Wintertau-Schneefeld

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche



Das Wintertau-Schneefeld liegt im Osten von Lornars Pass, südlich des Falschfluss-Tals. Wie der Name bereits vermuten lässt, beginnt der Schnee hier langsam zu schmelzen und die südlichen Teile des Schneefelds sind sogar schon von Gräsern bewachsen. Ein Grund für den Temperaturunterschied ist das Auftauchen der Zerstörer, die durch ihre Baue eine enorme Hitze verursachen. Warum die Zerstörer ausgerechnet hier aufgetaucht sind, erforscht die Abtei Durmand vom Schwingen-Pass aus.

Noch interessanter für die Abtei, sind die alten Zwergen-Bauten in den Maulitage-Gruben. Es wird vermutet, dass die hier verborgenen Artefakte Informationen über den Folianten des Rubikon enthalten könnten. Dieses Wissen würde der Abtei einen entscheidenden Vorteil im Kampf gegen die Zerstörer und eventuell sogar gegen die Alt-Drachen verschaffen.

Schauplätze[Bearbeiten]

Aufgaben
Aufgabe 35 Helft Exploratorin Leandra bei der Suche nach den Relikten in den Maulitage-Gruben
Aufgabe 36 Unterstützt Arkanistin Kruppa gegen die Zerstörer beim Schwingen-Pass
Wegmarken
Wegmarke Icon.pngJa Wegmarke Kaskadenbrücke – 1620
Wegmarke Icon.pngJa Wegmarke Wintertau-Schneefeld – 231
Sehenswürdigkeiten
Sehenswürdigkeit Icon.png Die Maulitage-Gruben – 283
Sehenswürdigkeit Icon.png Kaskadenbrücke – 284
Sehenswürdigkeit Icon.png Schwingen-Pass – 282

Events[Bearbeiten]

Event Verteidigung Icon.png 35 Verteidigt die Kaskadenbrücke gegen die Piraten-Bomber
Event Verteidigung Icon.png 35 Beschützt die Arbeiter, die die Kaskadenbrücke reparieren
Event Verteidigung Icon.png 35 Begleitet die Expedition der Abtei Durmand zu den Maulitage-Gruben
Event Angriff Icon.png 35 Befreit die Ausgrabungsstätte von allen Schauflern
Event Verteidigung Icon.png 35 Verteidigt die Ausgräber gegen die Schaufler
Event Verteidigung Icon.png 36 Beschützt den Schwingen-Pass vor den Zerstörern
Event Angriff Icon.png 36 Erobert den Schwingen-Pass von den Zerstörern zurück
Event Verteidigung Icon.png 36 Verteidigt den Gelehrten Pekk, während er sich darauf vorbereitet, die Zerstörer-Höhle einstürzen zu lassen
Event Besiegen Icon.png 36 Tötet die Riesigen Zerstörer-Krebse

NSC[Bearbeiten]

Verbündete[Bearbeiten]

Abtei Durmand
Löwengarde
Norn
Menschen
Tiere

Gegner[Bearbeiten]

Zerstörer
Schaufler
Piraten
Würmer
Minotauren
Andere

Objekte[Bearbeiten]

Ressourcen[Bearbeiten]

Bergbau
Sammelknoten Erzader.png Silberader
Sammelknoten Erzader.png Eisenader
Holzarbeit
Sammelknoten Baum.png Schneekirschenschössling
Sammeln
Sammelknoten Pflanze.png Zucchini
Sammelknoten Pflanze.png Verschiedene Pilze
Sammelknoten Pflanze.png Wurzelgemüse
Sammelknoten Pflanze.png Kräuter-Sprosse

Dialog[Bearbeiten]

Abtei-Gelehrte: Früher war Lornars Pass so dicht mit Zwergen, dass die Leute sich von Führern hindurchlotzen ließen.
Abtei-Exploratorin: Kaum zu glauben.
Abtei-Gelehrte: Sucht nach den Ruinen. Ihr werdet sehen.

Abtei-Gelehrter: Schon mal Sterne sich bewegen sehen?
Abtei-Arkanist: Meint Ihr Sternschnuppen?
Abtei-Gelehrter: Normale Sterne. Bewegen sich sehr langsam.
Abtei-Arkanist: Vielleicht sind Sternschnuppen nur normale Sterne, die uns sehr nahe gekommen sind.
Abtei-Gelehrter: Wieso sind sie dann so schnell? Ich glaub nicht, das die identisch sind.

Abtei-Arkanist: Ich erinnere mich an eine Patientin. Sie stieg auf den höchsten Turm von Rata Sum und versuchte zu fliegen.
Abtei-Explorator: Verrückt. Warum das denn?
Abtei-Arkanist: Zoanthropie. Hielt sich für eine Fledermaus.

Abtei-Explorator: Hier draußen an der frischen Luft, da ist das Wissen.
Abtei-Gelehrter: Das Wissen ist nutzlos, es sei denn, man konserviert es.
Abtei-Explorator: Schriftrollen sind wichtig, aber nur, wenn die Erfahrung da ist, sie in den richtigen Kontext zu setzen.

Anmerkungen[Bearbeiten]

  • Der Dialog zwischen einer Gelehrten und einer Exploratorin ist wahrscheinlich eine Anspielung auf die sogenannten Droknar Rushs aus dem ersten Teil von Guild Wars.