Einrichtung der Feurigen

Aus Guild Wars 2 Wiki
(Weitergeleitet von Waffenmanufaktur der Feurigen)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Saisonaler Inhalt Icon.png Diese Seite beschreibt Inhalte, die nur für die Dauer eines Feiertagsevents oder begrenzter Zeiträume verfügbar sind. Zuletzt verfügbar während: Flamme und Frost: Die Vergeltung



Einrichtung der Feurigen
Einrichtung der Feurigen.jpg
Klassifikation
Region
Zittergipfel-Gebirge
Stufe
80 (Story)
Karte
Einrichtung der Feurigen Karte.jpg
Karte zum Vergrößern anklicken

Die Einrichtung der Feurigen (auch „Waffenmanufaktur der Feurigen“ bezeichnet) ist ein Verlies, das während Flamme und Frost: Die Vergeltung zwischen dem 30. April und dem 12. Mai 2013 verfügbar war.

Benachrichtigung[Bearbeiten]

Vorlage Post Brief Icon.png

Braham

Unsere Zeit ist gekommen


<Charaktername>, ich habe mit den Wachsamen über den Angriff auf Schroffstetten gesprochen. Sie sind einverstanden, dass ich an ihrer Offensive gegen die Feurige Allianz teilnehmen, und die Zeit dazu ist nun gekommen! Die Wachsamen planen Überraschungsangriffe auf soviele Waffenmanufakturen der Feurigen Allianz wie möglich, um Gefangene zu befreien und die Invasion zum Erliegen zu bringen. Und sie brauchen Hilfe.

Schließt Euch uns an! Es wäre mir eine Ehre, aufs Neue an Eurer Seite zu kämpfen. Kehrt zu den Wanderer-Hügeln oder zum Diessa-Plateau zurück und haltet Ausschau nach Anzeichen dafür, dass man einen Eingang aufgespürt hat. Und bringt Freunde mit, viele Freunde! Ich werde dort sein, bereit dazu, ein paar feurige Schädel einzuschlagen. Und ich schwöre beim Wolf, ich freue mich richtig darauf.

Braham


Zugang[Bearbeiten]

Die Manufakturen sind Orte, an denen die Feurige Allianz aus Schauflern und Flammen-Legion Experimente durchführt. Die Wachsamen führen dort im Verlauf der Geschichte zusammen mit Braham und Rox einen Angriff auf diese letzte Basis durch.

Der Zugang zum Verlies befindet sich an verschiedenen Orten in den Wanderer-Hügeln oder im Diessa-Plateau, die im Spiel im Eventbereich von Flamme und Frost angezeigt werden. Der Verlieseingang ist im dort erwähnten Gebiet mit einem gelben Stern markiert. (Waffentestgelände der Feurigen)

Das Verlies steht euch gleich zu Anfang ohne besondere Zugangsvoraussetzungen offen. Um den mit dem Verlies verbundenen Erfolg zu erringen, müsst ihr jedoch zunächst Heldentat (Rox’ und Brahams Inhalte aus Flamme und Frost: Die Zerstörung) abgeschlossen haben.

Erforschung[Bearbeiten]

Waffenmanufaktur der Feurigen

  • Wegmarke Icon.pngJa Wegmarke Höhleneingang
  • Wegmarke Icon.pngJa Wegmarke Ausichtspunkt
  • Wegmarke Icon.pngJa Wegmarke Erzverarbeitung

Überblick[Bearbeiten]

Zusammenfassung

Event Besiegen Icon.png Erforscht die Höhlen mit Rox und Braham.

  • Sprecht mit Rox, um zu beginnen.
  • Überlebt den Überfall durch die Feurige Allianz.
    • Feurige Streitmächte
      Event Fortschrittsbalken.png Event Angriff Icon.png
  • Beschützt Rox und Braham, während die Maschine bohrt.
    • Braham
      Event Fortschrittsbalken.png Event Verteidigung Icon.png
      • Belebt Braham wieder.
    • Rox
      Event Fortschrittsbalken.png Event Verteidigung Icon.png
      • Belebt Rox wieder.
  • Folgt Rox und Braham.

Event Besiegen Icon.png Durchkreuzt die Pläne der Feurigen Allianz.

