Die auf dieser Seite beschriebenen Inhalte sind nur mit der Erweiterung Path of Fire zugänglich.

Das Opfer

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fehlende Informationen: Alle Dialoge, Lösung, Chronik
Das Opfer
Das Opfer.jpg
Klassifizierung
Jahr
1330 N.E.
Chronik
Path of Fire
Episode
Path of Fire: 1. Akt
Stufe
80
Region
Kristallwüste
Gebiet
Wüsten-Hochland
Vorgänger
Nacht der Feuer
Nachfolger
Erinnerungen im Kristall
Karte
Das Opfer Karte.jpg
Karte zum Vergrößern anklicken
Das Opfer Karte 2.jpg
Das Opfer Karte 3.jpg
Das Opfer Karte 4.jpg
Das Opfer Karte 6.jpg
Das Opfer Karte 7.jpg
Das Opfer Karte 8.jpg
Das Opfer Karte 9.jpg

Überblick[Bearbeiten]

Erster Abschnitt

Macht Balthasar ausfindig und tretet ihm entgegen.

Betretet das Tor zum Makali-Außenposten.
Persönliche Geschichte Icon.png Trefft Agent Kito.
Persönliche Geschichte Icon.png Verlasst den Makali-Außenposten.
Persönliche Geschichte Icon.png Sucht in den Salzebenen nach Balthasar und Vlast.
Persönliche Geschichte Icon.png Optional: Die Elite-Truppen der Geschmiedeten besiegen: x/3
Persönliche Geschichte Icon.png Optional: Nomaden gerettet: x/10
Persönliche Geschichte Icon.png Optional: Geschmiedeten-Katapulte zerstört: x/4
Persönliche Geschichte Icon.png Steigt auf das Plateau hoch, um nach Vlast Ausschau zu halten.
Persönliche Geschichte Icon.png Heroldin des Balthasar
Event Besiegen Icon.png Event Fortschrittsbalken grün Icon.png
Persönliche Geschichte Icon.png Konfrontiert Balthasar.
Persönliche Geschichte Icon.png Sprecht entweder mit Rytlock oder mit Canach und Kasmeer.
Persönliche Geschichte Icon.png Sprecht mit Canach und Kasmeer.
Persönliche Geschichte Icon.png Untersucht die Kristallscherbe.
Persönliche Geschichte Icon.png Sprecht mit Rytlock.
Persönliche Geschichte Icon.png Beratschlagt mit Eurer Gruppe und entscheidet, was als Nächstes zu tun ist.
Zweiter Abschnitt

Findet die Kristalle, die von Vlasts Körper übrig geblieben sind.

Persönliche Geschichte Icon.png Kontaktiert Taimi wegen Vlast.
Persönliche Geschichte Icon.png Sammelt Vlasts Kristalle.
Persönliche Geschichte Icon.png Erwerbt, nachdem Ihr auf dem Hochsprunghof ausgeholfen habt, bei Unja einen Springer-Sattel.
Persönliche Geschichte Icon.png Optional: Bergt alle Vlast-Kristalle.
Persönliche Geschichte Icon.png Verschafft Euch mithilfe Eures Springer-Reittiers Zutritt zu Glints Höhle.

Belohnung[Bearbeiten]

Nach erstem Abschnitt
Nach zweitem Abschnitt

Erfolge[Bearbeiten]

Erfolg Path of Fire 1. Akt Icon.png Path of Fire: 1. Akt – Das Opfer 1 Erfolgspunkt.png
Schließt die Mission "Das Opfer" ab.
Chronik: Das Opfer abgeschlossen
Beherrschungspunkt Kristallwüste Icon.pngKristallwüste-Beherrschungspunkt
Gegenstand: Versteck voll kournischer Münzen Icon.png Versteck voll kournischer Münzen
Das Opfer abgeschlossen 1 Erfolgspunkt.png
Erfolg Path of Fire 1. Akt Icon.png Path of Fire: 1. Akt – Elite-Eliminierung 3 Erfolgspunkt.png
Bezwingt innerhalb von 3 Minuten nach Verlassen des Außenpostens die 3 Elite-Patrouillen in den Salzebenen.
Geschichtsmission: Das Opfer
Elite-Patrouillen bezwungen 3 Erfolgspunkt.png
Erfolg Path of Fire 1. Akt Icon.png Path of Fire: 1. Akt – Flammender Untergang 2 Erfolgspunkt.png
Bezwingt die Heroldin des Balthasar, ohne Schaden durch ihre Flammenwand zu erleiden.
Geschichtsmission: Das Opfer
Gegenstand: Mini Heroldin Icon.png Mini Heroldin
Die Heroldin des Balthasar bezwungen 2 Erfolgspunkt.png
Erfolg Path of Fire 1. Akt Icon.png Path of Fire: 1. Akt – Schadensbegrenzung 1 Erfolgspunkt.png
Zerstört die Geschmiedeten-Katapulte, die Wahrsagerfels angreifen.
Geschichtsmission: Das Opfer
Die Geschmiedeten-Katapulte zerstört 1 Erfolgspunkt.png

