Schrift

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schriften sind seit den letzten 250 Jahren immer wichtiger geworden für das Leben in Tyria. Die meisten Völker sprachen in ihren Anfängen dieselbe Sprache "Common", doch entwickelten sie mit der Zeit unterschiedliche Schriften.

Geschichte[Bearbeiten]

Nachdem die Ascalonier 1072 NE als Flüchtlinge in Kryta ankamen, brachten sie ihre Kultur mit sich. Beide Nationen sprachen eine gemeinsame Sprache, doch besaßen sie unterschiedliche Schriften, die nur wenige gelehrte Menschen der jeweiligen Nation lesen oder schreiben konnten. Die krytanische Sprache beinhaltete viele Zeichen, welche vertikal angeordnet wurden und schwer zu verstehen waren. Die Schrift der Ascalonier hingegen besaß bereits den Aufbau eines Alphabets, zusammengesetzt aus mehreren Runen, welche als Alt-Ascalonisch bekannt wurden und auf vielen ascalonischen Ruinen noch zu finden sind. 1078 NE wurden erste Kontakte mit den Norn aus den fernen Zittergipfeln und den Asura aus den Tiefen von Tyria geknüpft. In dieser Zeit wurden Pläne zur Erschaffung einer allgemeinen Schrift entwickelt, um die schriftliche Kommunikation völkerübergreifend zu gewährleisten. Als 1105 NE das Priorat von Durmand gegründet wurde, wurde Neu-Krytanisch als allgemeine Schrift eingesetzt, um den Gelehrten die Arbeit und Sicherung von Wissen zu erleichtern. Das neue Alphabet setzte sich aus den Runen des Krytanischen zusammen, während die Funktionsweise eines Alphabets aus dem Ascalonischen übernommen wurde. In den folgenden 220 Jahren, wurde dieser Schreibstil weit über die Grenzen der Allianz aus Asura, Menschen und Norn verbreitet, so dass jede intelligente Spezies das Wissen aus den Bibliotheken des Priorats von Durmand nutzen konnte. Heutzutage wird jedem Bürger von Tyria dieses Alphabet gelehrt, so dass die Schrift auch im alltäglichen Gebrauch benutzt wird. Ein großer Katalysator für die Verbreitung der Schrift war eine Erfindung der ehemaligen Feinde der Menschheit. Die Charr erfanden als erstes die Presse und damit den Buchdruck, welcher den Völkern erlaubte, schnell und einfach Informationen zu vervielfältigen und zu verbreiten.[1]

Schriften[Bearbeiten]

Die meisten Völker Tyrias sprechen eine gemeinsame Sprache, welche als "Common" bekannt ist. Somit ist die verbale Kommunikation, im Gegensatz zur schriftlichen, zwischen den Völkern gesichert gewesen.

Asurische Schrift[Bearbeiten]

Die alten Schriften der Asura bestehen aus Zeichen zum Beschreiben von mathemagischen Formeln. Sie werden nur noch selten von ihnen benutzt, zum Beispiel für Berechnungen und persönliche Notizen. Auch besaßen die Asura ihre eigene Sprache, welche sie 1078 NE nach ihrer Verteibung an die Oberfläche ablegten, um mit den Oberflächenbewohnern in "Common" zu kommunizieren.
Die Buchstaben "C", "K" and "Q" nutzen dasselbe Zeichen im asurischen Alphabet. In Texten befinden sich oft zusätzliche Punkte und Striche, die bisher nicht übersetzt werden konnten.

