Wildwuchs

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wildwuchs
Wildwuchs.jpg
Klassifizierung
Stufe
11
Volk
Sylvari Icon.png Sylvari
Biographie
Biographie Sylvari Alles hat ein Recht zu wachsen.png Alles hat ein Recht zu wachsen
Vorgänger
Der Mond scheint kalt
Das Albtraumherz
Das Ritterduell
Schwarze Nacht, weißer Hirsch
Nachfolger
Biographie Sylvari Alles hat ein Recht zu wachsen.png Alles hat ein Recht zu wachsen
Auf der Suche nach dem Zalisco

Überblick[Bearbeiten]

Trefft Euch mit Caithe bei der Terrasse des Träumers.

Persönliche Geschichte Icon.png Sprecht mit Caithe.

Besorgt den Zalisco-Extrakt von den Hazupl-Hylek.

Persönliche Geschichte Icon.pngTrefft Arlon und Pellam in der Nähe des Mabon-Markts.
Persönliche Geschichte Icon.pngTrefft Euch mit dem Sprecher des Hazupl-Hylek.
Persönliche Geschichte Icon.pngSchützt Sprecher [sic] Mahuti und die anderen Hazupl.
Persönliche Geschichte Icon.pngBezwingt die Hylek aus Dengatl.

Belohnung[Bearbeiten]

Wahlweise
Krieger Icon.png Wächter Icon.pngWidergänger Icon.png Dieb Icon.pngMesmer Icon.pngWaldläufer Icon.png Ingenieur Icon.png Elementarmagier Icon.png Nekromant Icon.png


Meine Geschichte[Bearbeiten]

Wildwuchs.jpg
Vorlage Meine Geschichte.png
...


Dialog[Bearbeiten]

