Die auf dieser Seite beschriebenen Inhalte sind nur mit Staffel 3 der Lebendigen Welt zugänglich.

Iota-Kammer

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche



Iota-Kammer
Iota-Kammer.jpg
Klassifikation
Region
Feuerring (Region)
Gebiet
Draconis Mons
Gegend
Heidenhalt
Chatcode
2514
Karte
Iota-Kammer Karte.jpg
Karte zum Vergrößern anklicken

Die Iota-Kammer ist eine Sehenswürdigkeit im nördlichen Teil von Heidenhalt. Es handelt sich um eine der vier geheimen Kammern Zinns, in der er die Druiden-Ältesten mithilfe einer speziellen Apparatur gefangen gehalten hat, um deren Magie abzuzapfen. Die Iota-Kammer ist eine große, verzweigte Felshöhle. Im Inneren befinden einige Gefängniszellen, die von verschiedenen Gegnern "bewohnt" werden. Vor manchen Durchgängen befinden sich linker und rechter Hand Steinsockel, zwischen welchen von Zeit zu Zeit ein Blitzstrahl entsteht, der getroffene Spieler mit 10 Stapeln Brennen und Konfusion belegt.

NSC[Bearbeiten]

Verbündete[Bearbeiten]

Baumgeister
Golems

Gegner[Bearbeiten]

Bären
Fledermäuse
Kleintiere
Raubkatzen

Objekte[Bearbeiten]

Umgebungswaffen

Ressourcen[Bearbeiten]

Sammeln

Anmerkungen[Bearbeiten]

  • Vor manchen Durchgängen befinden sich linker und rechter Hand Steinsockel, zwischen welchen von Zeit zu Zeit ein Blitzstrahl entsteht, der getroffene Spieler mit 10 Stapeln Brennen und Konfusion belegt.

Siehe auch[Bearbeiten]