Kiemenschuppenteich

Aus Guild Wars 2 Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen



Kiemenschuppenteich
Kiemenschuppenteich.jpg
Klassifikation
Region
Ascalon
Gebiet
Felder der Verwüstung
Gegend
Gillfarn-Ebenen
Chatcode
207
Karte
Kiemenschuppenteich Karte.jpg
Karte zum Vergrößern anklicken

Der Kiemenschuppenteich ist ein kleines Gewässer in den Gillfarn-Ebenen. Im und um den Teich sind überall metallene Trümmer ehemaliger Charr-Konstrukte verstreut. Einst lebten in diesem Gewässer viele Skale und Lindwürmer, welche jedoch aufgrund einiger magischer Anomalien, die in letzter Zeit um den Teich auftauchen, vertrieben oder getötet wurden.

NSC[Bearbeiten]

Verbündete[Bearbeiten]

Ätherklingen

Objekte[Bearbeiten]

Anmerkungen[Bearbeiten]

  • Im Teich und am Ufer sind viele tote Skale und Lindwürmer zu sehen.