Lösung[Bearbeiten]

Lösung der Aufgabe[Bearbeiten]

→ Siehe Dialog zu „Helft in der Umgebung des Hochsprunghofs aus

Chronik[Bearbeiten]

Das Opfer.jpg
Vorlage Meine Geschichte.png
Wir begaben uns zum Makali-Außenposten, wo Balthasars Armee der Geschmiedeten sich eine wilde Schlacht mit dem Kristalldrachen-Nachkommen Vlast lieferte. Agent Kito war dabei, Dorfbewohner aus der Kriegszone zu evakuieren, unterbrach seine Tätigkeit jedoch lang genug, um uns zu berichten, Balthasar persönlich sei in der Nähe und nähere sich Vlast.

Canach und ich folgten Vlast zu einem Plateau, doch ehe wir Kontakt zu ihm auf nehmen konnten, wurden wir von der Heroldin des Balthasar auf gehalten. Zwar kämpfte sie erbittert, doch letzten Endes ließen wir sie dafür bezahlen, dass sie in Balthasars Namen Unschuldige abgeschlachtet hatte. Am Schluss schien sie uns fast dankbar zu sein, dass wir ihre Laufbahn als Balthasars mörderische Sklavin beendeten. Doch Balthasar selbst hatten wir weit unterschätzt: Er wies uns mit einer vernichtenden Demonstration neu erstarkter Kräfte in die Schranken ... obwohl er Rytlock verschonte und ihn sogar “Freund" nannte. Als ich benommen im Sand lag, kam Balthasar näher, um mir den Todesstoß zu versetzen. Doch Vlast ging dazwischen und erhielt den Todesstoß an meiner Statt. Ich kann mich nur fragen, weshalb ... War er den Kampf leid, wollte er sterben? War er so heldenhaft, dass er für eine völlig fremde Person sein Leben hingab? Oder hatte er irgendwie den Bund zwischen Aurene und mir gespürt und sich geopfert, um den auserwählten Champion seiner Schwester zu retten? Was der Grund auch war, Vlast starb an meiner Stelle, und sein heftiger Todeskampf schleuderte Balthasar in einer Explosion aus Licht und Hitze fort. Als ich wieder zur Besinnung kam, warsein, dass wir ihre Laufbahn als Balthasars mörderische Sklavin beendeten. Doch Balthasar selbst hatten wir weit unterschätzt: Er wies uns mit einer vernichtenden Demonstration neu erstarkter Kräfte in die Schranken ... obwohl er Rytlock verschonte und ihn sogar “Freund" nannte. Als ich benommen im Sand lag, kam Balthasar näher, um mir den Todesstoß zu versetzen. Doch Vlast ging dazwischen und erhielt den Todesstoß an meiner Statt. Ich kann mich nur fragen, weshalb ... War er den Kampf leid, wollte er sterben? War er so heldenhaft, dass er für eine völlig fremde Person sein Leben hingab? Oder hatte er irgendwie den Bund zwischen Aurene und mir gespürt und sich geopfert, um den auserwählten Champion seiner Schwester zu retten?

Was der Grund auch war, Vlast starb an meiner Stelle, und sein heftiger Todeskampf schleuderte Balthasar in einer Explosion aus Licht und Hitze fort. Als ich wieder zur Besinnung kam, war Balthasar verschwunden und die Wüste war übersät mit Kristallscherben von Vlasts Leichnam. Einige davon enthalten Nachrichten von Vlast an Aurene.


