Die auf dieser Seite beschriebenen Inhalte sind nur mit der Erweiterung Heart of Thorns zugänglich.

Westliche Siedende See

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche



Westliche Siedende See
Draconis Mons.jpg
Klassifikation
Region
Feuerring (Region)
Gebiet
Draconis Mons
Stufe
80
1 Sehenswürdigkeit Icon.png
Nachbarn
Karte
Westliche Siedende See Karte.jpg
Karte zum Vergrößern anklicken
Verortung
Westliche Siedende See Verortung.svg

Die Westliche Siedende See ist eine Gegend im Westen von Draconis Mons. Wie der Name schon sagt ist der Großteil mit siedendem Wasser bedeckt. In der ansonsten kragen Gegend findet man hohe Ansammlungen von „Entfesselter Magie“. Hauptschauplatz ist die Sehenswürdigkeit „Brodelnde Säule“, wo während des Meta-Events der Kampf gegen den legendären Wyvern-Boss „Ignis“ stattfindet.

Schauplätze[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten
Sehenswürdigkeit Icon.png Brodelnde Säule2504
Beherrschungspunkt
Beherrschungspunkt Herz von Maguuma Icon.png Einsicht in die Maguuma-Beherrschung

Events[Bearbeiten]

Erfolge[Bearbeiten]

Involviert in
Erfolg Krisenherd Icon.png Krisenherd – Frisch gesotten
Versteckter Erfolg
0 Erfolgspunkt.png
Verbringt zu viel Zeit mit Schwimmen in der Siedenden See.
Da fliegt die abgestorbene Haut in Fetzen!
Beim Schwimmen in der Siedenden See gestorben 0 Erfolgspunkt.png

NSC[Bearbeiten]

Gegner[Bearbeiten]

Windreiter
Zerstörer

1 Nur wenn das Event skaliert.

Kreaturen

Ressourcen[Bearbeiten]

Holzarbeit

Objekte[Bearbeiten]

Umgebungswaffen

Anmerkungen[Bearbeiten]

  • Kommt der Charakter mit dem Wasser der Westlich Siedenden See in Berührung wird er mit dem Effekt „Schwefeliges Wasser“ belegt und seine Lebenspunkte sinken kontinuierlich.
    • Stirbt man das erste Mal durch diesen Effekt, erhält man den Erfolg „Frisch gesotten“.