  • Bahnt Euch einen Weg zur Versuchskammer.
  • Stoppt die Waffentests, indem Ihr den Wärmekern zerstört.
    • Überlebt den ersten Waffentest.
    • Wärmekern
      Event Fortschrittsbalken.png Event Objekt Icon.png
    • Überlebt den zweiten Waffentest.
    • Wärmekern
      Event Fortschrittsbalken.png Event Objekt Icon.png
    • Überlebt den dritten Waffentest.
    • Wärmekern
      Event Fortschrittsbalken.png Event Objekt Icon.png

Event Besiegen Icon.png Dringt tiefer in die Einrichtung der Feurigen vor.

  • Braham
    Event Fortschrittsbalken.png Event Verteidigung Icon.png
    • Belebt Braham wieder.
  • Rox
    Event Fortschrittsbalken.png Event Verteidigung Icon.png
    • Belebt Rox wieder.
  • Optional: Zerstört die Kühlmittelkästen, um die Raumtemperatur zu erhöhen.

Event Besiegen Icon.png Befreit die Gefangenen.

  • x/10 Befreit die Gefangenen

Event Besiegen Icon.png Eskortiert die Gefangenen aus der Einrichtung hinaus.

  • Besiegt den Feurigen Feuersturm und den Feurigen Berserker.
    • Feuriger Feuersturm
      Event Fortschrittsbalken.png Event Besiegen Icon.png
    • Feuriger Berserker
      Event Fortschrittsbalken.png Event Besiegen Icon.png
  • Bringt Sprengladungen an den Abflussventilen der Waffen.
    • x/3 Sprengstoff platziert
    • Sprecht mit Braham, sobald alle Sprengstoffladungen angebracht sind.
  • Entkommt aus der explodiernden Einrichtung.
    • Einrichtung stürzt ein in: 1:00.
    • Braham
      Event Fortschrittsbalken.png Event Verteidigung Icon.png
      • Belebt Braham wieder.
    • Rox
      Event Fortschrittsbalken.png Event Verteidigung Icon.png
      • Belebt Rox wieder.

Belohnungen[Bearbeiten]

Erste Belohnungstruhe
Zweite Belohnungstruhe
Verliesabschluss
  • Münzen 13 Silber
  • Erfahrung Erfahrungspunkte 35% zur nächsten Stufe
  • Karma Karma 9,5-fache der Charakterstufe
Erfolg
Erfolg Flamme und Frost Icon.png Flamme und FrostKampf gegen die Kriegsmaschinerie 10 Erfolgspunkt.png
Zerstört eine Waffenmanufaktur der Feurigen Allianz in den Wanderer-Hügeln oder am Diessa-Plateau. Einrichtung der Feurigen zerstört 10 Erfolgspunkt.png

Lösung[Bearbeiten]

Start

Sprecht mit Rox, um die Rettungsaktion der Wachsamen und der beiden Hauptcharaktere zu starten. Im Anschluss öffnet sich ein Portal der Feurigen Allianz und es ist eine Angriffs-Welle von Gegnern zu bekämpfen. Sind die Feurigen besiegt startet Rox den Tunnelbohrer.

Tunnel

Der Bohrer bohrt langsam einen Tunnel durch den Fels, und gibt auf dem Bohrweg mehrere kleine Höhlen frei. Hier finden sich mehrere verschiedene Veteranen-Gegner und mehrere Mithriladern. In der Zielhöhle des Bohrers trifft man im Anschluss dann auf einen zufälligen Champion und mehrere Veteranen. Bevor man die Höhle verlässt, gelangt man im hinteren Bereich noch zu einer Orichalcumader. Alle Erzadern im Verlies können nur einmal alle 24 Stunden abgebaut werden. Außerdem sind sie im Moment die einzige Möglichkeit um an Azuritkristalle und Azuritkugeln, die von Juwelieren verarbeitet werden können, zu gelangen.

