Lautlose Kriegsführung

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lautlose Kriegsführung
Lautlose Kriegsführung.jpg
Klassifizierung

Standort[Bearbeiten]

Überblick[Bearbeiten]

Führt den Verteidigungsplan der Abtei Durmand aus.

Persönliche Geschichte Icon.png Sprecht in der Abtei Durmand mit Prott.
Persönliche Geschichte Icon.png Informiert Gelehrter Prott, wenn Ihr bereit seid, das Ritual zu beginnen.
Persönliche Geschichte Icon.png Beschützt das Ritual.
Persönliche Geschichte Icon.png Befehligt den Gegenangriff und tötet Vyacheslav.
Persönliche Geschichte Icon.png Zerstört den Schallverdampfer.
Persönliche Geschichte Icon.png Stoßt wieder zu Prott.

Belohnung[Bearbeiten]

Alle Klassen
Klassen spezifisch
Erfolg
  • Erfolg Held Icon.png Muskeln statt Hirn - Ihr habt die Schaufler-Waffe vernichtet und einen Mit-Norn auf den Weg des Schicksals zurückgeführt. - 10Erfolgspunkt.png

Lösung[Bearbeiten]

Reist zur Abtei Drumand im Lornars Pass und sprecht mit dem Gelehrten Prott. Hier bekommt Ihr erklärt, dass die Abtei mit einem Ritual zuerst Vyacheslavs Schallverdampfer zum Schweigen bringen will, um anschießend einen Gegenangriff zu starten. Ihr folgt Prott den Hügel hinunter und verteidigt Ihn gegen kleine Gruppen von Schauflern, die aus dem Boden auftauchen, während er und Abtei-Mitglieder das Ritual abhalten. Eir wird Euch mit Gram dabei unterstützen Prott zu verteidigen. Nach der zweiten Schaufler-Welle tauchen auch Schaufler-Transportpanzer auf.

Nachdem das Ritual abgeschlossen ist, überquert Ihr die Abteibrücke, und greift die Schaufler an, die den Schallverdampfer beschützen.

Der Veteran Vyacheslav steht neben dem Schallverdampfer, stellt aber nach der Niederlage seiner Verbündeten nur eine geringe Bedrohung dar.

Dialog[Bearbeiten]

Dialoge mit Verbündeten
Ogden Steinheiler: Ich bin froh, Euch bei der Abtei zu haben. Der alte Zwist zwischen den Schauflern und meinen Leuten ist genau die Art des Zwiespalts, die von den Drachen ausgenutzt wird.
Dialog Weiter Icon.png Wie habt Ihr es geschafft, die anderen Eurer Spezies zu überleben?
Das habe ich nicht. Die wenigen Überlebenden kämpfen jetzt gegen die Diener des Alt-Drachen Primordus, tief unter der Erde. Nur ich bin an der Oberfläche zurückgeblieben, um davon zu erzählen.
Dialog Abbrechen Icon.png Ich kann es nicht erwarten, mehr darüber zu erfahren.
Dialog Abbrechen Icon.png Gern geschehen, Ogden.
Eir Stegalkin: Ich dachte, ich hätte für Tyria schon alles getan. Ihr habt mir gezeigt, dass jede Klinge - auch eine umgeschmiedete - einen Unterschied bedeuten kann.
Dialog Würde Icon.png Und Ihr habt mir beigebracht, wo der Unterschied liegt. Wir ergänzen einander.
Garm außer Acht gelassen, ist es schon viel zu lange her, dass ich Teil eines funktionierenden Teams war. Viele Dank, Bezwingerin/Bezwinger. Es ist gut, sich auf jemanden verlassen zu können, und wenn andere sich auf mich verlassen können.
Dialog Würde Icon.png Wir werden viel Übung bekommen. Teamarbeit ist die einzige Möglichkeit, die Drachen zu bezwingen.
Dialog Abbrechen Icon.png Nichts zu danken.

