Die auf dieser Seite beschriebenen Inhalte sind nur mit der Erweiterung Heart of Thorns zugänglich.

Mutter Dschungel sorgt für uns

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fehlende Informationen: Dialog für Ausfall
Mutter Dschungel sorgt für uns
Mutter Dschungel sorgt für uns.jpg
Klassifizierung
Karte
Mutter Dschungel sorgt für uns Karte.jpg
Karte zum Vergrößern anklicken

Überblick[Bearbeiten]

Zusammenfassung

Sichert Euch die Unterstützung durch die Itzel-Hylek vor Ort.

Persönliche Geschichte Icon.png Stoßt wieder zu Euren Kameraden.
Persönliche Geschichte Icon.png Helft den Hylek vor Ort, die Mordrem-Wacht abzuwehren.
Persönliche Geschichte Icon.png Sprecht mit den Hylek-Spähern.
Persönliche Geschichte Icon.png Beratet Euch mit Euren Kameraden.
Persönliche Geschichte Icon.png Geht mit Ibli und Tizlak ins Itzel-Dorf.
Persönliche Geschichte Icon.png Stellt Euch dem Itzel-Häuptling vor.
Persönliche Geschichte Icon.png Trefft Eure Wahl, entweder das Dorf zu verteidigen oder die Mordrem-Wacht anzugreifen.
Dialog Entscheidung Icon.png Entscheidung das Dorf zu verteidigen
Persönliche Geschichte Icon.png Begleitet Kaana Miatli, um mehr über das Itzel-Dorf zu erfahren.
Persönliche Geschichte Icon.png Weberei-Plattform
Event Fortschrittsbalken.png Event Übernahme Icon.png
Persönliche Geschichte Icon.png Schnitzerei-Plattform
Event Fortschrittsbalken.png Event Übernahme Icon.png
Persönliche Geschichte Icon.png Quartiere
Event Fortschrittsbalken.png Event Übernahme Icon.png
Persönliche Geschichte Icon.png Verbleibende Einheiten der Mordrem-Wacht:
Event Fortschrittsbalken.png
Stabmeister Adryn
Event Fortschrittsbalken.png Event Besiegen Icon.png
Persönliche Geschichte Icon.png Redet mit Kaana Miatli.
Dialog Entscheidung Icon.png Entscheidung Angriff
Persönliche Geschichte Icon.png Überfallt mit den Itzel das Aufmarschgebiet der Mordrem-Wacht.
Persönliche Geschichte Icon.png Verteidigt Tizlak, während er die Wegsperren der Mordrem-Wacht zerstört.
Persönliche Geschichte Icon.png Erobert den Eingangsbereich des Lagers.
Eingangsbereich des Mordrem-Lagers
Event Fortschrittsbalken.png Event Übernahme Icon.png
Persönliche Geschichte Icon.png Erobert den Mittelbereich des Lagers.
Zentraler Bereich des Mordrem-Lagers
Event Fortschrittsbalken.png Event Übernahme Icon.png
Persönliche Geschichte Icon.png Folgt Tizlak.
Persönliche Geschichte Icon.png Zerstört die seltsamen Blasengewächse.
Vermoderte Kapseln zerstört: 0/3
Persönliche Geschichte Icon.png Beseitigt die restliche Mordrem-Wacht.
Verbleibende Wellen der Mordrem-Wacht: 0/3
Persönliche Geschichte Icon.png Redet mit Tizlak.

Belohnung[Bearbeiten]

Chronik[Bearbeiten]

Mutter Dschungel sorgt für uns.jpg
Vorlage Meine Geschichte.png
Die Lage in Maguuma ist nach wie vor schlecht, aber wir machen Fortschritte. Wir haben einem hier ansässigen Stamm von Itzel-Hylek geholfen, einen Mordrem-Angriff abzuwehren. Zum Dank dafür ließen sie uns an ihrem umfassenden Wissen um die Region hier teilhaben und stellten uns zwei ihrer besten Späher, die uns bei der Suche nach unseren vermissten Kameraden helfen. Wir treffen diese neuen Verbündeten am Eingang des Güldenen Talkessels und begeben uns dann tiefer in den Dschungel.


