Kapitän Ellen Kiel

Aus Guild Wars 2 Wiki
(Weitergeleitet von Inspektorin Ellen Kiel)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitän Ellen Kiel
Kapitän Ellen Kiel.jpg
Klassifikation
Typ
Verbündeter
Volk
Mensch
Organisation
Kapitänsrat
Löwengarde
Karte
Kapitän Ellen Kiel Karte.jpg
Kapitän Ellen Kiel in ihrer Schreibstube während „Entzünden der Flamme (Prolog)
Kapitän Ellen Kiel während dem Fest der Vier Winde (2018)

Kapitän Ellen Kiel ist das neueste Mitglied des Kapitänsrats. Sie gewann die Wahl gegen ihren Konkurrenten Evon Schlitzklinge, dem Gründer der Schwarzlöwen-Handelsgesellschaft.

Als kleines Mädchen, verlor sie ihre Eltern durch einen Schiffbruch. Sie verdankt Kapitän Magnus dem Bluthändigen ihr Leben, der sie aus dem Wasser zog und auf sein Schiff rettete. Als sie schließlich älter wurde, trat sie der Löwengarde, angeführt von Magnus, bei, um ihr Leben der Sicherheit anderer widmen zu können. Schnell stieg sie zum Rang einer Inspektorin auf und wurde Magnus' rechte Hand, dessen Sicherheit ab jetzt ihr Auftrag war.

Während des Angriffs der Karka auf Löwenstein, leitete sie die führenden Ermittlungen und trug maßgeblich dazu bei, den Uralten Karka zu besiegen. Sie verweilte eine Zeit lang bei der Südlicht-Bucht um diese weiterhin zu sichern und ihren Ermittlungen nachzugehen. Etwas später wurde die Bucht zum Flüchtlingslager umfunktioniert, als die Feurige Allianz damit begann, Norn und Charr aus ihren Landen zu vertreiben. Hier half sie bei der Unterbringung und Betreuung der Flüchtlinge und übernahm auch organisatorische Aufgaben. Als die wilden Tiere auf Südlicht plötzlich begannen verrückt zu werden und Leute anzugreifen, machte sie Canach als Ursache dafür aus und zog ihn zur Rechenschaft.

Nach ihrer Arbeit auf Südlicht, durfte sie den Dienst erstmal pausieren und wurde erst während des Drachen-Gepolters 1326 NE erneut als Wache eingesetzt. Als die Bildnis-Zeremonie von den Ätherklingen unterbrochen wurde und Theo Aschfurt ermordet wurde, leitete sie erneut die Ermittlungen. Mithilfe der Detektei Delaqua machte sie die Ätherklingen-Zuflucht ausfindig und stellte Mai Trin, die Anführerin der Ätherklingen. Mai Trin ließ Theo Aschfurt ermorden, um den freigewordenen Platz im Kapitänsrat für sich zu beanspruchen und den Ätherklingen so zu politischer Macht zu verhelfen. Ihr Plan scheiterte und sie wurde in ein Gefängnis in Fort Marriner geschlossen.

Der Kapitänsrat, der nun ein neues Mitglied suchte, warf zuerst ein Auge auf Evon Schlitzklinge. Kapitän Magnus, der Kiel für den Platz vorschlagen wollte, musste ihr erst das Kommando über ein beschlagnahmtes Luftschiff der Ätherklingen überlassen, damit sie sich für den Kapitänsrat qualifizieren konnte. Als ernstzunehmende Kandidatin wurde sie von den anderen Ratsmitgliedern aber erst angesehen, als es ihr gelang, ein Handelsabkommen mit den Zephyriten abzuschließen. Nachdem sie die Wahl gewann, übernahm Löwengardistin Turma ihre Ermittlungen mit den Ätherklingen.