Versuchskammer

Folgt man dem Weg durch die Geysire aus der Höhle hinaus, gelangt man nach einer kurzen Zwischensequenz nun zu einem Testgelände der Feurigen Allianz. Hier befindet sich riesiges Akustisches Periskop. Nachdem Rox und Braham den Bereich erreicht haben, startet der Kampf. Hierbei muss man die Waffentests eine gewisse Zeit überstehen und kann im Anschluss den Wärmekern der Anlage bekämpfen. Während der Tests stehen alle unter folgenden Effekt:

  • Gestresst Icon.png Gestresst - Die Waffenversuche der Feurigen Allianz erschöpfen dich mehr und mehr.

Sobald der Kern angreifbar ist, erscheinen auch Angehörige der Feurigen Allianz, welche aber nicht zwingend bekämpft werden müssen. Der Kampf gegen den Kern verläuft in sieben Phasen. Es gibt drei verschiedene Sorten „Waffentest“, die in zufälliger Reihenfolge abgearbeitet werden: großflächige Feuerfelder, quer durch den Raum wirbelnde Flammensäulen und Stampfer mit Schockwellen. Des Weiteren erscheint in zwei Phasen neben dem Kern ein „Feuriger Beschützer“, der einen Feuerring um sich herum erzeugt, welcher Feinde durch den Effekt Schildschutz Icon.png Schildschutz unverwundbar macht. Damit der Kern dadurch nicht geschützt wird, bietet es sich an, diesen Schaufler möglichst schnell mit Fertigkeiten wegzuschubsen bzw. wegzuziehen, ansonsten muss man warten, bis der Schutz-Effekt ausläuft.

  • Phase Eins - Überleben des ersten Waffentestes
  • Phase Zwei - Kampf gegen den Kern bis 75% Lebenspunkte
  • Phase Drei - Überleben des zweiten Waffentestes
  • Phase Vier - Kampf gegen den Kern bis 50% Lebenspunkte + Beschützer
  • Phase Fünf - Überleben des dritten Waffentestes
  • Phase Sechs - Kampf gegen den Kern bis 25% Lebenspunkte + Beschützer
  • Phase Sieben - Kampf gegen den Kern bis 0% Lebenspunkte + alle Waffentests

Tipp: In der hinteren linken Ecke des Raumes (vom Eingang gesehen) wird man nahezu gar nicht von den Waffentests getroffen.

Ist der Kern bezwungen, öffnet sich das Tor und man kann weiter in das Innere der Fabrik vordringen. Hier findet man auch die erste Belohnungstruhe.

Kältekammer

Folgt dem einzigmöglichen Weg und kämpft Euch durch Reihen der Feurigen Allianz. Auf dem Weg befinden sich drei Kühlmittelkästen, welche zerstört werden sollten, da sie der Gruppe permanent Kälte-Schaden zufügen.

  • Unterkühlt Icon.png Unterkühlt - Verursacht Kälteschaden in der Kühlkammer; Intensität summiert sich.

Am Ende dieses Bereiches befindet sich ein defektes Tor, welches zerstört werden muss, um diesen Bereich verlassen zu können.

Gefangenenbereich

Die Gruppe erreicht nun den Gefangenenbereich. Nach einer kurzen Sequenz muss man nun zehn Gefangene, welche hier Erz und die neuartigen Azuritvorkommen für die Feurige Allianz abbauen, finden und befreien. Beim letzten Gefangenen findet man auch noch eine zweite Orichalcumader. Nun müssen die zehn Gefangenen nach Draußen eskortiert werden.

Im diesen Bereich können bei toten Gefangenen noch Zerknüllte Seiten, eine Grobe Zeichnung und ein Zerrissener Brief gefunden werden. Der erste Tote befindet sich im hängenden Käfig hinter der ersten Gegnergruppe des Bereichs. Der zweite kurz vor dem letzten Wegpunkt unter der Brücke und der dritte kurz nach dem letzten Wegpunkt neben der Treppe.

Finale Plattform

Allerdings stellen sich der Befreiung nun die beiden Endgegner, der Feurige Feuersturm und der Feurige Berserker in den Weg. Man hat nun drei Möglichkeiten die zwei Gegner zu bezwingen.

  • Möglichkeit Eins: Besiegt beide Endgegner gleichzeitig.
  • Möglichkeit Zwei: Tötet den Feurigen Feuersturm zuerst und nach einer kurzen Zwischensequenz den Feurigen Berserker.
  • Möglichkeit Drei: Tötet den Feurigen Berserker zuerst und nach ebenfalls einer kurzen Zwischensequenz den Feurigen Feuersturm.

