Die auf dieser Seite beschriebenen Inhalte sind nur mit der Erweiterung Heart of Thorns zugänglich.

Gefangene des Drachen

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gefangene des Drachen
Gefangene des Drachen.jpg
Klassifizierung
Karte
Gefangene des Drachen Karte.jpg
Karte zum Vergrößern anklicken

Überblick[Bearbeiten]

Zusammenfassung

Stürmt das Gefangenenlager der Mordrem und befreit alle Gefangenen.

Persönliche Geschichte Icon.png Sprecht mit Braham, Rytlock und den anderen.
Persönliche Geschichte Icon.png Folgt Rytlock.
Persönliche Geschichte Icon.png Findet einen Weg in das Gefangenenlager der Mordrem.
Persönliche Geschichte Icon.png Säubert die Höhle von Mordrem.
Persönliche Geschichte Icon.png Geht weiter die Treppe rauf auf das Plateau.
Persönliche Geschichte Icon.png Besiegt die Mordrem-Wacht auf dem Plateau.
Persönliche Geschichte Icon.png Sucht nach einem Weg vom Plateau herunter.
Persönliche Geschichte Icon.png Findet etwas, das die Ranken besiegen kann.
Persönliche Geschichte Icon.png Von Feuergranaten verbrannte Ranken
Event Fortschrittsbalken.png
Persönliche Geschichte Icon.png Nähert Euch der Lichtung.
Persönliche Geschichte Icon.png Mordrem-Aufseher
Event Fortschrittsbalken.png Event Besiegen Icon.png
Persönliche Geschichte Icon.png Fliegt mit dem Gleitschirm in das Gefangenenlager der Mordrem.
Persönliche Geschichte Icon.png Befreit alle Gefangenen der Mordrem-Wacht.
Persönliche Geschichte Icon.png Gefangene befreit
Event Fortschrittsbalken.png
Persönliche Geschichte Icon.png Setzt die Suche nach Euren Verbündeten fort.
Persönliche Geschichte Icon.png Sprecht mit Eir.
Persönliche Geschichte Icon.png Befreit Eir aus ihrem Gefängnis.
Persönliche Geschichte Icon.png Erreicht Eir.
Persönliche Geschichte Icon.png Mordrem-Rankenzahn
Event Fortschrittsbalken.png Event Besiegen Icon.png
Persönliche Geschichte Icon.png Verlasst Braham und geht tiefer in den Dschungel hinein.

Kehrt zur Grasgrünen Schwelle zurück und trefft Euch mit dem Pakt.

Persönliche Geschichte Icon.png Kehrt zur Grasgrünen Schwelle zurück.
Persönliche Geschichte Icon.png Sprecht mit Kriegsmeisterin Leisha.

Belohnung[Bearbeiten]

Zusätzlich einer der folgenden Gegenstände

Chronik[Bearbeiten]

Gefangene des Drachen.jpg
Vorlage Meine Geschichte.png
Wir haben das Gefangenenlager der Mordrem gefunden, in dem Eir war. Wir haben uns Zutritt erkämpft und dafür gesorgt, dass im Lager keine Gefangenen mehr umgewandelt werden können, aber der preis war schrecklich hoch: Eir Stegalkin. Auf der Flucht von Faolain verraten und verwundet, fiel Eir im Kampf gegen einen Rankenzahn, Mordremoths Elite-Jagdmonster. Braham ist zurückgeblieben, um die Bestattungsriten durchzuführen, während ich und der Rest meiner Gruppe tiefer in den Dschungel vorgedrungen sind. In Eirs Namen und um ihr Andenken zu ehren, werden wir unsere Mission abschließen und Mordremoth vernichten.

Ich bin nach Grasgrüne Schwelle zurückgekehrt und habe den Pakt-Überlebenden von Eirs Tod berichtet. Die Offizierin, mit der ich geredet habe, sprach ihr Beileid aus, dann nahmen wir beide unsere Pflichten wieder auf, jedoch entschlossener denn je, Mordremoth zur Strecke zu bringen.