Ich fragte Rytlock, warum Balthasar ihn "Freund" genannt hatte, und Rytlock rückte schließlich mit der Wahrheit heraus: Als er in den Nebeln nach seinem Schwert Sohothin gesucht hatte, war er auf eine Gestalt in Ketten gestoßen, die er befreit hatte. Dieser Gefangene war Balthasar, und indem er ihn frei gelassen hatte, hatte Rytlock Balthasars verheerenden Feldzug gegen die Alt-Drachen erst möglich gemacht. Rytlock schwor, er werde alles wieder gutmachen, doch zunächst müssen wir mehr über das erfahren, was uns bevorsteht. Um die nötigen Antworten zu bekommen, machte ich mich auf, um noch weitere Kristall-Nachrichten von Vlast zu sammeln. Ich sammelte weitere Fragmente von Vlasts zerschmettertem Körper. Sie enthielten Gedanken und Erinnerungen, die er für Aurene vorgesehen hatte. Zusammen beschrieben sie eine Waffe von immenser Kraft, die in Glints Höhle ruht und die Balthasar ebenso sehr begehrt, wie er Vlast begehrte. Wir müssen diese Waffe finden und sie von Balthasars Händen fernhalten, daher begebe ich mich zu Glints Höhle, um mich wieder mit meiner Gilde zusammenzutun.

Dialog[Bearbeiten]

Trefft Agent Kito[Bearbeiten]

Am Wahrsagertor
Dieses Tor führt zum Makali-Außenposten im Wüsten-Hochland.
Dialog Persönliche Geschichte Icon.png Schreitet durch das Portal.
In der Nähe von Schatten-Agent Kito
Schatten-Agent Kito: Kommandeur! Hier drüben!
Bei Kito
<Charaktername>: Kito, was ist los?
Schatten-Agent Kito: Vlast war hier und kämpfte direkt jenseits der Mauern gegen die Gebrandmarkten, als die Geschmiedeten angriffen.
Schatten-Agent Kito: Wir hörten, wie einer der Geschmiedeten sagte, Balthasar selbst sei unterwegs, um den Drachen gefangen zu nehnmen.
Schatten-Agent Kito: Ihr dort drüben! Folgt mir.
Schatten-Agent Kito: Ich versprach Euch die Hilfe des Ordens der Schatten, um Balthasars Heroldin zu finden, aber ich gehe davon aus, dass Ihr auch mit dem Gott selbst zufrieden seid.
<Charaktername>: Wir brauchen Eure Hilfe, um an Vlast heranzukommen. Er könnte der Schlüssel sein, den wir benötigen, um Balthasar aufzuhalten.
Schatten-Agent Kito: Es tut mir leid, aber niemand hier in diesem Außenposten ist so ausgerüstet, dass er eine Chance gegen einen Kriegsgott hätte.
Schatten-Agent Kito: Hier entlang! Los, weiter!
Schatten-Agent Kito: Ich muss diese Leute hier aus der Gefahrenzone bringen - zurück zum Tempel der Kormir.
Schatten-Agent Kito: Kommt schon. Wir müssen zusammenbleiben.
Rytlock Brimstone: Wollen die nicht mal um ihr eigenes Zuhause kämpfen?
Schatten-Agent Kito: Diese Leute sind keine Krieger. Für Euch mag es anders sein, aber für sie bedeutet ein Gott den sicheren Tod. Sie ziehen es vor, die Beine in die Hand zu nehmen ... und zu überleben.
<Charaktername>: Das verstehen wir. Bringt sie zum Tempel.
<Charaktername>: Ich brachte es nicht über mich, ihm zu sagen, dass ganz Tyria unterginge, falls wir heute sterben würden.
Rytlock Brimstone: Dann tun wir mal unser Bestes, um heute nicht zu sterben.
Canach: Der Plan des Tribuns gefällt mir.
Rytlock Brimstone: So, und was nun?
<Charaktername>: Wir finden Vlast.
<Charaktername>: Kas?
Fürstin Kasmeer Meade: Ich komme mit Euch. Ich will Antworten.

Verlasst den Makali-Außenposten[Bearbeiten]

Wenn man versucht den Außenposten durch eines der Haupttore zu verlassen
Kavalier: Niemand geht durch dieses Tor! Wir können kein Risiko eingehen. Die Geschmiedeten dürfen hier nicht eindringen.
Rytlock Brimstone: Lasst mich nicht betteln.
Kavalier: Ihr müsst einen anderen Weg finden.
Canach: Da ist anscheinend jemand Rytlocks Charme gegenüber immun.