Nach jeweils 25% Schaden an einem Gegner geht der andere eine gewisse Zeit in einen Zustand Rage. Je nach Reihenfolge in der die beiden getötet werden ändert sich der Kampf in der Hinsicht, dass der verbliebene Gegner Fähigkeiten des toten übernimmt und diese mit seinen eigenen Angriffen kombiniert.

Sind beide bezwungen, kann man die zweite Belohnungstruhe öffnen, welche neue Rezepte, flüssiges Karma, Handwerksmaterial für Schildwächter-Attributkombinationen und Geld parat hält.

Flucht

Bevor man die Fabrik nun verlassen kann, muss man noch drei Bomben platzieren und im Anschluss innerhalb einer Minute den rettenden Fahrstuhl erreichen.

Dialog[Bearbeiten]

Am Anfang
Rox: Gefällt mir gar nicht hier. Eine gut platzierte Ladung, und alles fliegt uns um die Ohren. Das könnte unser Grab werden.
Braham: Es muss sein. Die Schaufler halten hier Gefangene. Einige sind Freunde von mir.
Rox: Na schön. Hoffentlich haben die Schaufler und die Flammen-Legion das hier stabil gebaut.
Mit Rox
Wir haben keine Zeit zu verlieren. Seid Ihr und der Rotschopf von einem Norn bereit?
Dialog Verwandeln Icon.png Wir sind bereit! Los geht's.
Dialog Abbrechen Icon.png Moment. Wir sind noch nicht bereit.
Im Anschluss
Rox: Es wird Zeit. Ich sehe nach, ob ich den Bohrer da drüben zum Laufen bekomme. Die Höhlen müssen hinter dieser Wand sein.
Braham: Warum nicht einfach mit Kabumm hindurch?
Rox: Respekt vor Eurem Enthusiasmus, Braham, aber das würde ewig dauern. Ich kenne diese Maschinen. Lasst es mich mit Bergbaumagie versuchen. Kommt.
Wachsamen-Taktiker: Das ist ein Hinterhalt!
Braham: Die kriegen wir klein! Schwärmt aus!
Feuriger Raufbold: Ihr werdet brennend sterben.
Rox: Geschafft! Folgt mir nicht zu dicht, Diese Dinger spucken heiße Felsbrocken! Und los!
Im Tunnel
Braham: Oh,uuh. Ist das Ding normal?
Rox: Klopf, klopf Hier kommt die Schädlingsbekämpfung.
Rox: Wilde Tiere! Passt gut auf.
Rox: Seid auf der Hut. Diese Unterirdischen Kreaturen können ziemlich schlau sein.
Braham: Achtung! Wir sind da auf was gestoßen ... Was ist das?
Auf dem Weg zur Versuchskammer
Braham: Oh. Der Wolf in mir knurrt.
Rox: Meiner auch. Also, Ihr wisst, was ich meine.
Braham: Glaubt mir, das weiß ich.
Rox: Die erproben hier Waffen - an Gefangenen.
Braham: Ist das ... Große Geister, den kenne ich!
In der Versuchskammer
Waffenprüfingenieur: Weg da! Ich arbeite. Zu viel Knöpfe, dieser Haufen ...
Waffenprüfingenieur: Was, Eindringlinge? Eindringlinge! Endlich ein interaktives Publikum. (kichert)
Waffenprüfingenieur: Ah, neue Versuchsobjekte. Die kommen gerade recht.
Braham: He! Das werdet Ihr büßen!
Waffenprüfingenieur: Das Ungeziefer ist giftig vor Wut. Als ob ihm das was helfen würde. (kichert) Fangt mit den Tests an!
Waffenprüfingenieur: Gaah, das Ding wird zu heiß! Geht mir aus dem Weg, aus dem ... Oh, das soll ja so sein. Na klar! (lacht)
Waffenprüfingenieur: Gleich ist es so weit, du schwerfällige Maschine.
Rox: Das Herz der der Maschine ist hinter dieser Tür. Zeigt was Ihr könnt!
