Avatar des Baumes

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fehlende Informationen: Dialog als Sylvari nach Brief von Aine, Sylvari-Dialog, wenn man Scarlet getötet hat
Avatar des Baumes
Avatar des Baumes.jpg
Klassifikation
Typ
Verbündete
Volk
Sylvari
Karte
Avatar des Baumes Karte.jpg
In der Nacht

Der Avatar des Baumes ist die körperliche Manifestation des blassen Baumes und befindet sich bei der Seele des Blassen Baums in der Omphalos-Kammer. Der Avatar empfängt jeden der Rat sucht, hauptsächlich zwar Sylvari, aber seltener auch Reisende, und versucht Ventaris Lehren weiterzugeben.

Standort[Bearbeiten]

Dialog[Bearbeiten]

Als Sylvari
Ah, mein schönes Kind. Es tut mir gut, Euch so gesund und munter zu sehen.
Dialog Weiter Icon.png Ich könnte dasselbe über Euch sagen, Mutterbaum. Eure Äste wachsen immer höher.
Die Liebe meiner Kinder ist mein Lebenselixier. Diese von mir gewählte Manifestation für Besucher kann nicht die Tiefe meiner Wurzeln, oder die Weite meiner Äste hier und im Traum widerspiegeln.
Dialog Weiter Icon.png Ich fürchte, ich komme mit trauriger Kunde.
Davon habe ich schon gehört. Scarlet ist tot. Ich bin stolz, dass Ihr so gütig seid, mir persönlich davon zu berichten.
Dialog Weiter Icon.png Dann habt Ihr auch gehört, was sie Löwenstein angetan hat.
Ein wenig. Wart Ihr derjenige/diejenige, der/die sie getötet hat?
Dialog Weiter Icon.png Ich war nicht derjenige/diejenige, der/die den finalen Schlag ausgeführt hat. ( falls man sie nicht getötet hat )
Dann verlasst Ihr meine Gesellschaft schuldfrei. Reist mit Ventaris Lehren in Eurem Herzen. Meine Gedanken werden sich immer um Euch kreisen.
Dialog Abbrechen Icon.png Eines Tages werde ich wiederkommen.
Dialog Abbrechen Icon.png Aha.
Dialog Weiter Icon.png Mutter? Wie weit reichen Eure Äste in den Traum?
Die Verwicklungen sind weit komplexer als das. Bevor Ihr erweckt wurdet, wart Ihr ein Teil des Traums, und ich war die Vene, durch die Ihr in diesen Ring der Existenz geflossen seid. Wir alle sind eins, verbunden, aus derselben Quelle stammend.
Dialog Weiter Icon.png Selbst die Lautlosen?
Ursprünglich schon, aber sie haben einen Weg der Meditation gewählt, der sie vom Traum, der Welt, sich selbst und mir abschneidet. Einige können die Bürde des geteilten Leids nicht ertragen.
Dialog Weiter Icon.png Was ist mit den Albtraumhöflingen?
Einstmals liebten sie mich so wie Ihr, aber dann haben diese armen fehlgeleiteten Kinder - freiwillig - einen dunklen Weg eingeschlagen. Ihre Verachtung der Worte Ventaris haben sie vom Weg abgebracht und dem Traum Schaden zugefügt.
Dialog Weiter Icon.png Erinnert Ihr Euch an Ventari?
Ich erinnere mich daran, dass er weise war, halb Mann, halb Pferd. Er segnete uns, als er seine Tafel in der Nähe meiner Pflanzung verließ. Er und ein Mensch namens Ronan träumten davon, hier einen Himmel zu erschaffen.
Dialog Weiter Icon.png Warum wiegt Ihr seine Tafel in Euren Ästen?
Ich nahm die Tafel Ventaris in mein Innerstes auf und wurde genährt. Meine Blätter flüsterten seine Weisheit. Merkt auf und lernt die Bedeutung von Ventaris Rat, denn die Tafel ist die einzige Führung, die Ihr benötigt.