Sucht in den Salzebenen nach Balthasar und Vlast[Bearbeiten]

Außerhalb des Außenposten
<Charaktername>: Keine Ahnung, welchen Weg Vlast genommen hat. Brände und Trümmer finden sich in allen Richtungen.
Canach: Diese Zerstörung ist auf Kämpfe zurückzuführen. Drachen hinterlassen andere Spuren, die ziemlich unverwechselbar sind.
Fürstin Kasmeer Meade: Ihr denkt an so etwas wie grauenerregende Feuerbrünste und zerfetzte Leichen?
Canach: So ungefähr. Ihr werdet es erkennen, wenn Ihr es seht.
Mit Goldene Kristalle
Diese ungewöhnlichen Kristalle scheinen eine Schneise durch das Kriegsgebiet zu schlagen.
Dialog Abbrechen Icon.png Interessant.
Nahe der Geschmiedeten
Geschmiedeter Soldat: Weitere Märtyrer! Tötet sie alle!
Geschmiedeter Soldat: Beeilung! Er wird bald hier sein!
Nordwestlich des Schlachtfeldes
Canach: Nun ... kämpft Ihr zum ersten Mal gegen einen Gott?
Rytlock Brimstone: Genau. Ihr?
Canach: Um die Nase vorn zu haben, zähle ich mal Mordremoth und sage: "Nein". Aber keine Sorge, ich zeige Euch, wie's geht.
Wenn man den Brandspuren erreicht
Canach: Kommandeur, seht Euch das an.
Canach: Brandspuren. Intensiver als die anderen.
<Charaktername>: Der Sand ist hier zu Glas geschmolzen.
Fürstin Kasmeer Meade: Die Wirkung ist also dieselbe wie bei der Brandmarkung durch Kralkatorrik - nur ist sie bei Vlast nicht von Verderben durchzogen.
Rytlock Brimstone: Na ja ... nicht so übel wie Kralkatorrik. Aber trotzdem ein verdammter Drache.
Rytlock Brimstone: Wo habt Ihr gelernt, Drachen aufzuspüren?
Canach: Das ist nichts, was man lernen kann. Es ist die Anwendung des gesunden Menschenverstands auf das, was man in der materiellen Umgebung beobachtet.
Rytlock Brimstone: Seht Ihr, ich wusste, Ihr denkt Euch das nur aus.
Beim Einschlagzeichen
Fürstin Kasmeer Meade: Diese Scherben. Das sind keine Gebrandmarkten Kristalle.
Canach: Vlast muss sie erschaffen haben, um die Geschmiedeten, die ihn verfolgten, aufzuspießen.
Fürstin Kasmeer Meade: Dieser Drache ist ziemlich raffiniert.
Rytlock Brimstone: Das sind die Schlimmsten.
<Charaktername>: Habt Ihr eine Ahnung, wohin er von hier aus gegangen sein könnte?
Canach: Ich würde vorschlagen, wir halten uns Richtung Norden.

Optional: Nomaden gerettet[Bearbeiten]

Wenn man den ersten Nomaden oder Nomadin wiederbelebt hat
Nomade: Ich dachte, ich wäre erledigt. Vielen Dank. Bitte helft den anderen.
Oder
Nomadin: Danke! Ich hatte die Hoffnung schon aufgegeben. Aber es kann gut sein, dass dort draußen noch mehr von uns sind.
<Charaktername>: Ich werde tun, was ich kann. Begebt Euch in Sicherheit.
Wenn man einen Nomaden bzw. eine Nomadin wiederbelebt hat
Nomade: Danke!
Nomade: Gesegnet sei Kormir! Ich bin froh, dass Ihr da seid.
Nomade: Mögen die Sechs Euch segnen!
Nomadin: Vielen Dank!
Nomadin: Ihr habt uns gerettet. Wir danken Euch.

Optional: Geschmiedeten-Katapulte zerstört[Bearbeiten]

Wenn man den nordöstlichen Teil des Schlachtfeldes erreicht
Canach: Mir war schon immer klar, dass diese Dynamik zwischen Mensch und Gott katastrophal enden würde.
Fürstin Kasmeer Meade: Solche Worte von jemandem, der einen Drachen zu seinen Ahnen zählt?
Rytlock Brimstone: Und die Charr müssen immer kommen und hinter allen aufräumen.
<Charaktername>: Es reicht. Warum streiten wir uns darüber, wessen Schuld es ist, wenn wir die Sache jetzt beenden können, um dann darüber zu streiten, auf wessen Konto es geht?