Sprecht mit Prott[Bearbeiten]

Filmsequenz mit Gelehrten Prott
Gelehrter Prott: Die schwarzen Schwingen der Raben lasten heute schwer auf der Abtei. Der Schaufler Vyacheslav ist irrsinnig. Er droht, die gesamte Abtei zu vernichten, wenn wir Ogden weiter schützen.
<Charaktername>: Der Schrei dieser Waffe überschwemmt uns mit Drachendienern. Wir müssen sie aufhalten.
Gelehrter Prott: Unsere Gelehrten haben das Geräuschdämpfungsritual vorbereitet. Wir mussten es noch nie einsetzen, doch unsere besten Leute arbeiten daran. Es wird den Schallverdampfer verstummen lassen und uns ermöglichen, mit unseren begrenzten Kräften zum Gegenangriff überzugehen.
Gelehrter Prott: Allerdings braucht das Ritual Zeit. Wir müssen die Gelehrten schützen, bis es abgeschlossen ist, und dann den Angriff auf die Schaufler leiten. Eine schwierige Aufgabe.
Eir Stegalkin: Die/Der Bezwingerin/Bezwinger des Issormir löst schwierige Aufgaben extrem gut.
<Charaktername>: Eir! Ihr seid da. Ich danke Euch, dass Ihr heute an meiner Seite kämpft.
Eir Stegalkin: Ogden ist ein alter Freund, und Ihr habt mich daran erinnert, dass Helden ihre Freunde nicht aufgeben, egal wie schlecht es auch stehen mag.
Eir Stegalkin: Ich bleibe zurück, um Ogden zu bewachen, während Ihr und die Abtei die Führung übernehmt. Apropos, mein alter Freund ...
Ogden Steinheiler: Eir! Prott! Und Ihr müsst die/der Bezwingerin/Bezwinger von Issormir sein! Ich bin Ogden Steinheiler. Danke, dass Ihr die Abtei verteidigt habt - und mein Leben.
Gelehrter Prott: Die Ritualwirker sind bereit. Ich werde das Ritual leiten. Lasst es mich wissen, wenn Ihr soweit seid, dann können wir anfangen.

Informiert Prott[Bearbeiten]

Filmsequenz vor dem Ritual
Vyacheslav: Angehörige der Abtei Durmand. Wir sind nicht wegen Euch hier, sondern wegen Ogden.
Vyacheslav: Schickt ihn raus. Er soll bezahlen für die Gräuel, die sein Volk uns angetan hat. Gebt ihn freiwillig heraus, dann geschieht Euch nichts.
Vyacheslav: Wenn Ihr Widerstand leistet, wischen unsere Kanonen Eure Festung vom Angesicht Tyrias.

Beschützt das Ritual[Bearbeiten]

Gelehrter Prott: Wenn ich anfange, sind die anderen und ich wehrlos. Beschützt uns, oder alles ist verloren.
Vyacheslav: Sie bewirken eine Art Ritual. Sie dürfen es nicht vollenden. Beginnt den Angriff!

Befehligt den Gegenangriff[Bearbeiten]

und tötet Vyacheslav

Abtei-Arkanist winkt <Charaktername> herbei.

Schaufler-Ratnik: Lauft! Grabt! Versteckt euch!

Stoßt wieder zu Prott[Bearbeiten]

Abtei Mitglied(er) jubelt <Charaktername> zu.

