Jedes Teil zählt

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Saisonaler Inhalt Icon.png Diese Seite beschreibt Inhalte, die nur für die Dauer eines Feiertagsevents oder begrenzter Zeiträume verfügbar sind. Zuletzt verfügbar während: Drachen-Gepolter 2013

Jedes Teil zählt
Jedes Teil zählt.jpg
Klassifizierung
Karte
Jedes Teil zählt Karte.jpg
Karte zum Vergrößern anklicken

Zugang[Bearbeiten]

Jedes Teil zählt ist ein Teil der lebendigen Welt, welcher während den Ereignissen der Spielerweiterung „Drachen-Gepolter 2013“ zu erleben ist. Sprecht, nach dem Ihr Marjory Delaqua in Götterfels aufgesucht habt, auf der Prachtvollen Piazza mit Inspektorin Ellen Kiel um diesen Teil der Geschichte zu erleben. Sie wird Euch dann Zugang zum „Ort des Verbrechens“ gewähren.

Überblick[Bearbeiten]

Der Ort des Verbrechens
  • Event Unterstützung Icon.png Untersucht den Ort der Bildnis-Zeremonie des Drachen-Gepolters.
    • Sprecht mit Marjory Delaqua.
    • Wendet Marjorys Ermittler-Kit auf den Kulturbotschafter der Menschen an.
    • Wendet Marjorys Ermittler-Kit auf den Kulturbotschafter der Grawle an.
    • Wendet Marjorys Ermittler-Kit auf den Kulturbotschafter der Norn an.
    • Wendet Marjorys Ermittler-Kit auf den Kulturbotschafter der Asura an.
    • Wendet Marjorys Ermittler-Kit auf Mai Trin an.
    • Sprecht mit Inspektorin Kiel.
Verdächtige suchen
  • Folgt den Spuren Vorrks vom Tatort aus der Stadt heraus.
    • Untersucht den Leichnam Vorkks.
  • Findet Morraluu an der Gramvollen Meerenge an der Blutstrom-Küste.
  • Spürt Kasparak in den Hügeln oberhalb des Almuten-Anwesens in den Gendarran-Feldern auf.
  • Verhört Zitternder Gesang im Lager "Leid des verirrten Kindes" in den Schneekuhlenhöhen.
  • Knöpft Euch Astorra vor, die sich im Caledon-Wald in den Vogelbeerenwäldern versteckt hält.

Lösung[Bearbeiten]

Sprecht mit Inspektorin Kiel in Löwenstein, um zum Ort des Verbrechens zu gelangen. Dort erhält man das Ermittler-Kit mit einer Untersuchungsfertigkeit. Markiert damit die umstehenden Personen, um sie nach Restenergie zu untersuchen.

Verlasst nach einem weiteren Gespräch mit Kiel die Instanz. Ihr erhaltet nun Post mit den ersten drei Verdächtigen. Bei ihnen allen erscheinen Truppen der Ätherklingen, sobald man sich ihnen nähert. Sprecht mit ihnen, um den Erfolg voranzutreiben.

Ab dem Abend des 20. Juni verfügbar

Die verbleibenden Verdächtigen wurden nun gefunden und man erhält eine weitere Nachricht von Marjory.

Mit diesen ist der Erfolg abgeschlossen, und der Schuldige gefunden: Keine Geheimnisse mehr.

Belohnung[Bearbeiten]

Am Ort des Verbrechens
Erfolg
Erfolg Drachen-Gepolter Icon.png Drachen-GepolterJedes Teil zählt
Voraussetzung: Abgebrüht
5 Erfolgspunkt.png
Findet alle gesuchten Verdächtigen in der Welt. Sprecht am Tatort in Löwenstein mit Marjory, um mehr Details zu erfahren. Verdächtige gefunden: 1 1 Erfolgspunkt.png
Verdächtige gefunden: 5 4 Erfolgspunkt.png

Dialog[Bearbeiten]