Dialog[Bearbeiten]

Videosequenz
Braham Eirsson: Boss - verzeiht: Kommandeur - was habt Ihr von den anderen Überlebenden erfahren?
<Charaktername>: Die Pakt-Soldaten erzählen alle, man habe Gefangene tiefer in den Dschungel gebracht.
Braham Eirsson: Dann müssen wir tiefer in den Dschungel hinein. Ich bin bereit.
<Charaktername>: Moment. Wir kennen diese Gegend nicht. Aber es leben möglicherweise friedliche Hylek in der Nähe, die könnten uns helfen.
Braham Eirsson: Wozu? Wir werden mit allem fertig, was dieser Dschungel uns entgegenwirft. Fangen wir an.
<Charaktername>: Nicht ohne mehr Informationen. Wir sind in Mordremoths Territorium, und ich lasse nicht zu, dass wir überfallen werden wie die Flotte.
Braham Eirsson: Aber wir sind keine - na gut, schön. Reden wir also mit Euren Hylek.
Danach
Rox: Kommandeur, seht doch! Da drüben!
Itzel-Beobachtungsposten: Ibli! Die Pflanzen-Ghule sind zurück. Bogenschützen, Bogen bereit machen!
<Charaktername>: Mordrem-Wacht. Zeigen wir diesen neuen Hylek, auf wessen Seite wir stehen. Abmarsch!
Marjory Delaqua: Diese Hylek sind anders als die, die ich kenne, aber die Farben sind schön.
Canach: Wenn die Mordrem-Wacht sie sich greift, werden sie nicht mehr ganz so schön sein.
<Charaktername>: Das werden wir verhindern. Macht sie fertig, Leute!
Mordrem-Wachtscharfschütze: Das ist der Pakt-Offizier, vor dem wir gewarnt wurden. Erledigt die Frösche, wir haben wichtigere Ziele!
Nach dem Kampf
Ibli: Gut, dass Ihr Fremdlinge gekommen seid. Ich bin Ibli von den Itzel-Hylek. Willkommen und vielen Dank.
<Charaktername>: Freut mich, dass wir helfen konnten. Auch wir haben Leute an die Mordrem verloren und wir bitten Euch: Helft uns, sie zurückzuholen.
Ibli: Natürlich. Wir haben einen gemeinsamen Feind. Wir müssen unser Dorf warnen, aber kommt doch mit und lernt unsere Kaana ... unser Oberhaupt kennen.
Ibli: Wir können Euch nicht helfen, wenn wir nicht in Sicherheit sind ... Doch wenn Ihr uns helft, das Dorf zu sichern, bietet Euch die Kaana sicher Unterstützung an.
<Charaktername>: Ausgezeichnet. Lasst mich mit meinen Leuten sprechen, und dann wird es mir eine ehre sein, Euer Oberhaupt kennen zu lernen.
Besprechung mit den Freunden
Braham Eirsson: Eir und die anderen sind in Gefahr. Ich verplempere hier doch keine Zeit mit Konversation. Ich erkunde schon mal freiwillig den Weg.
Canach: Keine gute Idee: Wir dürfen nicht riskieren, getrennt zu werden. Ich arbeite auch lieber allein, aber man kriegt nicht immer, was man will.
Rytlock Brimstone: Ich gehe mit Eirsson. Wir folgen der Spur, der Rest von Euch nimmt Kontakt mit diesen Itzel auf.
<Charaktername>: Einverstanden. Rytlock und Braham, schaut, was es zu sehen gibt und geht nicht zu weit ohne uns. Ihr anderen: zu mir.
Ibli: Bitte beeilt Euch. Mein Dorf ist in Gefahr.
<Charaktername>: Wir werden Euch helfen. Geht voran.
Aufbruch von Braham und Rytlock
Braham Eirsson: Danke für die Unterstützung, Tribun.
Rytlock Brimstone: Keine Ursache. Ich hoffe bloß, der Kommandeur passt gut auf Euren Sylvari auf.
Braham Eirsson: Canach? Der gehört nicht zu uns. Der taucht nur auf, wenn Gräfin Anise ihn auf uns loslässt. Egal, nochmal vielen Dank für ...
Rytlock Brimstone: Ich sagte ja, keine Ursache. (knurrt) Schwingt die Pranken, Junges - wir müssen weiter.
Auf dem Weg ins Itzel-Dorf
Kasmeer Meade: Die neuen Hylek sind schwer zu durchschauen, machen allerdings einen ehrlichen Eindruck. Ich brauche noch etwas, aber dann habe ich sie begriffen.
Rox: Darauf verwette ich meine Schnurrhaare, Kas, ... also, die Itzel zumindest scheinen freundlich zu sein. Bei dem Dicken bin ich mir nicht so sicher.
Tizlak: Der "Dicke" ist Tizlak von den Nuhoch. Ibli und ich sind ein Team. Unsere Völker sind Verbündete. Und ich habe ein sehr gutes Gehör.
