Die auf dieser Seite beschriebenen Inhalte sind nur mit Staffel 4 der Lebendigen Welt zugänglich.

Die Korsarin überzeugen

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fehlende Informationen: Dialoge, NSC, Objekte
Die Korsarin überzeugen
Die Korsarin überzeugen.jpg
Klassifizierung
Karte
240px
Karte zum Vergrößern anklicken

Überblick[Bearbeiten]

Zusammenfassung

Macht einen Handel mit Sayida.

Persönliche Geschichte Icon.png Reist zur Korsaren-Flottille.
Persönliche Geschichte Icon.png Sprecht mit dem Hafenmeister.
Persönliche Geschichte Icon.png Sprecht mit Sayida der Listigen.
Persönliche Geschichte Icon.png Zeigt Sayida der Listigen die Münze.
Persönliche Geschichte Icon.png Findet die Grogzutaten: X/6.
Persönliche Geschichte Icon.png Sucht Splitter.
Persönliche Geschichte Icon.png Sucht edel gereiften Schnaps.
Persönliche Geschichte Icon.png Sucht Knödelsalbe.
Persönliche Geschichte Icon.png Sprecht mit Mehdi über die anderen Zutaten.
Persönliche Geschichte Icon.png Sucht astrales Wasser.
Persönliche Geschichte Icon.png Sucht Himmelskleid-Pilze.
Persönliche Geschichte Icon.png Sucht getrockneten Weizen.
Persönliche Geschichte Icon.png Holt Euch Bier von Mehdi.
Persönliche Geschichte Icon.png Sprecht mit Sayida der Listigen.

Belohnung[Bearbeiten]

Erfolge[Bearbeiten]

Erfolg Tagesanbruch Icon.png Tagesanbruch – Die Korsarin überzeugen 0 Erfolgspunkt.png
Reist zur Flottille und handelt Eure Bedingungen mit dem Korsaren-Kapitän aus.
Chronik: "Die Korsarin überzeugen" abgeschlossen
"Die Korsarin überzeugen" abgeschlossen 0 Erfolgspunkt.png
Erfolg Tagesanbruch Icon.png TagesanbruchMehdis Grog 2 Erfolgspunkt.png
Sammelt Grogzutaten für Mehdi.
Irgendwie schafft es Mehdi, daraus Starkbier zu machen.
1 Zutaten gesammelt 0 Erfolgspunkt.png
2 Zutaten gesammelt 0 Erfolgspunkt.png
3 Zutaten gesammelt 0 Erfolgspunkt.png
4 Zutaten gesammelt 0 Erfolgspunkt.png
5 Zutaten gesammelt 0 Erfolgspunkt.png
6 Zutaten gesammelt 0 Erfolgspunkt.png
7 Zutaten gesammelt 2 Erfolgspunkt.png

Lösung[Bearbeiten]

Für diese Mission startet man am besten bei der Wegmarke Astralarium und läuft nördlich in Richtung Osten zur Korsaren-Flottille. Am Freihändler-Hafen befindet sich der Hafenmeister Jonnick. Nachdem man mit ihm geredet hat und durch die Piraten sicheres Geleit bekommt, begibt man sich auf das Schiff von Sayida der Listigen und spricht mit ihr. Dem Braumeister Mehdi muss man die angegebenen Zutaten bringen, damit er ein Bier brauen kann.

  1. Kiste mit Splittern befindet sich unterhalb der Korsaren-Flottille in einem Schiffswrack. Beim hinuntertauchen sollte man aufpassen, dass man die Piranhaschwärme umschwimmt.
  2. Edel gereifter Schnaps befindet sich am Bug des Schiffs Schwakende Himmel in der Korsaren-Flottille.
  3. Truhe mit Knöchelsalbe befindet sich am Dock des Schiffs Springender Stein in der Korsaren-Flottille.
  4. Danach muss man mit Mehdi sprechen, damit man die weiteren Orte der Zutaten erhält. Dabei kann man sie wahlweise selber beschaffen, oder aber direkt bei Mehdi kaufen.
  5. Getrockneter Weizen entweder für 35 Kralkatiterz kaufen oder im Champions Erwachen ernten.
  6. Astrales Wasser entweder für 50 Kralkatiterz kaufen oder direkt bei der Quelle im Astralarium sammeln.
  7. Himmelskleid-Pilz entweder für 350 Kralkatiterz kaufen oder in den Modri-Höhlen ernten. Dazu muss man den Springer nutzen, da sich der Pilz ganz oben in dem Klippensystem befindet. Am kürzesten ist der Weg direkt östlich der Korsaren-Flottille oder aber von den Chalon-Docks aus.

