Ministerialkommandeur Landon

Aus Guild Wars 2 Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ministerialkommandeur Landon
Ministerialkommandeur Landon.jpg
Klassifikation
Typ
Gegner
Volk
Mensch
Organisation
Ministerialwache
Rang
Champion
Fürstin Beetlestone, wenn ihr glaubt, ein paar Apfelfässer hielten mich auf, dann irrt Ihr Euch.

— Kommandeur Landon

Kommandeur Landon ist Kommandant von Götterfels. Landon trat die Nachfolge von Kommandant Serentine an. Im Jahre 1325 n.E. setzte Minister Caudecus Beetlestone Landon auf die Spur seiner Tochter Demmi Beetlestone an, um sie daran zu hindern wertvolle Informationen über seine eigenen illegalen Machenschaften zu verraten. Demmi schaffte es jedoch den Orden der Gerüchte zu kontaktieren und traf eine Vereinbarung mit diesem, welche die Informationen über ihren Vater im Austausch für Asyl, enthielt.

Auch wenn der Orden vorerst nicht mit einer Konfrontation mit Landon und der Ministerialwache interessiert war, half er Demmi später doch, ihre Verfolger auszulöschen. Landons Leiche wurde später nach Götterfels zurückgeschickt, um Caudecus eine Warnung auszusprechen.

Chronik[Bearbeiten]

Persönliche Geschichte[Bearbeiten]

Persönliche Geschichte Icon.png Episode 4 Ordens-Neophyt

Dialog[Bearbeiten]

Persönliche Geschichte[Bearbeiten]

Während Ordens-Neophyt
→ Siehe bei „Geheimnis stehlen
→ Siehe bei „Jeden Tag einen Apfel

Kampf-Fertigkeiten[Bearbeiten]

Trotzleiste blau.jpg

Kampf-Fertigkeiten
  • Zerschmettern - Nahkampfangriff-Auto-Angriff
  • Stampfen – Verursacht bei Gegnern in der Nähe Schaden und Rückschlag Icon.png Rückschlag (3s)
Gestohlene Fertigkeiten

Zitate[Bearbeiten]

Im Kampf
  • Für die Königin!

Anmerkungen[Bearbeiten]

  • Er benutzt im Kampf gelegentlich ein Zitat, welches sonst nur von Seraphen benutzt wird. Dies steht im Widerspruch zu seiner Tätigkeit als Mitglied der Ministerialwache, da er Caudecus unterstützt, und nicht die Königin.