September-2014-Feature-Release

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
← Im Bann des Drachen (Teil II)  Spielerweiterung vom 9. September 2014
(Update-Notizen)
Echos der Vergangenheit  →

Das Feature-Release im September 2014 ist nach dem April-Release die zweite vollständig auf die Änderung und Einführung von Spielfeatures ausgelegte Erweiterung, in der keine Storyinhalte vorangetrieben werden.

Inhalte[Bearbeiten]

Überarbeitetes UI für den Handelsposten
Der Handelsposten wurde komplett umgestaltet und die Funktionen für Kauf, Verkauf und Abholung in einem einzelnen Tab zusammengefasst.
Garderobe
Die Garderobe besitzt eigene Abschnitte für Miniaturen (accountweit ein-/auszuschalten), Kleidungssets und Todesstöße, für die auch jeweils eine Vorschau für alle nicht freigeschalteten Elemente eingebunden wurde.
Sammlungen
Neue Erfolgskategorie, in der für unterschiedliche Belohnungen jeweils thematisch zusammengehörende Ausrüstung oder Skins gesammelt werden müssen.
Überarbeitetes Kampflog
Das Chatlog für den Kampf wurde um diverse Details und Filtermöglichkeiten erweitert. So werden kritische Effekte, erhaltene und ausgeteilte Heilung, Unterbrechung sowie der Schaden von Verstärkungen und Dienern wie Tiergefährten einzeln angezeigt. Spielerfertigkeiten werden als Chatlinks markierbar und zeigen sofort die Details an.
Welt gegen Welt
  • Neue Fähigkeit: Belagerungsgolem-Beherrschung, neue Falle: Belagerungsbrecher
  • Kommandeur erhält 3 zusätzliche Farben, wird auf 300 Gold erhöht, und accountweit verfügbar gemacht.
Einsteiger-Erfahrung
  • Viele Inhalte werden für neue Charaktere nun erst auf einer bestimmten Stufe sichtbar oder zugänglich gemacht.
  • Die EP-Anforderung für die Stufen bis 15 wurde gesenkt.
Persönliche Geschichte
Die Geschichte wird in acht Kapitel gegliedert, die jeweils zu jeder 10. Stufe (beginnend mit Stufe 10) gleichzeitig freigeschaltet werden. Einige Missionen des 7. und 8. Kapitels wurden umsortiert.
Gildenzusammenlegung
Gilden auf unterschiedlichen Welten wurden zusammengeführt und ihre Freischaltungen, Aufwertungen und Banken zusammengelegt.
Verliesinstanzen
Der Ersteller einer Verliesinstanz kann die Gruppe und die Instanz nun verlassen, ohne dass die Instanz aufgelöst wird.
Balance-Änderungen
Größere Anpassungen bei Fertigkeiten aller Klassen

Siehe auch[Bearbeiten]