Nachdem man alle Zutaten hat, kann man sich das Bier von Mehdi holen. Hat man das Bier, muss man zurück zu Sayida.

Chronik[Bearbeiten]

Die Korsarin überzeugen.jpg
Vorlage Meine Geschichte.png
Ich schlug Sayida der Listigen einen Handel vor. Sie sagte, ihre Ehre gebiete es ihr, mir im Gegenzug für die Münze zu helfen. Sie hatte bereits das Kopfgeld für Zaeim bei den Mondsicheln eingelöst. Wir überlegten uns also einen neuen Plan. Sie wird mich ausliefern und das Kopfgeld kassieren, das auf mich ausgesetzt wurde. Auf diese Weise kann ich Zaeim vor Ort zur Flucht aus dem Gefängnis in der Großen Halle der Mondsicheln verhelfen. Kito wird Sonnenspeer-Truppen rufen, die uns von außen unterstützen und Sayida wird die Erweckten mit Korsaren-Grog abfüllen, der offenbar sogar Untote außer Gefecht setzen kann. Ich habe die Zutaten für dieses legendäre Gebräu gesammelt. Das war nicht so leicht, da sie im Besitz untereinander verfeindeter Korsaren-Besatzungen waren. Jetzt habe ich die Zutaten für den Korsaren-Grog. Alle Teile sind an ihrem Ort. Ich muss mich nur noch von Sayida an die Mondsicheln ausliefern lassen.


Dialog[Bearbeiten]

Sprecht mit dem Hafenmeister[Bearbeiten]

Hafenmeister Jonnick: Verschwindet, Fremdling. Auf meinen Docks hat nur die Schiffsbesatzung Zutritt.
<Charaktername>: Moment mal ... Ihr seid doch der Hafenmeister, der mir im Hafen von Amnoon geholfen hat.
Hafenmeister Jonnick: Ich gehöre zum Orden. Macht weiter.
Hafenmeister Jonnick: Nun, wenn Ihr fest entschlossen und bereit seid, das zu tun, lasse ich die Piraten wissen, dass Ihr hier seid.
Hafenmeister Jonnick: Parley!
Listigen-Raufbolding: Parley!
Listigen-Plünderin: Parley!
Listigen-Halsabschneiderin: Parley!
Hafenmeister Jonnick: Das wird Euch sicheres Geleit auf Sayidas Schiff gewähren. Wie Ihr zurückkommt, ist Eure Sache.

Sprecht mit Sayida der Listigen[Bearbeiten]

Listigen-Präzisionsschützin: Erst der Held von Istan und jetzt der Held/die Heldin von Amnoon. Anscheinend will Kapitän Sayida den ganzen Satz sammeln!
Listigen-Halsabschneiderin: Wie wär's, wenn wir ihn/sie behalten und uns das Kopfgeld teilen?
Erster Maat Kiango: Zurück - die hier genießt den Schutz des Parleys. Wer sie anrührt, bekommt den Stahl aller Listigen zu schmecken.
Sayida die Listige: Ihr seid also der Kommandeur. Ihr habt Euch einen ganz schönen Ruf erworben: Gottesmörder/in, Drachentöter/in.
Sayida die Listige: Ihr seid mehr wert als die letzten fünfzig Seelen zusammen, die ich an Joko ausgeliefert habe.
<Charaktername>: Ich habe Joko im Reich der Verlorenen zurückgelassen. Wer auch immer Kopfgelder auszahlt, er ist es nicht.
Sayida die Listige: Ach, das Kopfgeld ist gut. Wen kümmert's?
<Charaktername>: Ihr werdet mich nicht ausliefern. An niemanden.

