Die auf dieser Seite beschriebenen Inhalte sind nur mit der Erweiterung Path of Fire zugänglich.

Kavalierspäherin Nuri

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fehlende Informationen: Dialog nach Abschluss der Aufgaben/Entdeckung der Sehenswürdigkeiten

Kavalierspäherin Nuri
Kavalierspäherin Nuri.jpg
Klassifikation
Typ
Verbündete
Volk
Mensch
Organisation
Kavaliere
Dienstleistung
Späher Icon.png Späher
Stufe
80
Karte
Kavalierspäherin Nuri Karte.jpg

Kavalierspäherin Nuri ist eine Späherin, die sich im „Makali-Außenposten“ befindet.

Standort[Bearbeiten]

Dialog[Bearbeiten]

In der Nähe
Kavalierspäherin Nuri: Verirrt, Fremdling? Ich kann Euch helfen, Euch zu orientieren.
Kavalierspäherin Nuri winkt <Charaktername> zu.
Während der Sequenz
Wir wurden eigentlich hier postiert, um unsere Nomadenfreunde zu beschützen, aber wir haben gelernt, miteinander zum überleben zusammenzuarbeiten.
Sie wissen, wie man in dieser Ödnis nach Nahrung jagt, und wir wissen, wie man Trinkwasser unter der Salzkruste hervorfördert.
Es ist gefährlich, die Kuppe in der Nähe raufzuklettern, aber der Ausblick von da oben auf das ehemalige Becken der Kristallsee lohnt sich wirklich.
Glint, unsere Kristalldrachenprophetin, hat mal östlich von hier gelebt, bevor Kralkatorrik sie getötet hat. Kormir schenke ihr Freiden.
Nach der Sequenz
Wie kann ich Euch helfen?
Dialog Bestätigung Icon.png Was ist es für ein Leben, wenn man hier an der Front stationiert ist?
Spielt die Sequenz erneut ab.
Dialog Weiter Icon.png Ich sehe schon, Ihr habt in dieser Gegend einiges an Schwierigkeiten erlebt.
Als ob die Gebrandmarkten und die aggressiven Tiere nicht schon genug wären, haben wir es jetzt auch noch mit Mondsichel-Eindringlingen zu tun.
Dialog Weiter Icon.png Es kommen immer noch viele Gebrandmarkte von Ascalon im Norden herunter?
Kralkatorrik kam uns unangenehm nah, bis etwas den Alt-Kristalldrachen plötzlich dazu bewegte, nach Südosten zu fliegen. Seine Gebrandmarkten Diener begannen sich auf den Weg zu machen, um ihm zu folgen, aber sie stellen immer noch eine Gefahr dar.
Dialog Weiter Icon.png Habt Ihr gefährliche Wildtiere erwähnt, hier im Hochland?
→ Siehe ab „Es gibt hier eine Reihe ...“
Dialog Weiter Icon.png Was könnt Ihr mir über die Mondsicheln erzählen?
→ Siehe ab „Die ersten von ihnen ...“
Dialog Bestätigung Icon.png Was ist es für ein Leben, wenn man hier an der Front stationiert ist?
Spielt die Sequenz erneut ab.
Dialog Abbrechen Icon.png Danke für die Auskunft. Passt auf Euch auf.
Dialog Weiter Icon.png Welche gefährlichen Kreaturen leben im Hochland?
Es gibt hier eine Reihe von Räubern und Aasfressern, wie etwa Hydras und Sandlöwen, aber Choya sind in der Gegend ein besonders lästiges Ärgernis. Es heißt, diese erbärmlichen Kakteen würden von einer Hochebene in der Nähe stammen ...
Dialog Weiter Icon.png Ich habe Euch sagen hören, dass Ihr auch ein Problem mit Gebrandmarkten Dienern habt?
→ Siehe ab „Kralkatorrik kam uns unangenehm ...“
Dialog Weiter Icon.png Was könnt Ihr mir über die Mondsicheln erzählen?
→ Siehe ab „Die ersten von ihnen ...“
Dialog Bestätigung Icon.png Was ist es für ein Leben, wenn man hier an der Front stationiert ist?
Spielt die Sequenz erneut ab.
Dialog Abbrechen Icon.png Danke für die Auskunft. Passt auf Euch auf.
Dialog Weiter Icon.png Was könnt Ihr mir über die Mondsicheln erzählen?
Die ersten von ihnen waren Sonnenspeere, die König Palawa Joko von Elona vor etwa zweihundert Jahren gegen ihren eigenen ehrwürdigen Orden wandte. Sie werden nicht ruhen, solange es noch einen Sonnenspeer gibt, der ihrem König trotzt.
Dialog Weiter Icon.png Habt Ihr gefährliche Wildtiere erwähnt, hier im Hochland?
→ Siehe ab „Es gibt hier eine Reihe ...“
Dialog Weiter Icon.png Ich habe Euch sagen hören, dass Ihr auch ein Problem mit Gebrandmarkten Dienern habt?
→ Siehe ab „Kralkatorrik kam uns unangenehm ...“
Dialog Bestätigung Icon.png Was ist es für ein Leben, wenn man hier an der Front stationiert ist?
Spielt die Sequenz erneut ab.
Dialog Abbrechen Icon.png Danke für die Auskunft. Passt auf Euch auf.
Dialog Zurück Icon.png Ich habe noch eine weitere Frage.
→ Startet den Dialog von vorne.
Dialog Abbrechen Icon.png Passt auf Euch auf.
Dialog Weiter Icon.png Wisst Ihr, wieso man diese Hochebene Götterfall-Turm nennt?
Laut der Geschichten, die man sich hier erzählt, soll die Hochebene einst eine Insel in der Kristallsee gewesen und die uralten Säulen dort oben sollen zu Ehren der ursprünglichen sechs Götter errichtet worden sein. Es heißt, dass eine Säule gemeinsam mit Abaddon gefallen sei ...
Dialog Weiter Icon.png Dieses Gebiet hier lag einmal unter Wasser?
Man kann es sich heute nur schwer vorstellen, doch das hier war früher tatsächlich einmal ein Meer. Der Fall des Gottes des Wassers und der Geheimnisse sorgte für so viel Aufruhr, dass sich diese Landschaft auf ewig veränderte.
Dialog Weiter Icon.png Ich sehe schon, Ihr habt in dieser Gegend einiges an Schwierigkeiten erlebt.
→ Siehe ab „Als ob die Gebrandmarkten und ...“
Dialog Bestätigung Icon.png Was ist es für ein Leben, wenn man hier an der Front stationiert ist?
Spielt die Sequenz erneut ab.
Dialog Zurück Icon.png Ich habe noch eine weitere Frage.
→ Startet den Dialog von vorne.
Dialog Abbrechen Icon.png Vielen Dank für die Geschichtsstunde. Passt auf Euch auf.
Dialog Weiter Icon.png Ich sehe schon, Ihr habt in dieser Gegend einiges an Schwierigkeiten erlebt.
→ Siehe ab „Als ob die Gebrandmarkten und ...“
Dialog Bestätigung Icon.png Was ist es für ein Leben, wenn man hier an der Front stationiert ist?
Spielt die Sequenz erneut ab.
Dialog Zurück Icon.png Ich habe noch eine weitere Frage.
→ Startet den Dialog von vorne.
Dialog Abbrechen Icon.png Interessant. Passt auf Euch auf.
Dialog Abbrechen Icon.png Tut mir leid. Ich habe keine Zeit zu reden.

Hinweise auf Aufgaben[Bearbeiten]

Hinweise auf Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Anmerkungen[Bearbeiten]