Der Geisterritus

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Geisterritus
Der Geisterritus.jpg
Klassifizierung
Stufe
53
Orden
Banner Abtei Durmand.png Abtei Durmand
Vorgänger
Schlacht auf der Klaueninsel
Nachfolger
Dialog Entscheidung Icon.png Den Schallharmonisierer zurückbringen
Der Klang der Psi-Lanze
Dialog Entscheidung Icon.png Mit Tegwen reden
Scherben von Orr

Überblick[Bearbeiten]

Erhaltet per Post Informationen von Gixx.

Persönliche Geschichte Icon.png Lest den Brief von Gixx.

Helft der Abtei Durmand und verteidigt Löwenstein.

Persönliche Geschichte Icon.png Trefft Euch mit Gixx und Trahearne am Durmand-Denkmal.
Persönliche Geschichte Icon.png Betretet den rituellen Zirkel.
Persönliche Geschichte Icon.png Erlangt Kraft durch die Vernichtung Eurer Feinde.
Persönliche Geschichte Icon.png Thadeus Geisterritt
Event Fortschrittsbalken.png Event Besiegen Icon.png
Persönliche Geschichte Icon.png Kehrt zu Gixx zurück
Persönliche Geschichte Icon.png Entscheidet, wie das Kontingent der Abtei am besten verstärkt werden kann.

Benachrichtigung[Bearbeiten]

Vorlage Post Brief Icon.png

Verwalter Gixx

Sammelt Euch in Löwenstein


Magisterin,

aus Löwenstein hört man einen Haufen Gerüchte. Die Abtei hat von den Geschehnissen auf der Klaueninsel und Eurem Tapferkeit dort erfahren. Ein Kontingent Exploratoren verhandelt bereits mit dem Kommodore, um die Evakuierung der Bürger sicherzustellen; wir müssen wohl auf das Schlimmste gefasst sein. Ich möchte, dass Ihr Euch mit den anderen am Durmand-Denkmal in Löwenstein versammelt.

Die Lösung, wie man die Alt-Drachen besiegen kann, wartet irgendwo da draußen. Es muss eine geben ... und wir müssen sie finden.

—Verwalter Gixx


Belohnung[Bearbeiten]


Wahlweise eine seltene Waffe der Stufe 60
Krieger Icon.png Wächter Icon.png Widergänger Icon.png
Dieb Icon.png Ingenieur Icon.png Waldläufer Icon.png
Elementarmagier Icon.png Mesmer Icon.png Nekromant Icon.png

Lösung[Bearbeiten]

Man wird von Gixx in Balthasars Avatar verwandelt und erhält neue Waffenfertigkeiten.

(1) Balthasars Klinge Icon.png Balthasars Klinge » Balthasars Klinge Icon.png Balthasars Wut » Balthasars Klinge Icon.png Balthasars Triumpf
(2) Balthasars Vorstoß Icon.png Balthasars Vorstoß » Balthasars Vorstoß Icon.png Balthasars Finte
(3) Balthasars Urteil Icon.png Balthasars Urteil » Balthasars Urteil Icon.png Balthasars Gnade
(3) Balthasars Atem Icon.png Balthasars Atem
(5) Balthasars Faust Icon.png Balthasars Faust

Im Anschluss muss man eine gewisse Menge an Untoten töten, bis der Champion Thadeus Geisterritt verwundbar wird. Da man als Balthasars Avatar Stufe 80-Attribute besitzt, ist der Kampf ungleich leicht. Der Champion lässt zum Schluss, im Gegensatz zu den anderen Untoten, auch Beute fallen.

Meine Geschichte[Bearbeiten]

Der Geisterritus.jpg
Vorlage Meine Geschichte.png
Der Verwalter Gixx hat mir empfohlen, mich mit den anderen Agenten der Abtei beim Durmand-Denkmal in Löwenstein zu treffen.


