Haltet die Auferstandenen Angreifer auf

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Haltet die Auferstandenen Angreifer auf
Karte
Haltet die Auferstandenen Angreifer auf Karte.jpg
Karte zum Vergrößern anklicken

Überblick[Bearbeiten]

Allgemein

Zu Beginn des Events, läuft Saraid den Auferstandenen erst einmal bis zum Strand entgegen. Dort stellt sie drei Mörsertürme auf, welche die Untoten beschießen. Da die Türme jedoch sehr langsam schießen und wenig aushalten, sind sie meist schnell zerstört. Die Türme ziehen relativ sicher die Aufmerksamkeit der Auferstandenen auf sich. Dies heißt zwar, dass man weniger auf die eigenen Lebenspunkte achten muss, man sollte aber beachten, dass das Event schwerer wird, je mehr Türme zerstört werden.

Ist von der ersten Verteidigungslinie nichts mehr übrig, läuft Saraid einige Schritte zurück und errichtet erneut drei Türme. Werden diese auch zerstört, gibt es noch eine dritte und letzte Verteidigungslinie. Fällt diese, gilt das Event als gescheitert. Spricht man während des Events mit Saraid, kann man von ihr einen Samen erhalten, mit dem man auch selbst eine Turm errichten kann. Man kann zwar immer nur einen Turm gleichzeitig besitzen, dennoch sind diese Bonus-Türme durchaus effektiv, wenn es gilt die Untoten zu beschäftigen und aus der Ferne anzugreifen.

Zusammenfassung
  • Event Verteidigung Icon.png Haltet die Auferstandenen Angreifer auf.
    • 0/9 Auferstandenen-Wellen besiegt
    • Verhindert, dass die Auferstandenen Brigids Aussichtspunkt erreichen.

Belohnung[Bearbeiten]










Stufe 8
Erfolg Medaille Gold Icon.png 405 Erfahrungspunkte 54 Karma 27 Kupfer Medaille Silber Icon.png 344 Erfahrungspunkte 46 Karma 23 Kupfer Medaille Bronze Icon.png 304 Erfahrungspunkte 40 Karma 20 Kupfer
Niederlage 203 Erfahrungspunkte 0 Karma 13 Kupfer 172 Erfahrungspunkte 0 Karma 11 Kupfer 152 Erfahrungspunkte 0 Karma 10 Kupfer
Die angegebenen Belohnungen erhältst du nur, wenn du mindestens Stufe 4 und maximal Stufe 38 bist. Siehe auch Event: Belohnungen.

Event-Kette[Bearbeiten]

Dialog[Bearbeiten]

