Salz in der Wunde

Aus Guild Wars 2 Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Salz in der Wunde
Salz in der Wunde.jpg
Klassifizierung
Stufe
14
Volk
Asura Icon.png Asura
Biographie
Biographie Asura Wetterwechsler.png Wetterwechsler
Vorgänger
Wem Anerkennung gebührt
Nachfolger
Dialog Entscheidung Icon.png Kudu direkt konfrontieren
Schlechte Aussichten
Dialog Entscheidung Icon.png Test stören
Freier Lauf

Überblick[Bearbeiten]

Befragt Kudus Lakei Plunka im Inneren Inquestur-Komplex

Persönliche Geschichte Icon.png Trefft Zojja im Inneren Komplex
Persönliche Geschichte Icon.png Befragt Plunka
Persönliche Geschichte Icon.png Untersucht die Leiche
Persönliche Geschichte Icon.png Findet einen Weg aus dem Gefängnis
Persönliche Geschichte Icon.png Besiegt Plunka und ihre Golems
Persönliche Geschichte Icon.png Befragt Plunka

Belohnung[Bearbeiten]

Wahlweise
Wächter Icon.pngKrieger Icon.png Dieb Icon.pngIngenieur Icon.pngWaldläufer Icon.png Elementarmagier Icon.pngNekromant Icon.png Mesmer Icon.png

Lösung[Bearbeiten]

Meine Geschichte[Bearbeiten]

Salz in der Wunde.jpg
Vorlage Meine Geschichte.png
Plunka hat uns reingelegt! Sie hat versucht, uns in einer Zelle einzuschließen, aber ein Sylvari namens Peredur verhalf uns zur Flucht. Peredur sagte, dass Kudu ein neues Labor habe und plane, sein Wettergerät in naher Zukunft zu testen.


Dialog[Bearbeiten]