Dialog[Bearbeiten]

Zu Beginn der Instanz
Braham Eirsson salutiert vor <Charaktername>.
<Charaktername>: Was war denn? Ich hatte Euch beide gebeten, in der nähe zu bleiben, nicht Unnötiges zu riskieren.
Braham Eirsson: Aber wir haben eine Gefangenenkarawane der Mordrem entdeckt. Wir sind ihnen gefolgt, und sie haben uns zu diesem Lager geführt.
Rytlock Brimstone: Wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Ich bin reingegangen, mit Eirsson als Verstärkung. Wir dachten, es sei das Risiko wert. Wir hatten Recht.
<Charaktername>: Na schön. Sagt mir: Wie gut wird Euer Lager denn verteidigt?
Rytlock Brimstone: Nun ... Diese Mordrem-Wacht ist nicht hirnlos. Die haben einen starken Verteidigungsring errichtet und wissen, wie man patrouilliert.
Canach: Brimstone hat Recht. Die Mordrem-Wacht ist schlau. Präzise. Die wissen sicher, dass wir kommen.
<Charaktername>: Das tut jetzt nichts zur Sache. Es sind Gefangene hier, uns unsere Freunde könnten unter ihnen sein. Wir gehen rein.
<Charaktername>: Danke, dass Ihr Braham unterstützt habt, Tribun. Wie schätzt Ihr die Lage ein?
Rytlock Brimstone: Das scheint ein groß angelegtes Gefangenenlager zu sein.
Rytlock Brimstone: Die Mordrem-Wacht schwärmt aus, sammelt Lebende und Tote ein und bringt sie her.
Kasmeer Meade: Dann erschaffen sie hier all die Mordrem, mit denen wir gekämpft haben? Es ist gleichzeitig Gefangenenlager und Dienerfabrik.
Rytlock Brimstone: Also gut. Nicht leicht, da heranzukommen, aber mindestens ein Mitglied der Klinge des Schicksals ist hier. Das ... fühle ich.
<Charaktername>: Gefühle? Bei einem Soldaten wie Euch?
Rytlock Brimstone: (knurrt) Ich bitte um Nachsicht. Ich bin noch nicht ganz mit dieser neuen Magie und ihrer ... Beschreibung vertraut.
Rytlock Brimstone: Kommt. Wir glauben, es gibt einen Hintereingang. Folgt mir.
In der Höhle
Mordrem-Wachtbestrafer: Schneller! Der Aufseher erhält seine Befehle direkt vom Drachen.
Rytlock Brimstone: Wenn wir hier ordentlich Schaden anrichten, wird Mordremoths Fortschritt in der gesamten Region gestört.
Rytlock Brimstone: Wenn es brenzlig wird, bleibt in meiner nähe. Ich kann Eure Stärke noch stärker machen.
Rytlock Brimstone: Hier schichten sie also die toten Gefangenen auf.
<Charaktername>: Wir sind hier fertig. Begeben wir uns zum Hauptlager.
Videosequenz
Rytlock Brimstone: Halt. Vor uns sind zu viele von der Mordrem-Wacht. Wenn wir angreifen, alarmiert der Lärm das ganze Lager.
Rytlock Brimstone: Sieht nach einem Biwak der Mordrem-Wacht aus. Nah genug, dass sie die Käfige beschützen und sich auf dem Appellplatz sammeln können.
Rytlock Brimstone: Ich nehme an, hier sammeln sich die Mordrem-Wacht, bevor sie ausrücken, um Gefangene und Leichen ins Lager zu bringen.
Braham Eirsson: Wir haben Schlimmeres überstanden, während Ihr in den Nebeln wart. Damit kommen wir klar.
<Charaktername>: Ich stimme Braham zu. Ihr habt diesen Trupp noch nicht in Aktion gesehen, Tribun. Habt Vertrauen und folgt mir.
Danach