Rox: Oh. Äh ... hallo, Tizlak. Nette Vorstellung mit dem Hammer vorhin.
Tizlak: Die Pflanzen-Ghule kommen immer wieder, jedes Mal stärker.
Ibli: Wir sollten das Dorf alarmieren. Aber dann schicken wir jemanden zu den Gefallenen.
Am Dorfeingang
Itzel-Schattenspringer: Habt Ihr sie gesehen? Mordrem versammeln sich in großen Massen, gleich außerhalb des Dorfes.
Canach: Kommandeur? Wenn wir tiefer in Mordremoths Gebiet eindringen, werdet Ihr doch allen klarmachen, auf wessen Seite ich stehe?
Canach: Weder die Itzel noch sonst jemand sollen mich für einen von der Mordrem-Wacht oder einen Pakt-Verräter halten.
Canach: Es wäre grausame Ironie, wenn ich wegen falscher Anklage sterben würde.
<Charaktername>: Keine Sorge, ich bürge schon für Euch.
Bei Kaana Miatli
Ibli: Es wird immer schlimmer, Mutter ... Kaana. Die Mordrem-Wacht bereitet einen großen Angriff vor.
Kaana Miatli: Wenigstens sind wir diesmal gewarnt worden. Gut gemacht. Wartet. Eure Gruppe ist zu klein. Wo sind Eure restlichen Späher?
Ibli: Gefallen. In Gefangenschaft. Wenn diese Neuankömmlinge nicht wären, ginge es uns genauso.
Kaana Miatli: Mutter Dschungel sorgt für uns! Ich danke Euch, Fremdlinge. Seid Ihr auch hier, um mitzuhelfen, unser Dorf zu beschützen?
<Charaktername>: Jawohl. Die Mordrem sind auch für uns eine Gefahr. Wir sind hier, um sie auszuräuchern. Unsere Völker können einander helfen.
Tizlak: Ich sage, schlagen wir als Erste zu und treffen die Mordrem, während sie sich sammeln. Einen Angriff erwarten sie nicht.
Ibli: Zu riskant. Unser Volk hier braucht Schutz. Konzentrieren wir uns darauf, die Verteidigung des Dorfes auszubauen.
Kaana Miatli: Was sagt Ihr, Fremdlinge? Ameyalli hat Euch geschickt. Ich würde mich freuen zu hören, was Ihr uns ratet.
Tizlak winkt <Charaktername> zu.
Tizlak: Kommt, Fremdlinge. Wir können die Mordrem-Wacht auslöschen, ehe sie das Dorf erreichen.
Marjory Delaqua: Machen wir einen Ausfall. Wenn wir die Angreifer vernichten, braucht das Dorf keinen Schutz.
Kasmeer Meade: Hier gibt es zu viele Unschuldige. Wir sollten uns verschanzen und ihnen helfen, sich zu wehren.
Rox: Ich bin dafür, das Dorf zu verteidigen. Egal, wie viele Mordrem kommen, in der Enge hier sind wir im Vorteil.
Taimi: Das Verhältnis zwischen den Guten und den Bösen ist ja völlig verrutscht. Korrigieren wir die Gleichung: Säubern wir den Dschungel von Mordrem!
Tizlak: Es bleibt nicht mehr viel Zeit. Entscheidet Euch, oder ich muss ohne Euch weiter.
Mit Ibli
Tizlak hat nicht Unrecht, aber ich stimme meiner Mutter, der Kaana Miatli, zu. Wir dürfen nicht noch mehr Itzel verlieren. Ich denke, wir sollten bleiben und das Dorf verteidigen.
Dialog Entscheidung Icon.png Ich stimme zu. Ich werde bleiben, um hier Euer Zuhause zu verteidigen.
Dialog Abbrechen Icon.png Ich bin noch nicht zur Entscheidung bereit.
Mit Tizlak
Die Mordrem sehen dieses Dorf als leichtes Ziel. Ich will ihnen zeigen, dass wir Hylek ihnen genauso wehtun können wie sie uns. Wir sollten angreifen.
Dialog Entscheidung Icon.png Ich bin dabei. Knöpfen wir sie uns vor.
Dialog Abbrechen Icon.png Ich bin noch nicht zur Entscheidung bereit.
Entscheidung für die Verteidigung des Dorfes
Kaana Miatli: Ah, meine neuen Freunde haben eine weise Wahl getroffen. Wir werden uns hier zur Wehr setzen.
Ibli: Ameyalli sorgt für uns, und die Kaana hat gesprochen. Wir verteidigen das Dorf!
Kaana Miatli: Itzel! Die Mordrem-Wacht denkt, wir seien Futter für die Horde ihres Herrn. Zeigen wir denen, wie sehr sie sich irren!
Tizlak: Verteidigt Ihr das Dorf. Ich bewache die Straße aus dem Osten uns halte die Flut auf, so gut es geht. Viel Glück.
Kaana Miatli: Ist gut. Fremdlinge! Wenn das hier funktioniert, verspreche ich, im Gegenzug helfen unsere Späher Euch bei der Suche nach Euren Freunden. Viel Glück.
