Legion

Aus Guild Wars 2 Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Gesellschaft der Charr ist in vier große Legionen, auch Hoch-Legionen genannt, unterteilt. Die Legionen entstanden, nachdem der letzte Khan-Ur getötet wurde und alle vier Söhne Anspruch auf den Titel erhoben. Stattdessen gründeten sie die vier Legionen, auch bekannt als Asche-Legion, Blut-Legion, Eisen-Legion und Flammen-Legion. Die einzelnen Legionen werden jeweils von einem Imperator angeführt, welcher direkt vom letzten Khan-Ur abstammen soll. Jede Legion besitzt ein eigenes Territorium, wobei Asche-, Blut- und Eisen-Legion zusammenarbeiten. Die Flammen-Legion hat den anderen Legionen den Krieg erklärt und kämpft daher allein.

Auch wenn Asche, Blut und Eisen eng zusammenarbeiten, herrscht dennoch ein angespanntes Verhältnis zwischen den Legionen, da eine jede Legion über alle Maßen stolz, streitbar und individualistisch ist. Jede Legion hält sich für die stärkste und fordert insgeheim ihr Recht auf den Thron, indem sie die Abstammung ihrer Mitglieder auf eines der Kinder des ursprünglichen Khan-Ur zurückführt. Es gibt kleinere Legionen, sowohl unabhängig wie auch gebunden unter dem Banner einer größeren Legion, aber nur wenige von ihnen können ihre Ahnen auf ein anerkanntes Junges des Khan-Ur zurückverfolgen. Trotzdem fordern ab und an einige Gruppen ihre Unabhängigkeit und rechtfertigen dies entweder mit dem Blut des Khan-Ur oder mit militärische Stärke.

Übersicht[Bearbeiten]

Legion Imperator Heimatland Hauptsitz Farben Emblem Gründer
Asche-Legion Malice Schwertschatten Unbekannt Unbekannt Schwarz und Silber Schwarze Sonne Meisterspion des Khan-Ur
Blut-Legion Bangar Todbringer Heimat der Blut-Legion Blut-Feste Rot und Silber Schwert mit roter Klinge Erstgeborener des Khan-Ur
Eisen-Legion Smodur der Unverzagte Ascalon Schwarze Zitadelle Blau und Silber Blaues Ritzel Unbekannt
Flammen-Legion Gaheron Baelfeuer Ascalon Flammenzitadelle Unbekannt Unbekannt Unbekannt

Organisation[Bearbeiten]

Hierarchie[Bearbeiten]

Khan-Ur

Für gewöhnlich bildet der Khan-Ur das Oberhaupt der Charr. Er steht über den Imperatoren und befehligt die gesamte Armee der Charr.

Imperator

An der Spitze der Legionen steht der Imperator. Er hat den obersten Befehl über die eigene Legion.

Tribun

Unter jedem Imperator stehen mehrere Tribune, welche die fähigsten Kommandeure bilden. Eine Legion hat selten mehr als zehn Tribune. Ihre Aufgabe ist es ganze Kriegsgebiete, oder unter Kontrolle der Charr liegende Gebiete, zu überwachen. Sie nehmen nur selten selbst an Kämpfen teil.

Zenturio

Ein Zenturio befehligt mehrere Trupps. Er steht unter dem Tribun, aber über dem Legionär.

Legionär

Ein Legionär ist der Anführer eines Trupps. Er hat die Verantwortung über den eigenen Trupp und muss dem zugehörigen Zenturio Bericht erstatten. Ein Legionär kann mittels Duell abgelöst werden.

Sonderränge[Bearbeiten]

Major

Ein Major ist ein vorübergehender Feldkommandeur, der in Notfällen eingesetzt wird.

Informationsoffizier

Ein Zenturio, welcher für die Kommunikation zwischen Tribunen und Legionären verantwortlich ist.

Quästor

Der Quästor ist der Quartiermeister. Diese Position wird in der Regel von einem älteren Soldaten besetzt, dessen Fähigkeiten auf dem Schlachtfeld nachgelassen haben, aber dessen Erfahrung und verwaltungstechnische Fähigkeiten extrem wertvoll sind.

Schrotter

Schrotter ist ein allgemeiner Begriff für Charr, welche nur niedere Arbeiten, beispielsweise auf Schrottplätzen verrichten darf. Meist ist es ein temporärer Zustand, welcher zur Bestrafung eingesetzt wird.

Primus

Der Primus ist ein Titel für erwachsene Ausbilder in einem Fahrar.

Gladium

Der Gladium ist der niedrigste Rang innerhalb der Gesellschaft. Gladia sind ehrenlose Charr ohne Trupp. In der Regel gilt dies für einzige Überlebende oder seltener auch aus dem Trupp verbannte. Ein Gladium besitzt keine Rechte und muss im Gladiumquartier leben. Es besteht die Möglichkeit einem neuen Trupp beizutreten oder einen zu gründen.

Anmerkungen[Bearbeiten]

  • Bei der Erstellung eines Charr-Charakters kann man in Guild Wars 2 eine der Legionen, mit Ausnahme der Flammen-Legion, als die eigene wählen.

Siehe auch[Bearbeiten]

Die Ökologie der Charr - ausführlicher Artikel zur Geschichte der Charr, den Legionen und ihrer Kultur

Quellen[Bearbeiten]

ArenaNet-Blog: The Legions of the Charr