Hinein in die Nebel

Aus Guild Wars 2 Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fehlende Informationen: Dialoge von Havroun Wiebe
Hinein in die Nebel
Hinein in die Nebel.jpg
Klassifizierung
Jahr
1325 N.E.
Chronik
Meine Geschichte
Episode
Eine Legende schmieden
Stufe
10
Volk
Norn Icon.png Norn
Biographie
Biographie Norn Die Nebel bewachen.png Die Nebel bewachen
Vorgänger
Verehrter Rabe
Der Segen der Bärin
Nachfolger
Das Tor schließen


Überblick[Bearbeiten]

Rettet den Geist der Havrounenschülerin des Wolfes aus den Nebeln.
Persönliche Geschichte Icon.png Bittet Havroun Svena, ein Portal zu den Nebeln zu öffnen.
Persönliche Geschichte Icon.png Betretet das Portal zu den Nebeln.
Persönliche Geschichte Icon.png Findet den Geist der Havrounschülerin des Wolfes.
Persönliche Geschichte Icon.png Besiegt die Söhne Svanirs.
Persönliche Geschichte Icon.png Kehrt durch das Portal zurück.

Belohnung[Bearbeiten]

  • 1.561 Erfahrungspunkte (und zusätzliche Erfahrung, wenn der Charakter über Stufe 8 ist.)
  • 1 Silber 20 Kupfer
  • Beutetasche (Geschichtsbelohnung) Icon.png Beutetasche (3)
Wahlweise
Wächter Icon.pngKrieger Icon.png Dieb Icon.pngIngenieur Icon.pngWaldläufer Icon.png Elementarmagier Icon.pngMesmer Icon.pngNekromant Icon.png Widergänger Icon.png

Lösung[Bearbeiten]

Meine Geschichte[Bearbeiten]

Hinein in die Nebel.jpg
Vorlage Meine Geschichte.png
Eir und ich rekrutierten einen weiteren mächtigen Havroun, und wir gingen wieder in die Nebel, um nach Valda zu suchen. Wir fanden sie im Kampf gegen die Söhne Svanirs und halfen ihr, diese zu besiegen. Valda erzählte, dass sie und ihr Meister Solvi überfallen wurden, während sie sich außerhalb ihrer Körper aufhielten, so dass sie in den Nebeln gefangen waren. Nun sucht sie in dieser Welt verzweifelt nach Solvi, und wir werden ihr dabei helfen.


Dialog[Bearbeiten]