Zhaitans Truppen griffen vom Strand aus an, aber wir konnten sie zurückschlagen. General Seelenhüter geht zurück in die Feste der Wachsamen, um eine Armee aufzustellen. In der Zwischenzeit werden Trahearne und ich unsere Verbünden auf dem ganzen Kontinent mobilisieren. Tyria schwebt in höchster Gefahr.


Dialog[Bearbeiten]

Sequenz bei Ankunft
Gixx: Sagt mir, ist es wahr? Sieran ... ist sie wirklich tot?
<Charaktername>: Es ist wahr, Gixx. Es tut mir leid. Immerhin ist sie tapfer gefallen. Wegen ihres Opfers haben die Überlebenden Löwenstein erreicht.
Gixx: Ich hatte immer gehofft, Sieran würde Verantwortungsgefühl entwickeln, aber doch nicht so. Sie war eine krautköpfige, blätterliebende ... Heldin. Und sie wird mir fehlen.
Trahearne: Sierans Mut hat uns die Möglichkeit eröffnet, aber Eure Tapferkeit hat uns in Sicherheit gebracht. Ich stehe tief in Eurer Schuld.
Gixx: Ihr seid zwar kein Mitglied des Ordens Trahearne, aber Ihr wisst mehr über die Orrianer als sonst jemand in Tyria. Was ratet Ihr uns?
Trahearne: Diese Untoten haben einen mächtigen Anführer. Er wird verborgen bleiben, während seine Diener das Metzeln übernehmen.
Gixx: Wir müssen also entdecken, was unsichtbar ist, hm? Ich glaube, die Abtei besitzt ein Artefakt, das uns helfen wird: ein Bildnis des Balthasar, des Menschen-Gottes des Krieges, des Mordes und so weiter.
Gixx: Es kann ein Individuum verwandeln. Je mehr Ihr tötet, desto mächtiger werdet Ihr - bis Euer Feind sich nicht länger vor Euch verbergen kann. Aber die Sache ist riskant.
<Charaktername>: Ich stelle mich zur Verfügung. Sieran hat sich nie vor Risiken gefürchtet. Sie gab uns die Chance, die Stadt zu beschützen, und genau das will ich tun.
Mit Gixx
Passt gut auf, Lichtbringerin! Ich werde Euch diesen Götzen und seine Eigenschaften un erläutern.
Dialog Weiter Icon.png Was ist das überhaupt für ein kleiner Götze?
Es ist ein Götze Balthasars, des Menschengottes des Blutes und Auf-die-Schnauze-Hauens. Entsprechend ist er durchdrungen von ... un ja, all solchen Sachen.
Dialog Weiter Icon.png Ihr klingt so, als würdet Ihr nicht gerade an die Götter der Menschen glauben.
Jedem das Seine. Ganz egal, welche Macht dieses kleine Schmuckstück in sich birgt, es ist mehr als genug für mich!
Dialog Zurück Icon.png Ich habe da noch eine Frage.
Dialog Abbrechen Icon.png Vielen Dank für die Auskunft.
Dialog Weiter Icon.png Wie hat die Abtei Durmand diesen Götzen überhaupt entdeckt?
Er wurde außerhalb der Schwarzen Zitadelle vom Mähnen-Trupp entdeckt. Tribun Brimstone war so nett, ihn uns zu überlassen.
Dialog Weiter Icon.png Warum sollte Rytlock Brimstone uns helfen?
Er schuldete mir einen Gefallen. Und dieses Ding ist viel zu gefährlich, um es einfach herumliegen zu lassen.
Dialog Zurück Icon.png Ich habe da noch eine Frage.
Dialog Abbrechen Icon.png Vielen Dank für die Auskunft.
Dialog Weiter Icon.png Wozu ist dieser Götze denn gut?
Er verleiht Euch eine tödliche Macht. Je mehr Ihr tötet, desto mächtiger werdet Ihr.
Dialog Weiter Icon.png Ihr spracht davon, dass seine Verwendung Risiken birgt.
