Spielupdate/März 2018

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Spielupdate/20180330 Spielupdate/20180329

Inhaltsverzeichnis

Update - 27. März 2018[Bearbeiten]

Super Adventure Festival[Bearbeiten]

Zum Start des Super Adventure Festivals am 29. März ist Motos weltberühmte Super Adventure Box wieder im Spiel verfügbar. Erkundet zwei Welten voller Spannung, Gefahren und lehrreicher Unterhaltung und verdient euch dabei holografische Waffen und abwechslungsreiche Beute.

  • Die Feierlichkeiten beginnen am März um 18:00 Uhr MESZ (9:00 Uhr PDT) und gehen bis zum April, 21:00 Uhr MESZ (12:00 Uhr PDT).
  • Die neue Erfolge-Kategorie „Super Adventure Box: Nostalgie" wurde hinzugefügt. Sie enthält wiederholbare Erfolge für die Super Adventure Box sowie Erfolge, die einmal pro Jahr abgeschlossen werden können.
  • Motos Belohnungsinventar wurde auf zwei Händler aufgeteilt, die ihm außerhalb der Box und im Bereich des Ausgangspunkts der Box zur Seite stehen. Auch sind neue Super-Verbrauchsgegenstände erhältlich.
  • In der Super Adventure Box gibt es ein neues Renn-Event. Zeigt, welche Fortschritte ihr beim Sprungtraining erzielt habt!
  • Für die Dauer des Festivals wurden in allen großen Städten Portale aktiviert, die Reisende zum Startpunkt der Super Adventure Box führen. Erlebt die Attraktionen der beliebtesten Erfindung in ganz Rata Sum. Haltet euch aber lieber an die Sicherheitsvorkehrungen und beachtet die Friedensstifterregeln!

Motos Liste der Fehlerbehebungen[Bearbeiten]

  • Spieler, die Zone 1 von Welt 1 absolviert haben, sehen jetzt eine gekürzte Fassung der Eröffnungsszene, wenn sie die Zone betreten. Zur Unterhaltung des Nachwuchses wird im Kinderleichten Modus die komplette Szene abgespielt.
  • Der Befehl „/resign" kann jetzt in den Welten der Super Adventure Box verwendet werden.
  • Viele verborgene Speerfallen im Bockschweren Modus werden jetzt sichtbar, wenn sie einen Spieler das Leben gekostet haben.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den der SPITZE STOCK des Spielers zusätzlich zu seinem normalen Schaden Treffer mit 0 Schaden anzeigte.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Betäubungen aufgehoben wurden, wenn der Spieler Werkzeuge der Super Adventure Box wie Bomben weglegte. Stattdessen hebt der aufgewertete Heiltrank jetzt Betäubungen auf.
  • Heiltränke verbrauchen jetzt sofort bei Verzehr eine Ladung. Geht sorgsam mit Tränken um!
  • Das Innere des Alligators federt nicht mehr. Dies soll ein Problem beheben, durch das Spieler in der Alligatordecke eingebettet wurden.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Spieler in einer Lavagrube stecken blieben, aus der es kein Entkommen gab.
  • Erfolge mit empfohlenen Orten zeigen beim Spielen der Super Adventure Box nicht mehr den entsprechenden Ort an. Zuvor führte dies dazu, dass ein zufälliger Abschnitt der Karte der Super Adventure Box angezeigt wurde.
  • Ein Bienenhund wurde versetzt, damit Spieler nicht durch die Wand hindurch mit ihm interagieren.
  • Sprungmeister, die einen Überschuss an Trophäen aus dem Bockschweren Modus haben, können ihre Trophäen jetzt bei den Händlern gegen Sphären eintauschen.
  • Spieler, die bei Festivalende am Startpunkt der Super Adventure Box bleiben, werden in ihr Heimatland umgeleitet.
  • Neue Symbole zur Unterscheidung der Erfolge-Kategorien der Super Adventure Box wurden hinzugefügt.
  • Einige Physikfehler wurden behoben.

Welt-Feinschliff[Bearbeiten]

Sandgepeitschte Inseln[Bearbeiten]

  • Objekte, die mit Ewyns Geschichten zusammenhängen, können jetzt in der Nähe der entsprechenden Gräber gefunden werden.
  • Die Lebenspunkte von Versuchsobjekt-Kammer-Bossen wurden um 30 % erhöht.
  • Die Verfolgung für den Erfolg „Golemblättchen" wurde verbessert.
  • Ein Problem wurde behoben, durch welches das erste Renntor nicht grün wurde, wenn Spieler dem Rennen später beitraten.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das die Markierung des Dorfrennschreiers als Renn-Koordinator bei laufendem Rennen nicht angezeigt wurde.
  • Ein Problem wurde behoben, das dazu führte, dass die Kristallgefängnis-Effekte von Varkesh dem Gebrandmarkten zu groß skaliert wurden.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das nervöse Lahmochsen durch die Angriffsauftakt-Fertigkeit eines Reittiers Schaden erleiden konnten.
  • Die Skalierung des Schwierigkeitsgrads von Kreaturen im Event „Versuchsobjekt-Kammertür" in der Versuchsobjekt-Kammer wurde angepasst. Die auffälligste Änderung ist die geringere Anzahl von Champions, die auf einem hohen Schwierigkeitsgrad erscheinen.

Blutstrom-Küste[Bearbeiten]

  • Gegner in den „Tötet den auferstandenen Kommandeur"-Events erscheinen nicht mehr, wenn der Spieler einen Gleitschirm oder ein Reittier verwendet. Auf diese Weise wird verhindert, dass die Gegner in der Luft erscheinen (oder den Spieler nicht erwischen können).

Caledon-Wald[Bearbeiten]

  • Das Gebiet rund um die Höhlenforscher-Senke, in dem Reittiere deaktiviert werden, wurde angepasst.
  • Reittiere sind rund um Morgans Sprung und in der Finstertraum-Enklave nicht mehr zugelassen.

Kristalloase[Bearbeiten]

  • Ein Fehler wurde behoben, der einen ordnungsgemäßen Neustart des Events „Befreit die Flüchtlinge, die in der Zephyriten-Mine Zwangsarbeit verrichten müssen" verhinderte.

Widerstand des Drachen[Bearbeiten]

  • Einige aufgedrehte Soldaten im Basislager des Pakts wurden überarbeitet.

Elon-Flusslande[Bearbeiten]

  • Ein Problem wurde behoben, durch das Gebrandmarkter Josso Essher während seines Kampfes auf Terrain teleportieren konnte.

Eisklamm-Sund[Bearbeiten]

  • Die Kodan im Blauen Eisglanz haben das Vorratsfass weggeräumt, das mehrfach geplündert werden konnte.
  • Nach mehreren Beschwerden der Grawle, die Magellans Andenken bewachen, sind Reittiere in den Eishöhlen südlich des Arundon-Tals nicht mehr erlaubt.

Eisenmark[Bearbeiten]

  • Das Schildwächter-Gewehr kann Gebrandmarkte Kreaturen ab Stufe 60 nicht mehr sofort töten.

Kessex-Hügel[Bearbeiten]

  • Gleitschirme und Reittiere sind im Eingestürzten Observatorium nicht mehr zugelassen.

Mahlstromgipfel[Bearbeiten]

  • Der unzugängliche Beherrschungspunkt wurde an eine neue (zugängliche) Stelle versetzt.

Baumgrenzen-Fälle[Bearbeiten]

Die von Reckin Soma gerettete Karawane betritt jetzt den Stromkarl-Turm und schließt das Event ab.

Allgemein[Bearbeiten]

  • Die Heldenübersicht öffnet sich jetzt mit der Registerkarte, mit der sie geschlossen wurde.
  • Performance-Verbesserungen beim Öffnen des Ausrüstungspanels der Heldenübersicht wurden vorgenommen (insbesondere bei Spielern, die einen Großteil der Garderobe freigeschaltet haben).
  • Die zufällige Auswahl von Gegenständen für das Angebot von Kaufleuten, die ihr Sortiment täglich wechseln, sollte besser vonstattengehen. In manchen Fällen führt dies dazu, dass die Kaufleute Gegenstände anbieten, die sie noch nie zuvor angeboten haben (damit bist du gemeint, Abtei-Historikerin Elisa).
  • Mesmer verdienen nicht mehr den Erfolg „Schrotter-Meister" für das Betreten ihrer Heimatinstanz.
  • Der Verzehr von Schmaus mit Trüffelsteak-Dinner und Schmaus mit scharfen Limetten-Steaks trägt jetzt zum Fortschritt des Erfolgs „Fein dinieren" bei. Zuvor mussten dazu die Rezepte für die Schmäuse erlernt werden. Spieler, die bereits Anerkennung für das Erlernen der Rezepte erhalten haben, müssen die Schmäuse nicht verzehren.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das die Wirkung von Wind oder Schwerkraft bei Reittieren unbegrenzt anhielt, wenn die Spieler diesen Kräften auf dem Reittier ausgesetzt waren.
  • Ein Problem wurde behoben, das dazu führte, dass Spieler in der letzten Phase des Bosskampfes im Kapitel „Der Sturmangriff" stecken blieben.

