Asura-Portal

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Asura-Portal ist ein Transportmechanismus, der eine direkte Verbindung zwischen zwei beliebig weit voneinander entfernten Punkten bietet. Sie befinden sich an zentralen Punkten der Welt und bieten im Gegensatz zu Wegmarken einen kostenfreien Transport zu ihrem Ziel. Asura-Portale sind immer auf einen festen Zielpunkt eingestellt und können nur unter großem Aufwand umkonfiguriert werden, weshalb das nur in besonderen Fällen oder bei Neueinrichtung eines Portals geschieht.

Transportrouten[Bearbeiten]

Der Hain
Götterfels
Hoelbrak
Rata Sum
Schwarze Zitadelle
Südlicht-Bucht
Ewige Schlachtfelder, alle Grenzlande (Welt gegen Welt)
Hafenbehörde von Rata Sum
Ratsebene
Snaff-Gedenk-Labor
Provinz Metrica
Labor für Ideengeburten
Labor für Angewandte Entwicklung
↔ Polymock-Arenen (im Bau)
Abtei Durmand (Lornars Pass)
Heilige Halle der Geheimnisse (Blutstrom-Küste)
Feste der Wachsamen (Gendarran-Felder)
Löwenstein