Kaana Miatli: Ich bin dankbar für Eure Hilfe. Sobald das Dorf außer Gefahr ist, werde ich Euch all meine Ressourcen zur Verfügung stellen.
Kaana Miatli: Kommt mit. Ich muss unsere Verteidigungsanlagen überprüfen, und Ihr solltet sehen, wofür Ihr Euer Leben riskiert.
Ibli: Mutter, jetzt ist wirklich keine Zeit für einen Rundgang durch das Dorf. Wir sollten uns vorbereiten.
Kaana Miatli: Das tun wir ja, mein Sohn. Dieser "Rundgang" wird unseren neuen Freunden reagieren helfen, wenn die Mordrem kommen.
<Charaktername>: Geht Ihr vor, Kaana. Je genauer wir das Dorf kennen, desto besser können wir es verteidigen.
Kaana Miatli: Der Feind hat unsere Verteidigung erforscht. Er kennt unsere Schwächen. Ich werde Euch die Stellen zeigen, die am ehesten angegriffen werden.
Kaana Miatli: Unsere Kunsthandwerker weben aus heimischen Pflanzen Wände und Böden. So bietet Mutter Dschungel uns Schutz vor den Elementen.
Kaana Miatli: Diese Weberei-Stationen sind schon angegriffen worden. Viele Itzel ließen bei der Verteidigung ihr Leben.
Kaana Miatli: Seht Ihr diese Schnitzereien? Wir benutzen nur das Holz abgestorbener Bäume für diese Totems ... wie auch für unsere Behausungen und Waffen.
Kaana Miatli: Das Gift, in das unsere Pfeile getaucht sind, schenkt uns auch Ameyalli. Es stammt von den Pflanzen um uns her ... und von unseren eigenen Körpern.
Kaana Miatli: Wenn die Mordrem-Ghule kommen, werden sie vermutlich über diese Schnitzerei-Stationen kommen.
Kaana Miatli: Ameyallis Geschenke machen unser Leben möglich. Seid ihr Geschenk an uns, dann sind wir ihr Geschenk an Euch.
Kaana Miatli: Um das hier zu beschützen, darum kämpfen wir. Bitte: Helft meinem Volk, und ich stelle Euch meine besten Späher.
<Charaktername>: Wir lassen nicht zu, dass Mordremoth Euer Dorf zerstört ... und danke: Eure Späher werden uns eine große Hilfe sein.
Kampf im Dorf
Stabmeister Adryn: Überwältigt sie alle. Mordremoth hat mit diesen Fröschen etwas vor.
Ibli: Itzel, zur Weberei-Plattform! Die Mordrem brechen durch!
Kaana Miatli: Ameyalli hat uns das Werkzeug gegeben, das wir zu unserer Verteidigung brauchen. Lasst es uns nutzen!
Ibli: Und das gilt auch für unsere Freunde! Unterstützt sie, als wären sie Eure Familie. Helft ihnen, uns zu helfen!
<Charaktername>: Jeder von Euch sucht sich eine Plattform und bewacht sie. Ich patrouilliere sie alle. Ruft, wenn Ihr Hilfe braucht.
Ibli: Wir verlieren zu viel an Boden. Es kommen einfach immer mehr Mordrem!
Kaana Miatli: Itzel! Verteidigt Euer Zuhause!
<Charaktername>: Hier setzen wir uns zur Wehr. Dieses Dorf kriegen die Mordrem nicht. Heute nicht.
Mordrem-Wachtpirscherin: Mordremoth! Der Pakt-Kommandeur ist hier!
Mordrem-Wachtpirscherin: Mordremoth! Leite unsere Hände!
Ibli: Gelobt sie Ameyalli, wir haben es geschafft! Die Mordrem ziehen sich zurück ... Wartet. Was ist das?
<Charaktername>: Das ist eine neue Art Mordrem-Wacht. Zu den Waffen!
Stabmeister Adryn: Das ist also der Pakt-Kommandeur. Beeindruckt mich nicht.
Stabmeister Adryn: Wir haben Zellen, die warten schon auf Euch, gleich neben den "Helden", die uns der Absturz beschert hat.
Stabmeister Adryn: Eure Freunde erwarten Euch, Kommandeur. Ach, die machen uns so viel Freude ...
Nach der Verteidigung des Dorfes
Ibli: Ha. So erbitterten Widerstand hat die Mordrem-Wacht nicht erwartet. Das Dorf ist fürs Erste sicher.
Ibli: Unseren neuen Freunden sei Dank.
Kaana Miatli: Ja. Mutter Dschungel hat uns mit den Verbündeten versorgt, die wir brauchten. Jetzt werden wir die Verbündeten sein, die sie brauchen.
Kaana Miatli: Ibli will Euch helfen, Eure vermissten Freunde aufzuspüren, sobald er ihre Spur gefunden hat. Ameyalli segne Euch auch weiterhin.

NSC[Bearbeiten]

Verbündete[Bearbeiten]

Gegner[Bearbeiten]

Objekte[Bearbeiten]