Schlacht in Tarir

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fehlende Informationen: Events
Schlacht in Tarir

Ablauf der Events[Bearbeiten]

Kämpft Euch den Weg zurück nach Tarir frei, ehe Mordrem in Tarirs Refugium eindringen.
Tarirs Refugium wird überrannt in: 20:00

Rankenkraken regenerieren sich in: 2:00

Dialog[Bearbeiten]

Während der Events
Hohe Weise: Wir haben Tarir über ein Jahrhundert lang beschützt. Es wird auch den heutigen Tag überstehen.
Hohe Weise: Wir haben die Kraft, Mordremoth zurückzuschlagen, und wir werden seine Mordrem aus Tarir vertreiben.
Hohe Weise: Mordremoth kann nicht siegen!
Hohe Weise: Wir würden lieber sterben, als Tarir an Mordremoth zu verlieren. Dies ist ein Opfer, das wir alle bereit sind zu bringen.
Erhabene Yepa opfert sich
Erhabene Yepa: Ich bin darauf vorbereitet.
Erhabene Yepa: Erinnert Euch an dies. Eines Tages könnte das Überleben der Welt von Eurer Bereitschaft abhängen, dasselbe zu tun.
Erhabener Taon opfert sich
Erhabener Taon: Ich bin bereit. Es ist Zeit für mich, das letzte Opfer zu bringen.
Erhabener Taon: An mein Vorleben erinnere ich mich kaum noch. Es ist, als sei ich immer ein Erhabener gewesen. Ich hoffe nur, dass ich Glints Andenken Ehre gemacht habe.
Erhabene Sulfa opfert sich
Erhabene Sulfa: Ich werde dies richten.
Erhabene Sulfa: Vor langer Zeit gelobte ich, mich Glints Sache zu verschreiben bis zum Tod. Es ist mir eine große Ehre ...
Erhabener Daach opfert sich
Erhabener Daach: Ich melde mich freiwillig ...
Erhabener Daach: Für die Liebe zu Glint und alles, was sie prophezeit hat.