Roskos Lager

Aus Guild Wars 2 Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen



Roskos Lager
Roskos Lager.jpg
Klassifikation

Roskos Lager ist eine kleine Siedlung im Nordosten der Felder der Verwüstung, die hauptsächlich für ihre Viehzucht bekannt ist. Die Siedlung hat besonderen symbolischen Wert, da sie das erste akzeptierte Menschendorf auf Charr-Gebiet ist. Die Umgebung des Lagers ist jedoch alles andere als friedlich. Ständig werden die Dörfler von wilden Tieren oder Harpyien angegriffen. Besonders die Harpyien bereiten Roskos Lager ernsthafte Schwierigkeiten, da immer wieder Dorfbewohner verschleppt werden. Die Ebon-Vorhut hat unter dem Kommando von Hauptmann Carbins Soldaten zum Schutz des Lagers abgestellt, jedoch scheinen diese der Aufgabe nicht vollständig gewachsen zu sein.

Events[Bearbeiten]

Event Angriff Icon.png 38 Bezwingt die Entführer-Harpyien, bevor sie die Klippen erreichen

NSC[Bearbeiten]

Verbündete[Bearbeiten]

Ebon-Vorhut
Bewohner
Kleintiere
Huftiere
Vögel

Gegner[Bearbeiten]

Harpyien

Objekte[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Zugehörige Gegenstände