Hintergrundgeschichte[Bearbeiten]

Standort[Bearbeiten]

Historische Standorte

Erfolge[Bearbeiten]

Involviert in
Erfolg Das Geheimnis von Südlicht Icon.png Das Geheimnis von Südlicht – Treffen mit Südlicht-VIPs 5 Erfolgspunkt.png
Sprecht mit wichtigen Personen in der Südlicht-Bucht. 5 wichtige NSCs von das Geheimnis von Südlicht getroffen 5 Erfolgspunkt.png
Erfolg Das Geheimnis von Südlicht Icon.png Das Geheimnis von Südlicht – Lagerbesprechung mit Inspektorin Kiel 1 Erfolgspunkt.png
Sprecht mit Inspektorin Kiel in der Südlicht-Bucht. Inspektorin Kiel in der Südlicht-Bucht getroffen 1 Erfolgspunkt.png
Erfolg Basar der Vier Winde Icon.png Basar der Vier Winde – Aufstieg zum Zephyr-Sanktum 3 Erfolgspunkt.png
Sprecht auf Eurem Weg zum Zephyr-Sanktum mit der Sonnen-Adeptin, dem Wind-Adepten, der Blitz-Adeptin, Poyaqui, Evon Schlitzklinge und Ellen Kiel. Wichtige Charaktere angesprochen: 1 1 Erfolgspunkt.png
Wichtige Charaktere angesprochen: 3 1 Erfolgspunkt.png
Wichtige Charaktere angesprochen: 6 1 Erfolgspunkt.png

Dialog[Bearbeiten]

Allgemein in „Kapitän Kiels Schreibstube
Mich in den Rat dieser Stadt wählen zu lassen, hat sich als typischer Fall von "Man überlege sich vorher gut, was man sich wünscht" herausgestellt.
Dialog Weiter Icon.png Wie das?
Ich hatte gehofft, der Wiederaufbau wäre ein Neubeginn. Doch schon tauchen einige der unschöneren Vermächtnisse der Stadt wieder auf.
Dialog Weiter Icon.png Zum Beispiel?
Da man sie aus ihren Höhlen im Nordwesten vertrieben hat, haben sich unsere ortsansässigen Schwarzmarkthändler in der Nähe der Docks wieder angesiedelt, um "verschüttgegangene" Ladungen abzuverkaufen.
Dialog Weiter Icon.png Warum schnappt Ihr sie Euch nicht einfach?
Obwohl es so aussehen mag, als billigten wir ihre Aktivitäten: Wenn wir den Piraten erlauben, in aller Öffentlichkeit zu agieren, kann die Löwengarde sie kontrollieren.
Dialog Abbrechen Icon.png Das klingt vernünftig.
Dialog Weiter Icon.png Ihr könnt alle stolz darauf sein, wie sich der Wiederaufbau Löwensteins letztendlich entwickelt hat.
Dialog Abbrechen Icon.png Viel Glück dabei.
Dialog Weiter Icon.png Ihr könnt alle stolz darauf sein, wie sich der Wiederaufbau Löwensteins letztendlich entwickelt hat.
Dialog Abbrechen Icon.png Tut mir leid, das zu hören. Viel Glück.
Dialog Weiter Icon.png Ihr könnt alle stolz darauf sein, wie sich der Wiederaufbau Löwensteins letztendlich entwickelt hat.
Freut mich, dass Ihr so denkt. Ich wünschte nur, ich hätte etwas Zeit, es zu genießen - vielleicht für einen Spaziergang am Froschteich entlang oder zu all diesen neuen Brunnen.
Dialog Weiter Icon.png Klingt, als hättet Ihr bereits jede Menge zu tun.
→ Weiter bei „Ich hatte gehofft, der Wiederaufbau wäre ein Neubeginn. ...“
Dialog Abbrechen Icon.png Haltet durch.
Dialog Abbrechen Icon.png Tut mir leid, das hören zu müssen.

Path of Fire[Bearbeiten]

Während „Path of Fire: 1. Akt
→ Siehe Dialog zu „Entzünden der Flamme (Prolog)

Historische Dialoge[Bearbeiten]

Die Verlorene Küste[Bearbeiten]