Zugangsdialog bei Inspektorin Ellen Kiel
Wenn das nicht mein Freund von der Südlicht-Bucht ist. Gut, Euch wiederzusehen.
Dialog Weiter Icon.png Die Freude ist ganz meinerseits. Ich hatte gehofft eintreten zu dürfen.
Der Zutritt zum Bühnenbereich ist gegenwärtig nicht möglich.
Dialog Lebendige Welt Icon.png Marjory Delaqua kann für mich bürgen.
Zwischen Marjory und Ellen Kiel
Marjory Delaqua: Ihr seht aus, als hättet Ihr hier das Sagen.
Inspektorin Ellen Kiel: Ihr seid schlauer als Ihr ausseht.
Marjory Delaqua: Hmpf. Sagte meine Mama auch immer. Aber für Geplänkel bin ich nicht hier, auch wenn es schöner wäre.
Marjory Delaqua: Ich bin Privatermittlerin aus Löwenstein und möchte Euch meine Dienste anbieten.
Inspektorin Ellen Kiel: Was könntet Ihr mir anbieten, das die Löwengarde nicht schon im Griff hätte?
Marjory Delaqua: (lacht) Sicher eine Fangfrage. Lasst Euch meinen Tassimeter vorführen. ich habe ihn von einer frechen kleinen Asura.
Marjory Delaqua: Er zeigt alle möglichen Energieschwankungen an. Darf ich's demonstrieren?
Inspektorin Ellen Kiel: Jetzt bin ich neugierig. Man sagt zwar, Neugier sei der Katze Tod, aber fahrt fort: Zeigt es mir.
Marjory Delaqua: Ihr drückt diese Knöpfe und schaut, ob was leuchtet.
Inspektorin Ellen Kiel: Was bedeutet das Leuchten?
Marjory Delaqua: Es bedeutet, dass der tote Charr vor kurzem mit arkanen Rückständen in Kontakt kam, und zwar nicht erst, als er starb.
Inspektorin Ellen Kiel: Ihr macht Witze.
Marjory Delaqua: Nicht mal, wenn Ihr artig bittet.
Mit Marjory Delaqua
Mein Instinkt hat mich bislang noch nie im Stich gelassen. Es war die richtige Entscheidung, die Tassimeter mitzunehmen. Werdet Ihr mir helfen.
Dialog Weiter Icon.png Was soll ich tun?
Nehmt einen Tassimeter und testet Leute. Ich habe Euch bereits getestet und nichts entdeckt.
Dialog Weiter Icon.png Ich nehme einen Tassimeter.
Dialog Abbrechen Icon.png Nicht jetzt! Ich bin beschäftigt.
Dialog Abbrechen Icon.png Jetzt nicht.
Mit Inspektorin Ellen Kiel
Wir haben entdeckt, dass die Energie-Entladung zweifellos vorsätzliche ausgelöst wurde. Es steckt böse Absicht dahinter.
Dialog Weiter Icon.png Und jetzt?
Ich habe alle, die anwesend waren, verhören lassen. Die meisten waren eindeutig unschuldig und wir haben sie nach Hause geschickt. Die, die noch hier sind, sind verdächtig.
Dialog Abbrechen Icon.png Da haben wir ja einiges zu tun.
Dialog Abbrechen Icon.png Interessant. Wir unterhalten uns später.
Während der Untersuchungen
Marjory Delaqua: Diese Spürnase schuldet Euch was. Danke.
Nach der Untersuchung von Mai Trin
Mai Trin: Was soll denn das!
Marjory Delaqua: Keine Sorge. Euch passiert nichts - es sei denn, Ihr habt mit der Sache zu tun. Hm. sie leuchtet.
Marjory Delaqua: Na schön, meine Liebe. Raus mit der Sprache.
Mai Trin: Was? Ich ... ich schwöre, ich hatte nichts zu tun mit der Tragödie. Ich bin eine aufrechte Bürgerin.
Inspektorin Ellen Kiel: Halt. Könnte das nicht von dem toten Charr stammen, der leuchtete? Sie hat versucht, ihn wiederzubeleben.
Mai Trin: Ja, ja. So muss es sein. Ich habe nur versucht zu helfen.
Marjory Delaqua: Oh, das ist schade. Also, da habt Ihr aber Glück gehabt, kleine Piratin. Betrachtet Euch als entlastet.
Mit Mai Trin nach ihrer Untersuchung
Gut, dass Inspektorin Kiel sich daran erinnert hat, dass sie mich geschickt hat, um dem Charr zu helfen. Das hätte alles ganz anders enden können.
Dialog Weiter Icon.png Das war wirklich knapp.
Ich glaube, ich bleibe noch etwas hier, falls mich jemand braucht.
Dialog Abbrechen Icon.png Viel Glück. Wir sehen uns.
Dialog Abbrechen Icon.png In der Tat.
Mit Inspektorin Ellen Kiel nach der Untersuchung
Wir wissen, dass der Repräsentant der Charr wahrscheinlich involviert war, aber ich frage mich, ob er Komplizen hatte.
Dialog Weiter Icon.png Es klingt so, als gäbe es nur einen Täter.
Jawohl. Uns fehlen immer noch fünf Kulturbotschafter, die zu dem Zeitpunkt hier wahren. Sie sind davongelaufen, bevor wir sie stoppen konnten
Dialog Weiter Icon.png Wie kann ich helfen?
Ruht Euch etwas aus. Genießt das Drachen-Gepolter. Ich melde mich, sobald ich mehr über den Verbleib der fehlenden Botschafter in Erfahrung gebracht habe.
Dialog Abbrechen Icon.png Ich werde auf Eure Nachricht warten.
Dialog Abbrechen Icon.png Wie ich sehe, habt Ihr alle Hände voll zu tun.
Dialog Abbrechen Icon.png Ich werde meine Augen offen halten.
Auf der Prachtvollen Piazza mit Ellen Kiel, während der Untersuchung
Die Hinweise verdichten sich. Wenn wir alle Beweise der übrigen Kulturbotschafter hätten, könnten wir den Fall lösen.
Dialog Weiter Icon.png Sagt mir noch einmal, wo ich suchen soll.
Wir haben Vorrks Fußspuren gefunden, die vom Tatort wegführen, und Morraluu wurde an der Blutstrom-Küste in der Gramvollen Meerenge gesichtet. Kasparak lebt in den Gendarran-Feldern in der Nähe des Almuten-Anwesens. Viel Glück.
Dialog Weiter Icon.png Und die anderen zwei?
Unsere Kodan-Verdächtige, Zitternder Gesang, wurde in den Schneekuhlenhöhen im "Leid des verirrten Kindes"-Lager gesichtet und Astorra, die Sylvari, wir im Caledon-Wald in den Vogelbeerenwäldern vermutet. Viel Glück.
Dialog Abbrechen Icon.png Danke.
Dialog Abbrechen Icon.png Bin dabei.
Dialog Abbrechen Icon.png Viel Glück.
Brief von Marjory Delaqua

Detektei Delaqua

Dialog mit den Gesuchten

...

NSC[Bearbeiten]

Verbündete[Bearbeiten]

Löwengarde
Andere
Kulturbotschafter