Die Maschine

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Maschine
Die Maschine.jpg
Klassifizierung
Karte
240px
Karte zum Vergrößern anklicken

Überblick[Bearbeiten]

Zusammenfassung

Kehrt zu Scarlets Ley-Linien-Labor in Trockenkuppe zurück.

Begleitet Eure Freunde, um nach Taimi in Trockenkuppe zu sehen.
Persönliche Geschichte Icon.png Sprecht mit Taimi.
Persönliche Geschichte Icon.png Folgt Taimi.
Persönliche Geschichte Icon.png Sprecht mit Kasmeer.
Rettet Taimi.
Persönliche Geschichte Icon.png Beratet Euch mit Euren Freunden.
Persönliche Geschichte Icon.png Sprecht erneut mit Kasmeer.

Belohnung[Bearbeiten]

Chronik[Bearbeiten]

Die Maschine.jpg
Vorlage Meine Geschichte.png
Taimi hat in Scarlets Labor am Ley-Linien-Knoten unter der Trockenkuppe angefangen, ein Gerät zu entwickeln, das Wegmarken so kalibriert, dass sie keine Mordrem mehr anziehen. Sie hat auch Omadds Maschine entdeckt. Ein Gerät, das Scarlet genutzt hat, um die Ewige Alchemie zu sehen. Ich habe die Maschine versehentlich betreten und meine eigene kosmische Vision erfahren; in ihr tauchte der Blasse Baum und eine Hand voll mysteriöser Kugeln auf, welche die Alt-Drachen repräsentierten. Durch ein Gespräch mit dem Blassen Baum werde ich sicher mehr erfahren.



Dialog[Bearbeiten]

