Chronik/Meine Geschichte/Die Lehren des Ventari

Aus Guild Wars 2 Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fehlende Informationen: Biografie-Alternativen

Die Lehren des Ventari ist die zweite Episode der persönlichen Geschichte als Sylvari. Der Geschichtsverlauf ist in vier Einzelmissionen unterteilt und abhängig von der Biographie des Charakters. Zu dieser Chronik-Episode wird der Erfolg Zeit zum Wachsen vergeben.

Gehet, wohin das Leben geht[Bearbeiten]

1325 n.E. Biographie Sylvari Gehet, wohin das Leben geht.png Gehet, wohin das Leben geht
Wie das Leben so spielt.jpg Mission 1
Wie das Leben so spielt

Ich traf Caithe auf der Terrasse des Träumers und sie stellte mich dem Erstgeborenen Trahearne vor. Neuigkeiten besagen, dass der Albtraumhof verschiedene Außenposten angreift. Sie seien auf der Suche nach etwas, dass die "Den Vorboten" nennen. Ich habe mich freiwillig für den Außenposten beim Falias-Dorf gemeldet. Ich kann nur hoffen, dass ich nicht zu spät komme.

Im Falias-Dorf habe ich einen geheimnisvollen Sylvari namens Malyck getroffen. Gemeinsam konnten wir die gefallenen Wächter versammeln und den Albtraumhof besiegen. Viele Wächter wurden entführt, so auch ihr Anführer, Hauptmann Banya. Das ist sehr merkwürdig ... Malyck schien sich nicht an den Hain erinnern zu können, auch nicht an den Traum. Ich wollte ihn zum Blassen Baum bringen, aber er bestand darauf, seine entführten Freunde zu retten. Wir reisen nach Freudentod, um die Wächter zu retten und den Albtraumhof für seinen Angriff zu bestrafen.

Eine unbekannte Seele.jpg Mission 2
Eine unbekannte Seele

Malyck und ich haben die Wächter aus dem Falias-Dorf gerettet, die vom Albtraumhof gefangen genommen wurden. Nachdem Trahearne und Caithe unsere Optionen dargelegt hatten haben Malyck und ich einen Plan ausgeheckt. Wir müssen die Wahrheit über seine Vergangenheit herausfinden, bevor der Albtraumhof sie gegen ihn verwendet.

Ein anderer Traum.jpg Mission 3
Ein anderer Traum
Dialog Entscheidung Icon.png Trahearnes Plan

Die mit Trahearne befreundete Einsiedlerin Amaranda fand die Wahrheit über Malyck heraus. Und was auch immer das sein mag, Trahearne macht sich große Sorgen.

160px Mission 3
Quelle der Angelegenheit
Dialog Entscheidung Icon.png Caithes Plan

Caithe, Malyck und ich haben Malycks Kapsel im Venlin-Tal entdeckt. Obwohl sie den Kapseln des Blassen Baumes ähnelte ... war doch etwas anders an ihr. Die Ritterin der Glut hat dies ebenfalls entdeckt, deshalb müssen wir sie aufhalten, bevor sie die Neuigkeiten an den Albtraumhof weitergeben kann.

Erstickende Glut.jpg Mission 4
Erstickende Glut

Wir brachten die Ritterin der Glut zum Schweigen, bevor sie dem Albtraumhof Malycks Geheimnis verraten konnte: Er stammt von einem anderen Baum ab. Was das bedeutet, verschlägt selbst mir die Sprache. Malyck ist in den Maguuma-Dschungel gegangen, um sich auf die Suche nach seiner wahren Herkunft zu machen. Ich hoffe, ihn eines Tages wiedertreffen zu dürfen.

Alles hat ein Recht zu wachsen[Bearbeiten]

1325 n.E. Biographie Sylvari Alles hat ein Recht zu wachsen.png Alles hat ein Recht zu wachsen

Handle weise, doch handle[Bearbeiten]

1325 n.E. Biographie Sylvari Handle weise, doch handle.png Handle weise, doch handle