Während "Erledigt die Karka-Invasoren und sammelt Proben für Forschungsassistent Bardus"
Alle, die nicht kämpfen, müssen runter von der Straße und sollten der Löwengarde nicht in die Quere kommen.
Dialog Abbrechen Icon.png Glücklicherweise bin ich eine Kämpferin.
In Löwenstein
Gut, Euch zu sehen. Hattet Ihr bei der Untersuchung des Strandguts Glück?
Dialog Weiter Icon.png Wo finde ich das Strandgut?
Es ist überall an den westlichen Stränden von Löwenstein verstreut, von den Verschiedenen Vorsprüngen bis zum Moran-Denkmal. Haltet die Augen offen!
Dialog Weiter Icon.png Habt Ihr einen Rat für die Untersuchung?
Fangt mit den Bruchstücken an. Versucht Euch vorzustellen, wie sie zusammenpassen. Wenn Ihr nicht mehr weiter wisst, sucht nach etwas, das Euch helfen kann.
Dialog Weiter Icon.png Wo finde ich das Strandgut?
Dialog Abbrechen Icon.png Danke.
Dialog Abbrechen Icon.png Danke.
Dialog Weiter Icon.png Habt Ihr einen Rat für die Untersuchung?
Fangt mit den Bruchstücken an. Versucht Euch vorzustellen, wie sie zusammenpassen. Wenn Ihr nicht mehr weiter wisst, sucht nach etwas, das Euch helfen kann.
Dialog Weiter Icon.png Wo finde ich das Strandgut?
Dialog Abbrechen Icon.png Danke.
Dialog Abbrechen Icon.png Noch nichts. Ich lasse Euch wissen, wenn ich etwas Ungewöhnliches entdecke.
Mit Inspektorin Ellen Kiel und Oberste Forscherin Levvi nach der Untersuchung des Strandguts
Inspektorin Ellen Kiel: Gut, Euch zu sehen. Hattet Ihr bei der Untersuchung des Strandguts Glück?
Dialog Weiter Icon.png Ich sah jede Menge Konsortium-Logos. Solche wie jenes auf diesem Sack hier.
Inspektorin Ellen Kiel: Ja, kein Zweifel. Das ist das Symbol des Konsortiums. Und so wie es aussieht, trieb dieses Behältnis mindestens eine Woche im Wasser. Was bedeutet, dass diese ganze Angelegenheit weitaus früher seinen Anfang nahm, als wir bislang gedacht haben.
Dialog Weiter Icon.png Was kommt jetzt?
Inspektorin Ellen Kiel: Wir sollten uns mit dem Konsortium unterhalten. Oder zumindest mit ihrem Vertreter in dieser Stadt. Wir brauchen jemanden, auf den wir ordentlich Druck ausüben können.
Dialog Weiter Icon.png Irgendwelche Ideen?
Oberste Forscherin Levvi: Ich kenne genau das richtige Stinktier. Sein Name ist Blingg. Er treibt sich in der Nähe von Fort Marriner rum. Er hat kein Rückgrat, keinen Mumm und kein Hirn. Er wird sich sofort auf den Rücken schmeißen und um Gnade winseln. Sagt ihm bloß nicht, dass ich Euch geschickt habe.
Dialog Weiter Icon.png Warum nicht?
Oberste Forscherin Levvi: Er ist mein Ex. Wir waren jung und in derselben Kru und sind irgendwie aneinander geraten. Aber er war ein Betrüger, sowohl in der Forschung, als auch in der Beziehung. Die Sache ist schlimm ausgegangen ... vor allem für sein Gesicht. Meiner Faust erging es weitaus besser.
Dialog Weiter Icon.png Also gut. Ich werde mit Blingg sprechen.
Inspektorin Ellen Kiel: Klingt nach schlagenden Argumenten. Stöbert Blingg in der Nähe von Fort Marriner auf und berichtet mir, was Ihr herausfinden könnt.
Dialog Abbrechen Icon.png Das werde ich.
Dialog Abbrechen Icon.png Ich brauche einen Moment zum Nachdenken.
Dialog Weiter Icon.png Keine Sorge. Ich werde mir diesen Blingg vorknöpfen, ohne Euren Namen zu erwähnen.
Dialog Abbrechen Icon.png Moment. Ich bin in einem Moment zurück.
Dialog Abbrechen Icon.png Lasst mich kurz überlegen.
Dialog Abbrechen Icon.png Ich brauche einen Moment, aber ich bin gleich zurück.
Dialog Abbrechen Icon.png Noch nichts. Ich lasse Euch wissen, wenn ich etwas Ungewöhnliches entdecke.
Wenn man Blingg noch nicht eingeschüchtert hat
Irgendwelche Fortschritte?
Dialog Weiter Icon.png Noch nichts.
In Ordnung. Wenn Ihr Blingg sucht, dann probiert es doch mal in den Hügeln westlich von Fort Marriner. Viel Glück.
Dialog Abbrechen Icon.png Verstanden. Ich lasse Euch wissen, wenn ich mehr Informationen habe.
Dialog Abbrechen Icon.png Ich arbeite daran. Ich lasse Euch wissen, wenn ich mehr Informationen habe.
Nachdem man die Karte der Südlicht-Bucht von Canach erhalten hat
Irgendwelche Fortschritte?
Dialog Weiter Icon.png Das Konsortium steckt in der Sache mit drin. Genauso wie ein Sylvari namens Canach. Schaut Euch das hier an.
Unglaublich. Ich habe Canach gesehen. Wenn er die Karka provoziert hat und das Konsortium versucht die Sache zu vertuschen, dann haben wir es mit einer lupenreinen Verschwörung zu tun. Und zu meiner Überraschung führt die Spur mal ausnahmsweise nicht zum Schiffsrat.
Dialog Weiter Icon.png Und was passiert jetzt?
Ich werde Canach festsetzen lassen. Hier, nehmt das. Löwenstein steht für fairen Handel und Ihr habt es Euch redlich verdient. Ich würde mich freuen, wenn Ihr in der Nähe bleiben würdet und uns helfen könntet, diese Sache zu Ende zu bringen. Interesse?
Dialog Abbrechen Icon.png Ich bin dabei. Ich bin bereit, wenn Ihr es seid.
Dialog Abbrechen Icon.png Ich bin bald wieder zurück.
Dialog Abbrechen Icon.png Ich arbeite daran. Ich lasse Euch wissen, wenn ich mehr Informationen habe.
Nach Abschluss der Untersuchung
Ihr wart eine große Hilfe, <Charaktername>. Ich kann es gar nicht abwarten, diesen Fall abzuschließen und Euch die Ehre zuteil werden zu lassen, die Euch gebührt.
Dialog Abbrechen Icon.png Ich bin immer froh, dass ich behilflich sein konnte.