Steigt auf das Plateau hoch, um nach Vlast Ausschau zu halten[Bearbeiten]

Am Eingang zum Plateau
Canach: Frische Klauenspuren. Ich glaube, ... dieses Plateau hoch.
<Charaktername>: Wenn Vlast da oben ist, wird Balthasar auch nicht weit sein.
Fürstin Kasmeer Meade: Ich hoffe, wir kommen noch rechtzeitig.
Auf dem Plateau
<Charaktername>: Balthasar.
Heroldin des Balthasar: Kommandeur ... seid Ihr gekommen, um das Angebot meines Gottes anzunehmen?
<Charaktername>: Niemals!
Entweder
Heroldin des Balthasar: Überlegt es Euch: Leben und seinem Befehl zu gehorchen ist besser, als zu seinen Füßen zu sterben.
Oder
Heroldin des Balthasar: ...
Oder
Heroldin des Balthasar: ...

Heroldin des Balthasar[Bearbeiten]

Während des Kampfes, wenn die Heroldin bei 75% der Lebenspunkte ist
Heroldin des Balthasar: Erwartet von meinem Gott keine Gnade.
<Charaktername>: Er sollte auch keine von mir erwarten.
Während des Kampfes, wenn die Heroldin bei 50% der Lebenspunkte ist
Heroldin des Balthasar: Beugt Euch seinem Willen. Auch ich versuchte zu widerstehen und scheiterte. Wenn man sich ergibt, macht dies den Schmerz erträglicher.
<Charaktername>: Vielleicht bin ich stärker als Ihr.
Wenn die Heroldin besiegt hat
Heroldin des Balthasar: Beweist, dass Ihr stärker seid. Tötet meinen Gott.
Heroldin des Balthasar: Bitte.

Konfrontiert Balthasar[Bearbeiten]

