Große Helix

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche



Die Große Helix ist der Name der großen Wendeltreppe im Hain, welche sich über alle Ebenen erstreckt.

NSC[Bearbeiten]

Verbündete[Bearbeiten]

Hainhüter
Bewohner
Insekten
Fische

Objekte[Bearbeiten]

Dialoge[Bearbeiten]

Nebelrkieger: Krieger Eures Schlages kennen doch sicher weitere, die im Nebelkrieg kämpfen wollen.
Nebelkriegerin: Ich kenne viele, die das Portal durchschritten, und wenige, die hier blieben.
Nebelkrieger: Ob Ihr wohl gewillt wärt, neue Freundschaften zu schließen? Nein? Gut, vergesst, dass ich etwas gesagt habe.

Abenteurerin: Mein Traum zeigte mir ein Portal, das zu den Nebeln führt. Kennt Ihr es?
Nebelkriegerin: Ihr sprecht vom Nebelportal in Löwenstein. Es führt zu einem großen Krieg.
Abenteurerin: Wie seltsam. Ich glaube, mir ist es bestimmt, dort zu kämpfen. Danke.

Nebelkrieger: Es gibt keinen größeren Ruhm, als seine Welt gegen das Vordringen des Bösen zu verteidigen. Das Portal zum Nebelkrieg steht in Löwenstein.

Bürger: Die Erstgeborenen sandten sie auf die Suche. Sie wussten nicht, wie lange es dauern würde.
Bürgerin: Sagten sie, was gesucht werden sollte?
Bürger: Nein. Nur, dass es wichtig für die Sicherheit des Hains sei.

Bürger: Da bin ich anderer Meinung. Auf Informationen aus dem Traum kann man sich nicht verlassen.
Bürgerin: Natürlich kann man das. Der Traum reflektiert alles.
Bürger: Ihr nehmt wohl an, dass nichts sich je ändert, Schätzchen.

Bürgerin: Ich streute Rosenblüten um die Hütte und bereitete ein köstliches Abendessen zu.
Bürgerin: Ich kochte ihm sogar eine Kanne Ingwertee, den er so sehr liebt.
Bürgerin (2): Und wie lief es?
Bürgerin: Leider liebt er mich nicht so sehr. Er kam erst gar nicht.
Bürgerin: Er hat seinen Freunden erzählt, dass ich ihn gejagt habe, wie ein hungriger Wolf ein Schaf jagt.
Bürgerin (2): So ein Schuft! Was wollt Ihr machen?
Bürgerin: Ich werde ihn auf den Duellplatz zitieren und ihm den Schuft aus dem Leib prügeln.

Bürger: Er ist gestern gegangen. Er war von einem Moment auf den anderen verschwunden.
Bürgerin: Ihr seid nicht überrascht, oder?
Bürger: Ich spürte seine Unruhe, hoffte aber auf eine Art Vorwarnung.
Bürgerin: Der Wind warnt nicht vor. Er weht, wo er will und überrascht die Blätter.