Mordrem-Wachtscharfschütze: Säubert dieses Gebiet! Die nächste Erntegruppe schwärmt bald aus.
Mordrem-Wachtscharfschütze: Willkommen, alle miteinander. Mordremoth erwartet Euch.
Rytlock Brimstone: (knurrt) Das hat Spaß gemacht. Hatte kein anständiges Training mehr, seit ich aus den Nebeln zurück bin.
Rox: He, sagt mal: Wann erzählt Ihr mir endlich, wie Ihr an Eure neuen Fertigkeiten gekommen seid ... Tribun?
Rytlock Brimstone: Vielleicht, wenn Mordremoth oder eine seiner grünen Marionetten gerade nicht versuchen, uns umzubringen. Bis dahin hört auf zu fragen.
<Charaktername>: Er hat Recht. Konzentriert Euch auf die Mission, Rox. Wir müssen jetzt einen Weg vom Plateau runter finden.
In der Nähe der Ranken
<Charaktername>: Bei den Geistern! Seht Euch all diese Ranken an.
Rytlock Brimstone: Zu viele. Wir dürfen uns hier nicht verzetteln. Wir brauchen etwas, das uns den Weg freiräumt.
<Charaktername>: Stimmt. Über das Plateau sind Luftschifftrümmer verstreut. Mal sehen, ob wir ein paar Brandwaffen bergen können.
<Charaktername>: Hier ist nichts Nützliches.
<Charaktername>: Das ist eine Sackgasse.
<Charaktername>: Ich sehe nichts, was uns gegen diese Ranken helfen wird.
<Charaktername>: Diese Kiste mit Pakt-Waffen ist noch intakt. Und hier ist Material, das wir brauchen können.
Rytlock Brimstone: Hmm ... Feuergranaten. Ausgezeichnet. Die brennen heiß genug, um fast alles in Asche zu verwandeln.
Marjory Delaqua: Auf so mächtige Ranken bin ich noch nie gestoßen. Wir müssen auf der richtigen Spur sein.
Canach: Mordremoth weiß, dass wir hier sind, aber das scheint ihn nicht zu beunruhigen. Er zeigt Interesse, aber kein ... dringendes.
<Charaktername>: Oder er will, dass wir das denken. Haltet alle die Augen offen. Wir gehen weiter zu dieser Lichtung.
Rytlock Brimstone: Der Aufseher ist in der Nähe stationiert, zwischen dem Gelände, wo die Leichen gelagert werden und den Käfigen mit den lebenden Gefangenen.
Auf der Lichtung
Rytlock Brimstone: Da ist der Aufseher. Den würde ich mir zu gern vorknöpfen: Ich habe aus den Nebeln viel mehr mitgebracht als nur mein Schwert.
Rytlock Brimstone: Ich würde ihn mir ja vornehmen, aber ich sortiere immer noch die Stimmen in meinem Kopf. Dieses neue Zauberarsenal kommt nicht ohne ... Ballast.
<Charaktername>: Also gut. Geht vorsichtig weiter und seid auf alles vorbereitet!
Mordrem-Aufseher: So weit seid Ihr gekommen? Beeindruckend. Aber hier kommt Ihr nicht weiter, weder vorwärts noch zurück.
Mordrem-Aufseher: Mordremoth beschützt mich. Mir kann nichts passieren.
<Charaktername>: Die Blüten heilen allen Schaden, den wir anrichten. Beseitigt sie, damit wir hier fertig werden!
Rytlock Brimstone: In diesen Kisten sind noch viele Feuergranaten. Mal sehen, ob diese Blüten genauso heiß brennen wie die Ranken.
Mordrem-Aufseher: Ihr werdet uns niemals bezwingen. Mordremoths Wachstum ist unaufhaltsam!
Rytlock Brimstone: Gegner erledigt ... nicht, dass es uns viel gebracht hätte. Tut mir leid, Kommandeur, aber das sieht mir nach einer Sackgasse aus.
