Die Schlacht um Löwenstein

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
← Flucht aus Löwenstein  Spielerweiterung vom 4. März 2014
(Update-Notizen)
Die Schlacht um Löwenstein: Nachspiel  →

Hauptbestandteil der Erweiterung ist der Kampf gegen Scarlet Dornstrauch und ihre Sturmritter und Hologramme im belagerten Löwenstein und auf dem Bohrer-Luftschiff Bruchbringer.

Lebendige Welt[Bearbeiten]

→ Hauptartikel: Befreit Löwenstein von Scarlets Streitkräften

Löwenstein ist weiterhin im belagerten Zustand, allerdings nun wieder dauerhaft zugänglich. Zu jeder vollen Stunde erscheinen drei Sturmritter in Löwenstein, die innerhalb von maximal 14 Minuten besiegt werden müssen, um den Erhalt einer erstklassigen Lichteinstimmung zu erhalten, mit der Zugang zum Luftschiff ermöglicht wird.

Auf dem Luftschiff muss Scarlets erstklassiges Hologramm in mehreren Kampfphasen besiegt werden, um schlussendlich eine Instanz zugänglich zu machen, in der Scarlet besiegt werden kann.

→ Einzel- oder Gruppeninstanz: Scarlets Ende
Versendete Briefe

Erfolge[Bearbeiten]

Gegenstände[Bearbeiten]

Neue Varianten und Materialien für Wirbelklingen
Belohnungen
Weitere

Edelsteinshop[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]