Bei Balthasar
Nur wenn der Charakter ein Mensch ist
<Charaktername>: Balthasar! Beendet es jetzt und hier. Dieser Krieg wird alles außer den Alt-Drachen vernichten.
Nur wenn der Charakter ein Mensch ist, der von Balthasar gesegnet ist
<Charaktername>: ...
Alle anderen Völker
<Charaktername>: ...
<Charaktername>: Ich werde nicht zulassen, dass noch mehr Gräueltaten geschehen. Wenn Ihr Euch nicht auf einen Dialog einlasst, müssen wir Euch als Feind behandeln
Balthasar: Nun gut. Ihr habt den Gott des Krieges vor euch, sterbliche Kreaturen, und ich bin eure Machenschaften leid.
<Charaktername>: So sei es. Eure Heroldin ist tot. Ich habe sie getötet.
Balthasar: Ihr hättet sie ersetzen können, habt mein Angebot jedoch abgelehnt. Die Zeit der Diskussion ist vorbei, Tyrianer/in, jetzt bleibt nur der Tod.
Balthasar: Charr ... Euch, mein Freund, werde ich verschonen. Doch weiter reicht meine Gnade nicht.
<Charaktername>: "Freund"?
30 Sekunden nach Kampfbeginn
Balthasar: Törichte Wahl.
Balthasar: Die Flammen werden Euren Leichnam schwärzen.
Nach dem Video
Fürstin Kasmeer Meade: Was ist passiert?
Canach: Uhhh, haben wir überlebt?
Rytlock Brimstone: Nein, nein, nein.
Canach: Also, was ist mit Balthasar geschehen?
Mit Canach und Kasmeer Meade, wenn man zuerst mit Rytlock Brimstone gesprochen hat
Canach: ...
<Charaktername>: ...
Anschließend oder wenn man noch nicht mit Rytlock gesprochen hat
<Charaktername>: Vlast ... hat sich selbst geopfert, um mich zu retten.
Fürstin Kasmeer Meade: Oh, bei den Göttern ...
<Charaktername>: Als er starb, wurde Balthasar von der Kraft ... zurückgestoßen. Und danach war er einfach ... fort.
Canach: Wir wissen also immer noch nicht, warum er Vlast wollte? Wie seine Pläne aussehen?
Fürstin Kasmeer Meade: Augenblick, diese Kristalle ...
Fürstin Kasmeer Meade: Sie sehen wie der Erinnerungskristall aus, den wir in Glints Höhle gesehen haben, als der Meister des Friedens Aurenes Ei erhielt.
<Charaktername>: Ein Erinnerungskristall? Wie seid Ihr ...?
Vlast: Der Kriegsgott ist hinter mir her. Wegen der Kräfte in meinem Inneren und der Waffe im Schatten der Prophetin.
Vlast: Du musst herausfinden, wie man sie entfesselt, Schwester. Und zwar vor ihm.
Entweder
Fürstin Kasmeer Meade: Das ist Vlasts Stimme.
Oder
Fürstin Kasmeer Meade: ...
Canach: Er hat diese Nachricht für Aurene dagelassen.
Fürstin Kasmeer Meade: Oder für jemanden, bei dem er sich darauf verlassen konnte, dass er sie ihr überbringt.
<Charaktername>: "Schatten der Prophetin" ... irgendwelche Vorschläge?
Wenn man zuerst mit Rytlock gesprochen hat
Rytlock Brimstone: ...
Canach: ...
<Charaktername>: ...
Rytlock Brimstone: ...
Andernfalls
Fürstin Kasmeer Meade: Vermutliche handelt es sich um Glints Höhle. Rytlock weiß darüber mehr als ich.
Canach: Wir sollten mit ihm sprechen.
<Charaktername>: Nein, Ihr beide macht eine Pause und erholt Euch. Ich werde mit Rytlock reden.
Mit Rytlock, wenn man zuerst mit Canach und Kasmeer Meade gesprochen hat
Rytlock Brimstone: Canach, Kasmeer ... Geht es Ihnen gut?
Andernfalls
<Charaktername>: Rytlock, was ist gerade geschehen? Warum hat Euch Balthasar "Freund" genannt?
Rytlock Brimstone: Er ... Balthasar ... Ich glaube, wir sind uns schon begegnet.
<Charaktername>: Wie meint Ihr das? Wann?
Rytlock Brimstone: Als ich nach meinem Schwert Sohothin suchte. In den Nebeln.
Während des Videos
Rytlock Brimstone: Ich weiß nicht, wie lange ich schon gesucht hatte. Man verliert in den Nebeln leicht das Zeitgefühl.
Rytlock Brimstone: Aber als ich Sohothin endlich fand, war seine Flamme erloschen.
Rytlock Brimstone: Dann sah ich den Fremden. In Ketten. Er sagte mir, er könne die Flamme meines Schwertes wieder entzünden.
Rytlock Brimstone: Ich habe ihn nicht nach seinem Namen gefragt, oder warum er dort gefangen war. Ich bat ihn nur, Sohothins Flamme wiederherzustellen.
Rytlock Brimstone: Um mich erkenntlich zu zeigen, durchtrennte ich die Fesseln mit meinem Schwert.
Rytlock Brimstone: Als ich es tat, öffnete sich ein Portal. Er sagte mir, es sei ein Weg aus den Nebeln hinaus. Nach Hause.
Rytlock Brimstone: Er muss mir hindurch gefolgt sein. Bei der Flucht aus den Nebeln. Ich wusste es bis gerade eben nicht, aber dieser Fremde ...
Rytlock Brimstone: ... war Balthasar.
Nach dem Video
Rytlock Brimstone: Er sah aus wie jeder andere Geist, der in den Nebeln gefangen ist.
Rytlock Brimstone: Ich wusste es nicht, bis gerade eben ...
Rytlock Brimstone: Kommandeur ... Ich mache das wieder gut.
<Charaktername>: Ich weiß.
Zurück bei Canach und Kasmeer
Canach: Kommandeur? Wir sollten jetzt wirklich gehen.
<Charaktername>: Nun, wir können nicht rückgängig machen, was bereits geschehen ist, aber eventuell haben wir eine Möglichkeit gefunden, den Schaden zu begrenzen.
<Charaktername>: Kasmeer und Canach werden Euch unterwegs unterrichten.
Canach: Tribun! Kasmeer hat sich sorgen gemacht. Balthasar wäre es fast gelungen, uns alle zu vernichten.
Rytlock Brimstone: Tschuldigung.
<Charaktername>: Vlast hat eine Aufnahme hinterlassen. Er erwähnte einen Ort namens "Schatten der Prophetin".
Rytlock Brimstone: Das ist vermutlich Glints Höhle. Ich bin schon dort gewesen. Sie ist nicht weit von hier.
<Charaktername>: Aber wenn Balthasar das weiß, können wir beim Versuch, hineinzukommen, auf Widerstand stoßen.
Rytlock Brimstone: ...

Beratschlagt mit Eurer Gruppe und entscheidet, was als Nächstes zu tun ist[Bearbeiten]

<Charaktername>: In Ordnung, Ihr drei begebt Euch zu Glints Höhle und haltet nach Geschmiedeten Ausschau.
<Charaktername>: Ich werde die restlichen Kristalle besorgen - sie könnten sich als nützlich erweisen.
<Charaktername>: Außerdem brauche ich einen Ort, von dem aus ich Taimi erreichen und mich bei Aurene melden kann.
Fürstin Kasmeer Meade: Werdet Ihr Aurene von ... von Vlast erzählen?
<Charaktername>: Ich bin sicher, sie weiß bereits alles. Ich kann spüren, wie ... sie reagiert. Sie scheint mit Vlast auf dieselbe Weise verbunden zu sein wie mit mir.
Canach: Tatsächlich? Auf jeden Fall solltet Ihr in Anbetracht der Höhe dieses Terrains herausfinden, welches Transportmittel die Einheimischen benutzen, Kommandeur.

