Die auf dieser Seite beschriebenen Inhalte sind nur mit Staffel 4 der Lebendigen Welt zugänglich. Episode: Lang lebe der Lich

Unternehmt etwas gegen den Nahrungsmangel im Arkjok-Ackerland

Aus Guild Wars 2 Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Unternehmt etwas gegen den Nahrungsmangel im Arkjok-Ackerland
Belohnung
Münzen
3 Silber 38 Kupfer
Karma
675 Karma
Erfahrung
20.320 Erfahrungspunkte
Ansprechpartner
Auftraggeber
Clanmarschall Sana
Karte
240px
Karte zum Vergrößern anklicken

Unternehmt etwas gegen den Nahrungsmangel im Arkjok-Ackerland ist eine wiederholbare Aufgabe der Domäne Kourna.

Überblick[Bearbeiten]

Aufgabentext
Erjagt Rattenfleisch für den Dorf-Schlachter, verbrennt infizierte Feldfrüchte und beendet Jokos Kontrolle über das Dorf, indem Ihr seine Statuen zerstört.
Abschlussnachricht
Wir unterstützen Eure Sache
Danke, Kommandeur. Ihr habt geholfen, die Angst vorm Verhungern zu lindern und unsere Gemeinschaft zu entlasten. Ich weiß, ich spreche für die meisten Kournier, wenn ich sage, dass ich Euch und Euren Verbündeten bei Euren Bemühungen hier alles Gute wünsche.

Clanmarschall Sana

Beitragende Aktionen[Bearbeiten]

Events
Unabhängige Aktionen

NSC[Bearbeiten]

Verbündete[Bearbeiten]

Menschen

Gegner[Bearbeiten]

Getreue Jokos
Kleintiere

Objekte[Bearbeiten]

Umgebungswaffen