Dialog Abbrechen Icon.png Möge die Sonne ewig auf Euch herabscheinen, Heilige Quelle.
Dialog Abbrechen Icon.png Ich muss gehen, Heilige Quelle. Ich komme wieder, sobald ich kann.
Dialog Abbrechen Icon.png Ich muss gehen, Heilige Quelle. Ich komme wieder, sobald ich kann.
Dialog Weiter Icon.png Und was ist mit unserer verlorenen Schwester Scarlet? ( Während Lebendige Geschichte Staffel 1 )
Ich habe versucht, sie zu beschützen, aber Ceara hat sich von mir abgewandt, und von ihrem eigenen Potenzial. Sie bildet sich ein, ihr eigenes Schicksal unter dem neuen Namen, den sie sich gab, verleugnen zu können.
Dialog Weiter Icon.png Was versucht sie zu erreichen?
Diese Frage kann nur sie beantworten. In ihrem Geist ist die Bedeutung von Wissen, Macht und Autorität verloren gegangen. Für sie sind diese Worte nicht unterscheidbar. Hach, es schmerzt mich, mit ihr ein Kind verloren zu haben.
Dialog Abbrechen Icon.png Aha.
Dialog Abbrechen Icon.png Aha.
Dialog Abbrechen Icon.png Ich muss gehen, Heilige Quelle. Ich komme wieder, sobald ich kann.
Dialog Abbrechen Icon.png Ich muss gehen, Heilige Quelle. Ich komme wieder, sobald ich kann.
Dialog Abbrechen Icon.png Ich muss gehen, Heilige Quelle. Ich komme wieder, sobald ich kann.
Dialog Abbrechen Icon.png Ich muss gehen, Heilige Quelle. Ich komme wieder, sobald ich kann.
Als anderes Volk
<Volk>, ich heiße Euch in meinem Hain willkommen. Ihr werdet immer Gastfreundschaft im Schatten meiner Äste finden, solange Ihr Frieden und Freundschaft pflegt.
Dialog Weiter Icon.png Ihr habt von Scarlets Tod gehört?
Ich bin mir bewusst, dass sie nicht mehr lebt. Ich trauere um eins meiner Kinder. Gleichzeitig bin ich aber froh, dass sie der Dunkelheit entfliehen konnte, die sie immer mehr vereinnahmte.
Dialog Weiter Icon.png Ich wollte, dass Ihr Bescheid wisst. Ich war derjenige/diejenige, der/die den finalen Schlag ausgeführt hat. ( falls man sie getötet hat )
Dann gehört Ihr also den Guten an. Ich und Ceara stehen in Eurer Schuld. Wenn sie gelebt hätte, wäre Ihr Schmerz noch untragbarer geworden. Ich muss Euren Namen erfahren.
Dialog Weiter Icon.png Ich bin <Charaktername>. Ihr Schmerz? Was für Schmerz?
Ceara hat sehr gelitten. Wusstet Ihr das nicht? Sie hat den Kampf darin verloren, ihren Verstand zu retten.
Dialog Abbrechen Icon.png Ich verstehe. Ich überlasse Euch jetzt Eurer Trauer.
Dialog Abbrechen Icon.png Aha.
Dialog Abbrechen Icon.png Alles klar.
Dialog Weiter Icon.png Eure Äste? Wovon redet Ihr da?
Ich bin nicht so, wie ich scheine. Dieser kleine Körper ist nur eine Manifestation, die ich Besuchern zuliebe annehme. Meine eigentliche Form erstreckt sich tief in diese Welt und den Traum. Ich bin viel mehr, als Ihr Euch vorstellen könnt.
Dialog Weiter Icon.png Ich verstehe das nicht.
Es ist sehr kompliziert. Meine Kinder, die Sylvari, existieren in einem Reich, Traum genannt, bevor sie hier in dieser Welt erwachen. Wir alle sind eins, verbunden, aus derselben Quelle stammend.