Das Geheimnis von Südlicht[Bearbeiten]

In der Südlicht-Bucht
Bei all den Leuten, die sich gegenseitig an die Gurgel gehen, und dem plötzlichen Anstieg von Angriffen durch Tiere, brauche ich jede fähige Person, die ich finden kann, um den Frieden hier in Südlicht wiederherzustellen.
Dialog Weiter Icon.png Warum sind die Leute hier so angespannt?
Es gibt heftige Reibereien zwischen dem Konsortium und seiner Arbeiterschaft aus umgesiedelten Flüchtlingen. Ich benötige Hilfe, um sie voreinander und vor der verrückt gewordenen Fauna zu schützen.
Dialog Weiter Icon.png Was sagtet Ihr noch mal über die ansteigende Zahl von Tierattacken?
Dialog Abbrechen Icon.png Ich werde sehen, was ich tun kann.
Dialog Weiter Icon.png Warum werden die Tiere immer aggressiver?
Die örtlichen Biester sind total gereizt, noch mehr als für gewöhnlich. Die Forscherin Levvi untersucht das Phänomen, aber in der Zwischenzeit benötige ich Hilfe dabei, das Blutvergießen auf ein Minimum zu beschränken.
Dialog Bestätigung Icon.png Wo kann ich Levvi finden?
Ich habe ihren Standort auf Eurer Karte markiert. Richtet ihr bitte aus, dass sie sich beeilen soll. Befehl aufgehoben ... Die Lage ist angespannt genug und ich möchte Levvi nicht auch noch gegen mich aufbringen. Sie ist hier für mich das, was man am ehesten als einen Freund bezeichnen könnte.
Dialog Abbrechen Icon.png Danke und viel Glück.
Dialog Weiter Icon.png Warum sind die Leute hier so angespannt? Mal abgesehen von den aggressiven Tieren ...
Dialog Abbrechen Icon.png Ich werde sehen, was ich tun kann.
Dialog Abbrechen Icon.png Dieser Ort klingt gefährlich.
Nach den Proben-Entnahmen
Levvi hatte recht- die Angriffe der aufgebrachten Tiere waren kein Zufall. Die Biester wurden dazu getrieben, bestimmte Einrichtungen des Konsortiums anzugreifen, und ich glaube, ich weiß auch warum.
Dialog Weiter Icon.png Wo geht Ihr hin?
Ich werde mich zum Dampfrohr-Gehöft begeben, um einen Verdächtigen zu den Tierattacken zu vernehmen.
Dialog Abbrechen Icon.png Verstanden. Viel Glück.
Dialog Abbrechen Icon.png Viel Glück.
Allgemein
→ weitere Dialoge siehe „Das Geheimnis von Südlicht