Fraktale[Bearbeiten]

  • Einige Kreaturen in den Fraktalen „Zerschmettertes Observatorium" und „Albtraum" sind jetzt von „Wer zuletzt lacht" und „Toxische Spur" ausgenommen.
  • „Wer zuletzt lacht" verursacht jetzt Benommenheit anstelle von Rückschlag.
  • Die grafische Darstellung von „Toxische Spur" wurde verkleinert. Zudem wurde ein schmaler roter Ring als Anzeige für den Bereichsschaden hinzugefügt.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den der Befehl „/gg" im Fraktal „Sumpfland" ein Irrlicht für immer verschwinden lassen konnte.

Schlachtzüge[Bearbeiten]

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Dhuum in die Luft teleportieren konnte.

Persönliche Geschichte[Bearbeiten]

  • Der Abschied: Eine mögliche Verzögerung in der zweiten Hälfte des Kapitels wurde behoben (keine Spoiler!).

Gegenstände[Bearbeiten]

  • 20px Rune des Herolds: Ein Fehler wurde behoben, durch den der sechsteilige Bonus dieser Rune nicht für alle Heilfertigkeiten Schutz anwandte.
  • Blutrubine, Versteinertes Holz und Jadescherben sind jetzt Verbrauchsgegenstände, die beim Verbrauchen entfesselte Magie in Höhe ihrer bisherigen Salvenwerte gewähren.

Klassen-Fertigkeiten[Bearbeiten]

Allgemein[Bearbeiten]

  • Eule rufen: Ein Fehler wurde behoben, durch den dieser Angriff sein Ziel verfehlte, wenn es in Reichweite blieb.

Elementarmagier Icon.png Elementarmagier[Bearbeiten]

  • Sich selbst weben: Ein Fehler wurde behoben, der ein Auslösen von Effekten verhinderte, die von der Aktivierung einer Elite-Fertigkeit abhängen. „Maßgeschneiderter Sieg" wird diese Effekte auch weiterhin nicht aktivieren.
  • Reinigendes Wasser: Einige Fälle, in denen gewährte Regeneration keinen Zustand entfernte, wurden korrigiert.
  • Plasmastrahl: Der Schaden wurde im PvP und WvW um 20 % reduziert.
  • Glyphe der Erneuerung: Die Erholzeit wurde im PvP und WvW von 165 auf 90 Sekunden reduziert.
  • Steinresonanz: Die Basisbarriere pro Puls wurde im PvP und WvW um 10 % erhöht.
  • Geringere Steinresonanz: Die Basisbarriere pro Puls wurde im PvP und WvW um 10 % erhöht.
  • Schmetterstein: Der Schaden wurde im PvP und WvW um 66 % erhöht.
  • Wasserdreizack: Ein Fehler wurde behoben, durch den die Heilung dieser Fertigkeit 27 % geringer ausfiel als vorgesehen.
  • Aufspießen: Der Schaden wurde im PvP und WvW um 28 % erhöht.
  • Aschen-Entladung: Der Schaden wurde im PvP und WvW um 43 % erhöht.
  • Dampfwelle: Der Schaden wurde im PvP und WvW um 50 % erhöht.
  • Fallwind: Ein Fehler wurde behoben, durch den diese Fertigkeit allen Verbündeten eine falsche Version des Regenerationssegens gewährte.
  • Blitz-Berührung: Der Schaden wurde im PvP und WvW um 50 % erhöht.
  • Erdring: Die Anzahl der Blutungsstapel wurde im PvP und WvW von 1 auf 3 erhöht.
  • Zyklon: Ein Fehler wurde behoben, der das Anziehen von Gegnern durch diese Fertigkeit verhinderte.
  • Tornado: Die Erholzeit wurde im PvP und WvW von 150 auf 100 Sekunden reduziert. Die Verwandlungsdauer wurde im PvP und WvW von 15 auf 10 Sekunden reduziert.
    • Elementar-Requiem: Die Erholzeit wurde im PvP und WvW von 5 auf 3 Sekunden reduziert.
    • Staubangriff: Die Erholzeit wurde im PvP und WvW von 10 auf 7 Sekunden reduziert.
    • Energieentladung: Die maximale Munitionsmenge wurde im PvP und WvW von 3 auf 2 reduziert.
  • Brennendes Feuer: Die Erholzeit wurde im PvP von 40 auf 60 Sekunden erhöht.
  • Stürmische Verteidigung: Die Erholzeit wurde im PvP von 25 auf 60 Sekunden erhöht.
  • Umarmung der Erde: Die Erholzeit wurde im PvP von 75 auf 90 Sekunden erhöht.
  • Beruhigendes Eis: Die Erholzeit wurde im PvP von 20 auf 30 Sekunden erhöht.
  • Letzte Abschirmung: Die Erholzeit wurde im PvP von 60 auf 90 Sekunden erhöht.
  • Sturmwindlied: Die Erholzeit wurde im PvP von 60 auf 90 Sekunden erhöht.
  • Kraft des Pyromanten: Die Anzahl der Machtstapel wurde im PvP und WvW von 1 Stapel für 15 Sekunden zu 2 Stapeln für 10 Sekunden geändert.
  • Elektrische Entladung: Der Schaden wurde im PvP und WvW um 28 % reduziert. Ein Fehler wurde behoben, durch den diese Eigenschaft anstelle der angegebenen Reichweite von 900 mit unbegrenzter Reichweite angriff.

Ingenieur Icon.png Ingenieur[Bearbeiten]

  • Reinigende Synergie: Ein Fehler wurde behoben, der verhinderte, dass diese Eigenschaft unter Wasser funktionierte.
  • Funktions-Gyroskop: Ein Fehler wurde behoben, durch den der Spieler diese Fertigkeit nicht aktivieren konnte, um Gegner zu erledigen, wenn er zuvor einen Widersacher durch die gleichzeitige Aktivierung von Todesstoß und Funktions-Gyroskop erledigt hatte. Ein Fehler wurde behoben, durch den das Funktions-Gyroskop nach dem Ablegen der Schrotter-Spezialisierung beibehalten wurde.
  • Perfekt gewichtet: Ein Fehler wurde behoben, der verhinderte, dass diese Eigenschaft den Schaden der automatischen Angriffskette des Hammers erhöhte.
  • Reaktive Linsen: Ein Fehler wurde behoben, durch den diese Eigenschaft ihre Erholzeit aktivieren konnte, wenn Spieler Stabilität hatten und sich einem kampfunfähig machenden Kontrolleffekt ausgesetzt sahen.
  • Netzschuss: Ein Fehler wurde behoben, durch den Spieler diese Fertigkeit nicht auf Ziele abfeuern konnten, die hinter ihnen lagen.
  • Kristall-Konfiguration: Verfinsterung: Der Stabilitätsteil dieser Eigenschaft wird jetzt erst gewährt, wenn „Korona-Salve" trifft.
  • Licht-Schlag: Der Schaden wurde im PvP um 40 % reduziert.
  • Holo-Sprung: Der Schaden wurde im PvP um 17 % reduziert.
  • Korona-Salve: Die Machtstapel pro Puls wurden im PvP von 2 Stapeln auf 1 Stapel reduziert.
  • Holografische Schockwelle: Der Schaden wurde im PvP um 22 % reduziert.
  • Spektrum-Schild: Die Schilddauer wurde im PvP und WvW von 3 auf 4 Sekunden erhöht. Die Erholzeit wurde im PvP und WvW von 30 auf 40 Sekunden erhöht.
  • Giftpfeilsalve: Die Erholzeit wurde im PvP und WvW von 10 auf 8 Sekunden reduziert.
  • Klebriger Schuss: Die Erholzeit wurde im PvP und WvW von 25 auf 20 Sekunden reduziert.
  • Mörserschuss: Der Schaden wurde im PvP und WvW um 25 % erhöht.
  • Giftgasgeschoss: Der Schaden wurde im PvP und WvW um 33 % erhöht. Die Erholzeit wurde im PvP und WvW von 12 auf 10 Sekunden reduziert.
  • Endothermisches Geschoss: Der Schaden wurde im PvP und WvW um 33 % erhöht. Die Erholzeit wurde im PvP und WvW von 20 auf 15 Sekunden reduziert.
  • Blitzgeschoss: Der Schaden wurde im PvP und WvW um 33 % erhöht. Die Erholzeit wurde im PvP und WvW von 25 auf 20 Sekunden reduziert.
  • Schachtel Nägel: Die Erholzeit wurde im PvP und WvW von 10 auf 8 Sekunden reduziert.
  • Magnet: Die Erholzeit wurde im PvP und WvW von 25 auf 20 Sekunden reduziert.
  • Mine werfen: Der Schaden wurde im PvP und WvW um 11 % erhöht.
  • Statischer Schock (A.E.D.): Die Betäubungsdauer wurde im PvP und WvW von 1 Sekunde auf 2 Sekunden erhöht.
  • Elixier X: Die Dauer von Tornado- und Toben-Verwandlungen wurde im PvP und WvW von 15 auf 10 Sekunden reduziert. Die Erholzeit wurde im PvP und WvW von 105 auf 75 Sekunden reduziert.
  • Enttarnungspuls: Der Radius wurde im PvP und WvW von 600 auf 1.200 erhöht.
  • Zielsuchende Rakete: Der Schaden wurde im PvP und WvW um 50 % reduziert.
  • Minenleger: Der Schaden pro Mine wurde im PvP und WvW um 33 % reduziert.
  • Hitze ablassen: Der Schaden wurde im PvP und WvW um 32 % reduziert.
  • Schutzschub: Die Erholzeit wurde im PvP von 10 auf 20 Sekunden erhöht.
  • Selbstregelnde Verteidigung: Die Erholzeit wurde im PvP von 75 auf 90 Sekunden erhöht.
  • Reaktive Linsen: Die Erholzeit wurde im PvP von 40 auf 90 Sekunden erhöht.