Zwischen Caithe und Trahearne
Trahearne: Ein Schützling, Caithe? Es freut mich zu sehen, dass Ihr wieder jemanden vertraut.
Caithe: Lasst es, Trahearne.
Sequenz mit Caithe und Trahearne
Caithe: Seid gegrüßt. Ich möchte, dass Ihr Trahearne kennen lernt, einen weiteren Erstgeborenen.
Caithe: Nur wenige Erstgeborene werden auf die Wylde Jagden gerufen. Ich hörte diesen Ruf, und Trahearne auch. Ich glaube, er trägt die schwerste Bürde von uns allen.
<Charaktername>: Schwerer als der Kampf gegen einen Alt-Drachen?
Caithe: Unsere Aufgabe ist greifbar, wenn auch gefährlich. Seine ist flüchtig. Vielleicht gibt es gar keine Lösung.
Trahearne: Caithe spricht sehr gut von Euch - und sie spricht selten von jemandem. Ich brauche Eure Hilfe.
Trahearne: Bei meinen Studien in Orr habe ich eine Salbe entwickelt, die im Kampf gegen die Drachenverderbnis helfen könnte. Dafür ist jedoch eine sehr seltene Zutat nötig.
Trahearne: Die Hylek ernten den Saft der Zaliscopflanze für ihre Tränke. Nur sie wissen, wie man Zalisco anbaut, und sie handeln selten mit dem Extrakt.
Caithe: Der Hazupl-Stamm ist bereit, uns eine Probe zu geben. Zwei Sylvari, Zwillinge namens Arlon und Pellam, sollen sie abholen.
Trahearne: Es kommt extrem selten vor, dass Sylvari in derselben Schote geboren werden, und den Hylek sind Zwillinge heilig. Der Stamm wollte dem Handel nur zustimmen, wenn er Arlon und Pellam sehen kann.
<Charaktername>: Ich werde gerne helfen. Sagt mir, wo der Handel stattfindet, und ich werde dafür sorgen, dass alles glattgeht.
Trahearne: Danke. Die Zwillinge sind sehr jung und manchmal etwas streitlustig, aber sie haben ein gutes Herz.
Trahearne: Sie treffen die Hazupl-Karawane nördlich des Mabon-Markts, um den Handel abzuschließen.
Sequenz mit Arlon und Pellam
<Charaktername>: Hallo. Seid Ihr Arlon und Pellam?
Arlon: Die sind wir! Bezwinger von Gewürm, Dschungelpflanzen und Untoten aller Art, zu Euren Diensten. Wie können wir Euch helfen?
<Charaktername>: Eigentlich bin ich hier, um Euch zu helfen. Die Erstgeborenen baten mich, euch zum Treffen mit den Hylek zu begleiten.
Arlon: Was? Sie trauen uns die Aufgabe nicht zu? Na ja, je mehr, desto besser. Ihr könnt gerne mitmischen.
Pellam: Ihr kommt gerade rechtzeitig. Der Hazupl-Stamm müsste jeden Augenblick hier sein. Wir sollen ganz freundlich sein und diese Vorräte gegen den Zalisco-Extrakt eintauschen.
Pellam: Das wird sicher lustig. Die Hylek sind faszinierend. Keine Sorge wegen der Formalitäten - ich übernehme das Reden. Ich lerne gern neue Freunde kennen.
Arlon: Darin ist Pellam klasse. Ich bin mehr der Faust-ins-Gesicht-Typ. Erstaunlich, dass wir Zwillinge sind - wir haben wirklich nichts gemein!
Arlon: Ich glaube ich höre die Hylek durch den Wald kommen. Macht Euch bereit, sie zu begrüßen!
Zwischen Arlon und Pellam
Arlon: Ich habe mal drei Untote mit einem Schlag getötet.
Pellam: Weil ich die anderen fünf durch Jonglieren ablenkte.
Arlon: Ach ja? Tja, ich ... oh, seht! Die Hylek sind da!
Sequenz beim Treffen mit den Hylek
Sprecherin Mahuti: Mein Name ist Sprecherin Mahuti. Lasst Euch beide mal ansehen. Erstaunlich. Wir wussten gar nicht, dass es bei Eurem Volk auch Zwillinge gibt.
Pellam: Gibt es, Sprecherin. Mein Bruder und ich erwachten aus der gleichen Kapsel. Unser Traum wurde geteilt.
Sprecherin Mahuti: Die Sonne strahlt fürwahr hell auf Euch. Ich habe den Zalisco-Extrakt für Euren Erstgeborenen. Seid vorsichtig; bis der Sirup in Tränke gemischt wird, ist er extrem giftig.
Pellam: Mein Bruder und ich bewachen ihn gut. Er wird in unserer Obhut bleiben, bis wir ihn Trahearne selbst übergeben.
Hylek Amini: Sonnenlose Schattenschlampe - Mahuti von den Hazupl! Ihr wagt es, Geheimnisse der Hylek an Fremdlinge zu verkaufen? Der Dengatl-Stamm wird das nicht zulassen! Um den Extrakt zu schützen, nehmen wir ihn an uns, auch mit Gewalt!
Sprecherin Mahuti: Möge der Sonnengott Eure Haut verbrennen, mieser Dengatl-Dieb! Wir werden uns wehren!
Arlon: Wie können diese Dengatl es wagen, unsere Verbündeten zu bedrohen! Macht Eure Waffen bereit und greift an! Wir können sie verjagen!
Pellam: Nein, nicht angreifen! Scheinangriff! Wir können den anderen Stamm in die Irre führen und in dem Wirrwarr entkommen. Hier, folgt mir!
<Charaktername>: Wartet, Ihr beide! Wir müssen die Hazupl bewachen. Rennt nicht weg - HE!
Nach der Sequenz
Arlon: Los, kommt her, spionierende Kröte! Euch lass ich den Kehlsack platzen!
Sprecherin Mahuti: Halt, Sylvari! Lasst uns nicht zurück!
Sprecherin Mahuti: Die Dengatl sind mehr als wir!
Arlon: Dornen! Das ist eine Falle!
Pellam: Dornen! Das ist eine Falle!
Tochzotl: Schnappt Euch die Hazupl-Güter! Angriff!
Sprecherin Mahuti: Seid stark! Die Dengatl dürfen den Extrakt nicht rauben!
Sprecherin Mahuti: Junker! Helft uns! Es sind einfach zu viele!
Während des Kampfes
Pellam: Macht Euch auf was gefasst! Die meinen's ernst!
Arlon: Tut was! Die Hylek sind überall!


Sequenz nach dem Kampf
Arlon: Dorngestrüpp! Die Dengatl haben sich den Zalisco-Extrakt geholt, während wir kämpften! Das ist Eure Schuld, Pellam.
Pellam: Meine Schuld? Wärt Ihr zurückgeblieben, als ich sie wegführte, hätten wir den Extrakt noch.
Arlon: Ihr sie wegführen? Das war ein blöder Plan. Ich bin losgelaufen, um sie anzugreifen - Ihr hättet zurückbleiben sollen!
Sprecherin Mahuti: Die Sonne hat sich von uns abgewendet! Ich hätte nie herkommen sollen. Ich hätte nie zustimmen sollen, Euch den Zalisco-Extrakt zu geben.
<Charaktername>: Es tut mir furchtbar leid, Sprecherin Mahuti. Wir holen den Extrakt zurück, bevor noch mehr schiefgeht.
Sprecherin Mahuti: Ich klingt, als würdet Ihr das glauben. Hrrm. Ich wünschte, ich täte es. Die Dengatl werden den Saft zur Herstellung potenter Gifte verwenden. Ich muss zurück und meinem Häuptling berichten, was geschehen ist.
Pellam: Ich habe Hylek-Karawanen beim Hanto-Handelsposten gesehen. Dort könnte jemand wissen, wo das Dorf der Dengatl ist.
Arlon: Gute Idee! Junker, treffen wir uns doch dort!

NSC[Bearbeiten]

Verbündete[Bearbeiten]

Gegner[Bearbeiten]