Filmsequenz
Gelehrter Prott: Ihr habt diesen Kampf entschieden. Ohne Eure Hilfe hätte die Abtei diesen Angriff nicht überlebt.
Eir Stegalkin: Nur wenige in Tyria verstehen, wie groß die Gefahr durch die Alt-Drachen wirklich ist; für uns alle!
Gelehrter Prott: Aber wir, die es verstehen, bereiten uns darauf vor, sie aufzuhalten. Es war ein Vergnügen, an Eurer Seite zu kämpfen. Aber jetzt werdet Ihr in Löwenstein erwartet.
Gelehrter Prott: Die Abtei hat Euch eine Mentorin zur Seite gestellt, die Euch helfen wird, Euch einzugewöhnen und Eure neuen Pflichten kennen zu lernen.
<Charaktername>: Danke, Prott. Und was ist mit Euch, Eir? Was hält Eure Zukunft für Euch bereit?
Eir Stegalkin: Ich bin auch unterwegs nach Löwenstein. Ich treffe mich mit einem ehemaligen Mitglied der Klinge des Schicksals. Wir haben zusammen gegen Drachen gekämpft.
<Charaktername>: Von denen hab ich schon gehört. In Hoelbrak singt man immer noch Lieder über Eure Heldentaten. Ihr habt einen der großen Drachen erledigt, stimmt's?
Eir Stegalkin: In einfacheren Zeiten, ja. Wir haben uns... getrennt, aber ich habe jetzt erkannt, dass es noch mehr für uns zu tun gibt. Ihr habt mir geholfen, das zu erkennen, und dafür werde ich Euch stets dankbar sein.
<Charaktername>: Nach allem, was Ihr mir beigebracht habt, war das das Mindeste, was ich für Euch tun konnte. Lebt wohl, Eir. Ich hoffe, ich werde Euch eines Tages wiedersehen.
Dialoge mit Verbündeten
Gelehrter Prott: Gut gemacht! Ihr habt eine entscheidende Rolle bei der Rettung von Ogden und der Abtei gespielt. Ihr habt eine vielversprechende Zukunft unter Eurer neuen Mentorin vor Euch.
Dialog Weiter Icon.png Erzählt mir mehr über meine neue Mentorin.
Sie ist brillant, furchtlos und voller Energie. Ihr solltet fantastisch miteinander auskommen. Allerdings neigt sie dazu, Ärger zu machen, wenn sie gelangweilt ist.
Dialog Abbrechen Icon.png Ich freue mich darauf, sie kennenzulernen Vielen Dank für alles, Gelehrter.
Dialog Abbrechen Icon.png Das werde ich, Gelehrter. Und viele Dank.
Eir Stegalkin: Die Schaufler sind besiegt, ihre Waffen zerstört. In der Welt jenseits von Hoelbrak werdet Ihr Euch vielen weiteren Herausforderungen stellen müssen.
Dialog Weiter Icon.png Nun müssen wir uns nach Löwenstein begeben. Was haltet Ihr davon?
Die Stadt der Glücksritter und der Helden. Unsere Zukunft liegt dort. Und ich ...ich werde mich meiner Vergangenheit bei der Klinge des Schicksals stellen. Dann werden wir herausfinden, ob Tyria wirklich noch gerettet werden kann.
Dialog Weiter Icon.png Erzählt mir mehr über die Klinge des Schicksals.
Wir waren eine tödliche Truppe. Mensch, Charr, Sylvari, Norn, Asura - kämpften als eine Einheit. In der Arena oder in der freien Wildbahn, wir haben fast immer gewonnen. Fast.
Dialog Weiter Icon.png Was ist geschehen? Warum seid Ihr nicht mehr zusammen?
Wir haben ein wichtiges Mitglied verloren. Danach haben wir aufgehört eine Einheit zu sein. Sind auseinandergegangen. Haben Entscheidungen getroffen, die die anderen nicht verstehen konnten. Haben uns gegenseitig beschuldigt.
Dialog Abbrechen Icon.png Ich hoffe für uns alle, dass Ihr eines Tages wieder zueinander finden werdet.
