Hüpfpilz

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hüpfpilz
Hüpfpilz.jpg
Klassifikation
Ein Hüpfpilz in den Bitterfrost-Grenzlanden

Diese Hüpfpilze findet man überall in Herz von Maguuma-Gebieten und den Gebieten der Staffel 3 der Lebendigen Welt. Man kann sie jedoch erst benutzen, wenn die BeherrschungHüpfpilze“ in den „Lehren der Itzel“ abgeschlossen wurde. Man erkennt sie meist schon von weitem durch den Luftwirbel, der aus einem Loch in der Mitte des Pilzes nach oben bläst. Wachsen können die Hüpfpilze überall: auf Wiesen, Felsvorsprüngen. Ein Hüpfpilz schleudert den Charakter vertikal hoch in die Luft immer an einen bestimmten, vorgegebenen Punkt. Sie werden meist verwendet um Gebiete schneller zu erreichen indem man beispielweise von einem zum nächsten Hüpfpilz katapultiert wird. Auch durch Springen oder Gleiten unerreichbare Areale sind mit ihrer Hilfe erreichbar. Ein Hüpfpilz kann auch zu einem geheimen Ort führen.

Standort[Bearbeiten]

Anmerkungen[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]