Fort Unerschütterlich

Aus Guild Wars 2 Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen



Fort Unerschütterlich
Fort Unerschütterlich.jpg
Klassifikation
Region
Kryta
Gebiet
Klaueninsel
Stufe
60
1 Sehenswürdigkeit Icon.png

Das Fort Unterschütterlich ist die wichtigste Verteidigungsanlage Löwensteins gegen Zhaitan und seine Auferstandenen. Das Fort wurde 1237 n.E. auf der Klaueninsel errichtet und ist mit vielen Truppen und Belagerungswaffen ausgerüstet. Wachkommandant Talon hat das Kommando über das Fort. Auf der höchsten Ebene des Forts ragt die Löwenfackel empor, welche die Einwohner der Stadt warnt, falls die Klaueninsel attackiert wird.

Im Jahr 1325 n.E., während der Schlacht auf der Klaueninsel, wurde das Fort erstmals von Auferstandenen eingenommen. Dabei wurden die Verteidigungsanlagen von Untoten-Schiffen ausgeschaltet, bevor Faulschreck der Seuchenbringer eine Außenmauer des Forts zerstörte.

Schauplätze[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten
Sehenswürdigkeit Icon.png Löwenfackel1229

Anmerkungen[Bearbeiten]

Galerie[Bearbeiten]