Beim Ansprechen von Zojja
Zojja: Plunka ist drinnen. Und wir werden schon aus ihr rausprügeln, wo Kudu steckt.
Beim Kafig
Zojja: Wo sind denn alle hin? Und was ist das da drüben?
Zojja: Die Türen!
Plunka: Zojja! Kudu wusste, Ihr taucht drüher oder später auf. Und lauft direkt in seine Falle.
Plunka: Ich habe eine Nachricht von ihm: "Wie fühlt man sich als ewige Zweite?"
Plunka: Macht es Euch bequem. Ihr werdet alt, hässlich und tot sein, wenn wir hier fertig sind.
Plunka: Älter, hässlicher und toter jedenfalls. Viel Spaß hier!
Peredur: Entschuldigt die Unterbrechung, aber wir könnten uns gegenseitig helfen
Sequenz mit Peredur
<Charaktername>: He, Ihr da! Seit wann arbeiten Sylvari für Kudu? Die Inquestur betrachtet Euer Volk doch als verzichtbar, kaum mehr als Feuerholz.
Peredur: Man hat mich...getäuscht. Ich heiße Peredur. Kudu hat mich in seinen Dienst gelockt, und jetzt komme ich nicht weg. Ich weiß, was er mit denen tut, die fliehen wollen.
Zojja: Wir können helfen. Ich weiß, wie man mir Kudu fertig wird. Holt uns aus der Zelle, und wir befreien Euch aus seinen Klauen.
Peredur: Kudus Kru ist unglaublich gefährlich ... aber Ihr scheint mit ihrer Brutalität vertraut. Und das ist villeicht meine einzige Chance ... Also gut. Ich befreie Euch
Zojja: Jeder Feins der Inquestur ist unser Freund, Peredur. Jetzt geht an die Konsole, öffnet eine Tür und schließt Euch uns an. Wir brechen alle gemeinsam aus
Konfrontation mit Plunka
Zojja: Gut! Jetzt verwandeln wir Plunkas Gesicht in einen großen Bluterguss!
Plunka: Oh ... wer hat Snaffs Fußnote rausgelassen?
Peredur: Ich. Richtet Kudu von mir aus: "Ich kündige. Fristlos."
Zojja: Jetzt werdet IHR bald hässlicher und toter sein, Plunka. Bloß älter werdet ihr nicht.
Plunka: Großer Fehler, Zojja. Kudu will Eucht leben und leiden sehen. Ich habe andere Prioritäten.
Plunka: Das war ein totaler Fehlschlag.
Mit Plunka
Ich werde Euch nichts sagen! Ihr habt mir nichts zu befehlen.
Dialog Charisma Icon.png Das braucht Ihr auch nicht. Ihr habt bereits alles verraten. Kudus befindet sich auf dem Weg zurück zur Schwarzen Zitadelle.
Ha! Narr! Noch bevor Ihr einseht, wie Unrecht Ihr habt, wird er den test in Mrot Boru beendet haben.
Dialog Weiter Icon.png Mrot Boru sagt ihr? Eine kühne Lüge, aber dort testet Kudu seine Maschine bestimmt nicht.
Da sieht man, wie wenig ihr wisst. Kudu arbeitet seit Wochen am Unveränderlichen Basislager. Er wird bereit sein!
Dialog Abbrechen Icon.png Ihr seid einfach zu verschlagen für mich. Diese Runde geht an Euch, Plunka!
Dialog Wildheit Icon.png Ich reiße euch die Ohren ab und mache daraus das nächste, tolle Modeaccessoire! Sagt mir, wo ich Kudu finden kann.
Nein! Nicht meine Ohren! Ich werde Euch alles verraten! Kudu beginnt die Beta-Tests an seiner neuen Maschine. Er ist in Mrot Boru.
Dialog Weiter Icon.png Mrot Boru ist ein sehr weitläufiges Gebiet. Ihr müsst schon genauer werden - oder diese Ohren werden zu schönen Handtasche verarbeitet!
Argh! Meine Ohren sind das Beste an mir! Das Unveränderliche Basislager! Da steckt er! Dort hat er die Maschine gebaut.
Dialog Abbrechen Icon.png Nun gut, ich lasse Euch gehen. Ich könnt froh sein, dass ich so guter Laune bin.
Dialog Würde Icon.png Den Kampf hat Ihr verloren, aber ihr braucht nicht auch noch euer Leben zu verlieren. Erzählt mir von Kudus Plan. Wo ist er jetzt?
Ihr habt sowiso keine Chance, ihn aufzuhalten, also kann ich er Euch auch verraten. Er ist unterwegs noch Mrot Baru, um sein Gerät im Feld zu testen.
Dialog Weiter Icon.png Ein Feldtest? Es ist unmöglich, dass er das Gerät alleine gebaut hat.
Alleine? Habt ihr vergessen, dass wir zur Inquestur gehören? Wir sind nie allein. Das Unveränderliche basislager hat alles geboten, was er brauchte.
Dialog Abbrechen Icon.png Kluge Wahl, Plunka. Ihr bleibt am Leben.
Entscheidung bei Zojja
Es sieht so aus, als hätten wir zwei Möglichkeiten: Kudu auf seinem Versuchsgelände schnappen oder schnurstraks in sein Labor eindringen.
Dialog Weiter Icon.png Könnt Ihr mir mehr über Kudus Laboratorium erzählen?
Sein Labor ist ziemlich weit weg von der Stadt, aber Peredur sagte dass er uns den Weg zeigen kann. Kudu wird etwas zu seiner Verteidigung auffahren, das kann ich euch verprechen
Dialog Zurück Icon.png Darf ich noch etwas fragen
Dialog Abbrechen Icon.png Danke
Dialog Weiter Icon.png Was erwartet uns auf dem Testgelände?
Wenn wir Kudu aud dem Versuchgelände angreifen, hat er weniger zur Verteidigung ... aber auch mehr Fluchtmöglichkeiten.
Dialog Zurück Icon.png Darf ich noch etwas fragen
Dialog Abbrechen Icon.png Danke
Dialog Weiter Icon.png Gut, ich werde entscheiden, wie wir die Sache angehen!
Also gut. Was soll es also werden: Das Labor oder das Versuchgelände?
Dialog Entscheidung Icon.png Ich sage, wir nehmen Kudus Labor ein. Das ist der der einzige Weg, um sicher zu gehn
Dialog Entscheidung Icon.png Ich möchte Kudu auf dem Versuchgelände überraschen. Dort wird er uns nie erwarten.
Dialog Abbrechen Icon.png Ich brauche nur etwas Zeit, um darüber nachzudenken. Übertreibt es nicht.

NSC[Bearbeiten]

Verbündete[Bearbeiten]

Gegner[Bearbeiten]