Beim Betreten der Instanz
Braham Eirsson: Da seid Ihr ja. Wir fingen schon an, uns zu sorgen. Wo ist Marjory? Ihr klebt doch sonst immer aneinander.
Rox: Seid still, Braham. Kasmeer? Geht es Marjory gut? Ist etwas passiert?
Kasmeer Meade: Ihre Schwester ... Belinda ... starb ... in Fort Salma. Marjory ist zu ihrer Familie gegangen, um mit ihr zu trauern.
Braham Eirsson: Oh nein. Wie schrecklich. Aber halt. Warum seid Ihr hier? Solltet Ihr nicht bei ihr sein?
Kasmeer Meade: Ich wollte mitgehen, aber sie bat mich, diese Mission weiterzuführen. Sie ist in Sicherheit bei der Familie.
Rox: Wie geht es ihr denn?
Kasmeer Meade: Ach, na ja. Nach außen ist sie stark, aber ich kann in sie hineinsehen. Ich sehe, wie weh es ihr tut, und dass sie sich die Schuld gibt.
Kasmeer Meade: Sie hat versprochen, sie kommt, sobald es geht.
Taimi: Arme Marjory.
Rox: Es tut mir so leid, Kasmeer.
Braham Eirsson: Es tut mir leid.
Taimi: Ich erzähle Euch, was ich bisher erfahren habe.
Mit Taimi
Das war Scarlets erste Ley-Linie. es ist ein Knoten, in dem mehrere Linien zusammenlaufen, aber verglichen mit dem in Löwenstein ist er immer noch winzig.
Dialog Persönliche Geschichte Icon.png Ich habe von einigen Ereignissen erfahren.
Bergarbeiter haben hier gegraben und sind auf diesen Einschluss gestoßen. Ich kann mir vorstellen, dass die Ley-Linie ihre Maschinen beschädigte und sie deshalb die Mine verließen. Darüber haben sie wohl geredet und Scarlet hat es mitbekommen.
Dialog Persönliche Geschichte Icon.png Hier hat also alles seinen Anfang genommen?
Ja, genau hier hat Scarlet damit begonnen, die Ley-Linien intensiv zu studieren. Diese Maschinen lassen uns gewöhnlich unsichtbare Magie sehen.
Dialog Persönliche Geschichte Icon.png Worauf liefen ihre Forschungen hinaus?
Euch ist bewusst, dass Scarlet als eine der größten Arkanen Forscherinnen in die Analen eingegangen wäre, wenn sich ihr Verstand nicht aufgelöst hätte. Das ist eine noch nie dagewesene Entdeckung - davon träumt jeder Asura.
Dialog Persönliche Geschichte Icon.png Mich interessiert weniger ihre Vergangenheit, sondern unsere Zukunft.
So ungeduldig? Puh. Gut, ich habe herausgefunden, dass die Ley-Linien gestört sind und dadurch Wegmarken beeinflusst werden.
Dialog Persönliche Geschichte Icon.png Wegmarken werden beeinflusst?
Leider hatte Scarlet recht. Als wir Asura die Wegmarken platziert haben, funktionierten einige besser als andere. Darum haben wir jene, die nicht gut funktioniert haben, abgebaut und nur diese behalten, die gut liefen.
Dialog Persönliche Geschichte Icon.png Sie funktionieren besser, wenn sie sich auf einer Ley-Linie befinden.
Korrekt. Ohne überhaupt zu begreifen, was wir da getan haben, zapften wir die Energie der Ley-Linien an. Und das ist nicht länger nur graue Theorie, ich kann es jetzt auch beweisen.
Dialog Persönliche Geschichte Icon.png Wie werden die Wegmarken beeinflusst?
Ich bin mir zu 98,5 Prozent sicher, die richtige Antwort zu kennen. Es sind diese Ranken. Sie werden von der magischen Resonanz der Wegmarken angelockt.
Dialog Persönliche Geschichte Icon.png Die Ranken? Ihr meint also Mordremoths Verderbnis.
Nicht ganz. Ich glaube, dass die Ranken, die wir sehen, direkt vom Drachen kommen und sich unter ganz Tyria ausbreiten. Es ist also nicht einfach die Verderbnis, sondern er.
Dialog Persönliche Geschichte Icon.png Und die, die sich oberhalb frei bewegen?
So wie ich das sehe, sind sie verdorben und breiten sich aus. Unser größte Sorge gilt aber den Wegmarken. Wenn sich die Situation verschlimmert, stecken wir in ernsthaften Schwierigkeiten.
Dialog Abbrechen Icon.png Wir müssen etwas unternehmen.
Danach
Taimi: Ich wollte gerade erklären: Ich kann ein Gerät bauen, das die Wegmarken effizienter macht. Sie schwingen dann auf einer höheren Frequenz und sind für Mordremoth weniger attraktiv.
Kasmeer Meade: Was könne wir für Euch tun?
