Die auf dieser Seite beschriebenen Inhalte sind nur mit der Erweiterung Path of Fire zugänglich.

Halle des Aufstiegs

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche



Halle des Aufstiegs
Halle des Aufstiegs.jpg
Klassifikation
Region
Kristallwüste
Gebiet
Elon-Flusslande
Gegend
Fels der Weissagung
Chatcode
2744
Karte
Halle des Aufstiegs Karte.jpg
Karte zum Vergrößern anklicken

Die Halle des Aufstiegs ist eine Sehenswürdigkeit im Zentrum des Fels der Weissagung.

Zugang[Bearbeiten]

Das Betreten des Gebietes ist nur während des Meta-EventsBezwingt den Gebrandmarkten Josso Essher in der Kammer des Aufstiegs“ möglich und sofern es erfolgreich abgeschlossen wurde, solange der Fels der Weissagung zugänglich ist (ca. 20 Minuten).

Events[Bearbeiten]

Event Besiegen Icon.png 80 Bezwingt den Gebrandmarkten Josso Essher in der Kammer des Aufstiegs.

NSC[Bearbeiten]

Verbündete[Bearbeiten]

Geister
Jünger des Aufstiegs

Gegner[Bearbeiten]

Gebrandmarkte
Variabel

Objekte[Bearbeiten]

Dialog[Bearbeiten]

Einmalig kurz nach Abschluss von „Bezwingt den Gebrandmarkten Josso Essher in der Kammer des Aufstiegs
Jüngerin Kaidenna: Ich höre, die Vergessenen haben Glint bei einem "großen Vermächtnis" geholfen. War das etwas, das die Alt-Drachen aufhalten sollte?
Großer Ritualpriester Zahmut: Ja. Die Zeit der Vergessenen lief allmählich ab. Sie kümmerten sich um Vlast, den Sohn von Glint, so lange sie konnten.
Jüngerin Kaidenna: Ich höre, die Vergessenen haben Glint bei einem "großen Vermächtnis" geholfen. War das etwas, das die Alt-Drachen aufhalten sollte?
Großer Ritualpriester Zahmut: Leider ließ auch er sie am Ende zurück.
Großer Ritualpriester Zahmut: Also verließen die Vergessenen diesen Ort. Sie bauten eine Stadt, tief in der südlichen Wüste, die inzwischen schon lange verwaist ist.
Großer Ritualpriester Zahmut: Dort schufen sie die Erhabenen, um ihr Werk für das Vermächtnis zu vollenden, weit weg von Kralkatorriks Verwüstungen.
Während Kaidenna den Ort erkundet
Jüngerin Kaidenna: Die Geschichte des Fels der Weissagung ist unglaublich spannend. Er ist ein Symbol der Hoffnung, der Wiedergeburt und des historischen Zeitalters der Helden.
Jüngerin Kaidenna: Ich freue mich, dass ich das alles mit Lucius teilen kann!
Jüngerin Kaidenna: Oh meine Güte. Wir wandern über denselben Boden, den die alten Helden beschritten. Ist das aufregend!
Jüngerin Kaidenna: Ich bin überwältigt. Ich fühle mich, als könnte ich die Hand ausstrecken und mein Schicksal greifen.
Jüngerin Kaidenna: Was für prächtige Relikte! Wirklich fantastisch!
Jüngerin Kaidenna: Wie tief die Vergessenen gefallen sind.