Legionär Septima Flinkpfote

Aus Guild Wars 2 Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Legionär Septima Flinkpfote
Legionär Septima Flinkpfote.jpg
Klassifikation
Typ
Verbündete
Volk
Charr
Organisation
Blut-Legion
Pfoten-Trupp
Stufe
12

Legionär Septima Flinkpfote ist ein Legionär der Blut-Legion und kämpfte lange an der Seite ihres Zenturio Volante Zerrpfote, deren Trupp sie auch zugehörig war.

Biografie[Bearbeiten]

Im Jahr 1325 n.E. war Flinkpfote gerade mit Schmetterpfote und Zerrpfote bei der Temperusspitze stationiert, als ein Abgesandter der Asche-Legion mit dringenden Informationen an sie herantrat. Die Asche hatte herausgefunden, dass die Flammen-Legion eigene Soldaten verkleidet hatte, damit diese sich als Eisen-Legion-Soldaten ausgeben können. Diese verkleideten Soldaten sollten ein Attentat auf Zenturio Zerrpfote ausüben um einen Konflikt zwischen Blut und Eisen zu provozieren. Da der Pfoten-Trupp nun gewarnt war, konnte er den Angriff der Flamme zurückschlagen.

Im Jahr 1333 n.E. schloss sich der Pfoten-Trupp der Oberherrschaft an und zog zusammen mit Imperator Bangar Todbringer zur Nieselwald-Küste. Während ihre Trupp-Kameraden bei der Verteidigung der Nachschub-Lager von den Vereinten Legionen getötet wurden, ist Septimas aktuelle Situation unklar.

Chronik[Bearbeiten]

Persönliche Geschichte[Bearbeiten]

Persönliche Geschichte Icon.png Episode 1 „Die Bande neu knüpfen

Dialog[Bearbeiten]

Persönliche Geschichte[Bearbeiten]

Während „Die Bande neu knüpfen
→ Siehe Dialog zu „Vergossenes Blut

Anmerkungen[Bearbeiten]

  • Sie besitzt keine Zitate beim Ansprechen.