Kontaktiert Taimi wegen Vlast[Bearbeiten]

Mit Taimi an einem beliebigen Kontaktpunkt
<Charaktername>: Taimi? Hört Ihr mich?
Taimi: Da ist was im Busch, stimmt's? Caithe sagt, die Stimmung in der Ei-Kammer habe eine beunruhigende Wendung genommen.
<Charaktername>: Wie meint Ihr das?
Taimi: Aurene ist ... nicht wie sonst. Sie hat angefangen zu stöhnen, als habe sie Schmerzen, aber sie lässt niemanden an sich heran.
Taimi: Sie hat ihre Aufseher sogar angeblafft. Voller Wut. Die ganze Stadt spricht davon. Was ist denn los?
<Charaktername>: Balthasar ist wesentlich härter als früher. Er hat uns weggefegt, als wären wir gar nichts.
<Charaktername>: Und er ... er hat Vlast getötet. Er hat auf mich gezielt, aber Vlast hat den Treffer abgefangen.
Taimi: Oh, ... Mann. Das erklärt, warum Aurene so aufgeregt ist: Sie trauert um ihren großen Bruder, das arme Ding.
Taimi: Ich nehme mal mit Caithe und den Erhabenen Verbindung auf. Vielleicht können wir Aurene beruhigen.
<Charaktername>: Klingt nach einem Plan. Ich melde mich bald wieder.
Taimi: Taimi Ende!
Oder
Taimi: Wir bleiben in Verbindung!
Wenn man Taimi erneut anruft
<Charaktername>: Taimi? Hört Ihr mich?
Oder
<Charaktername>: Kommandeur an Taimi. Taimi, bitte kommen.
Taimi: Hallöchen nochmal.
→ Siehe bei „Da ist was im Busch...“

Sammelt Vlasts Kristalle[Bearbeiten]

An einer Kristallscherbe ohne im Besitz eines Springers zu sein
<Charaktername>: Da komm ich alleine nicht rauf ... Hier sollte ich später nochmal herkommen.
Nahe Bahir ohne die „Schluchtspringen“-Beherrschung des Raptors gemeistert zu haben
Bahir: Seid Ihr auch unterwegs zum Springer-Lager?
Bahir: Ich versuche selbst, da hiüber zu kommen, aber ich glaube, mein Raptor schafft es nicht.
Bahir: Ihr müsst wirklich erst das Reiten von Raptoren meistern, ehe Ihr einen solchen Sprung schafft.
Wenn man über den Spalt gesprungen ist in der Nähe von Ilenia
<Charaktername>: Ich muss irgendwie dort oben auf die Klippe kommen ... eventuell mit einem Gleitschirm? Vielleicht kann ich ein Feuer entzüden und den Aufwind nutzen, aber ...
Ilenia: Nein, nein, nein. In der Wüste gab es in letzter Zeit genügend Feuer, nein, danke. Schaut bei Unja im Lager der [Springer]] vorbei.
Ilenia: Sie kann Euch helfen. Sie hat diese Reittiere, die so etwas ... Augenblick ... Ja, sie könnten das wahrscheinlich schaffen.
<Charaktername>: Großartig. Vielen Dank für den Rat. Und das Lager ist ...?
Ilenia: Nicht weit von hier. Ihr müsst nur ein Stück nach Westen. Ich bin froh, dass ich Euch helfen konnte, Fremde/r!
<Charaktername>: Wieso sind diese Fremdlinge eigentlich so besessen von Feuern? Sie meinen, damit könnte man alles lösen ...
Mit der ersten Kristallscherbe
Vlast: Die Waffe in der Hand zu halten, bedeutet, das Schicksal Tyrias in der Hand zu halten - die Kraft, die Welt in ihrer Gestalt zu verändern.
Vlast: Ihre Kräfte reichen aus, die Alt-Drachen zu besiegen. So etwas sollte nicht auf die leichte Schulter genommen werden.
<Charaktername>: Da widerspreche ich nicht.
Mit der zweiten Kristallscherbe
Vlast: Sie wurde erschaffen, damit Sterbliche die Aufgaben der Drachen übernehmen können.
Vlast: Mit ihr lassen sich verheerende Kräfte bekämpfen und die Vernichtung allen Lebens verhindern.
<Charaktername>: Er tritt in die Fußstapfen seiner Mutter ...
Mit der dritten Kristallscherbe
Vlast: Er hat das falsche Ziel vor Augen. Wir sind nicht bereit.
<Charaktername>: "Wir ..." Er spricht von Aurene.
Mit der vierten Kristallscherbe
Vlast: Meine Schwester, es ist eine schwere Bürde - manchmal zu schwer, um sie überhaupt zu tragen. Aber Mutter hat daran geglaubt, also müssen wir standhaft bleiben.
Vlast: Wenn Du selbst entdeckst ...
<Charaktername>: Der Rest muss verdorben sein ...
Mit der fünften Kristallscherbe
Vlast: Wenn Du diese Kristalle gefunden hast, bedeutet dies, dass ich gescheitert bin, nach bevor wir uns trafen. Dafür entschuldige ich mich.
Vlast: Ich hätte die Gesellschaft am Wüstenhimmel genossen.
<Charaktername>: Sie wird ihren Bruder nie kennen lernen. (seufzt)
Mit der sechsten Kristallscherbe
Vlast: Es heißt, du hättest einen Champion gewählt. Dies wird nötig sein, wenn die Welt umstürzt.
Vlast: Der Tod des Dschungeldrachen hat den Aufstieg unseres Erzeugers beschleunigt.
<Charaktername>: Wenn ich es nur gewusst hätte ...
Mit der siebenten Kristallscherbe
Vlast: Der Gott des Feuers ist immer noch hinter mir her. Ich fürchte, dass ihm die Waffe in die Hände fällt. Sollte dies geschehen, hat das ... unvorhersehbare Konsequenzen.
<Charaktername>: Und das ist noch harmlos ausgedrückt. Aber so oder so macht es das nur wichtiger, die Waffe zuerst zu erreichen.

