Könnt Ihr Euch einen sicheren Weg durch die verwunschenen Ruinen des Langmar-Anwesens rätseln

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Könnt Ihr Euch einen sicheren Weg durch die verwunschenen Ruinen des Langmar-Anwesens rätseln
Karte
Könnt Ihr Euch einen sicheren Weg durch die verwunschenen Ruinen des Langmar-Anwesens rätseln Karte.jpg
Karte zum Vergrößern anklicken
Könnt Ihr Euch einen sicheren Weg durch die verwunschenen Ruinen des Langmar-Anwesens rätseln.jpg

Überblick[Bearbeiten]

Allgemein
Zusammenfassung

Belohnung[Bearbeiten]

Event










Stufe 8
Erfolg Medaille Gold Icon.png 405 Erfahrungspunkte 54 Karma 27 Kupfer Medaille Silber Icon.png 344 Erfahrungspunkte 46 Karma 23 Kupfer Medaille Bronze Icon.png 304 Erfahrungspunkte 40 Karma 20 Kupfer
Niederlage 203 Erfahrungspunkte 0 Karma 13 Kupfer 172 Erfahrungspunkte 0 Karma 11 Kupfer 152 Erfahrungspunkte 0 Karma 10 Kupfer
Die angegebenen Belohnungen erhältst du nur, wenn du mindestens Stufe 4 und maximal Stufe 38 bist. Siehe auch Event: Belohnungen.
Gilden-Mission

Lösung[Bearbeiten]

Erster Raum

Im ersten großen Raum muss zuerst das Buch auf dem Podest gelesen werden, damit das Rätsel des Raums beginnt. Links und Rechts vom Buch befinden sich jeweils 3 Menschen-Statuen und 3 Charr-Statuen die sich gegenüber stehen. Den Charr-Statuen fehlen die Waffen, die die Spieler sammeln müssen. Die Waffen können aus den Waffenständern, die sich hinter den Statuen befinden, hervorgeholt werden. Gelegentlich erscheinen statt Waffen auch Geister. Nicht jede Waffe passt an jede Statue. Um die richtige Waffe anzubringen, muss man die gegenüberliegende Ascalonier-Statue betrachten und die jeweilige Waffe so anbringen, dass die Charr-Statuen nach folgendem Schema gewinnen:

Charrbogen schlägt Menschenschwert
Charrschwert schlägt Menschenstab
Charrstab schlägt Menschenbogen

Hat man an alle sechs Statuen die richtigen Waffen angebracht, öffnet sich die Tür zum nächsten Raum. Braucht man für diesen Raum zu lange, muss man alle Geister im Raum beseitigen und von vorne beginnen.

Zweiter Raum

Um die nächste Tür zu öffnen müssen alle vier Bodenschalter gleichzeitig gedrückt sein. Jeweils zwei davon befinden sich auf der linken und rechten Seite. Diese können über eine kleine Sprungpassage erreicht werden.

Dritter Raum

In diesem Raum befinden sich insgesamt 12 Vorhänge. Sechs davon befinden sich direkt am Eingang, im Inneren des Raums. Diese sechs Vorhänge korrespondieren jeweils mit den Vorhängen an der gleichen äußeren Position des Raums. Öffnet man die inneren Vorhänge erscheint ein Bild, auf dem eines der Emotes dargestellt ist. Diese Geste muss dann innerhalb von 45 Sekunden am entsprechenden äußeren Vorhang durchgeführt werden, damit dieser sich öffnet. Die äußeren Vorhänge sind durch kleine Sprungpassagen erreichbar und sollten zuvor einmal abgelaufen werden, um die Strecke kennenzulernen. Sind alle zwölf Vorhänge geöffnet, kann man in den nächsten Raum gelangen. Diese Passage gelingt am besten mit 12 Spielern. Jeweils sechs positionieren sich an den inneren Vorhängen und öffnen diese innerhalb des 4 Sekunden Zeitlimits parallel. Sie teilen dann das dargestellte Emote den Spielern vor den äußeren Vorhängen mit. Es gibt keine Bestrafung für falsch vorgeführte Emotes, deshalb können die Emotes theoretisch erraten werden.

Vierter Raum

Das letzte Rätsel befindet sich in einem Raum, der in drei Ebenen unterteilt ist. Für diesen Abschnitt hat man insgesamt 10 Minuten Zeit. In den unteren zwei Ebenen befindet sich zunächst giftiges Gas, das die Spieler innerhalb weniger Sekunden tötet. Um die zweitoberste Ebene zugänglich zu machen, müssen sich zwei Spieler auf die beiden Bodenschalter stellen. Diese Spieler sollten dort stehen bleiben, da das Gas zurückkehrt, wenn die Schalter verlassen werden. Die regelmäßig erscheinen Geister sollten schnell getötet werden, da einige die Spieler von dem Schalter stoßen können.

