. Wohlan. Ich werde Euch lauschen, doch im Gegenzug werdet Ihr in Grenths Namen töten.
Der Siebte Schnitter: Der Hüter dieses Schreins ist Zhaitan anheimgefallen. Grenth wünscht seine Rückkehr, aber für diese Aufgabe bin ich zu schwach. Zerstört den Hüter, und ich beantworte Eure Fragen.
Trahearne: Habt Dank, dunkler Schnitter. Wir tun, was Ihr wünscht.
Danach
Grenths Avatar: Zerstört die Verderbnis. Kehrt mit der Seele des Hüters zu mir zurück. Geht.
Während des Kampfes gegen den Hüter
Auferstandener Hüter des Schreins: Zhaitan ist jetzt mein Meister, nicht Grenth.
Auferstandener Hüter des Schreins: Die Welt bricht um uns herum zusammen!
Auferstandener Hüter des Schreins: Ich bin dem Tod einmal entkommen, und ich werde es wieder tun!
Auferstandener Hüter des Schreins: Vernichtet sie! Vernichtet alle, die sich dem Drachen nicht beugen.
Auferstandener Hüter des Schreins: Die Nebel sind voller Lügen. Zhaitan ist der einzige Weg zur Unsterblichkeit. Dient ihm!
Auferstandener Hüter des Schreins: Ich kehre nicht in die Nebel zurück. Ich bin Euch treu, Zhaitan. Rettet mich!
Sequenz mit dem Siebten Schnitter
Priesterin Rhie: Geschafft! Lobet Grenth.
Pokka: Gelobt sei die Ewige Alchemie, meint Ihr. Es war mein Gerät, das den gruseligen Kerl überhaupt erst beschworen hat.
Trahearne: Wir haben unseren Teil der Abmachung erfüllt. Werdet Ihr Euren erfüllen?
Der Siebte Schnitter: So sei es. Ihr sucht das Herz von Orr? Dann müsst Ihr ganz zum Anfang gehen. Zum Fels, wo die Götter den ersten Schritt in die Welt taten.
Der Siebte Schnitter: Verborgen in den Bergen hinter dem Tempel Melandrus gibt es einen artesischen Brunnen. Dort findet Ihr den Ort, wo Orr einst begann.
<Charaktername>: Habt Dank. Dorthin gehen wir und reinigen dieses Land von der Verderbnis des Drachen. Orr wird wieder frei sein.
Der Siebte Schnitter: So soll es sein. Ich werde Euch wiedersehen, Helden ... In jedem Hieb gegen den Feind werde ich mit Euch sein.

NSC[Bearbeiten]

Verbündete[Bearbeiten]

Gegner[Bearbeiten]

Übersetzungsfehler: Am Ende des Satzes des ersten Schrittes "Trefft Trahearne in der Kathedrale der Stille" fehlt ein Punkt. (Eingetragen am: 21.12.2015 | Meldung im Forum)