Die Heilige Halle der Geheimnisse

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Begriffserklärung.pngDieser Artikel behandelt den gebietsähnlichen unterirdischen Bereich, für die gleichnamige Sehenswürdigkeit siehe Heilige Halle der Geheimnisse.



Die Heilige Halle der Geheimnisse
Die Heilige Halle der Geheimnisse.jpg
Klassifikation
Region
Kryta
Stufe
55
1 Sehenswürdigkeit Icon.png
Nachbarn
Karte
Die Heilige Halle der Geheimnisse Karte.jpg
Karte zum Vergrößern anklicken

Die Heilige Halle der Geheimnisse ist das Hauptquartier des Ordens der Gerüchte und steht somit unter dem Kommando des Meisters der Gerüchte.

Sie lässt sich durch ein Portal in Löwenstein im Hauptquartier des Ordens der Gerüchte versteckt hinter einem Schrank, oder durch eine vermeintliche Sackgasse auf der Sturmklippen-Insel an der Blutstrom-Küste betreten. Für autorisierte Mitglieder ist abgesehen davon auch ein Geheimportal zum Fort der Dreifaltigkeit installiert.

Erforschung[Bearbeiten]

Die Heilige Halle kann durch ihre versteckte Lage nicht genau lokalisiert werden. Genau wie ein Verlies befindet sie sich unterirdisch, während sie ebenso wie ein Gebiet über einen separierten Erforschungsfortschritt verfügt, der durch das Entdecken der gleichnamigen Sehenswürdigkeit vervollständigt wird. Aufgrund der flächenmäßigen Ausbreitung der Halle könnte des Weiteren auch von einer Gegend gesprochen werden.

NSC[Bearbeiten]

Verbündete[Bearbeiten]

Meister der Gerüchte
Ordens-Kaufleute
Wichtige Mitglieder des Ordens
Ordens-Mitglieder