Wächter Icon.png Wächter[Bearbeiten]

  • Foliant der Gerechtigkeit: Ein Fehler wurde behoben, durch den der passive Effekt von „Foliant der Gerechtigkeit" beim Betreten von PvP-Karten nicht sofort gewährt wurde.
  • Die Asche der Gerechten: Ein Fehler wurde behoben, durch den die Effekte über den Köpfen nicht angezeigt wurden, wenn der Spieler sich selbst oder Verbündete mit diesem Effekt belegte.
  • Gewichtige Worte: Ein Anzeigefehler wurde behoben, durch den diese Eigenschaft keinen Einfluss auf die letzte Ladung von „Mantra der Lehren" hatte.
  • Absolute Entschlossenheit: Ein Fehler wurde behoben, durch den die passiven Effekte von „Foliant der Entschlossenheit" und „Foliant der Tapferkeit" beim Ausrüsten oder Ablegen dieser Eigenschaft nicht erneut angewandt wurden.
  • Unbezwingbare Tapferkeit: Ein Fehler wurde behoben, durch den die passiven Effekte von „Foliant der Entschlossenheit" und „Foliant der Tapferkeit" beim Ausrüsten oder Ablegen dieser Eigenschaft nicht erneut angewandt wurden.
  • Foliant der Entschlossenheit:
    • Epilog: Ewige Oase: Die Wirkung der Bonusheilung wurde im PvP und WvW von 33 % auf 20 % reduziert.
    • Kapitel 2: Strahlende Erholung: Der Heilkraftfaktor pro entferntem Zustand wurde im PvP und WvW um 35 % verringert.
    • Kapitel 1: Wüstenblüte: Die Heilung wurde im PvP und WvW um 17 % reduziert.
    • Siegel der Entschlossenheit: Die Erholzeit wurde im PvP und WvW von 35 auf 30 Sekunden reduziert.
  • Sprung des Glaubens: Der Schaden wurde im PvP und WvW um 14 % erhöht.
  • Siegel der Gnade: Die Erholzeit wurde im PvP und WvW von 150 auf 90 Sekunden reduziert.
  • Schwert der Gerechtigkeit: Die Munition-Wiederaufladezeit wurde im PvP und WvW von 25 auf 20 Sekunden reduziert.
  • Bogen der Wahrheit: Die Munition-Wiederaufladezeit wurde im PvP und WvW von 30 auf 25 Sekunden reduziert.
  • Hammer der Weisheit: Die Munition-Wiederaufladezeit wurde im PvP und WvW von 30 auf 25 Sekunden reduziert.
  • „Spürt meinen Zorn!": Die Erholzeit wurde im PvP und WvW von 45 auf 35 Sekunden reduziert.
  • Tugendhafter Trost: Die Erholzeit wurde im PvP von 75 auf 90 Sekunden erhöht.
  • Jägers Entschlossenheit: Die Erholzeit wurde im PvP von 75 auf 90 Sekunden erhöht.
  • Eifrige Klinge: Der Bonusschaden wurde im PvP und WvW von 5 % auf 10 % erhöht.

Mesmer Icon.png Mesmer[Bearbeiten]

  • Nutzt den Moment: Der Hinweis dieser Eigenschaft wurde korrigiert. Er gab irrtümlicherweise Illusionen anstelle von Klonen an.
  • Siegel der Illusionen: Ein fehlerhafter Text für den passiven Effekt wurde korrigiert. Er gab das alte Verhalten dieser Fertigkeit an.
  • Chaotische Dämpfung: Ein Fehler wurde behoben, durch den diese Eigenschaft die Wiederaufladezeit von Dreizack-Fertigkeiten nicht ordnungsgemäß reduzierte.
  • Verzerrung: Die Beschreibung dieses Effekts im Hinweis wurde überarbeitet. Sie spiegelt die Funktionalität des Effekts jetzt besser wieder.
  • Eingebildete Bürde: Ein Fehler wurde behoben, durch den Verkrüppelungshinweise bei den jeweiligen Fertigkeiten nicht angezeigt wurden.
  • Sturm Zerschmettern: Ein Fehler wurde behoben, durch den die reduzierte Wiederaufladezeit von „Meister der Irreführung" nicht ordnungsgemäß mit dieser Eigenschaft interagierte.
  • Wogen der Zeit: Ein Fehler wurde behoben, durch den die Wiederaufladungsrückerstattung fehlschlug, wenn der Chronomant die Welle eines anderen Chronomanten erwischte.
  • Illusionäre Riposte: Ein Fehler wurde behoben, durch den „Konterklinge" unter bestimmten Umständen nicht aktiviert werden konnte. Die Erholzeit wurde im PvP und WvW von 12 auf 15 Sekunden erhöht.
  • Chaosvortex: Ein Fehler wurde behoben, durch den das von dieser Fertigkeit abgefeuerte Projektil nicht gleichmäßig mit Reflexions-Fertigkeiten interagierte.
  • Trügerischer Schwertkämpfer: Ein Fehler wurde behoben, durch den diese Fertigkeit kein Trugbild herbeirief, wenn der Mesmer beim Wirken der Fertigkeit sprang.
  • Blendende Auflösung: Ein Fehler wurde behoben, durch den die Beschreibung der Fertigkeit „Unbeholfenheit" über den Konfusionseffekt bei dieser Eigenschaft nicht korrekt angezeigt wurde.
  • Illusion des Lebens: Die Erholzeit wurde im PvP und WvW von 120 auf 75 Sekunden reduziert.
  • Trügerischer Entzauberer: Die Erholzeit wurde im PvP und WvW von 20 auf 30 Sekunden erhöht.
  • Ausflug: Der Schaden wurde im PvP und WvW um 50 % reduziert.
  • Illusionärer Schwertkämpfer: Die Erholzeit wurde im PvP und WvW von 15 auf 20 Sekunden erhöht. Die Anzahl der Machtstapel wurde im PvP und WvW von 8 Stapeln auf 4 Stapel reduziert.
  • Spiegelklinge: Der Schaden wurde im PvP und WvW um 14 % reduziert.
  • Siegel des Äthers: Die Erholzeit wurde im PvP und WvW von 35 auf 30 Sekunden reduziert.
  • Illusionärer Konter: Die Erholzeit wurde im PvP und WvW von 8 auf 6 Sekunden reduziert.
  • Flüchtiger Geist: Diese Eigenschaft gewährt jetzt nach dem Aufheben einer Betäubung 3 Sekunden lang Erschöpfung.
  • Verbindende Kraft: Der zugefügte Schaden pro Stapel wurde im PvP und WvW von 3 % auf 2 % reduziert.
  • Trugbild-Kraft: Die Anzahl der Machtstapel wurde im PvP und WvW von 3 Stapeln auf 2 Stapel reduziert.
  • Spiegel der Pein: Die Erholzeit wurde im PvP von 60 auf 90 Sekunden erhöht.
  • Mentale Qual: Der Bonusschaden wurde im PvP von 15 % auf 10 % und im WvW von 30 % auf 20 % reduziert.
  • Verwirrende Eingebungen: Die Erholzeit wurde im PvP und WvW von 5 auf 15 Sekunden erhöht.
  • Ertragreiche Ernüchterung: Die Stabilitätsdauer wurde im PvP und WvW von 5 auf 3 Sekunden reduziert. Die Anzahl der Machtstapel wurde im PvP und WvW von 5 Stapeln auf 3 Stapel reduziert.