Waffenprüfingenieur: Aah. Verzeihung. (murmelt) Lausige Flammen-Legion und ihr lumpiges ... Ah, jetzt aber!
Waffenprüfingenieur: Das sind Überlebenstypen; ich verstehe schon. Bis sie tot sind.
Waffenprüfingenieur: Uff, wir langsam drückend hier drin. Wie wär's mit etwas frischer Luft?
Waffenprüfingenieur: Ich will doch nur die "Töten!-Einstellung anpassen. So!
Waffenprüfingenieur: Dieser Wärmekern ist Schwachsinn! Wo sind meine Ergebnisse? Ich will Ergebnisse! Alles ABFEUERN!
Waffenprüfingenieur: Sie haben die Tests versaut! Alles versaut! GRAHH! Um die kümmere ich mich selbst!
Waffenprüfingenieur: Nur einen, ääh, einen Augenblick. (murmelt)
Waffenprüfingenieur: Aha!
Nach dem Sieg
Braham: Das waren sehr viele Waffen.
Rox: Ausrüstung für einen Angriff. Wahrscheinlich auf die Schwarze Zitadelle.
Braham: Oder Hoelbrak. Wir müssen hier raus, um sie zu warnen.
Rox: Okay. Da ist der Ausgang. Raus hier.
Ankunft im Gefangenenbereich (Version Eins)
Braham: Hier geht's es nicht raus, glaube ich.
Rox: Nein, aber wir haben die Gefangenen gefunden. Die müssen Erz abbauen!
Braham: Wir müssen sie befreien. Hier zu schuften wünsche ich meinem ärgsten Feind nicht.
Rox: Sehe ich ebenso. Los.
Ankunft im Gefangenenbereich (Version Zwei)
Rox: Seid vorsichtig! Das hier scheint nicht ...
Braham: Oh nei! Da sind sie. Bei den Göttern, wir müssen ihnen helfen!
Rox: Nichts überstürzen. Erst umschauen und lauschen. Dann holen wir sie raus.
Braham: Jetzt?
Rox: Jetzt.
Bei den Gefangenen (variabel)
Rox: Tribun Brimstone schickt mich, Euch zu befreien. Was habt Ihr gesehen?
Gefangener: Flammen-Legion, jede Menge, in voller Kriegsbereitschaft. Die arbeiten mit Schauflern zusammen. Verrückt.
Rox: Verschwinden wir. Einer von uns muss es schaffen und die Zitadelle warnen.
Gefangener: Den Geistern sei Dank, das Ihr hier seid.
Gefangener: Eirsson, seid Ihr das? Was ...
Braham: Keine Zeit. Helft den anderen, Waffen zu finden. Wir müssen unss den Weg hinauskämpfen.
Gefangener: Aber es gibt ...
Braham: Lieber im Kampf sterben als im Käfig. Kommt
Gefangener: Beeilen wir uns. Manche von uns wollen nicht als Fellteppich enden.
Gefangener: (brummelt) Kein Fleisch, kein Whisky. Zu nichts nütze was?
Gefangener: Wird auch Zeit!
Gefangener: Mein Partner wurde zu einem anderen Stützpunkt gebracht. Habt Ihr ... noch andere gefunden?
Gefangener: Braham! Die sind überall in den Höhlen! Schnell zu den Waffen!
Braham: Alles in Ordnung?
Gefangener: Kann ich jetzt nicht nachdenken. Verschwinden wir hier.
Braham: Ottilia?
Gefangener: Fragt ... mich das nicht. Nicht jetzt. Ihr und Eure Freunde - holt uns hier nur raus.
Braham: Ist gut.
Nach dem Befreien des letzten Gefangenen
Braham: Das war der Letzte. Was jetzt?
Rox: Jetzt bringen wir die Herde raus. Also los, Leute, schön dicht zusammenbleiben, klar? Ihr seid die Schafe, ich bin der Widder. Mir nach!
Braham: Wieso dürft Ihr der Widder sein?
Rox: Ich hab die Hörner.
Während der Flucht
Rox: Verdammt das hab ich nicht erwartet. Wenn ich das meinem Tribun erzähle, glaubt er, ich hätte von seinem Branntwein genascht.
