Die auf dieser Seite beschriebenen Inhalte sind nur mit Staffel 4 der Lebendigen Welt zugänglich.
Die auf dieser Seite beschriebenen Inhalte sind nur mit der Erweiterung Path of Fire zugänglich.

Wüstenfuchs

Aus Guild Wars 2 Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Wüstenfuchs
Wüstenfuchs.jpg
Klassifikation
Typ
Gegner
Spezies
Kleintier
Rang
Kreatur der Umgebung

Ein Wüstenfuchs ist eine Fuchsart und der kleinste Wildhund. Ihr bevorzugter Lebensraum sind Wüsten, weitläufige Steppen oder auch karge Ebenen. Ihr Tod trägt zum Erfolg „Wahlloser Bezwinger“ bei.

Standort[Bearbeiten]

Chronik[Bearbeiten]

Path of Fire[Bearbeiten]

Erfolg Path of Fire 3. Akt Icon.png Episode „Path of Fire 3. Akt

Erfolge[Bearbeiten]

Involviert in
20px Bezwinger – Wahlloser Bezwinger 16 Erfolgspunkt.png
Tötet Kreaturen der Umgebung.
Wenn die Götter wollten, dass kleine Dinger leben, hätten sie sie gefährlicher oder schneller gemacht.
10 Tötungen 1 Erfolgspunkt.png
100 Tötungen 5 Erfolgspunkt.png
500 Tötungen 5 Erfolgspunkt.png
1.000 Tötungen 5 Erfolgspunkt.png

Anmerkungen[Bearbeiten]

  • Auf der Karte Jahai-Klippen lässt sich ein freundlich gesinnter, verängstigter Wüstenfuchs in der Nähe einer Klippe finden. Füttert man diesen mit z.B. einem Ei aus einem nahegelegenen Harpyennest, so erhält man den Erfolg Weiche Herzen und einen Freund in der Sonnen-Zuflucht, mit welchem interagiert werden kann. Desweiteren den Mini Wüstenfuchs als Belohnung.
20px Unser Leitstern – Weiche Herzen
Versteckter Erfolg
3 Erfolgspunkt.png
Die Angst eines verängstigten Wüstenfuchses in den Jahai-Klippen gelindert.
Kralkatorriks Zorn wirkt sich auf alle Lebewesen aus.
Gegenstand: Mini Wüstenfuchs Icon.png Mini Wüstenfuchs
Die Angst eines verängstigten Wüstenfuchses in den Jahai-Klippen gelindert. 3 Erfolgspunkt.png