Drachen-Gepolter 2013[Bearbeiten]

Während „Denkmäler auf dem Scheiterhaufen
Siehe „Denkmäler auf dem Scheiterhaufen
Während „Jedes Teil zählt
Siehe „Jedes Teil zählt
Während „Keine Geheimnisse mehr
Siehe „Keine Geheimnisse mehr

Basar der Vier Winde[Bearbeiten]

Während „Fremde der Himmel
Siehe „Fremde der Himmel
In den Labyrinthklippen
Ihr seid hier, <Charaktername>. Auf gewisse Weise beruhigt mich das. Dieser Basar zieht jede Menge kriminelle Elemente an. Ich werde vermutlich direkt zum Refugium gehen ... um bei Verstand zu bleiben.
Dialog Weiter Icon.png Ihr wollt das Handelsabkommen, nicht wahr?
Nur auf diese Weise kann ich die bevorstehende Wahl gewinnen.
Dialog Abbrechen Icon.png Na dann, viel Glück.
Dialog Abbrechen Icon.png Wir sehen uns später.

Mörderische Politik[Bearbeiten]

In den Labyrinthklippen
Willkommen zurück. Ich bin froh, Euch hier zu sehen. Schlitzklinge ist aalglatt, wir dürfen keinen Moment unachtsam sein. Ihr wollt in der Aspekt-Arena auf den Putz hauen?
Dialog Verwandeln Icon.png Von mir aus kann's losgehen!
Dialog Weiter Icon.png Ihr wisst noch, was Ihr mir versprochen habt?
Ich reduziere die Preise für Wegmarken-Reisen für 4 Wochen und werde Untersuchungen über die Thaumanova-Reaktor-Explosion, der Feurigen Allianz und der Ätherklinge-Piraten durchführen. Außerdem werden wir Südlicht-Survival, Refugiums-Sprint, Fasskeilerei und Krebs-Wurfspiel wöchentlich abwechseln. Ich bringe Resultate!
Dialog Abbrechen Icon.png Klingt spaßig.
Dialog Abbrechen Icon.png Viel Glück.
Während „Audienz beim Meister
Siehe „Audienz beim Meister

Nach Mörderische Politik[Bearbeiten]

Nach der gewonnenen Wahl
Ich machte mir noch nie etwas aus Politik, aber ich werde Magnus nicht enttäuschen. Das schulde ich ihm. Er hat meine Kandidatur unterstützt, als kaum jemand mir Chancen zugestand.
Dialog Abbrechen Icon.png Herzlichen Glückwunsch!

Ein festlich-froher Wintertag[Bearbeiten]

(Kiel läuft zwischen dem Handelsposten und der Taverne Krähennest hin und her)

Allgemein
Ich hoffe, Euch wird der Besuch unserer schönen Hafenstadt gefallen. Als frisch gewähltes Mitglied des Kapitänsrats heiße ich Euch herzlich in Löwenstein willkommen.
Dialog Weiter Icon.png Danke. Immerhin ist dieser Ort ein wenig friedlicher als der Thaumanova-Reaktor.
Das ist ein Ort, der mehr Fragen als Antworten liefert. Dessas ... Situation muss weiter überdacht werden, aber das Konsortium ist das Wichtigste hier.
Dialog Weiter Icon.png Was machen wir als Nächstes?
Ich glaube nicht, dass Dessa für sie arbeitet, aber ich bin mir unsicher, was die Verbindung zwischen Konsortium und Fraktalen angeht. Mit meinen Untersuchungen bin ich noch nicht fertig. Ganz und gar nicht.
Dialog Abbrechen Icon.png Pfiat eich!
Dialog Abbrechen Icon.png Lebt wohl.
Dialog Weiter Icon.png Danke, Kiel. Es freut mich, dass Euch meine Stimme zum Sitz verholfen hat.
Und ich danke Euch für Eure Unterstützung. Ich bedaure, dass erst der Mord an Theo Aschfurt durch Scarlets Schergen dazu führte, dass ich in den Rat gewählt wurde. Dennoch verspreche ich, mein Bestes zu tun, um die Sicherheit der Stadt zu gewährleisten.
Dialog Abbrechen Icon.png Das freut mich. Passt auf Euch auf.
Dialog Weiter Icon.png Hä? Ich dachte ein Ratsmitglied hat besseres zu tun, als den Grüßaugust zu mimen. Zum Glück habe ich für Evon gestimmt.
Nur, weil Ihr für ihn gestimmt habt, heißt das nicht, dass ich Euch nicht helfen werde. Das ist vielleicht Schlitzklinges Art, aber nicht meine.
Dialog Abbrechen Icon.png Das werden wir sehen.
Dialog Weiter Icon.png Gut, dass Ihr die Wahl gewonnen habt. Um Ehrlich zu sein, habe ich für Euch und Evon gestimmt.
Ich weiß, die Wahlbestimmungen waren ... löchrig. Es ist Eure Entscheidung, für beide zu stimmen, aber es verrät einen gewissen Mangel an Überzeugung.
Dialog Abbrechen Icon.png Vielleicht, aber ich kenne jemanden, für den ich gestimmt habe. Und derjenige hat gewonnen.
Dialog Abbrechen Icon.png Lebt wohl.