Braham: Den habt Ihr nicht zufällig dabei, oder?
Rox: Tut mir leid. Nicht Euer Glückstag heute.
Bei den Endgegnern
Braham: Wir sind sowas von tot.
Feuriger Feuersturm: Squeeee! Wir bekommen Gesellschafft! Seht Ihr, was ich sehe?
Feuriger Berserker: (BRÜLL)
Feuriger Feuersturm: Ich werte das als Hurra. Mal sehen, was für hübsche Blutsporen wir hinterlassen.
Braham: Die kriegen wir klein! Schwärmt aus!
Beim Kampf
Feuriger Feuersturm: Nicht zu sehr entspannen. Es wird gleich heiß hier drin!
Feuriger Feuersturm: Aah, der Rauch ist nur, damit es gut aussieht, oder? Oder?
Feuriger Feuersturm: Raketenrucksack ein! Jetzt hab ich's langsam raus!
Feuriger Feuersturm: Jetzt geht's los Ah soll das ding so rattern?
Feuriger Feuersturm: War wohl nichts mit den Handschuhen, wie? Versuchen wir's auf meine Weise: Doppelte Technik!
Braham: Ihr schafft das! Kommt schon!
Rox: Ich gebe Euch Deckung! Los, los, los!
Nach dem Sieg
Braham: Das war doch gar nicht übel. Wo ist der Nächste? Ich wär soweit.
Rox: Ganz ruhig. Wir haben alle erwischt. Auch wenn ich kaum glaube, was ich sage: Ich habe da drüben Sprengstoff gesehen.
Braham: Sprengstoff?
Rox: Rostiges Höschen, ja, Sprengstoff! Ihr solltet diesen Laden hochjagen.
Braham: Und was tut Ihr?
Rox: Ich werde da hinten an der Tür warten. Sprengstoff und ich, wir vertragen uns nicht besonders.
Rox: Diese Tür ist versperrt! Euer Glück, dass ich bei Euch bin und früher schon jede Menge Schauflerschlösser geknackt habe.
Braham: Prima! Der Rest von Euch - wenn Ihr keine Sprengladungen legt, wartet bei Rox, die anderen helfen mir, die Ladungen zu verteilen.
Rox: Puh! Toll. Schon wieder Sprengstoff.
Rox: Geschafft! Gerade noch rechtzeitig!
Braham: Alles raus! Ich mache den Weg frei, kommt
Rox: Vertraut mir! Wir wollen nicht hier sein, wenn das Ding losgeht!
Im Aufzug
Braham: Die meisten haben überlebt.
Rox: Diesmal, ja. Die Wachsamen glauben, dass die Armee noch mehr solche Versuchsgelände hat.
Braham: Das ist ein Problem für ein andermal. Erst muss ich diese Gefangenen sicher nach Hoelbrak bringen
Rox: Gut. Ich überführe meine zur Zitadelle; muss mich sowieso zurückmelden.
Braham: He! Versprecht Ihr mir was? Wenn Ihr noch so ein Drecksloch findet, sagt mir Bescheid.
Rox: Klar, und Ihr mir, ja? Wir waren ein gutes Team.
Braham: Lebt wohl.
Im Aufzug ab dem 10. Mai
Rox: Die Wachsamen glauben, das war das letzte Waffenlager. Ich muss diese Gefangenen zur Zitadelle bringen.
Braham: Ich gehe mit den anderen zurück nach Hoelbrak. Ich fühle mich gut, aber erschöpft.
Rox: Und hungrig.
Braham: Ja. Wenn Ihr mal in Klippheim seid, schaut doch vorbei.
Rox: Wenn ich nach Klippheim komme, dann bestimmt nicht zum Plausch am Kamin. Dann komme Euch holen  [sic], damit Ihr mir helft.
Braham: Ich halte meine Keule griffbereit.
Rox: Tut das. Ich seh Euch dann, Junges.
Braham: Nicht, wenn ich Euch zuerst sehe (schnaubt lachend).

NSC[Bearbeiten]

Verbündete[Bearbeiten]

Die Wachsamen

Gegner[Bearbeiten]

Feurige Allianz

Objekte[Bearbeiten]