Zu Beginn
Eir Stegalkin: Svena wird das Portal öffnen und hierbleiben, um es aufrechtzuerhalten, damit wir Valda retten können. Übernehmt Ihr die Führung, ich folge Euch.
Mit Havroun Grechen
Die Bärin ruft mich, und ich muss antworten. Doch sie wird in den Nebeln über Euch wachen. Sie wird Euch mit Stärke segnen und Euch den Sieg schenken. Viel Glück, <Charaktername>.
Dialog Wildheit Icon.png Sagt der Bärin, sie darf gespannt sein. Es wird den Söhnen noch leidtun, dass sie die Nebel je betreten haben.
Dialog Abbrechen Icon.png Ich freue mich über ihren Segen und auf ihre Belohnung.
Mit Havroun Svena
Sagt mir Bescheid, wenn Ihr bereit seid, und ich öffne ein Portal zur Geisterwelt. Danach seid Ihr auf Euch selbst gestellt.
Dialog Persönliche Geschichte Icon.png Mögen Euch die Geister der Wildnis auf Eurer Reise begleiten. Lasst uns gehen.
Dialog Abbrechen Icon.png Ich bin noch nicht so weit.
Mit Havroun Svena nachdem das Portal geöffnet wurde
Ich gebe mein Bestes mit dem Portal, aber der Rest liegt bei Euch. Bitte findet Valda und rettet sie. Vernichtet alle Söhne Svanirs, die Ihr findet.
Dialog Wildheit Icon.png Nur keine Sorge. Wir bringen Valda zurück und machen kurzen Prozess mit den Söhnen.
Dialog Würde Icon.png Es war mir eine Ehre, an Eurer Seite zu kämpfen, Svena. Habt Dank für Eure Hilfe.
Dialog Abbrechen Icon.png Das werden wir. Überlasst das uns, Svena
Dialogsequenz beim Ansprechen von Armund den Weißen
<Charaktername>: Ihr da! Wer seid Ihr und was tut Ihr hier?
Armund der Weiße: Ich bin Armund der Weiße. Ich ... ich weiß nicht, wo ich bin. Aber ich glaube, ich bin schon sehr lange hier.
<Charaktername>: Könnt Ihr uns helfen, jemanden zu finden? Wir suchen den Wolf-Havroun Solvi und seinen Lehrling Valda.
Armund der Weiße: Ich glaube nicht. Es sind seltsame Dinge geschehen ... Dinge, die nicht sein dürften. Seid vorsichtig: Ein falscher Schritt könnte Euer Ende sein.
<Charaktername>: Danke. Mögen die Geister Euch Ruhe schenken.
Dialogsequenz bei Schülerin Valda
Eir Stegalkin: Seht! Da ist Valdas Geist.
<Charaktername>: Ich sehe sie. Sie kämpft mit jemandem!
Havroun Grechen: Das ist Styrr Frostklinge, einer dieser frostverbeulten Söhne Svanirs. Nennt sich Drachen-Schamane. Ich lach später.
<Charaktername>: Lasst das Mädchen in Frieden.
Styrr Frostklinge: Pah! Ich nehme es mit Euch allen gleichzeitig auf! Jormags Wille ist mächtig! Im Namen des Drachen, wir erobern die Nebel und vernichten die Geister selbst!
Styrr Frostklinge: Kommt, Brüder! Zeigt diesen Narren die unübertroffene Macht des Drachen!
Styrrs Frostklinge Fluchtsequenz
Champion Styrr Frostklinge: Wenn ich über Solvis Kräfte verfüge, kann ich so viele Portale öffnen, wie ich brauche!
Dialogsequenz nach dem Kampf
Schülerin Valda: Gepriesen sei der Wolf, dass Ihr kommt! Wie lange war ich ... nein, unwichtig. Wir müssen Meister Solvi finden!
Schülerin Valda: Er brachte mir gerade das Geistwandeln bei, als wir angegriffen wurden. Er schrie und verschwand ... An seiner Stelle erschien ein zerklüftetes Portal.
Schülerin Valda: Die Söhne Svanirs kamen hindurch, und seither versuche ich, sie abzuwehren. Sie prahlten, sie hätten meinen Meister mit einem magischen Dorn aus verdorbenen Nebel besiegt.
Havroun Grechen: Das und Solvis Kräfte könnten ein solches Portal schaffen. Sie müssen Solvis Körper in der Welt der Lebenden angegriffen haben, während sein Geist hier war.
<Charaktername>: Dann retten wir Solvis Körper, genau wie Valdas Geist. Wir schließen die Bresche im Schleier zwischen den Welten und töten diejenigen, die sie geschlagen haben.
Eir Stegalkin: Zuerst müssen wir Valda hier wegschaffen. Sie kann uns zu Solvi führen und helfen, uns auf das vorzubereiten, was die Svanir vorhaben. Vergesst nicht, ein unvorbereiteter Jäger wird rasch zur Beute.
Havroun Grechen: Ihr betätigt Euch jetzt also auch noch als Lehrerin? Passt zu Euch ... aber Eure Lektionen müssen warten, bis wir wieder in der körperliche Welt sind.
Mit Schülerin Valda
Das Portal ist bereit. Vielen Dank. Bis Ihr kamt, taten wir uns mit dem Überleben schwer genug.
Dialog Wildheit Icon.png Nichts zu danken. Kämpfe gegen die Söhne svanirs gehören zu meinen Steckenpferden.
Dialog Charisma Icon.png Ganz und gar nicht. Ihr mögt ein Lehrling sein, doch Ihr betragt Euch wie eine Meisterin.
Dialog Würde Icon.png Wenn die Nebel und die Havroun in Gefahr sind, müssen alle Norn etwas tun.
Dialog Abbrechen Icon.png Darum sind wir hergekommen. Bringen wir Euch nun nach Hause.
Nach Portaldurchgang
Schülerin Valda: Ich muss Meister Solvi finden. Er meditierte beim Jägersee, als wir angegriffen wurden.
Eir Stegalkin: Wir bringen Euch hin. Kommt Ihr mit uns, Grechen?
Havroun Grechen: Ich kann nicht. Ich muss zum Schrein der Bärin. Meine Leute müssen das erfahren.
Eir Stegalkin: Das verstehe ich. Habt Dank für all Eure Hilfe. Viel Glück, und mögen die Geister über uns wachen.
Mit Havroun Grechen
Wenn Ihr mich nicht mehr benötigt, mache ich mich jetzt auf zur Großen Halle. Ich muss den Verkünder des Bären augenblicklich davon in Kenntnis setzen. Ich hoffe, Ihr findet Solvi.
Dialog Weiter Icon.png Den "Sprecher der Großen Bärin"?
Der Hochschamane von Hoelbrak, Alarrin von den Frostgeborenen. Er ist der mächtigste Schamane in Hoelbrak.
Dialog Weiter Icon.png Was ist die Aufgabe einer Sprecherin [sic]?
Die Verkünder leiten die Schreine in Hoelbrak, wo die Geister erschienen, als sie uns nach Süden von der Gefahr wegführten. Ein Verkünder schlichtet außerdem Streitereien und repräsentiert die Halle gegenüber den Einheimischen.
Dialog Weiter Icon.png Wie ist Alarrin so?
Er ist ein harter Bursche. Er mag ein wenig in die Jahre kommen, aber er ist immer noch stärker als drei beliebige Kerle zusammen. Er hat es gern, wenn es in seinem Revier gesittet zugeht, und er schlägt auch schon mal gerne ein paar Schädel ein, damit das auch so bleibt.
Dialog Abbrechen Icon.png Danke für die Auskunft, Grechen. Ich hoffe, ich sehe Euch bald wieder.
Dialog Abbrechen Icon.png Gut zu wissen. Danke für Eure Hilfe, Grechen. Ich hoffe, ich sehe Euch bald wieder.
Dialog Abbrechen Icon.png Gut zu wissen. Danke für Eure Hilfe, Grechen. Ich hoffe, ich sehe Euch bald wieder.
Dialog Abbrechen Icon.png Tut, was Ihr tun müsst, Grechen. Wir können übernehmen. Nochmals danke für die Hilfe.

NSC[Bearbeiten]

Verbündete[Bearbeiten]

Gegner[Bearbeiten]