Nekromant Icon.png Nekromant[Bearbeiten]

  • Pestbringer (Klasse): Ein Problem wurde behoben, das einen Hindernis-Fehler verursachte, wenn kein Sichtkontakt zu einem Ziel, dafür jedoch zum Schatten bestand. Gegner in Reichweite des Schattens werden jetzt getroffen, wenn der Schatten für den Nekromanten sichtbar ist. Ein Problem wurde behoben, das dazu führte, dass diese Fertigkeit angeschlagene Gegner trotzdem mehrmals traf.
  • Grelle Säule: Die Erholzeit wurde im PvP und WvW von 15 auf 20 Sekunden erhöht.
  • Wüstenschleier: Die Erholzeit wurde im PvP und WvW von 20 auf 30 Sekunden erhöht.
  • Schreckliche Bresche: Die Erholzeit wurde im PvP und WvW von 75 auf 90 Sekunden erhöht.
  • Siegel der Pest: Die Erholzeit wurde im PvP und WvW von 30 auf 40 Sekunden erhöht.
  • Spur der Pein: Die Erholzeit wurde im PvP und WvW von 25 auf 35 Sekunden erhöht.
  • Siegel des Untodes: Die Erholzeit wurde im PvP und WvW von 150 auf 90 Sekunden reduziert.
  • Leben abzapfen: Die Erholzeit wurde im PvP und WvW von 12 auf 10 Sekunden reduziert.
  • Dunkler Pakt: Die Erholzeit wurde im PvP und WvW von 25 auf 20 Sekunden reduziert.
  • Siegel des Vampirismus: Die Erholzeit wurde im PvP und WvW von 35 auf 30 Sekunden reduziert. Der Basisheilung wurde im PvP und WvW um 25 % erhöht.
  • Brunnen des Blutes: Der Basisheilung wurde im PvP und WvW um 15 % erhöht. Die Heilung pro Puls wurde im PvP und WvW um 75 % erhöht.
  • Spektralgriff: Die Erholzeit wurde im PvP und WvW von 50 auf 35 Sekunden reduziert.
  • Blut ist Kraft: Die Anzahl der Machtstapel wurde im PvP und WvW von 10 Stapeln für 10 Sekunden zu 15 Stapeln für 6 Sekunden geändert.
  • Brunnen des Leidens: Die Erholzeit wurde im PvP und WvW von 35 auf 30 Sekunden reduziert. Die Anzahl der Verwundbarkeitsstapel pro Puls wurde im PvP und WvW von 2 Stapeln auf 4 Stapel erhöht.
  • Siegel der Heuschrecke: Der Schaden wurde im PvP und WvW um 28 % erhöht. Der Basisheilung pro Treffer wurde im PvP und WvW um 29 % erhöht.
  • Schutz des Schnitters: Die Erholzeit wurde im PvP von 60 auf 90 Sekunden erhöht.
  • Letzter Atemzug: Die Erholzeit wurde im PvP von 50 auf 75 Sekunden erhöht.

Waldläufer Icon.png Waldläufer[Bearbeiten]

  • Siegel der Erneuerung: Ein Fehler wurde behoben, durch den diese Fertigkeit bei Verwendung durch einen verschmolzenen Seelenwandler nicht wie vorgesehen funktionierte und nicht ordnungsgemäß Widerstand gewährte.
  • Spinne – Giftgas: Ein Fehler wurde behoben, durch den diese Fertigkeit nicht ordnungsgemäß funktionierte, wenn sich die Reichweite von Waldläufer und Tiergefährte deutlich voneinander unterschieden.
  • Sturzangriff (Seelenwandler): Ein Fehler wurde behoben, durch den ein verschmolzener Seelenwandler ein Ziel, das sich knapp unter maximaler Reichweite (1.200) befand, nicht treffen konnte.
  • Giftgas (Seelenwandler): Ein Fehler wurde behoben, durch den die Beschreibung der Fertigkeit über die Anzahl der Ziele nicht angezeigt wurde.
  • Unterstützende Tiergefährten: Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass die Effekte unterstützender Tiergefährten bei verschmolzenen Seelenwandlern den Waldläufer anstelle seiner Verbündeten beeinflussten. Die Beschreibung dieses Effekts wurde klarer formuliert.
  • Robuster Wuchs: Der Beitrag des Heilkraftfaktors wurde im PvP um 50 % reduziert. Ein Fehler wurde behoben, durch den diese Eigenschaft einen Waldläufer in Verbindung mit bestimmten anderen Eigenschaften sogar dann weiter heilte, wenn er den Schutz verloren hatte.
  • Mond-Einschlag: Ein Anzeigefehler wurde behoben, der dazu führte, dass die visuellen Effekte dieser Fertigkeit vor dem Abschluss der Fertigkeit plötzlich verschwanden.
  • Grasgrünes Muster: Ein Fehler wurde behoben, durch den Spieler keine „Geringere Saat des Lebens" herbeirufen konnten, wenn sie sich währenddessen in der Luft befanden.
  • Saat des Lebens: Die Erholzeit wurde im PvP von 1 Sekunde auf 3 Sekunden erhöht.
  • Verjüngende Gezeiten: Die Basisheilung pro Puls wurde im PvP um 15 % reduziert.
  • Solarstrahl: Der Schaden pro Schlag wurde im PvP um 17 % reduziert.
  • Siegel des Steins: Die Dauer wurde im PvP und WvW von 6 auf 3 Sekunden reduziert. Die Erholzeit wurde im PvP und WvW von 80 auf 40 Sekunden reduziert.
  • Himmlischer Avatar: Die Erholzeit wurde im PvP von 15 auf 20 Sekunden erhöht.
  • Abprallen: Der Schaden wurde im PvP und WvW um 14 % erhöht. Die Machtdauer wurde im PvP und WvW von 5 auf 10 Sekunden erhöht.
  • Winterbiss: Der Schaden wurde im PvP und WvW um 20 % erhöht. Die Blutungsdauer wurde im PvP und WvW von 8 auf 12 Sekunden erhöht.
  • Spaltklinge: Der Schaden pro Axt wurde im PvP und WvW um 33 % erhöht.
  • Instinktiver Angriff: Der Schaden wurde im PvP und WvW um 67 % erhöht.
  • Heilquelle: Die Anzahl entfernter Zustände pro Puls wurde im PvP und WvW von 1 auf 2 erhöht.
  • Steinform: Die Erholzeit wurde im PvP von 70 auf 90 Sekunden erhöht.
  • Geteilte Qual: Die Erholzeit wurde im PvP von 60 auf 90 Sekunden erhöht.
  • Schutzzauber: Die Erholzeit wurde im PvP von 18 auf 30 Sekunden erhöht.
  • Raffinierte Toxine: Die Erholzeit wurde im PvP von 5 auf 15 Sekunden erhöht.
  • Anmut des Landes: Die durch diese Eigenschaft gewährte Macht wurde im PvP von 3 Stapeln auf 2 Stapel reduziert.
  • Gefestigter Bund: Die Dauer geteilter Machtstapel wurde im PvP von 10 auf 5 Sekunden reduziert.
  • „Wir heilen wie ein Wesen!": Die Dauer kopierter Machtstapel wurde im PvP von 10 auf 5 Sekunden reduziert.
  • Neue Verstärkung: Die Machtdauer wurde im PvP von 10 auf 5 Sekunden reduziert.
  • Beidhändigkeit: Der Zustandsschaden wurde im PvP und WvW von 150 auf 240 erhöht.
  • Zweihandausbildung: Der Bonusschaden wurde im PvP und WvW von 5 % auf 10 % erhöht.