Schrift Asurisch A.png Schrift Asurisch B.png Schrift Asurisch C.png Schrift Asurisch D.png Schrift Asurisch E.png Schrift Asurisch F.png Schrift Asurisch G.png Schrift Asurisch H.png Schrift Asurisch I.png Schrift Asurisch J.png Schrift Asurisch K.png Schrift Asurisch L.png Schrift Asurisch M.png
A B C D E F G H I J K L M
Schrift Asurisch N.png Schrift Asurisch O.png Schrift Asurisch P.png Schrift Asurisch Q.png Schrift Asurisch R.png Schrift Asurisch S.png Schrift Asurisch T.png Schrift Asurisch U.png Schrift Asurisch V.png Schrift Asurisch W.png Schrift Asurisch X.png Schrift Asurisch Y.png Schrift Asurisch Z.png
N O P Q R S T U V W X Y Z

Alt-Ascalonisch[Bearbeiten]

Die ascalonische Schrift stammt ursprünglich aus dem zerstörten, ascalonischen Königreich der Menschen und benutzte als erstes den Aufbau eines Alphabets. Sie ist heute noch an vielen ascalonischen Ruinen zu finden. Es ist eine ausgestorbene Schrift, welche durch das Neu-Krytanische abgelöst wurde.

Schrift Alt-Ascalonisch A.jpg Schrift Alt-Ascalonisch B.jpg Schrift Alt-Ascalonisch C.jpg Schrift Alt-Ascalonisch D.jpg Schrift Alt-Ascalonisch E.jpg Schrift Alt-Ascalonisch F.jpg Schrift Alt-Ascalonisch G.jpg Schrift Alt-Ascalonisch H.jpg Schrift Alt-Ascalonisch I.jpg Schrift Alt-Ascalonisch J.jpg Schrift Alt-Ascalonisch K.jpg Schrift Alt-Ascalonisch L.jpg Schrift Alt-Ascalonisch M.jpg
A B C D E F G H I J K L M
Schrift Alt-Ascalonisch N.jpg Schrift Alt-Ascalonisch O.jpg Schrift Alt-Ascalonisch P.jpg Schrift Alt-Ascalonisch Q.jpg Schrift Alt-Ascalonisch R.jpg Schrift Alt-Ascalonisch S.jpg Schrift Alt-Ascalonisch T.jpg Schrift Alt-Ascalonisch U.jpg Schrift Alt-Ascalonisch V.jpg Schrift Alt-Ascalonisch W.jpg Schrift Alt-Ascalonisch X.jpg Schrift Alt-Ascalonisch Y.jpg Schrift Alt-Ascalonisch Z.jpg
N O P Q R S T U V W X Y Z

Krytanische Runen[Bearbeiten]

Das Königreich Kryta besaß seine eigene Schrift, welche nur sehr schwer zu verstehen war. Seine zahlreichen Runen fungierten als Vorlage für das Neu-Krytanische.

Neu-Krytanisch[Bearbeiten]

Das Neu-Krytanische wurde 1105 NE aus dem Alt-Ascalonischen und den krytanischen Runen erschaffen und löste die unterschiedlichen Schriften der Völker ab.