Rand der Nebel[Bearbeiten]

Im Östlichen Bezirk
Ihr und Marjory habt überzeugende Argumente dafür, dass Löwenstein Scarlets nächstes großes Ziel sein wird. Unglücklicherweise teilt der Rest des Rats Eure Überzeugung nicht. Ich habe mein Bestes getan, aber sie weichen nicht von ihrer Meinung ab.
Dialog Weiter Icon.png Sie werden also nichts tun, um sich auf den Angriff vorzubereiten?
Sie werden nichts tun, aber ich. Ich werde dafür sorgen, dass die Stadt nicht völlig unvorbereitet ist. Mit der Unterstützung des Rats könnte ich mehr unternehmen, aber danke für Eure Warnung ... Sie wird Leben retten, wenn Scarlet vor unseren Toren steht.
Dialog Abbrechen Icon.png Hoffentlich. Wenn sie kommt, wird sie Löwenstein mit aller Erbitterung angreifen.

Die Schlacht um Löwenstein[Bearbeiten]

Während dem Kampf gegen die Sturmritter und „Besiegt Scarlets Erstklassiges Hologramm, bevor die Verteidigung aktiviert wird
Wenn wir den Weg freigemacht haben, dringt zu Scarlet vor und lasst sie für all das leiden, was sie Löwenstein angetan hat. Den Mord an Aschfurt, die Zerstörung, alles.
Dialog Weiter Icon.png Ihr kommt nicht mit?
Ich will nicht lügen - ich würde Scarlet liebend gern den irren Kopf von den Schultern trennen. Aber die Stadt ist nicht sicher. Ich werde zurückbleiben und dafür sorgen, dass Euch nichts und niemand folgt.
Dialog Abbrechen Icon.png Danke, Hauptmann. Diesmal wird Scarlet nicht davonkommen.
Dialog Abbrechen Icon.png Jawohl.

Fest der Vier Winde[Bearbeiten]

Während Löwenstein: Ehrengäste
Siehe Löwenstein: Ehrengäste
Allgemein in Löwenstein
Es überrascht mich, dass Ihr nicht feiert, <Charaktername>. Ihr werdet in die Geschichte eingehen als die Person, die Scarlets wahnsinnige Herrschaft beendet und Löwenstein gerettet hat.
Dialog Weiter Icon.png Was passiert als Nächstes mit der Stadt?
Der Kapitänsrat hat sich die Köpfe zerbrochen, um den ganzen Schaden bewerten zu können, und um herauszufinden, wo wir zuerst anpacken müssen.
Dialog Abbrechen Icon.png Viel Glück.
Dialog Abbrechen Icon.png Tschüss.

Vom Wiederaufbau Löwensteins bis zum 08.08.2017[Bearbeiten]

