Das letzte Gefecht auf Südlicht

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das letzte Gefecht auf Südlicht Begriffserklärung.pngWelt-Event
← Das Geheimnis von Südlicht  Spielerweiterung vom 28. Mai 2013
(Update-Notizen)
Drachen-Gepolter  →
Das letzte Gefecht auf Südlicht.jpg
Der Übeltäter, der für die in letzter Zeit erfolgten Attacken der Fauna auf Südlicht verantwortlich ist, wurde enthüllt: Canach – der abtrünnige Sylvari.
In seinem vollkommen fehlgeleiteten Bestreben die neuen Siedler von der Ausbeutung durch das Konsortium zu befreien, hat Canach die Geschöpfe auf der Insel in Werkzeuge der Zerstörung verwandelt. Könnt ihr Canachs Intrige gemeinsam mit Inspektorin Kiel von der Löwengarde aufhalten, bevor die Strände von Südlicht in Blut getränkt werden?

Inhalte[Bearbeiten]

Welt gegen Welt
  • Es wird die Art und Weise verbessert, mit der WvW-Spieler mit Welt-EP belohnt werden. Spieler erhalten durch mehr Aktionen Welt-EP (z.B. durch Zerstörung von Belagerungswaffen, Reparatur von Mauern, oder Eskort-Missionen).
  • Zusätzliche tägliche Erfolge für das WvW.
  • Belohnungskisten für das Erreichen neuer Welt-Ränge
  • Neue Fertigkeiten im WvW
  • Infusionen und aufgestiegene Ausrüstung mit speziellen Boni im WvW
sPvP
Neue Ereignisse an der Südlicht-Bucht
  • Spezielle Belohnungen durch Events, als Beute, in Truhen oder als Belohnung im Krebs-Wurfspiel. Diese sind bis zum 11. Juni verfügbar.

Lebendige Geschichte[Bearbeiten]

Canachs Unterschlupf[Bearbeiten]

Welt-Event.png Canachs Unterschlupf

Begebt euch gemeinsam mit Kiel auf eine Mission zur Ergreifung des tödlichen und verzweifelten Canach. In dem neuen Verlies kann man in einer unterirdischen Solo-Mission unterhalb der Insel in Canachs Unterschlupf vordringen. Wenn man den schwer fassbaren Sylvari besiegt hat, ist der etwas anspruchsvollere Erkundungsmodus verfügbar.

Der Abschluss beider Modi wird einmalig pro Account mit Münzen, Karma und Karka-Panzern belohnt. Der Zugang befindet sich in der nördlichen Höhle der Südlicht-Bucht, erreichbar in südlicher Richtung von der Wegmarke Stolzpunkt.

Verrückte Karka-Königin (ab 5. Juni)[Bearbeiten]

Inselkontrolle

Ein neues, permanent verfügbares Meta-Event, bei dem Bonus-Kaufleute freigeschaltet werden, sobald die verrückte Karka-König besiegt ist. Sie erscheint, wenn alle vier Siedlungen der Insel gesichert sind. Für einen Sieg wird täglich eine Truhe mit mindestens zwei seltenen Gegenständen vergeben.

Vertraglich verpflichtet (ab 5. Juni)[Bearbeiten]

Welt-Event.png Vertraglich verpflichtet

Eine weitere Absicht Canachs ist es, die Verträge zwischen Siedlern und Konsortium zu zerstören und damit Subdirektor Blingg für seine Vendetta gegen Canach zu bestrafen. Diese Mission kann bei Inspektorin Ellen Kiel am Perlen-Inselchen gestartet werden.

Für den Abschluss wird ein Erfolg, sowie eine einmalige Belohnung mit Münzen, Karma und Erfahrung vergeben.

Erfolge[Bearbeiten]

Siehe Erfolgskategorie: Das Geheimnis von Südlicht

Dialoge[Bearbeiten]

Herolde
→ Siehe Herold
Zwischen Konsortium, Siedlern und Löwengarde
→ Siehe Das Geheimnis von Südlicht
Am Südlicht-Strand
→ Siehe Fürst Faren
→ Siehe Fürstin Kasmeer Meade

NSC[Bearbeiten]

Hinweisgeber
Löwengarde
Urlauber
Konsortium
Siedler

Siehe auch[Bearbeiten]