Legionär Urvan Stahlfurcht

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Legionär Urvan Stahlfurcht
Legionär Urvan Stahlfurcht.jpg
Klassifikation
Typ
Verbündeter
Volk
Charr
Organisation
Blut-Legion
Stahl-Trupp
Rang
Veteran
Stufe
1, 10

Legionär Urvan Stahlfurcht ist ein Legionär der Blut-Legion und Anführer des Stahl-Trupps.

Während der Schlacht um Rauchheim bewachte er den Zugang zur Krypta der Geister. Er leistete sich einige Verfehlungen, als er Nachschub den Zugang zur Krypta verweigerte, wo Rytlock Brimstone mit einigen wenigen Soldaten Barradin konfrontierte. Auch an der Oberfläche koordinierte er die Soldaten grob fahrlässig, was zum Tod vieler Mitglieder des Spieler-Trupps führte.

Später schob er die Schuld auf den Spieler und versuchte diesen loszuwerden. Es kommt zu einem persönlichen Duell im Fluch, welches der Spieler gewinnt und damit die Führung über den Trupp übernimmt. Es steht dem Spieler hierbei frei, Urvan zu verschonen oder zu töten.

Chronik[Bearbeiten]

Persönliche Geschichte[Bearbeiten]

Persönliche Geschichte Icon.png Episode 1 Die Bande neu knüpfen

Dialog[Bearbeiten]

Während der Persönlichen Geschichte
→ Siehe bei „Zorn der Toten
→ Siehe bei „Befehlskette
→ Siehe bei „Zeit für eine Beförderung

Kampf-Fertigkeiten[Bearbeiten]

Kampf-Fertigkeiten
  • Zerschmettern - Nahkampf-Angriff
  • Rückenbrecher - Kanalisiert einen Nahkampf-Angriff, welcher Schaden und Niederschlag Icon.png Niederschlag (3s) verursacht
    • Stampfen - Stampft auf den Boden, was bei allen Gegnern um den Anwender herum Schaden und Rückschlag Icon.png Rückschlag (2s) verursacht
Effekte
  • Wut Icon.png Wut (nachdem man sich entschlossen hat ihn zu töten)
Gestohlene Fertigkeiten

Anmerkungen[Bearbeiten]