Im Krähennest (Kapitänsrat)
Mich in den Rat dieser Stadt wählen zu lassen, hat sich als typischer Fall von "Man überlege sich vorher gut, was man sich wünscht" herausgestellt.
Dialog Weiter Icon.png Wie das?
Ich hatte gehofft, der Wiederaufbau wäre ein Neubeginn. Doch schon tauchen einige der unschöneren Vermächtnisse der Stadt wieder auf.
Dialog Weiter Icon.png Zum Beispiel?
Da man sie aus ihren Höhlen im Nordwesten vertrieben hat, haben sich unsere ortsansässigen Schwarzmarkthändler in der Nähe der Docks wieder angesiedelt, um "verschüttgegangene" Ladungen abzuverkaufen.
Dialog Weiter Icon.png Warum schnappt Ihr sie Euch nicht einfach?
Obwohl es so aussehen mag, als billigten wir ihre Aktivitäten: Wenn wir den Piraten erlauben, in aller Öffentlichkeit zu agieren, kann die Löwengarde sie kontrollieren.
Dialog Abbrechen Icon.png Das klingt vernünftig.
Dialog Weiter Icon.png Ihr könnt alle stolz darauf sein, wie sich der Wiederaufbau Löwensteins letztendlich entwickelt hat.
Dialog Abbrechen Icon.png Viel Glück dabei.
Dialog Weiter Icon.png Ihr könnt alle stolz darauf sein, wie sich der Wiederaufbau Löwensteins letztendlich entwickelt hat.
Dialog Abbrechen Icon.png Tut mir leid, das zu hören. Viel Glück.
Dialog Weiter Icon.png Ihr könnt alle stolz darauf sein, wie sich der Wiederaufbau Löwensteins letztendlich entwickelt hat.
Freut mich, dass Ihr so denkt. Ich wünschte nur, ich hätte etwas Zeit, es zu genießen - vielleicht für einen Spaziergang am Froschteich entlang oder zu all diesen neuen Brunnen.
Dialog Weiter Icon.png Klingt, als hättet Ihr bereits jede Menge zu tun.
→ Weiter bei „Ich hatte gehofft, der Wiederaufbau wäre ein Neubeginn. ...“
Dialog Abbrechen Icon.png Haltet durch.
Dialog Abbrechen Icon.png Tut mir leid, das hören zu müssen.
Mit Kapitän Magnus der Bluthändige
Kapitän Ellen Kiel: Bitte sagt mir, dass wir inzwischen Zollinspektoren unten am Dock haben.
Magnus der Bluthändige: Ich habe getan, was ich konnte, aber Ihr wisst, uns fehlen Leute.
Kapitän Ellen Kiel: Mir egal, wie Ihr es macht, aber dieser Hafen muss sicher sein.
Magnus der Bluthändige: (seufzt) ich bin auf Eurer Seite, Ellen. Gebt uns etwas Zeit. Wir bekommen das hin.
In der Nähe
Kapitän Ellen Kiel: War nett von ihnen, dieses Viertel nach dem Kommodore zu benennen.
Mit Kapitän Magnus der Bluthändige
Kapitän Ellen Kiel: Fragt mich doch irgend so ein asurischer Sterngucker, ob ich "etwas gegen die Lichtverschmutzung durch den Phönix-Horst tun" könne. Ich meine, das gute Stück soll ja den Hafen erhellen. So war das gedacht!
Magnus der Bluthändige: (lacht) Zum Totlachen! (lacht)
Mit Kapitän Magnus der Bluthändige
Kapitän Ellen Kiel: Wenn ich bloß mal ein paar Minuten weg könnte, würde ich zu gern spazieren gehen und schauen, was sich im Löwenrat tut.
Magnus der Bluthändige: Politik! (grummel)
Mit Kapitän Magnus der Bluthändige
Kapitän Ellen Kiel: Ich wünschte ich hätte Zeit, die Nachrüstung der "Chaoserbe" drüben auf dem Flugplatz von Löwenstein zu beaufsichtigen.
Magnus der Bluthändige: Ja.
In der Nähe
Kapitän Ellen Kiel: Ich fand, die Einweihung des Feldes der Gefallenen lief gut. Schöne Zeremonie ...

Fest der Vier Winde (2018)[Bearbeiten]

Siehe Basar-Docks

Zitate[Bearbeiten]

  • Seid gegrüßt.
  • Bürger/in.
  • Ich bin hier das Gesetz, und das Gesetz ist ziemlich auf sich allein gestellt.
  • Ich wünsche Euch eine schöne Zeit, aber auch nicht zu schön.
  • Haltet Euch von Ärger fern.
  • Ich würde Euch ja den traditionellen Piratengruß entbieten, aber Eurer Milz geht es undurchbohrt sicher besser.

Fest der Vier Winde (2018)[Bearbeiten]

  • Genießt die Zeit. Seht Euch um, habt Spaß, kauf Euch etwas!

Galerie[Bearbeiten]