Zu Beginn des Events
Lugh: Untote! Ich muss Saraid warnen.
Lugh: Untote kommen von der Ventry-Bucht!
Saraid: Macht Euch bereit. Ich versuche sie aufzuhalten.
Lugh: Möge der Blasse Baum Euch behüten.
Lugh: Untote kommen vom Strand her. Saraid versucht, sie alleine aufzuhalten!
Hainhüter-Hauptmann Noe: Wir sind den Siedlern des Lagers verpflichtet. Ohne uns haben sie keine Chance.
Hainhüter-Hauptmann Noe: Hainhüter! Die Untoten kommen!
Mehrmals während des Events
Saraid: Wir brauchen mehr Mörser. Schnappt Euch einen Samen und helft.
Während des Events in der Nähe
Lugh: Untote nähern sich vom Strand her!
Mit Saraid während des Events
Wenn wir die Untoten nicht aufhalten, drängen sie den Strand hinauf, und bedrohen den Aussichtspunkt
Dialog Weiter Icon.png Könnt Ihr einen Samen entbehren?
Aber natürlich. Pflanzt diesen Samen und es gedeiht ein Mörserturm. Ihr könnt jedoch nie mehr als einen Turm gleichzeitig bedienen, also gebt Acht, wo Ihr ihn pflanzt. Sie verbinden sich mit dem, der sie gepflanzt hat.
Dialog Abbrechen Icon.png Danke.
Dialog Abbrechen Icon.png Auf Wiedersehen.
Mit Lugh während des Events
Untote greifen von Süden an! Sie sind bereits am Strand! Bitte, findet Saraid. Sie ist eine örtliche Samenwandlerin ... und sie ist alles, was zwischen den Untoten und dieser Stadt steht. Dieses Mal benötigt sie vielleicht Hilfe.
Dialog Bestätigung Icon.png Ich werde versuchen, sie zu finden.
Danke. Saraid besitzt großes Talent darin, Samen zu Waffen heranwachsen zu lassen, besonders zu Geschützen ... doch sie kann sie nicht alle selbst bedienen. Helft ihr, wo Ihr könnt, wenn Ihr sie findet.
Dialog Abbrechen Icon.png Gut. Ich bin schon unterwegs.
Dialog Abbrechen Icon.png Ich kann gerade nicht.
Mit Hainhüter-Hauptmann Noe während des Events
Es nähern sich Untote! Rüstet Euch zum Kampf!
Dialog Weiter Icon.png Wie kann ich helfen?
Saraid versucht, die Untoten alleine abzuwehren. Wenn Ihr willens seid, bitte steht ihr zur Seite!
Dialog Bestätigung Icon.png Ich eile zu Ihr.
Danke. Ich wünschte, ich könnte mit Euch gehen, doch ich bin den Siedlern verpflichtet - es wäre zu riskant, sie allein zu lassen.
Dialog Abbrechen Icon.png Lebt wohl.
Dialog Abbrechen Icon.png Lebt wohl.
Dialog Abbrechen Icon.png Ich bin bereit!
Bei Fallen der ersten Verteidigungslinie
Saraid: Die Verteidigung wird nicht lange halten. Ich richte noch eine Linie ein.
Saraid: Verteidigung ausbauen. Schützt diesen Ort.
Bei Fallen der zweiten Verteidigungslinie
Saraid: Aah! das klappt auch nicht. Wir haben noch einen Versuch.
Saraid: Das ist unser letztes Gefecht. Wenn wir hier scheitern, haben die Untoten freie Bahn zum Aussichtspunkt.
Bei erfolgreichem Abschluss des Events
Saraid: Das war der letzte. Ich sollte die Hainhüter informieren.
Lugh: Haben die Mörser geholfen? Sind wir sicher?
Saraid: Die Mörser allein waren nicht genug. Ich hatte Glück, Hilfe zu finden.
Saraid: Zurück auf den Posten. Auch im Sieg droht uns Gefahr.
Bei Scheitern des Events
Saraid: Ich bin am Ende meiner Kräfte. Am besten warne ich die Stadt vor der nahenden Horde.
Saraid: Ich habe versagt. Die Untoten sind bald hier.
Lugh: Wie viel Zeit bleibt uns noch?
Saraid: Sie werden gleich da sein. Hoffentlich seid Ihr kampfbereit.
Mit Saraid nach Abschluss des Events
Danke für Eure Hilfe. Ihr habt viel riskiert, um uns zu helfen. Euer Mut wird all jenen eine Lektion sein, die noch nicht begreifen, was Mut ist.
Dialog Beutel Icon.png Was habt Ihr zu verkaufen?
Dialog Abbrechen Icon.png Aber gerne doch. Lebt wohl.
Mit Lugh nach Abschluss des Events
Wir hatten Glück, dass Ihr zufällig zur Hilfe kamt. Danke.
Dialog Abbrechen Icon.png Kein Problem.
Mit Hainhüter-Hauptmann Noe nach Abschluss des Events
Eure Unterstützung war unverzichtbar. Nach der Erweckung war ich wie trunken von der Gier nach Leben ... ehe ich Schmerz und Leid verstehen lernte. Glaubt mir, ich weiß Eure Mühen wirklich zu schätzen.
Dialog Abbrechen Icon.png Freut mich, dass ich helfen konnte.

NSC[Bearbeiten]

Verbündete[Bearbeiten]

Hainhüter
Andere Sylvari

Gegner[Bearbeiten]

Auferstandene

Objekte[Bearbeiten]

Anmerkungen[Bearbeiten]