<Charaktername>: Mordremoth reagiert auf uns, er baut die Verteidigung aus. Wir müssen härter zuschlagen, um uns einen Weg zu bahnen.
Rytlock Brimstone: (knurrt) Wird gemacht. Tretet zurück.
Marjory Delaqua: Gute Arbeit, Tribun. Ich kann das Lager unten sehen ... weit unten. Wie kommen wir da runter?
Kasmeer Meade: Nehmt Ihr einen Gleitschirm, Kommandeur. Ich erschaffe für den Rest von uns an der Klippenwand entlang Portale.
<Charaktername>: Gut mitgedacht. Ich fange an, Ihr anderen kommt so schnell wie möglich nach.
Videosequenz
<Charaktername>: Gute Arbeit, Kas!
Kasmeer Meade: Danke, Boss! Ich bin nur nicht so sicher, ob Euch da jeder zustimmt. Canach sieht grüner im Gesicht aus als sonst.
Canach: Mir geht es gut. Versucht Ihr mal, von Portal zu Portal zu fallen, während Euch ein Alt-Drache im Schädel herumschwirrt. Wie grün werdet Ihr im Gesicht?
Rytlock Brimstone: Hier halten sie also die lebenden Gefangenen. Diejenigen, die wir suchen, müssen in der Nähe sein.
Braham Eirsson: Wir holen Euch da raus, Ma. Das schwöre ich.
Im Gefangenenlager
Canach: Wartet, Kommandeur. Die da gehört zum Albtraumhof. Soll ich sie töten?
Albtraumhöfling: Wartet! Ich will keinen Ärger, ich will nur hier raus!
<Charaktername>: Beweist es. Hört nicht auf zu laufen, bis Ihr in Trockenkuppe seid. Los!
Mordrem-Wachtscharfschütze: Es sind Feinde im Lager. Schlagt Alarm.
Abtei-Magister: Es ist alles so schnell passiert. Sie haben uns mit einer Art Giftgas getroffen, und ich bin hier aufgewacht.
<Charaktername>: Ihr seid jetzt frei. Seht zu, dass Ihr so schnell wie möglich hier wegkommt.
Mordrem-Wachtscharfschütze: Feind gesichtet. Schützt die Käfige mit den Gefangenen!
Gerüchte-Schöpferin: Danke, Kommandeur. Ihr solltet wissen, dass die Mordrem uns bei der Gefangennahme viele unserer Waffen und Vorräte abgenommen haben.
<Charaktername>: Ich kümmere mich drum. Und jetzt bringt Euch in Sicherheit, Soldatin.
<Charaktername>: Das waren alle. Trotzdem noch kein Zeichen unserer Leute. Rytlock? Spürt Ihr dieses Gefühl noch?
Rytlock Brimstone: Allerdings. Und es ist hier sogar stärker. Sie sind ganz nah ... direkt hinter diesen Rankenwänden.
Braham Eirsson: Worauf warten wir? Tribun, setzt Eure neue Magie ein und räumt uns den Weg frei. Bitte!
Hinter der Rankenwand
Eir: Ein Rettungstrupp ... Dann hat der Wolf mich doch gehört. Hier drin ... lassen sie uns hungern ... seit Tagen weder Nahrung noch Wasser.
Faolain: Mordremoth ist es nun mal gleich, ob wir lebendig oder tot sind, wenn er uns an einen Vermoderten Baum anschließt. Befreit uns. Sofort!
<Charaktername>: Faolain? Warum sperrt Mordremoth so viele Albtraumhöflinge ein?
Faolain: Ihr wisst gar nichts über den Hof. Wir streben nach Freiheit, und Mordremoths Joch ist noch beschwerlicher als das des Blassen Baums.
Eir: Vergesst sie. Schafft uns nur hier raus! Die Mordrem haben Zojja, Logan und Trahearne tiefer in den Dschungel gebracht, und ich weiß nicht, warum.
Braham Eirsson: Haltet durch, Mutter. Wir holen Euch da raus.
Videosequenz