Die Macht kostet Euch etwas von Eurer Seele. Wenn Ihr nicht stark genug seid, wird er Euch ebenfalls verschlingen.
Dialog Zurück Icon.png Ich habe da noch eine Frage.
Dialog Abbrechen Icon.png Das Risiko muss ich eingehen.
Dialog Weiter Icon.png Was habe ich von den Auferstandenen am Strand zu erwarten?
Angezogen von den Schlachtschreien des Götzen werden sie uns in Wellen angreifen. Ihre Anführer werden am längsten durchhalten, schätze ich.
Dialog Weiter Icon.png Die Wellen werden immer stärker werden, bis am Ende ein Anführer erscheint?
Tötet ihn, und der Strand wird wieder sicher sein. Viel Glück, Lichtbringerin.
Dialog Zurück Icon.png Ich habe da noch eine Frage.
Dialog Abbrechen Icon.png Danke. Das werde ich brauchen.
Mit Trahearne
Ah, Sieran. Ich erinnere mich an ihr Erwachen. Sie war ein solch brillanter Geist. Wir werden sie vermissen.
Dialog Abbrechen Icon.png Sie hätte sich gewünscht, dass wir weitermachen. Genau das werden wir auch tun.
Nach Betreten des Zirkels
Gixx: Hmm. Wie in Tyrias Namen funktioniert das mies verzauberte Ding?
Gixx: Haltet doch still. Eine falsche Bewegung, und wir sind alle Schaschlik!
Ritualistin der Abtei Durmand: Verwalter Gixx? Mir ... mir ist ganz schlecht ...
Gixx: Ich sagte doch, haltet still! Mist. Na, einer weniger geht auch. So, Leute, Konzentration!
Gixx: So. Hat funktioniert. Wusst ich's doch. Los. Entfesselt das Inferno der Gerechten!
Trahearne: Das schafft Ihr nicht alleine. Ich helfe Euch.
Während der Kämpfe gegen die Auferstandenen
Thadeus Geisterritt: Oh, seht. Auch Helden sind sterblich.
Trahearne: Er hat Euch bemerkt. Gut. Tötet weiter die Diener, schon bald wird er sich zeigen!
Thadeus Geisterritt: Die alten Götter haben Euch verlassen. Euer Mut sinkt. Ergebt Euch und sterbt.
Trahearne: Gute Arbeit! Er wird langsam mürbe.
Thadeus Geisterritt: Einst schrieb ich über die Geschichte Tyrias. Jetzt schreibe ich seine Zukunft mit Eurem Blut.
Thadeus Geisterritt: Bald leistet Ihr Euren Feinden im Leid Gesellschaft.
Thadeus Geisterritt: Jeder, der uns trotzt, wird straucheln und der Macht des Drachen erliegen.
Trahearne: Hört nicht auf den Spott des Gespensts! Seine Worte sind Gift.
Thadeus Geisterritt: Zhaitans Aufstieg ist unaufhaltsam. Ihr werdet fallen; Ihr und alle, die Euch beistehen.
Trahearne: Los! Vernichtet den Geist! Als kleine Rache für Sieran!
Thadeus Geisterritt: Diese Stadt gehört uns, und wir hissen Zhaitans Banner.
Thadeus Geisterritt: Ich habe Euren Namen schon mal gehört. Die Sylvari rief ihn, kurz bevor sie starb.
Sequenz mit Gixx
Gixx: Sehr gute Arbeit! Ihr habt die Kraft des Bildnisses kanalisiert, ohne zur rasenden, blutrünstigen Bestie zu werden!
Gixx: Ah ... Ich ... habe vielleicht vergessen, eine besondere Nebenwirkung zu erwähnen ... Ach, egal. Gute Arbeit!
<Charaktername>: Das Bildnis ist unglaublich kraftvoll. Können wir es gegen die Vorhut auf der Klaueninsel nutzen?
Gixx: Leider nein. Der Menschen-Gott des Massenmords schätzt es nicht, wenn man dieselbe Taktik zweimal einsetzt. Die Verzauberung des Bildnisses besteht nicht mehr.