Der Rest der Spieler begibt sich in die tiefere Ebene. Dort müssen die Schleime getötet werden. Sie hinterlassen Schleimballen. Mit diesen Schleimballen kann man die Zahnräder ölen und sie damit in Betrieb setzten. Damit verschwindet auf der untersten Ebene das Gas. Es sollten wieder zwei Spieler zurückgelassen werden, die die Zahnräder am Laufen halten, da auch das Gas auf der untersten Ebene zurückkehrt, wenn die Räder nicht laufen.

Auf der untersten Ebene muss an der verschlossenen Tür ein Ramme gebaut werden. Dieser wird aus Teilen zusammengesetzt, die in den umherliegenden Schutthaufen gefunden werden können. Ist die Ramme fertig und die Tür offen, können die zurückgebliebenen Spieler nachkommen.

Dialog[Bearbeiten]

Bei Aktivierung
Ihr werdet eine Gruppe bestehend aus Mitgliedern Eurer Gilde benötigen, um dieses Rätsel lösen zu können. seid Ihr bereit?
Dialog Verwandeln Icon.png Ja. Auf das Rätsel, fertig, los!
Dialog Weiter Icon.png Was ist das Ziel dieses Rätsels?
Man erzählt sich, dass diese versunkenen Ruinen große Schätze beherbergen. Man sagt außerdem, sie seien durch todbringende Fallen geschützt, die heimtückischer Weise im Anwesen verbaut wurden. Wenn Ihr die Rätsel dieses Ortes lösen könnt, wer weiß - vielleicht werdet Ihr ja reich!
Dialog Verwandeln Icon.png Wir sind bereit. Auf das Rätsel, fertig, los!
Dialog Abbrechen Icon.png Einen Moment noch.
Dialog Abbrechen Icon.png Einen Moment noch, wir befinden uns noch in den Kampfvorbereitungen.
Mit dem uralten Buch
Es ist ein uraltes Buch mit grausamen Oden an das ehrenvolle Sterben auf dem Schlachtfeld. Auf dem Deckel steht geschrieben: "Von Biestern und Verrat."
Dialog Weiter Icon.png Seite umblättern
"Oh Krieger von edlem Gemut! Aus klaffenden Pfeilwunden fließt dein Blut."
Dialog Weiter Icon.png Seite umblättern
"Oh Magier, der die Elemente ehrt, deine Zauber sind nichts, gegen eines Kriegers Schwert."
Dialog Weiter Icon.png Seite umblättern
"Wohlan, Waldläufer. Dein Tiergefährten-Sammelsurium, kommt im Höllenfeuer um."
Dialog Abbrechen Icon.png Geht fort.
Dialog Abbrechen Icon.png Geht fort.
Dialog Abbrechen Icon.png Geht fort.
Dialog Abbrechen Icon.png Geht fort.
Mit Charr-Statue bei unpassender Waffe
Diese Waffe passt irgendwie nicht zur Statue.
Dialog Abbrechen Icon.png Verlassen
Nach dem Öffnen der ersten Tür
Der Ausgang steht Euch nun offen.
Dialog Abbrechen Icon.png Geht fort.
Nach dem Öffnen der zweiten Tür
Das uralte Tor hat sich mit quietschenden Scharnieren geöffnet.
Dialog Abbrechen Icon.png Geht fort.
Mit Byron
Wie scheußlich - noch eine Bande von Gaunern und Plünderern. Dabei habe ich gerade erst die blutigen Überreste der letzten Gruppe von Versagern zusammengekehrt.
Dialog Weiter Icon.png Gallerie?  [sic]
Ja, das Ausstellungsstück wird sicher hinter diesem Vorhang aufbewahrt. Solch exquisite Pinselführung - die Langmars scheinen den Betrachter geradezu in einen Stillen Diskurs einzubeziehen.
Dialog Abbrechen Icon.png Faszinierend.
Dialog Abbrechen Icon.png Seid unbesorgt. Wir werden keinen Dreck machen.
Bei fehlgeschlagener Synchronisation
Im Besten Fall ein schlecht abgepasster Versuch. Erneut versuchen.
Dialog Abbrechen Icon.png Geht fort.
Nach dem Öffnen der dritten Tür
Das uralte Tor hat sich mit quietschenden Scharnieren geöffnet.
Dialog Abbrechen Icon.png Geht fort.
Nach dem Öffnen der vierten Tür
Eure selbstgebaute Ramme hat mit einem berstenden Schlag den Weg zur dahinterliegenden Kammer frei gemacht.
Dialog Abbrechen Icon.png Geht fort.
Mit der Ascalon-Statue zum Verlassen des Rätsels
Seid Ihr bereit, das Anwesen zu verlassen?
Dialog Bestätigung Icon.png Ja
Dialog Abbrechen Icon.png Noch nicht.

NSC[Bearbeiten]

Verbündete[Bearbeiten]

Gegner[Bearbeiten]