Widergänger Icon.png Widergänger[Bearbeiten]

  • Verschmelzung des Verderbens: Der Schaden des zweiten Einschlags wurde im WvW um 14 % reduziert. Der Schaden des dritten Einschlags wurde im WvW um 22 % reduziert.
  • Klingenklaues Rage: Die Blutungsdauer wurde im PvP und WvW von 2 auf 4 Sekunden erhöht.
  • Eisklinges Ingrimm: Der Schaden wurde im PvP und WvW um 24 % erhöht.
  • Beruhigender Stein: Die Anzahl entfernter Zustände wurde im PvP und WvW von 3 auf 5 erhöht.
  • Rachsüchtige Hämmer: Die Unterhaltskosten wurden im PvP und WvW von 7 auf 6 reduziert.
  • Erzwungene Bindung: Die Energiekosten wurden von 25 auf 10 reduziert. Die Erholzeit wurde im PvP und WvW von 10 auf 15 Sekunden erhöht.
  • Dunkle Umarmung: Der Attributsbonus wurde im PvP und WvW von 10 % auf 15 % erhöht.
  • Verzauberungsverbannung: Die Anzahl entfernter Segen wurde im PvP und WvW von 2 auf 3 erhöht.
  • Schmerzabsorption: Die Energiekosten wurden im PvP und WvW von 35 auf 30 reduziert.
  • Auge um Auge: Die Erholzeit wurde im PvP von 45 auf 90 Sekunden erhöht.
  • Steinkenntnis: Die Erholzeit wurde im PvP von 60 auf 90 Sekunden erhöht.
  • Beruhigende Bastion: Die Erholzeit wurde im PvP von 25 auf 60 Sekunden erhöht.

Dieb Icon.png Dieb[Bearbeiten]

  • Wirkungsvolles Gift: Ein Fehler wurde behoben, durch den diese Eigenschaft „Scharfschützenziel" nicht den zusätzlichen Giftstapel gewährte.
  • Bindender Schatten: Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass diese Fertigkeit länger zu Boden schleuderte als angegeben.
  • Automatischer Angriff (Dolch): Der Gesamtschaden wurde im PvP und WvW um 15 % reduziert.
  • Automatischer Angriff (Schwert): Der Gesamtschaden wurde im PvP und WvW um 14 % reduziert.
  • Rolle für Initiative: Die Erholzeit wurde im PvP und WvW von 35 auf 40 Sekunden erhöht.
  • Nacht und Nebel: Die Initiativekosten wurden im PvP und WvW von 6 auf 5 reduziert.
  • Siegel der Schatten: Die Erholzeit wurde im PvP und WvW von 30 auf 20 Sekunden reduziert.
  • Assassinensiegel: Die Erholzeit wurde im PvP und WvW von 30 auf 20 Sekunden reduziert.
  • Nebelwand: Die Erholzeit wurde im PvP und WvW von 30 auf 25 Sekunden reduziert.
  • Dolchsturm: Die Erholzeit wurde im PvP und WvW von 90 auf 60 Sekunden reduziert.
  • Schattenversteck: Der Basisheilung wurde im PvP und WvW um 15 % erhöht.
  • Skelk-Gift: Die Giftheilung pro Treffer wurde im PvP und WvW um 25 % erhöht.
  • Diebischer Schlag: Der Schaden wurde im PvP und WvW um 15 % reduziert.
  • Lungen-Schlag: Der Schaden wurde im PvP und WvW um 29 % reduziert.
  • Oberhand: Die Erholzeit wurde im PvP und WvW von 3 auf 5 Sekunden erhöht.
  • Panikschlag: Die Erholzeit wurde im PvP und WvW von 20 auf 30 Sekunden erhöht. Die WvW-Version dieser Eigenschaft verwendet jetzt die Immobilisierungsdauer des PvP in Höhe von 1,5 Sekunden.
  • Sofortige Reflexe: Die Erholzeit wurde im PvP von 40 auf 90 Sekunden erhöht.
  • Schmerzreaktion: Die Erholzeit wurde im PvP von 16 auf 40 Sekunden erhöht.
  • Schwer zu fassen: Die Erholzeit wurde im PvP von 45 auf 90 Sekunden erhöht.
  • Equilibrium des Betrügers: Die Erholzeit wurde im PvP und WvW von 20 auf 30 Sekunden erhöht.

Krieger Icon.png Krieger[Bearbeiten]

  • Natürliche Heilung: Ein Fehler wurde behoben, durch den diese Fertigkeit beim Entfernen von Segen zusätzliche Stapel „Natürliche Heilung" gewährte.
  • Salvenbeherrschung: Ein Fehler wurde behoben, durch den diese Eigenschaft nicht in den Hinweisen für Salven-Fertigkeiten erschien.
  • Riposte: Eine kleine Verzögerung beim Startvorgang zwischen der Aktivierung der Fertigkeit und dem Inkrafttreten des Blocks wurde entfernt.
  • Banner: Ein Fehler wurde behoben, durch den die Bannereffekte bei einem ausgewählten Feind statt am Standort des Spielers angezeigt wurden, wenn ein Banner unter Wasser verwendet wurde.
  • Voller Konter: Der Schaden wurde im PvP und WvW um 14 % reduziert.
  • Automatischer Angriff (Dolch): Der Gesamtschaden wurde im PvP und WvW um 15 % reduziert.
  • Aura-Schlitzer: Die Erholzeit wurde im PvP und WvW von 6 auf 8 Sekunden erhöht.
  • Unterbrechender Stich: Die Betäubungsdauer wurde im PvP und WvW von 1,5 Sekunden auf 1 Sekunde reduziert.
  • Durchbrechender Schlag: Der Schaden wurde im PvP und WvW um 20 % reduziert.
  • Verzauberungen brechen: Der Schaden wurde um 50 % reduziert. Die Anzahl entfernter Segen wurde im PvP und WvW von 2 auf 3 erhöht.
  • Federfuß-Anmut: Die Erholzeit wurde im PvP und WvW von 30 auf 40 Sekunden erhöht.
  • Raserei: Die Erholzeit wurde im PvP und WvW von 50 auf 40 Sekunden reduziert. Die Anzahl der Machtstapel wurde im PvP und WvW von 5 auf 10 Stapel erhöht.
  • Toben: Die Erholzeit wurde im PvP und WvW von 180 auf 90 Sekunden reduziert. Die Verwandlungsdauer wurde von 15 auf 10 Sekunden reduziert.
    • Tritt: Die Erholzeit wurde im PvP und WvW von 6 auf 4 Sekunden reduziert.
    • Preschen: Die Erholzeit wurde im PvP und WvW von 6 auf 4 Sekunden reduziert.
    • Felsbrocken werfen: Die Erholzeit wurde im PvP und WvW von 12 auf 8 Sekunden reduziert.
    • Seismischer Sprung: Die Erholzeit wurde im PvP und WvW von 15 auf 10 Sekunden reduziert.
    • Kampfstandarte: Die Erholzeit wurde im PvP und WvW von 240 auf 180 Sekunden reduziert.
  • Zermalmender Schlag: Der Schaden im PvP und WvW wurde um 25 % erhöht. Die Anzahl der Verwundbarkeitsstapel wurde im PvP und WvW von 10 Stapeln für 10 Sekunden zu 15 Stapeln für 6 Sekunden geändert.
  • Beben: Die Niederschlagsdauer wurde im PvP und WvW von 2 auf 3 Sekunden erhöht.
  • Automatischer Angriff (Schwert): Der Gesamtschaden im PvP und WvW wurde um 22 % erhöht.
  • Schauer: Der Schaden wurde im PvP und WvW um 71 % erhöht.
  • Wilder Satz: Der Schaden wurde im PvP und WvW um 33 % erhöht.
  • Flammen-Schauer: Der Schaden wurde im PvP und WvW um 92 % erhöht.
  • „Bis ans Äußerste!": Die Ausdauer wurde im PvP und WvW von 50 auf 100 erhöht.
  • Blutige Abrechnung: Die Umwandlung von Schaden zu Heilung wurde im PvP und WvW von 20 % auf 25 % erhöht. Der Adrenalinzuwachs wurde im PvP und WvW von 10 auf 30 erhöht.
  • „Auf mein Zeichen!": Die Anzahl der Verwundbarkeitsstapel wurde im PvP und WvW von 10 Stapeln für 10 Sekunden zu 15 Stapeln für 6 Sekunden geändert. Die Munition-Wiederaufladezeit wurde im PvP und WvW von 30 auf 25 Sekunden reduziert.
  • „Für höhere Gerechtigkeit!": Die Anzahl der Machtstapel wurde im PvP und WvW von 6 Stapeln für 25 Sekunden zu 12 Stapeln für 15 Sekunden geändert.
  • „Schüttelt es ab!": Die Anzahl entfernter Zustände wurde im PvP und WvW von 2 auf 3 erhöht.
  • Schmerz trotzen: Die Erholzeit wurde im PvP von 60 auf 90 Sekunden erhöht.
  • Widerstand: Die Erholzeit wurde im PvP von 40 auf 90 Sekunden erhöht.
  • Nimm's gelassen: Die Erholzeit wurde im PvP von 25 auf 60 Sekunden erhöht.
  • Tot oder lebendig: Die Erholzeit wurde im PvP von 30 auf 60 Sekunden erhöht.