Dialog Weiter Icon.png Mit einem Verstand?
Nicht unbedingt. Freier Wille spielt eine Rolle. Nicht alle folgen den Lehren Ventaris. Die Lautlosen nutzen Meditation, um sich abzutrennen und der Albtraumhof verdreht ihren Verstand so sehr, dass sie nicht gerettet werden können.
Dialog Weiter Icon.png Ventari?
Er war der weise Zentaur, der diesen Hain anlegte und die ersten Wurzeln pflanzte. Sein Freund Ronan hat meinen Samen hier gepflanzt. Seine Tafel der Aphorismen stellt die Grundlage unseres Verhaltenskodex dar.
Dialog Abbrechen Icon.png Verstehe. Ich gehe besser.
Dialog Abbrechen Icon.png Verstehe. Ich gehe besser.
Dialog Weiter Icon.png Was ist mit Scarlet dem Bösewicht, der ganz Tyria bedroht? ( Während Lebendige Geschichte Staffel 1 )
Ich habe versucht, sie zu beschützen, aber Ceara hat sich von mir abgewandt, und von ihrem eigenen Potenzial. Sie bildet sich ein, ihr eigenes Schicksal unter dem neuen Namen, den sie sich gab, verleugnen zu können.
Dialog Weiter Icon.png Was versucht sie zu erreichen?
Diese Frage kann nur sie beantworten. In ihrem Geist ist die Bedeutung von Wissen, Macht und Autorität verloren gegangen. Für sie sind diese Worte nicht unterscheidbar. Hach, es schmerzt mich, mit ihr ein Kind verloren zu haben.
Dialog Abbrechen Icon.png Aha.
Dialog Abbrechen Icon.png Aha.
Dialog Abbrechen Icon.png Verstehe. Ich gehe besser.
Dialog Abbrechen Icon.png Verstehe. Ich gehe besser.
Dialog Abbrechen Icon.png Danke. Ich werde auf mich aufpassen.
Allgemein, nach Abschluss der Heart of Thornes Geschichte
<Charaktername>, ich heiße Euch in meinem Hain willkommen. Ihr und Eure Freunde habt uns gerettet, auf mehr Arten, als ich sagen kann.
Dialog Abbrechen Icon.png Schön, zu sehen, dass Ihr gesund werdet.
Als Sylvari, nach Abschluss der Heart of Thornes Geschichte
Ah, mein schönes Kind, Ihr seid so groß geworden.
Dialog Abbrechen Icon.png Es tut mir wohl zu sehen, dass es Euch so gut geht, Mutter.
Nachdem man den Brief von Aine erhalten hat
<Charaktername>, ich habe Eure Quest in meinem Traum gespürt.
Dialog Weiter Icon.png Ich bin froh, zu sehen, dass Ihr Euch besser fühlt.
Es gibt vieles, über das ich gern mit Euch sprechen würde, doch ich muss bald wieder ruhen. Jetzt erlaubt mir, Euch meinen Segen zu geben.
Dialog Weiter Icon.png Kniet nieder. (Der Charakter kniet sich hin, der Avatar steht auf)
<Charaktername>, Ihr habt mein Volk gerettet und die Bürde meines Dorns auf Euch genommen.
Dialog Weiter Icon.png Fortsetzen.
Möget Ihr denen, die noch wachsen, als Schild dienen, und als Schwert das die Dunkelheit vertreibt und Licht in diese Welt bringt.
Dialog Weiter Icon.png Fortsetzen.
Ich segne Euch und schlage Euch zum Ritter des Dorns. Tragt Caladbolg ehrenvoll, denn dann lässt das Schwert Euch niemals im Stich.
Dialog Abbrechen Icon.png Habt Dank. Ich werde alles daran setzen, mich dieser Ehre als würdig zu erweisen. (Man erhält den Erfolg „Ritter des Dorns”)

Path of Fire[Bearbeiten]

Während „Path of Fire: 3. Akt
→ Siehe Dialog zu „Der Abschied (nur als Erinnerung)

Siehe auch[Bearbeiten]