Zeigt Sayida der Listigen die Münze[Bearbeiten]

Sayida die Listige: Wo ... wie habt Ihr das bekommen? Diese Münze gehört meiner Familie!
Schatten-Agent Kito: Was bedeutet, dass Ihr dem Kommandeur etwas schuldet.
Sayida die Listige: Habt Ihr immer unsichtbare Leute, die Euch folgen, Kommandeur?
<Charaktername>: Wahrscheinlich mehr, als mir bewusst ist.
<Charaktername>: Ich gebe Euch also die Münze, Ihr gebt mir Zaeim. Ganz einfach.
Sayida die Listige: Nicht einfach. Ich habe ihn vor einer Stunde im Austausch gegen das Kopfgeld an die Mondsicheln übergeben.
<Charaktername>: Gute Zeitplanung ist alles ... Wisst Ihr, wo sie ihn festhalten?
Sayida die Listige: Im Gefängnis ihrer Großen Halle.
Schatten-Agent Kito: Eure enge Beziehung zur Wärterin der Mondsicheln wird unsere Eintrittskarte sein.
Sayida die Listige: Wir sind keine Freundinnen; ich muss etwas haben, das ich ihr geben kann.
<Charaktername>: Gebt ihr mich. Schleppt mich zur Großen Halle und erzählt den Mondsicheln, Ihr wärt gekommen, um Euch mein Kopfgeld zu holen.
<Charaktername>: Ihr erhaltet Margrids Münze, das auf mich ausgesetzte Geld und die Anerkennung dafür, mich gefangen zu haben.
Schatten-Agent Kito: Ah - und sobald die Mondsicheln Euch haben, sperren sie Euch zu Zaeim.
Sayida die Listige: Ich weiß nicht ... Ich meine, was, wenn sie Euch töten? Wie kriege ich dann meine Münze zurück?
<Charaktername>: Ihr bekommt schon mein Kopfgeld - eine Geste des Vertrauens. Betrachtet es als Anzahlung.
Schatten-Agent Kito: Oder betrachtet es als Garantie, dass Ihr uns nicht hintergehen werdet, wenn Euch das lieber ist. Ich überlasse Euch beide jetzt Eurer Plauderei.
Sayida die Listige: Macht den Braumeister Mehdi ausfindig. Sagt ihm, dass wir eine Ladung seines Grogs brauchen. Ihr werdet die Zutaten besorgen müssen:
Sayida die Listige: Schnaps von den Schluckspechten, Knöchelsalbe von Steinfaust und Schrapnellsplitter von dem, was noch von der Pulverfass-Besatzung übrig ist.
Sayida die Listige: Ein Wort der Warnung: Diese Sachen werdet Ihr vermutlich nur über jemandes Leiche bekommen. Möglicherweise Eure eigene.
Sayida die Listige: Was die übrigen Zutaten angeht, kann Mehdi Euch sagen, wo Ihr sie außerhalb der Flottille findet. Irgendwelche Fragen?
<Charaktername>: Bier?
Sayida die Listige: Regel Nummer 1 für Gefängnisausbrüche: Es ist unhöflich, ohne ein Geschenk für Euren Gastgeber aufzutauchen.

Holt Euch Bier von Mehdi[Bearbeiten]

Mit Mehdi
Na, das gibt's doch nicht ... Ihr habt alle Zutaten gefunden, was?
Dialog Geld Icon.png Ja, habe ich. Wie lang wird es dauern, bis Ihr eine Ladung fertig habt?
Ich bin fertig. Um ganz ehrlich zu sein, ich habe immer ein paar Fässer auf Lager, für alle Fälle. Korsaren sind nicht gerade für ihre Geduld bekannt.
Dialog Abbrechen Icon.png Ich lass Euch dann mal an der neuesten Ladung arbeiten. Danke.

Sprecht mit Sayida der Listigen[Bearbeiten]

<Charaktername>: Hier ist das Bier von Mehdi. Erzählt Ihr mir jetzt, wie genau das zum Plan gehört?
Sayida die Listige: Regel Nummer 2 für Gefängnisausbrüche: Kämpfe sind immer leichter, wenn Euer Gegner sie verschläft.
<Charaktername>: Schön. Aber selbst wenn die Wachen kampfunfähig sind, gibt es draußen eine ganze Garnison von Truppen.
Schatten-Agent Kito: Überlasst das mir, Kommandeur. Ich werde mit der Kavallerie draußen postiert sein.
Sayida die Listige: Trefft mich vor der Großen Halle, wenn Ihr bereit seid, Euren selbstmörderischen Plan zu beginnen.
Sayida die Listige: Und Ihr - wenn Ihr das nächste Mal ohne Vorwarnung auf meinem Schiff erscheint, werde ich Euch töten. Und ich werde es genießen.

NSC[Bearbeiten]

Verbündete[Bearbeiten]

Gegner[Bearbeiten]

Objekte[Bearbeiten]