Strukturiertes Spieler gegen Spieler[Bearbeiten]

  • Dem Obsidian-Waffenset wurden vier Waffen hinzugefügt. Die Kiste mit Obsidian-Waffen und die Kiste mit Nebelgeschmiedeten Obsidian-Waffen wurden überarbeitet. Die neuen Waffen sind jetzt beim Liga-Händler erhältlich. Zu den neuen Waffentypen gehören Schwert, Streitkolben, Zepter und Pistole.

Welt gegen Welt[Bearbeiten]

  • Dem Obsidian-Waffenset wurden vier Waffen hinzugefügt. Sie sind jetzt bei der Gefecht-Aufseherin erhältlich. Zu den neuen Waffentypen gehören Schwert, Streitkolben, Zepter und Pistole.

EDELSTEINSHOP DER SCHWARZLÖWEN-HANDELSGESELLSCHAFT[Bearbeiten]

Neue Gegenstände und Aktionen[Bearbeiten]

  • Das neue „Elonische Bestien"-Farbkit mit sechs exklusiven Farben ist jetzt für 125 Edelsteine in der Kategorie „Aufwertungen" im Edelsteinshop erhältlich.
  • Hasenohren, Zauberer-Hut und Auffellige Katzenohren sind wieder da. Die Gegenstände sind für kurze Zeit in der Kategorie „Mode" des Edelsteinshops erhältlich.
  • Die Wahnsinnsangebote im März gehen weiter! Diese Gegenstände sind heute im Angebot: Skin für leichte profane Rüstung, Skin für mittlere Kryta-Rüstung und Skin für Schwere altehrwürdige Rüstung. Die Gegenstände sind für jeweils 250 Edelsteine in der Kategorie „Mode" des Edelsteinshops erhältlich. Das entspricht einer Ersparnis von 50 %.
  • Die Angestellten der Schwarzlöwen-Stallungen haben den Kontinent verlassen und die Insel Istan und weitere Gebiete durchkämmt, um euch eine neue Reittier-Sammlung zugänglich zu machen. Die neuen Reittier-Lizenzen für die Istanischen Inseln sind in zwei Varianten erhältlich. Die Sammlung umfasst 15 neue Kosmetikoptionen, jeweils drei pro Reittier. Mit dieser Sammlung führen wir eine neue Option zum Kauf bestimmter Reittier-Skins aus der Sammlung ein. Damit setzen wir Feedback um, das wir von der Community erhalten haben. Spieler können die Skins mithilfe der „Istanische Inseln: Reittier-Adoptionslizenz" oder der „Istanische Inseln: Reittier-Auswahllizenz" erhalten.
    • Mit der „Istanische Inseln: Reittier-Adoptionslizenz" könnt ihr euch einen zufälligen Reittier-Skin aus dem Istanischen Set holen. Die Lizenz ist für 400 Edelsteine in der Kategorie „Mode" des Edelsteinshops erhältlich.
    • Mit der „Istanische Inseln: Reittier-Auswahllizenz" könnt ihr euch einen Reittier-Skin aus dem Istanischen Set aussuchen. Die Lizenz ist für 1.200 Edelsteine in der Kategorie „Mode" des Edelsteinshops erhältlich.
  • Die ursprüngliche Reittier-Adoptionslizenz ist zu einem beliebten Gegenstand bei Sammlern von Reittier-Skins geworden. Wir wollen daher interessierten Spielern weiterhin dasselbe Maß an Abwechslung bieten und es den Spielern gleichzeitig ermöglichen, bestimmte Skins zu erwerben. Wie wir bereits in früheren Nachrichten erklärt haben, ermöglicht die Zufallsoption die Entwicklung vieler verschiedener Skins für alle Geschmäcker. Wir finden es großartig, wie die Spieler die Reittier-Skins auf ihre Charaktere abstimmen, und hoffen, dass ihr genauso viel Spaß beim Verwenden der Skins habt wie wir bei der Erstellung.
    • Besonderer Hinweis: Die Reittier-Lizenzen für die Istanischen Inseln unterscheiden sich von den ursprünglichen Reittier-Lizenzen, die nach wie vor erhältlich sind. Wenn ihr alle Skins der ursprünglichen Reittier-Adoptionslizenz-Sammlung freigeschaltet habt und noch ungeöffnete Lizenzen besitzt, setzt euch bitte mit dem Kunden-Support in Verbindung.

Fehlerbehebungen[Bearbeiten]

  • Ein Fehler des Effekts des Reittier-Skins „Gebrandmarkter Schakal" wurde behoben.
  • Informationen im Hinweis für den Sandhai-Todesstoß wurden berichtigt.
  • Ein Fehler, der den färbbaren Bereich für das Freizeit-Kapuzenpulli-Kleidungsset und das Leder-Kapuzenpulli-Kleidungsset betraf, wurde behoben.
  • Ein Absturz wurde behoben, der auftrat, wenn Spieler mit vollem Inventar das „Federn des Zephyrs"-Paket öffneten.
  • Ein Problem mit dem Kollaborationskranz, das beim Bewegen auftrat, wurde behoben.

Update vom 27. März 2018 – Verspätete Notes[Bearbeiten]

Lebendige Welt – Sitz der Macht[Bearbeiten]

Bei der Entwicklung von Guild Wars 2 leitete uns von Anfang an ein Traum: Die Spieler sollten über kleine Zäune springen können. Wenn wir uns auf unser zweitliebstes Ziel festlegen müssten, wären das Stühle, auf denen die Spieler vielleicht sogar sitzen dürften. Damals – lange ist es her – war die Technologie jedoch noch nicht soweit. Als GW2 erschien, gab es zwar Stühle in Tyria und man konnte sich auch hinsetzen, nur leider gelang es den Spielern nicht, beides würdevoll miteinander zu kombinieren. Im Laufe der Zeit wurden Notlösungen eingeführt, wie das Sitzen als Stuhl und das Sitzen auf Reittieren (im Code der Engine als „mobile Stühle" bezeichnet). Unser Traum von einem ganzheitlichen Sitzerlebnis blieb jedoch Science Fiction.

Bis jetzt! Voller Vorfreude geben wir bekannt, dass die Spieler zum zweiten Mal in der Geschichte von Guild Wars auf dem ganzen Kontinent auf Stühlen Platz nehmen können. Beim Schlachtzug-Thron handelt es sich um einen Stuhl, der an mehreren Orten steht. Das ist schon mal super, aber wir sprechen jetzt von über 1.400 Stühlen, die sich auf 6 Städte, 5 Heimatinstanzen und 1 Schlachtzug-Lobby verteilen. Darüber hinaus sind einige dieser Stühle Bänke. Somit erhalten die Spieler quasi zwei Stühle zum Preis von einem.

Die Zukunft des Sitzens auf Stühlen ist vielversprechend. Wir arbeiten unermüdlich daran, die Sitzmöglichkeit auf Stühlen in anderen Gebieten zu prüfen, Bar-Sitzecken komplett aus stuhlfremden Objekten zu entwickeln und weitere Stuhlmodelle zu unterstützen. Loggt euch gleich ein und erlebt die Zukunft schon heute! Ihr habt für den kompletten Sitz bezahlt und heute könnt ihr ihn endlich nutzen.

Möbel-Feinschliff[Bearbeiten]

  • Löwenstein: 188 Stühle wurden mit einer Sitzmöglichkeit versehen. Hier findet sich auch der Erste Stuhl mit Sitzmöglichkeit. Von diesem König der Stühle stammen alle anderen Stühle ab. Um welchen Stuhl es sich dabei handelt, ist ein Geheimnis.
  • Rata Sum: 28 Stühle wurden mit einer Sitzmöglichkeit versehen. Realistisch betrachtet konnten die Asura bereits auf den meisten Gegenständen bequem sitzen. Das ist einer der vielen Vorteile dieses Volks.

Labor für Angewandte Entwicklung: 7 Stühle wurden mit einer Sitzmöglichkeit versehen – für den Fall, dass ihr eine Pause von der Ressourcen-Ernte im Labor braucht.