Dialog Abbrechen Icon.png Ich freue mich schon darauf.
Dialog Abbrechen Icon.png Und ganz im Vertrauen, vielleicht besiegen wir sogar die Drachen.
Ogden Steinheiler: Ihr habt die Katastrophe verhindert und die Abtei gerettet. Ich habe schon viele Helden gesehen, und Euer Name wird dazugehören, möchte ich wetten.
Dialog Abbrechen Icon.png Nichts zu danken.
Dialog Weiter Icon.png Jetzt, wo wir einen Moment der Ruhe haben, erzählt mir mehr von Eurer Spezies.
Aber natürlich. Ihr habt mein Leben gerettet und das Mindeste, was ich für Euch tun kann, ist Euch von meiner Spezies zu erzählen. Fragt ruhig.
Dialog Weiter Icon.png Ich habe gehört, dass die Zwerge ausgestorben wären. Sind noch viele übrig?
Als Volk aus Fleisch und Blut sind wir vor über 200 Jahren ausgestorben. Wir haben ein großes Opfer gebracht, um die Zerstörer, die Diener des Alt-Drachen Primordus, zu bezwingen.
Dialog Weiter Icon.png Ich würden gern mehr darüber erfahren.
Unser König hat uns durch ein Ritual gerettet.
Unglücklicherweise hat es uns in Stein verwandelt. Unsterblich aber nicht unverwundbar. Das hat unseren Willen gestärkt und die wenigen Überlebenden kämpfen tief in der Erde.
Dialog Zurück Icon.png Ich würde noch gern was anderes hören. → (siehe oben: "Aber natürlich...")
Dialog Abbrechen Icon.png Mehr wollte ich nicht wissen, danke.
Dialog Zurück Icon.png Ich würde noch gern was anderes hören. → (siehe oben: "Aber natürlich...")
Dialog Abbrechen Icon.png Mehr wollte ich nicht wissen, danke.
Dialog Weiter Icon.png Was macht Ihr in der Abtei?
Die Abtei strebt nach Wissen. Ich bin ein lebendes Relikt aus der Vergangenheit und von großem Wert für sie, da ich ihnen helfen kann, mehr über die Alt-Drachen zu erfahren.
Dialog Zurück Icon.png Ich würde noch gern was anderes hören. → (siehe oben: "Aber natürlich...")
Dialog Abbrechen Icon.png Mehr wollte ich nicht wissen, danke.
Dialog Weiter Icon.png Warum hassen Euch die Schaufler so sehr?
Wir haben sie zu unseren Sklaven gemacht, aber wir bereuen das schon sehr lange. Nach dem Ritual haben wir die Kreaturen zurückgelassen, damit sie ihren eigenen Weg gehen können.
Dialog Zurück Icon.png Ich würde noch gern was anderes hören. → (siehe oben: "Aber natürlich...")
Dialog Abbrechen Icon.png Mehr wollte ich nicht wissen, danke.
Dialog Abbrechen Icon.png Das war alles. Danke.

Meine Geschichte[Bearbeiten]

Lautlose Kriegsführung.jpg
Vorlage Meine Geschichte.png
In meiner ersten Mission als offizielle/r Abtei-Novize/in habe ich dabei geholfen, den Ansturm von Vyacheslavs Truppen lang genug abzuwehren, damit die Gelehrten der Abtei das Ritual der Stille durchführen konnten. Das Ritual verhinderte das Abfeuern des Schallverdampfers der Schaufler. Ohne ihre neue Waffe hatten die Schaufler keine Chance gegen die kampferprobten Verteidiger der Abtei. Anschließend verabschiedete ich mich von Eir und Prott entsandte mich nach Löwenstein, um meinen neuen Abtei-Partner zu treffen.


NSC[Bearbeiten]

Verbündete[Bearbeiten]

Zwerge
Norn
Verschiedene

Gegner[Bearbeiten]

Schaufler

Objekte[Bearbeiten]

Anmerkung[Bearbeiten]

  • Wenn das Ritual abgeschlossen ist verstummt die Musik des Spiels bis Vyacheslav und der Schallverdampfer zerstört sind.