Optional: Bergt alle Vlast-Kristalle[Bearbeiten]

Mit der achten Kristallscherbe
Vlast: Ich hätte sie zerstört Mutter hat es untersagt. Diese Krise jedoch hat sie nicht vorhergesehen. Ich weiß nicht, welcher der richtige Weg ist.
Mit der neunten Kristallscherbe
Vlast: Ich bin in dieser Rolle gefangen ... in diesem "Vermächtnis". Ich sehne mich nach Freiheit, kann aber die Verantwortung nicht von mir weisen.
Vlast: Täte ich es, würde ich die sterblichen Völker der Vernichtung anheimfallen lassen. Und vielleicht sogar mich selbst.
Vlast: Allerdings ... bietet auch der Tod eine Art Freiheit, nicht wahr?
Mit der zehnten Kristallscherbe
Vlast: Kralkatorrik wird immer stärker und hat immer noch nicht für den Tod meiner Mutter büßen müssen. Wenn die Zeit kommt, um ...
Mit der elften Kristallscherbe
Vlast: Ich frage dich, Schwester ... wirst du von deinen Aufsehern bei den Erhabenen so geformt, wie sie mich geformt haben? Haben ihre Worte dein Herz umgarnt?
Vlast: Hast Du das Gefühl, dass diese Worte mit jedem Augenblick schwerer wiegen?
Vlast: Ich gebe dir einen Rat: Wenn du deiner Wärter müde wirst, lassen sie sich durch ein Fauchen oder einen Schlag mit dem Schwanz schnell vertreiben.
Vlast: Lasst nicht zu, dass sie vergessen, wer Ihr seid.
Mit der zwölften Kristallscherbe
Vlast: Dein Champion hat meine Neugier geweckt. Vielleicht weil meiner nie erschienen ist.
Vlast: Die Erhabenen haben mir einen Sinn gegeben, aber keine wahre Verbindung damit.
Vlast: Ich hoffe, dass es dir besser ergeht, meine Schwester. Ich hoffe, dass dein Leben sinnerfüllter ist. Ich fühle die meiste Zeit nichts als Zorn.

NSC[Bearbeiten]

Verbündete[Bearbeiten]

Charr
Götter
Drachen
Menschen
Reittiere
Sylvari

Gegner[Bearbeiten]

Fische
Geschmiedete

Objekte[Bearbeiten]

Anmerkungen[Bearbeiten]

  • Mit Taimi kann man an verschiedenen Stellen der Offenen Welt Kontakt aufnehmen. Sie sind mit einem grünen WiFi-Symbol gekennzeichnet.