  • Schwarze Zitadelle: 153 Stühle wurden mit einer Sitzmöglichkeit versehen. Es gibt nicht nur jede Menge hochwertige Stühle, viele von ihnen verfügen sogar über eine Sitzheizung in Form von Eisen-Legion-Kohleöfen im Miniaturformat. Ein wahrlich luxuriöses Sitzerlebnis für den anspruchsvollen Legionär.
  • Heldenbezirk: 106 Stühle wurden mit einer Sitzmöglichkeit versehen. Zuerst hatten wir versehentlich geschrieben: „106 Charr (statt chairs) wurden mit einer Sitzmöglichkeit versehen". Das wäre auch ziemlich cool, stimmt aber nicht.
  • Götterfels: 292 Stühle wurden mit einer Sitzmöglichkeit versehen. 90 % dieser Stühle wurden in zufälligen Gebäuden versteckt. Wir haben unzählige schreckliche Stunden mit der Suche nach neuen Stühlen im zweiten Stock abgelegener Häuser verbracht. Ein Haus haben wir zudem für Touristen geöffnet, da sich lauter prächtige Stühle darin befinden.
  • Salma-Viertel: 79 Stühle wurden mit einer Sitzmöglichkeit ausgestattet. Ihr könnt jetzt endlich an der Bar sitzen. Darauf freuen wir uns bereits seit dem Launch des Spiels.
  • Hoelbrak: Die unbestrittene Hauptstadt der Sitzmöbel bringt es auf rekordverdächtige 547 Stühle mit Sitzmöglichkeit. Glaubt man den Legenden, wird eines Tages ein mächtiger Norn auf jedem Stuhl in Hoelbrak sitzen und sein Volk zum Sieg gegen Jormag führen.
  • Jägers Feuerstelle: 10 Stühle wurden mit einer Sitzmöglichkeit versehen. Falls ihr nach einer ausgedehnten Jagd gerne etwas Zeit in einem Stuhl verbringen wollt, dann geht einfach vor die Tür in das Stuhlzentrum Tyrias.
  • Der Hain: 43 Stühle wurden mit einer Sitzmöglichkeit versehen. Im Vergleich zu den Sitzgelegenheiten in Hoelbrak mag diese Zahl etwas armselig wirken, doch vielleicht sitzen die Sylvari einfach lieber auf dem Boden – dem Blassen Baum genügt das schließlich auch.
  • Terrasse des Träumers: 5 Stühle wurden mit einer Sitzmöglichkeit versehen. Na gut, das ist nun wirklich armselig.
  • Flugplatz von Löwenstein: 1 Stuhl wurde mit einer Sitzmöglichkeit versehen. Wir gehen nicht davon aus, dass in diesen äußerst exklusiven, herausfordernden Sitzinhalten für Einzelsitzer alle Spieler einen Sitzplatz finden – das ist nun mal der Preis von Prestige.
  • Ein toller neuer Sammelquest-Erfolg wurde hinzugefügt. Um ihn zu verdienen, müssen die Spieler auf jeder verfügbaren Stuhlausführung in Tyria Platz nehmen. Endlich ein Grund, Hoelbrak zu besuchen.
  • Ihr könnt mehr tun, als nur auf Stühlen zu sitzen – ihr könnt gestikulieren, während ihr auf Stühlen sitzt. * Der Befehl „/sit" ist nicht verfügbar, wenn ihr sitzt. Dafür habt ihr im Sitzen Zugriff auf eine erlesene Auswahl an Emotes.
    • Derzeit verfügbare Emotes: Winken (Wave), Jubeln (Cheer), Zucken (Shrug), Arme verschränken (Crossarms), Lachen (Laugh) und Danken (Thanks) – bitte, keine Ursache.
  • Doch Moment, es gibt noch mehr Stühle! Auch die Stühle in eurer Gilden-Halle werden mit einer Sitzmöglichkeit versehen. Ab sofort könnt ihr euch auf folgende Stühle setzen:
    • Standard-Stuhl, Ausgefallener Stuhl, Stuhl mit hoher Lehne, Gilden-Stuhl, Ausgefallener Sessel, Plüschiger Sessel, Elonischer Holzstuhl, Thron, Bankreihe, Gilden-Sitzbank, Plüschiges Sofa und Verwunschenes Sofa
    • ArenaNet ist nicht verantwortlich für Verletzungen, Todesfälle, Einschlüsse in Felsen oder vergleichbar grausame Schicksale in der Folge einer unsicheren Platzierung von Stühlen.
  • Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass „Sitzbarkeit" von der Rechtschreibprüfung markiert wurde. Das Wort gibt es aber sehr wohl – ätsch!
  • Und da wir schon dabei sind: Wir wollen kein Gejammer über die exakten Stuhlzahlen pro Karte hören! Wenn wir morgen Beiträge wie „Ich habe alle Stühle in Hoelbrak gezählt, ArenaNet hat einen übersehen" lesen, dann stürzen wir in eine tiefe Depression.

Strukturiertes Spieler gegen Spieler[Bearbeiten]

  • Die Rune der Brandung wurde aus der PvP-Build-Übersicht entfernt.
  • Das Magier-Amulett wurde aus der PvP-Build-Übersicht entfernt.

Spielupdate/20180312 Spielupdate/20180309 Spielupdate/20180308 Spielupdate/20180307

Update - 06. März 2018[Bearbeiten]

Lebendige Welt – Ein Fehler im System[Bearbeiten]

  • Ein Wissenschaftler in der geheimnisvollen Inquestur-Einrichtung Rata Primus scheint die Schlüsselfigur zu sein, um Palawa Jokos rachsüchtige Invasion Tyrias aufzuhalten – doch es wird eine Herausforderung sein, die Festung des Feindes zu infiltrieren. Alte Freunde und neue Verbündete unterstützen euch auf der Mission, doch die Geheimnisse von Rata Primus drohen Elona in ein tödliches Chaos zu stürzen.

Neuer Legendärer Dolch – Klaue des Khan-Ur[Bearbeiten]

Welt-Feinschliff[Bearbeiten]

  • Kristalloase: Einige Unterwasserwürmer in der Bucht von Elon wurden überarbeitet. Sie waren nicht wie vorgesehen auf dem Meeresgrund verankert, sondern trieben auf dem Wasser.
  • Füllhorn-Felder: Ein Fehler wurde behoben, durch den die Lupikinder für längere Zeit verschwanden.
  • Wüsten-Hochland: Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass Spieler im Erfolg „Ein Familienerbstück" blockiert wurden, wenn mehrere Spieler auf einmal mit der Halskette interagierten. Spieler, die die Halskette aufgehoben haben, sie aber nicht zu Stallmeisterin Unja zurückbringen konnten, sollten jetzt mit Unja sprechen und ihr die Halskette überreichen können.
  • Domäne Vaabi: Das Begräbnisprozession-Event in der Nekropole ist jetzt besser zu erkennen. Wenn das Event fehlschlägt, startet es einige Minuten später neu. Der erfolgreiche Abschluss des Events aktiviert eine Event-Kette, die letztendlich wieder zurück zur Begräbnisprozession führt.
  • Schauflerschreck-Klippen: Eine unsichtbare Wand auf einer der Plattformen auf dem Dostoev-Himmelsgipfel wurde entfernt.
  • Elon-Flusslande: Spieler, die mit Jimoh sprechen wollen, um den Erfolg „Blumen für Jimoh" voranzutreiben, können jetzt mit ihr sprechen, solange das Event „Helft Jimoh, die Fahnenflüchtigen am Leben zu halten und dafür zu sorgen, dass sie das Oasenlager erreichen" nicht aktiv ist.
  • Eisenmark: Ein Fehler wurde behoben, durch den die Entschlossenheit von Brias Schatten unbegrenzt anhielt und somit den Abschluss des Events „Besiegt Bria, um die gefangenen Jungen zu befreien" verhinderte.
  • Caledon-Wald: Chuka und Champawat sollten jetzt einheitlich wie vorgesehen erscheinen und davonlaufen, wenn sie besiegt werden.
  • Den neuen „Aussehen wählen"-Optionen wurden mehrere neue Charr-Hörner und Charr-Anpassungsoptionen hinzugefügt. Die neuen Ergänzungen sind zudem im Kompletten Umstylingkit und Frisierkit verfügbar.
  • Das Ödland: Der Wasserdruck im Überlauf wurde reduziert, damit Spieler sicher am Grund entlang schwimmen können.
  • Das Zeitlimit für das Abenteuer „Schießbude" wurde um 30 Sekunden erhöht.
  • Das Zeitlimit für das Abenteuer „Gefallenen-Masken" wurde um 30 Sekunden erhöht.
  • Das Zeitlimit für das Abenteuer „Kampf als durchdrehender Haudrauf-O-Mat" wurde um 25 Sekunden erhöht.
  • Das Zeitlimit für das Abenteuer „Schrottgewehr-Feldversuch" wurde um 30 Sekunden erhöht.
  • Ein patrouillierender Pilz wurde weiter entfernt vom Startbereich des Abenteuers „Der Boden besteht aus Lava?" platziert.
  • Spieler, die im Spielbereich des Abenteuers „Der Boden besteht aus Lava?" sterben, werden zurück zum Start teleportiert.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den der Fußstapfeneffekt legendärer Großschwerter bei männlichen Sylvari nur halb so schnell gerendert wurde wie vorgesehen.