Standard Schrift Neu-Krytanisch A.jpg Schrift Neu-Krytanisch B.jpg Schrift Neu-Krytanisch C.jpg Schrift Neu-Krytanisch D.jpg Schrift Neu-Krytanisch E.jpg Schrift Neu-Krytanisch F.jpg Schrift Neu-Krytanisch G.jpg Schrift Neu-Krytanisch H.jpg Schrift Neu-Krytanisch I.jpg Schrift Neu-Krytanisch J.jpg Schrift Neu-Krytanisch K.jpg Schrift Neu-Krytanisch L.jpg Schrift Neu-Krytanisch M.jpg
Stilisiert Schrift Neu-Krytanisch Stilisiert A.png Schrift Neu-Krytanisch Stilisiert B.png Schrift Neu-Krytanisch Stilisiert C.png Schrift Neu-Krytanisch Stilisiert D.png Schrift Neu-Krytanisch Stilisiert E.png Schrift Neu-Krytanisch Stilisiert F.png Schrift Neu-Krytanisch Stilisiert G.png Schrift Neu-Krytanisch Stilisiert H.png Schrift Neu-Krytanisch Stilisiert I.png Schrift Neu-Krytanisch Stilisiert J.png Schrift Neu-Krytanisch Stilisiert K.png Schrift Neu-Krytanisch Stilisiert L.png Schrift Neu-Krytanisch Stilisiert M.png
Latein A B C D E F G H I J K L M
Standard Schrift Neu-Krytanisch N.jpg Schrift Neu-Krytanisch O.jpg Schrift Neu-Krytanisch P.jpg Schrift Neu-Krytanisch Q.jpg Schrift Neu-Krytanisch R.jpg Schrift Neu-Krytanisch S.jpg Schrift Neu-Krytanisch T.jpg Schrift Neu-Krytanisch U.jpg Schrift Neu-Krytanisch V.jpg Schrift Neu-Krytanisch W.jpg Schrift Neu-Krytanisch X.jpg Schrift Neu-Krytanisch Y.jpg Schrift Neu-Krytanisch Z.jpg
Stilisiert Schrift Neu-Krytanisch Stilisiert N.png Schrift Neu-Krytanisch Stilisiert O.png Schrift Neu-Krytanisch Stilisiert P.png Schrift Neu-Krytanisch Stilisiert Q.png Schrift Neu-Krytanisch Stilisiert R.png Schrift Neu-Krytanisch Stilisiert S.png Schrift Neu-Krytanisch Stilisiert T.png Schrift Neu-Krytanisch Stilisiert U.png Schrift Neu-Krytanisch Stilisiert V.png Schrift Neu-Krytanisch Stilisiert W.png Schrift Neu-Krytanisch Stilisiert X.png Schrift Neu-Krytanisch Stilisiert Y.png Schrift Neu-Krytanisch Stilisiert Z.png
Latein N O P Q R S T U V W X Y Z
Standard Schrift Neu-Krytanisch 1.jpg Schrift Neu-Krytanisch 2.jpg Schrift Neu-Krytanisch 3.jpg Schrift Neu-Krytanisch 4.jpg Schrift Neu-Krytanisch 5.jpg Schrift Neu-Krytanisch 6.jpg Schrift Neu-Krytanisch 7.jpg Schrift Neu-Krytanisch 8.jpg Schrift Neu-Krytanisch 9.jpg Schrift Neu-Krytanisch 0.jpg
Stilisiert Schrift Neu-Krytanisch Stilisiert 1.png Schrift Neu-Krytanisch Stilisiert 2.png Schrift Neu-Krytanisch Stilisiert 3.png Schrift Neu-Krytanisch Stilisiert 4.png Schrift Neu-Krytanisch Stilisiert 5.png Schrift Neu-Krytanisch Stilisiert 6.png Schrift Neu-Krytanisch Stilisiert 7.png Schrift Neu-Krytanisch Stilisiert 8.png Schrift Neu-Krytanisch Stilisiert 9.png Schrift Neu-Krytanisch Stilisiert 0.png
Latein 1 2 3 4 5 6 7 8 9 0

Orrianische Silbenschrift[Bearbeiten]

In Orr wurde vor dem Untergang 1071 NE eine Silbenschrift verwendet, die noch auf einigen Obelisken und Runensteinen erkennbar ist.

Schrift Orrianische Silbenschrift.jpg

Übersetzung[Bearbeiten]

Einige Schriften lassen sich zeichenweise übersetzen. Jeder Buchstabe entspricht einem Zeichen in unserem Alphabet. Wenn die Zeichen übersetzt werden, bilden sie englische Wörter und Sätze.

Das Beispiel Werbeschild in neu-krytanisch beinhaltet den englischen Text, der frei ins Deutsche übersetzt wird:

Englisch

Happy

Hour

4-7 Afternoon


- Favorites -

Sugary Blue Drink

Bottle of Grog

Flask of Firewater

Eggnog

Spiked Eggnog

Vial of Absinthe

Witch's Brew

Hard Apple Cider

Deutsch

Happy

Hour

4-7 Nachmittag


- Angebote -

Blaue Limonade

Grog-Flasche

Feuerwasser-Flasche

Eierflip

Eierlikör

Fläschchen Absinth

Hexensud

Apfelwein

Ein Werbeschild einer Bar in neu-krytanischer Schrift

[2]

Die Getränke sind aus Guild Wars bekannt und wurden entsprechend übersetzt.

Hinweise[Bearbeiten]

Trivia[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]