Die Gebrandmarkte Mine

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche



Die Gebrandmarkte Mine
Felder der Verwüstung.jpg
Klassifikation
Nachbarn
Karte
Die Gebrandmarkte Mine Karte.jpg
Karte zum Vergrößern anklicken

Die Gebrandmarkte Mine ist ein „Sprungrätsel“ im Süden von „Varims Strecke“, in dem Gebiet „Felder der Verwüstung“.

Lösung[Bearbeiten]

Zugang
  • Man findet das Rätsel, indem man dem Pfad nördlich der „Wegmarke Helliot-Mine“ folgt und dann den Eingang an der westlichen Wand des Pfades betritt (siehe Bild 1).
Stangenspringen
  • Um an den Start des Rätsels zu gelangen (siehe Bild 2), muss man sofort nachdem man den Eingang durchquert hat rechts auf eine kleine Anhöhe laufen. Ab hier muss nun vorsichtig von Metallstange zu Metallstange springen und auf fallenden Schutt achten. Schutt fällt, sobald das Bild anfängt zu wackeln.
  • Sobald man den Metallstangen nicht mehr folgen kann, muss man über Plattformen in Richtung der Raben springen,
  • Folgt man den nun dem Weg an der Felswand, erreicht man die die Belohnungstruhe und erhält den Erfolg.

Belohnung[Bearbeiten]

Erfolg
Erfolg Sprungrätsel Icon.png SprungrätselDie Gebrandmarkte Mine 10 Erfolgspunkt.png
Schließt das Sprung-Rätsel ab.
Überlebt die Höhen der Gebrandmarkten Mine.
Rätsel-Erfolg 10 Erfolgspunkt.png

NSC[Bearbeiten]

Gegner[Bearbeiten]

Elementare

Weblinks[Bearbeiten]