Taimi: Im Augenblick nichts. Ich habe alles im Griff. Aber da ist etwas anderes. Hihi! Etwas ganz Erstaunliches! Wollt Ihr's sehen? Folgt mir.
Taimi: Schaut Euch das an! Glaubt Ihr, was Ihr da seht?
Rox: Ähhhh. Was ist das?
Taimi: Das ist Omadds Maschine, Dusselkopp.
Braham Eirsson: He. Etwas Respekt.
Taimi: Tschuldigung. Aber das ist der Apparat, der Scarlet die Ewige Alchemie gezeigt hat. Und er funktioniert!
Braham Eirsson: Darf ich ihn umhauen? Das Ding ist sicher gefährlich.
Taimi: Auf gar keinen Fall! Überlegt doch, was er uns zeigen kann. Außerdem ist mein Geist viel robuster als Scarlets.
Kasmeer Meade: Ahmm, ich glaube, Ihr solltet die Finger davon lassen. Ich sehe das eher wie Braham. Was meint Ihr?
Mit Kasmeer Meade
Was denkt Ihr, sollten wir tun? Falls das das Gerät ist, welches Scarlet von Omadds Labor herteleportiert hat, dann muss es gefährlich sein.
Dialog Persönliche Geschichte Icon.png So wie es aussieht, hat Scarlet daran gebastelt. Einige Teile sehen anders aus, neuer.
Das macht mich noch viel nervöser. Hat es Energie?
Dialog Persönliche Geschichte Icon.png Ich glaube schon. Was wisst Ihr noch über dieses Gerät?
Taimi hat gesagt, dass es gebaut wurde, um das Bewusstsein zu erweitern. Ich habe gehört, dass Scarlet etwas sah, das die Asura die Ewige Alchemie nennen, als sie in die Maschine stieg.
Dialog Persönliche Geschichte Icon.png Was sonst?
Sie ruinierte sich damit ihren Verstand. Nach der Benutzung war sie nie wieder dieselbe. So, als ob sie die Tür zum Wahnsinn durchschritten hatte.
Dialog Persönliche Geschichte Icon.png Sie war nie wieder dieselbe.
Nach der Benutzung beging sie ihren ersten Mord, danach eskalierte die Sache schnell.
Dialog Persönliche Geschichte Icon.png Ja. Diese Maschine führte sie auf einen sehr dunklen Pfad.
Was sollen wir machen? Wir dürfen Taimi nicht in die Nähe davon lassen.
Dialog Persönliche Geschichte Icon.png Um ihrer selbst willen stimme ich zu.
Nach dem Gespräch
Kasmeer Meade: Oh nein. Wir müssen ... (keucht)
Rox: Nichts anfassen. Wir wissen nicht, was ... Taimi!
Taimi: (schreit)
Braham Eirsson: Ich komm nicht näher ran. Das Ding schleudert zu viele Blitze.
Kasmeer Meade: Ich schirme Euch ab. Holt sie da raus!
Nach der Sequenz
Braham Eirsson: He! He, was ist mit Euch? Ich glaube, sie ist tot.
Kasmeer Meade: Was? Nein. Sie lebt.
Taimi: Nun erzählt schon! Was habt Ihr gesehen?
Rox: Seid Ihr wohlauf? Wir haben uns nicht getraut, Euch einfach da rauszureißen.
Kasmeer Meade: Dann habt Ihr geschrien ... und wir hatten keine Wahl.
Rox: Wie geht es Euch? Wenn Ihr erzählen wollt, wir sind ganz Ohr.
Mit Rox
Boss? Geht es Euch gut? Atmet tief ein.
Dialog Persönliche Geschichte Icon.png Es war unglaublich.
Wie bitte? Wovon redet Ihr da?
Dialog Persönliche Geschichte Icon.png Ich hatte eine Vision. Ich habe sie gesehen. Die Ewige Alchemie.
Wie bitte? Das müsst Ihr mir erklären, ich versteh es nicht.
Dialog Persönliche Geschichte Icon.png Ich versuche es. Ich habe gesehen, wie Tyria aufgebaut ist. Und ich war irgendwie ... ein Teil davon.
Gut, ich glaube, Ihr müsst Euch eine Weile ausruhen. Habt Ihr irgendwo Schmerzen?
Dialog Persönliche Geschichte Icon.png Hört zu. Unmengen an Energie fließt durch und um Tyria und ich habe einen Drachen gesehen. Er ... äh ...
Wie bitte? Was habt Ihr gesehen?
Dialog Persönliche Geschichte Icon.png Es war ein Teil des Mechanismus der Welt. Es ist über mich hergefallen.
Das hört sich nach einem schlimmen Albtraum an.
Dialog Persönliche Geschichte Icon.png Ich habe den Blassen Baum inmitten eines rieseigen sich bewegenden Puzzles gesehen - so wie Scarlet auch.
Der Blasse Baum? Was glaubt Ihr, hat das zu bedeuten?
Dialog Persönliche Geschichte Icon.png Das bedeutet, dass wir mit ihr reden müssen.
Was kann sie machen? Sie ist ein Baum.
Dialog Persönliche Geschichte Icon.png Sie hat politischen Einfluss. Sie ist wichtig, vielleicht mehr als wir ahnen.
Nach dem Gespräch