Allgemein[Bearbeiten]

Lebenspunktebalken[Bearbeiten]

  • Im Abschnitt „Benutzer-Interface" der Allgemeinen Optionen gibt es jetzt eine neue Lebenspunktebalken-Steuerung. Diese Steuerung soll das Spielerlebnis von Charakteren mit Heiler- und Unterstützerrollen optimieren, indem sie die Lebenspunkte von Verbündeten auf Wunsch deutlicher sichtbar macht.
    • Dicker Lebenspunktebalken für Gruppe: Lebenspunktebalken für Gruppen-, PvP- und Einsatztrupp-Untergruppen-Mitglieder werden größer angezeigt.
    • Dicker Lebenspunktebalken für Einsatztrupp: Lebenspunktebalken für Mitglieder des Einsatztrupps werden größer angezeigt.
    • Die Option „Lebenspunktebalken der Gruppe immer anzeigen" wurde hinzugefügt.
    • Die Option „Lebenspunktebalken des Einsatztrupps immer anzeigen" wurde hinzugefügt.

Gruppensuche[Bearbeiten]

  • Der Filter für die Suchergebnisse wurde verbessert und unterstützt jetzt Ausschluss-Filter. Zudem wurde die Unterstützung für Filter, die aus mehreren Worten bestehen, optimiert.
  • Spieler können jetzt zum Beispiel Verkäufer herausfiltern und nach der Phrase „lvl 80" suchen, indem sie folgenden Filter verwenden: -wts -sell _"__lvl 80" (-verkaufen "Stufe 80")

Fraktale[Bearbeiten]

Zufällige Nebelsperren-Instabilitäten[Bearbeiten]

Symbole für Nebelsperren-Instabilitäten[Bearbeiten]

  • Nebelsperren-Instabilitäten verfügen jetzt über einzigartige Verbesserungssymbole.

Spielbalance der Fraktal-Verteidiger[Bearbeiten]

  • Die Lebenspunkte der Fraktal-Verteidiger wurden um 32 % reduziert.
  • Beim Tod von Fraktal-Verteidigern werden Spieler jetzt aufgerappelt.
  • Die Bereichsschadensangriffe von Fraktal-Verteidigern wurden mit einer Anzeige in Form eines schmalen roten Rings versehen.

Zerschmettertes Observatorium[Bearbeiten]

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Viirastra oder Artsariiv ins Stocken gerieten, wenn die Gruppe zu Beginn des Kampfes besiegt wurde.

Zwielichtoase[Bearbeiten]

Allgemein[Bearbeiten]

Schlachtzüge[Bearbeiten]

Allgemein[Bearbeiten]

  • Die „Ruf der Nebel"-Markierung auf dem Flugplatz von Löwenstein wurde erneuert.

Halle der Ketten[Bearbeiten]

  • Die Beständigkeit der Kollisionserkennung der Kugeln im letzten Kampf wurde verbessert.

Persönliche Geschichte[Bearbeiten]

  • Bestie des Krieges: Werden Pylonen durch eine Angriffsauftakt-Fertigkeit eines Reittiers zerstört, wird dies nun ordnungsgemäß für den Erfolg „Zerstört weitere Pylonen" gewertet.
  • Die Erste Stadt: Beim Wiederholen der Episode „Tagesanbruch" aus Staffel 4 der Lebendigen Welt kann die Instanz jetzt am finalen Kontrollpunkt gestartet werden.
  • Auge der Sonne: Ein Fehler wurde behoben, durch den Arlon beim Versuch, seinen Bruder zu retten, gefangen gehalten wurde.

Gegenstände[Bearbeiten]

  • Pläne für Offizier-Kriegsbestien-Rüstungen wurden in „Pläne für Verheerende Kriegsbestien-Rüstungen" umbenannt. Der neue Name spiegelt den Inhalt dieser Rezepte für Rüstungen besser wider.
  • Koaleszenz I: Hemmungslos: Ein Fehler wurde behoben, durch den in Hasaras Gespräch nichts gesagt wurde, wenn der Charakter ein menschlicher Anhänger der Dwayna war.

Strukturiertes Spieler gegen Spieler[Bearbeiten]

  • Es gibt jetzt eine neue Option für standardisierte Modelle für freundlich gesinnte Spieler. Diese Option überschreibt die Modelle eures Teams mit denselben Standardmodellen, die wir für die standardisierten Feindmodelle verwenden.
  • Das Trébuchet in der Schlacht von Kyhlo wurde geändert. Es verfügt jetzt über einen Bodenziel-Effekt. Außerdem wird sein Wirkungsbereich mit einem Warnkreis angezeigt. Die Kamera ermöglicht jetzt eine bessere Übersicht der Karte, wenn sie verwendet wird.
  • In den selbsterstellen Arenen gibt es jetzt eine Version des Hofes mit Arena-Regeln.

Welt gegen Welt[Bearbeiten]

  • Konzentration- und Fachkenntnis-WvW-Infusionen sind jetzt bei Lorbeer-Kaufleuten und der WvW-Gefecht-Aufseherin erhältlich.
  • Die Spawn-Gebiete im Obsidianrefugium wurden mit WvW-Händlern versehen.

EDELSTEINSHOP DER SCHWARZLÖWEN-HANDELSGESELLSCHAFT[Bearbeiten]

Neue Gegenstände und Aktionen[Bearbeiten]

Verbesserungen[Bearbeiten]

  • Sechs neue, exklusive Augenfarben, ein neues Gesicht für weibliche Charr, eine neue Charr-Frisur, mehrere neue Charr-Hörner aus „Episode 2 aus Staffel 4 der Lebendigen Welt: Ein Fehler im System" sowie weitere Charr-Horn-Optionen wurden hinzugefügt. Sie sind in Kompletten Umstylingkits verfügbar, die in der Kategorie „Hilfsmittel" im Edelsteinshop erworben werden können.
  • Die Schwarzlöwen-Truhe wurde zur „Verlorener Stamm"-Truhe überarbeitet und bietet in der Vorschau eine vollständige Inhaltsliste.
  • Der Olmakhan-Wiederverwertungsbeutel wurde als neuer garantierter Gegenstand hinzugefügt.
  • Das neue „Mini Gebrandmarkte Reittiere"-Paket ist als ungewöhnlicher Beuteabwurf erhältlich, solange es die „Verlorener Stamm"-Truhe gibt.
  • Das Feuerspucker-Paket bleibt als ungewöhnlicher Beuteabwurf erhältlich, solange es die „Verlorener Stamm"-Truhe gibt.
  • Die Blutstein-Waffensammlung und Gepeinigte Waffensammlung sind als ungewöhnlicher und seltener Beuteabwurf erhältlich, solange es die „Verlorener Stamm"-Truhe gibt.
  • Die Gegenstände, die beim Einlösen von Schwarzlöwen-Figürchen erhältlich sind, wurden überarbeitet. Schwarzlöwen-Figürchen können eingelöst werden, indem ihr sie verwendet. Zudem könnt ihr sie bei einem der Schwarzlöwen-Truhen-Kaufleute eintauschen, die sich in jeder größeren Stadt befinden.
    • Eine große Auswahl an Gleitschirm-Skins ist jetzt erhältlich.
    • Exklusive Gegenstände wie das Gefallener Balthasar-Paket und der Hydra-Stab sind erhältlich.
    • Zu den zusätzlichen Gegenstände gehören die Flammengroll-, Flammenschreiter- und Flammengeküssten Rüstung-Skins, die Schwarzfederflügel-Gleitschirm-Kombo und andere verfügbare Gegenstände.
    • Die Miniaturen-Kategorien „Asura", „Charr", „Drachendiener", „Elementare" und „Tiefsee" können für kurze Zeit gegen Schwarzlöwen-Tickets für Miniaturen erworben werden, die von Schwarzlöwen-Truhen abgeworfen werden. Schlüssel sind für jeweils 125 Edelsteine im Edelsteinshop in der Kategorie „Spezial" erhältlich.

Fehlerbehebungen[Bearbeiten]

  • Ein Problem wurde behoben, durch das der Countdown zeitlich begrenzter Passierscheine, die mit Schwarzlöwen-Figürchen erworben wurden, sofort nach dem Kauf begann. Der Countdown der Passierscheine startet jetzt erst, wenn sie zum ersten Mal verwendet werden.
  • Die Dauer der Flasche mit Stoffwechselstarter deckt sich jetzt mit der Dauer, die im Hinweis angegeben ist.

CLIENT FÜR MAC[Bearbeiten]

Fehlerbehebungen[Bearbeiten]

  • Ein Absturz der Grafik-Engine, der bei aktiver SSAO-Option auftreten konnte, wurde behoben