Trahearne: Vor einiger Zeit saß Tegwen, eine Freundin von mir, in Orr gefangen. Seit ihrer Rückkehr bildet sie Sylvari für den Kampf gegen Orrianer aus. Wir könnten sie um Hilfe bitten.
Gixx: Hmm. Es wäre auch möglich, das meine Forscher ihr neustes Projekt abgeschlossen haben. Es ging um die Modifizierung einer Schallwaffe, die wir von den Schauflern erbeutet haben.
<Charaktername>: Hört sich beides gut an: Militärische Stärke oder starke Waffe. Gebt mir einen Moment Zeit, darüber nachzudenken.
Trahearne: Egal, was Ihr entscheidet, ich bin dabei. Ihr braucht Hilfe - und ich bin es Sieran schuldig.
Danach
Trahearne: Wenn Ihr was wissen müsst, helfe ich gern. Aber das Befehligen überlasse ich den Experten.
Mit Gixx
Zwei unserer Forscher arbeiten am "Schallharmonisierer", einer Massenvernichtungswaffe, die sich als äußerst nützlich erweisen könnte.
Dialog Weiter Icon.png Basierend auf harmonischen Schwingungen? Interessant.
Es verwendet Schaufler-Technologie. Der Asura, Fero, ist ein Genie im Umgang mit kristallinem Schall. Barron ist ein Charr, der sich auf massive Elektrostatik spezialisiert hat.
Dialog Entscheidung Icon.png Ich werde sie einberufen und diese Waffe zurückbringen.
Dialog Abbrechen Icon.png Dies ist eine schwierige Entscheidung. Darüber muss ich erst mal nachdenken.
Mit Trahearne
Ich kenne da im Caledon-Wald zwei Sylvari, Tegwen und Carys. Sie sind erfahrene Hüter und kennen sich gut mit Auferstandenen aus.
Dialog Weiter Icon.png Taugen sie denn auch etwas im Kampf?
Genauso wie wir. Wir sollten mit ihnen reden. Vielleicht können sie uns helfen, weitere Streiter für unsere Sache anzuwerben.
Dialog Entscheidung Icon.png Gute Idee.
Dialog Abbrechen Icon.png Gönnt mir etwas Zeit, um darüber nachzudenken.
Mit Gixx nach der Entscheidung
Ich muss Euch warnen, Lichtbringerin. Die Forscher, die ich Euch schicke, sind ein wenig, äh, eigenartig.
Dialog Weiter Icon.png Was genau meint Ihr mit "eigenartig"?
Barron und Ferro arbeiten schon so lange zusammen, dass sie ihre eigene Kurzschrift entwickelt haben. Sie ist schwer zu verstehen.
Dialog Weiter Icon.png Wie konnte das passieren?
Eine lange Zeit alleine in der Wildnis gepaart mit ein wenig arkanem Wortschatz und eine ganze Menge Elektroschocks.
Dialog Abbrechen Icon.png Ich werde mein Bestes geben.
Mit Trahearne nach der Entscheidung
Meine Freunde Tegwen und Carys werden der Abtei eine große Hilfe sein.
Dialog Weiter Icon.png Was für Fähigkeiten haben sie denn?
Einst waren sie Hüter des Hains. Beide sind nach Orr gereist und kamen lebend zurück, um darüber zu berichten.
Dialog Zurück Icon.png Ich habe da noch eine Frage.
Dialog Abbrechen Icon.png Sie kennen die Gefahren, denen wir uns gegenübersehen.
Dialog Weiter Icon.png Wie sehen sie denn aus?
Sie sind enge Weggefährten. Tegwen ist älter und weiser. Carys ... ist Carys. Ihr werdet schon sehen.
Dialog Zurück Icon.png Ich habe da noch eine Frage.
Dialog Abbrechen Icon.png Ich freue mich darauf, sie zu treffen.
Dialog Abbrechen Icon.png Habt Dank für Eure Unterstützung.

NSC[Bearbeiten]

Verbündete[Bearbeiten]

Abtei Durmand
Andere
Löwengarde

Gegner[Bearbeiten]