Rytlock Brimstone: Eir, geht zu der Brücke. Da halten wir ihn auf.
Eir Stegalkin: Wir müssen weiter!
Faolain: So hab ich doch ... bessere Aussichten.
Eir Stegalkin: (schreit)
Eir Stegalkin: (grunzt)
Eir Stegalkin: (stöhnt beim Erwachen)  [sic]
Faolain: (schreit)
Faolain: (grunzt)
Faolain: (überraschtes Keuchen)
Faolain: (schreit beim Fallen)
Faolain: (stöhnt)
Braham Eirsson: Mutter, passt auf!
Eir Stegalkin: (stöhnt)
Braham Eirsson: Nein!
Danach
Rytlock Brimstone: Hier entlang. Beeilung!
Rytlock Brimstone: Eir!
Braham Eirsson: Mutter! Ma ... Bei den Geistern ...
<Charaktername>: Braham, ich ... es tut mir leid.
Rytlock Brimstone: Mir auch, Kleiner. Wenigstens hat sie Faolain mitgenommen. Und Faolain starb schreiend: ein passendes Ende für einen Feigling.
Braham Eirsson: Ich brauche ... Zeit. Es sind Rituale auszuführen. und Garm ... Bei den Geistern, ich weiß nicht mal, ob er beim Absturz bei ihr war.
Braham Eirsson: Und ihr Bogen - falls er in diesem Lager ist, will ich ihn haben. Meine Ma und ich waren nie ... wir hatten nicht ... Lasst mich einfach Abschied von ihr nehmen. Allein.
Braham Eirsson: Geht einfach. Ich komme nach. Ich schöre Euch, ich werde hier draußen nicht sterben. Nicht, bevor ich Mordremoth fallen sehe.
<Charaktername>: Nehmt Euch die Zeit, die Ihr braucht. Folgt uns, sobald Ihr könnt.
Videosequenz
<Charaktername>: Hört mal. Ich brauche einen Freiwilligen, der zurückbleibt. Braham bekommt seine Zeit, aber jemand muss auf ihn aufpassen.
Rox: Das hatte ich ohnehin vor, Kommandeur Braham und ich haben zu viel durchgestanden, ich kann ihn nicht einfach so hier lassen.
Rox: Geht ihr weiter. Ich sorge dafür, dass wir euch finden, wenn ... Braham seinen Frieden mit Eir geschlossen hat.
<Charaktername>: Danke, Rox. Alle anderen: Wir gehen. Der Rest unserer Freunde ist noch da draußen, und das Ei ... und Mordremoth.
Bei Kriegsmeisterin Leisha
Kriegsmeisterin Leisha: Kommandeur? Ich weiß nicht, ob das wichtig ist, aber ich habe gerade Eure Kameraden gesehen, den Norn und die Charr. Sie schleppten eine Leiche.
<Charaktername>: Ich muss Euch leider melden, das war Eir Stegalkin. Sie fiel im Kampf mit einem der neuen Mordrem.
Kriegsmeisterin Leisha: Oh, Ihr Götter! Mein Beileid. Sie war vielen von uns eine Inspiration. Wir werden sie vermissen.
<Charaktername>: Nicht nur vermissen: Wir werden sie rächen. Mordremoth wird bezahlen für all die Leben, die er zerstört hat.
Kriegsmeisterin Leisha: Ich werde die Nachricht verbreiten. Eir wird nicht in Vergessenheit geraten, das verspreche ich.
<Charaktername>: Danke. Ich gehe weiter, um Trahearne und die anderen von der Klinge des Schicksals zu finden, bevor Mordremoth sie sich auch noch holt.

NSC[Bearbeiten]

Verbündete[Bearbeiten]

Gegner[Bearbeiten]

Objekte[Bearbeiten]

Übersetzungsfehler: 1. Konsistenz von Eir/Eir Stegalkin 2. (stöhnt beim Erwachen) -> (stöhnt beim Aufrichten) 3. "Kehrt in die Grasgrüne schwelle zurück", obwohl man sich bereits "in" der Grasgrünen Schwelle befindet (Eingetragen am: 11.12.2015 | Meldung im Forum)