Taimi: Hätte ich es doch gesehen.
Braham Eirsson: Bin froh, dass Ihr in Ordnung seid, aber Ihr habt vor Magie getrieft. (lacht)
Kasmeer Meade: Es war nicht übel.
Rox: Ihr haben die Haare zu Berge gestanden!
Braham Eirsson: (lacht)
Kasmeer Meade: (lacht) Allerdings.
Kasmeer Meade: So, Leute, Spaß beiseite: Wir müssen besprechen, was wir jetzt machen. Wie lautet der Plan?
Mit Kasmeer
Könnt Ihr näher beschreiben, was Ihr gesehen habt? Was glaubt ihr, hat das zu bedeuten?
Dialog Persönliche Geschichte Icon.png Schwer zu beschreiben. In meiner Vision war der Blasse Baum. Sie wurde als Symbol dargestellt, das wir auch als Zeichnung in Scarlets Zimmer gesehen haben. Wir müssen mit ihr sprechen.
Im Hain? Glaubt Ihr, sie kann Euch dabei Helfen [sic], Eure Visionen zu verstehen?
Dialog Persönliche Geschichte Icon.png Sie könnte unsere größte Verbündete sein. Es ist an der Zeit, die Welt über Mordremoth in Kenntnis zu setzen.
Ich verstehe. Wir sollten mit ihr reden. Wie lautet Eure Plan, die Welt zu warnen? Das hört sich nach viel Arbeit an.
Dialog Persönliche Geschichte Icon.png Wir müssen die Anführer einweihen. Wenn wir Glück haben, werden sie uns Gehör schenken.
Ihr wollt sie also einfach nicht in Kenntnis setzen. Wollt Ihr, dass sie gemeinsam gegen Mordremoth vorgehen?
Dialog Persönliche Geschichte Icon.png Ich kann mir keine größere oder dringlichere Gefahr als Mordremoth vorstellen.
Stimmt. Zwischen gefährdeten Wegmarken, verdorbenen Mordrem und Ranken, sie sich unter Tage bis zu den Zittergipfeln in Richtung unserer Lager für magische Gegenstände ausbreiten, sehe ich für sie keinen Grund, anderer Meinung zu sein.
Dialog Persönliche Geschichte Icon.png Wir werden einen Weg finden. Doch zuerst müssen wir mit dem Blassen Baum sprechen.
Ihr greift nach den Sternen. Wie können wir das bewerkstelligen? Ihr seid hoch angesehen, aber wird das genügen?
Dialog Persönliche Geschichte Icon.png Wir werden Schritt für Schritt vorgehen. Und unsere Reise fängt beim Blassen Baum an.
Gut. Ihr wisst, dass wir Euch überall hin folgen würden. Dem Hain werde ich eine Anfrage für Eure Audienz senden. (seufzt) Doch bevor ich Euch dort treffe, werde ich in Götterfels halt machen, um nach Jory zu sehen.
Dialog Persönliche Geschichte Icon.png Wir werden Euch im Hain treffen, wenn wir zum Blassen Baum können. Geht es Euch gut, Kas?
Ich? Ja, alles in Ordnung. Es ist nicht leicht, eine so vertraute Person durch einen Verlust leiden zu sehen. Jory hat versucht, stark zu sein, aber alles, was ich sehen konnte, war ihre Verzweiflung.
Dialog Persönliche Geschichte Icon.png Es muss Euch das Herz gebrochen haben.
Sie ist eine Kämpferin, deshalb frisst sie alles in sich hinein. Ich will einfach nur zur Stelle sein, um den Scherbenhaufen aufzusammeln, wenn sie zerbricht.
Dialog Persönliche Geschichte Icon.png Sie ist eine Kämpferin. Wenn das Begräbnis vorbei ist und sie ihre Pflicht getan hat, wird sie trauern.
So wird es sein. Bis dahin muss die für ihre Mutter und ihre Schwestern stark sein. Wenn ich noch über die Reichtümer meiner Familie verfügen würde, dann könnte ich sie von all dem hier fernhalten. Ihr Sicherheit bieten. Ihr Dinge geben, die sie verdient.
Dialog Persönliche Geschichte Icon.png Sie ist eine Kämpferin. Denkt Ihr, sie wäre damit glücklich, so umsorgt zu werden?
Ich weiß es nicht. Ich will einfach nur etwas für sie tun. Ich will, dass sie in Sicherheit ist.
Dialog Persönliche Geschichte Icon.png Niemand von uns wird sicher sein, solange die Drachen wach sind.
Dialog Abbrechen Icon.png Aha.
Dialog Abbrechen Icon.png Aha.
Dialog Abbrechen Icon.png Aha.
Dialog Persönliche Geschichte Icon.png Ich muss gehen. Lebt wohl.
Dialog Abbrechen Icon.png Wir sehen uns.
Dialog Abbrechen Icon.png Nicht jetzt.
Nach dem Gespräch
Kasmeer Meade: Ich lass es Euch wissen, wenn ich bereit bin, zum Blassen Baum zu gehen. Wiedersehen zusammen.

NSC[Bearbeiten]

Verbündete[Bearbeiten]