Ossenkamm

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche



Ossenkamm
Schneekuhlenhöhen.jpg
Klassifikation
Region
Zittergipfel-Gebirge
Gebiet
Schneekuhlenhöhen
Stufe
24
1 Aufgabe 3 Wegmarke Icon.pngJa 1 Heldenpunkt Icon.png
Nachbarn
Verortung
Ossenkamm Verortung.svg

Der Ossenkamm liegt im Nordwesten der Schneekuhlenhöhen. Die Landschaft ist uneben und felsig, da der Anstieg ins Gebirge übergeht. Im Süden haben die Seraphen ein Lager aufgeschlagen, mit dem Ziel die Zentauren zu verfolgen und zu vernichten, da diese eine potenzielle Gefahr für die nahe Grenze zu den Gendarran-Feldern darstellen. Das Lager ist weit von den anderen Seraphen abgeschnitten und hat daher Schwierigkeiten seine Mission zu erfüllen. Im Norden gibt es noch die Gelehrtenkluft, eine Einrichtung der Abtei Durmand, die in einem alten Fort liegt. Die Gelehrtenkluft ist einerseits ein Ort der Rast für Reisende, andererseits ein Aufbewahrungsort für Wissen über die Zittergipfel und ihre Geschichte. Landwirtschaftlich gesehen ist der Ossenkamm berühmt für die Wolle die hier wächst.

Schauplätze[Bearbeiten]

Aufgaben
Aufgabe 24 Helft im Lager der Seraphen-Vorreiter
Wegmarken
Wegmarke Icon.pngJa Wegmarke Gelehrtenkluft – 183
Wegmarke Icon.pngJa Wegmarke Seraphen-Vorreiter – 186
Wegmarke umkämpft Icon.pngJa Wegmarke Angvars Schatzkammer – 1791
Heldenherausforderungen
Heldenpunkt Icon.png Schneidschwinges Nest

Events[Bearbeiten]

NSC[Bearbeiten]

Verbündete[Bearbeiten]

Abtei Durmand
Seraph-Wache
Viehzüchter

Gegner[Bearbeiten]

Greife
Zentauren
Andere

Objekte[Bearbeiten]

Ressourcen[Bearbeiten]

Bergbau
Sammelknoten Erzader.png Eisenader
Sammeln
Sammelknoten Pflanze.png Karotten

Dialog[Bearbeiten]

Schreiber: Eines Tages werden wir die Hüter des wichtigsten Artefaktes der Abtei sein.
Schreiber (2): Das bedeutet nur, dass es hier nichts wichtiges gibt.

Schreiber: Die Abtei hat sich praktisch um mich gerissen, und kein Wunder: Ich war Klassenbester.
Schreiber (2): Von wie vielen?
Schreiber: Weiß ich nicht mehr. Aber die Zahl war auf jeden Fall zweistellig.

Anmerkungen[Bearbeiten]

  • Bis etwa Mitte 2014 hieß das Gebiet Ossencrest-Anstieg.