Herzog Barradin

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Herzog Barradin
Herzog Barradin.jpg
Klassifikation
Typ
Gegner
Spezies
Geist
Organisation
Ascalonischer Geist
Ascalonischer Adel
Rang
Boss
Stufe
1
Die von Barradin besessene Statue.

Herzog Barradin war einst ein angesehener Herzog von Ascalon und eigentlicher Thronfolger, bevor er die Krone seinem damaligen Freund Adelbern überließ. Nachdem er durch das Feindfeuer zum Geist wurde, haust er auf seinem alten Anwesen und verteidigt es weiterhin gegen die Charr, welche längst die Ländereien um das Anwesen erobert haben.

Barradin war ein direkter Nachfolge von König Doric und damit königlichen Geblüts. Sein Bruder war der vorletzte König von Ascalon und eigentlich hätte Barradin sein Nachfolger werden sollen. Als das Volk jedoch nach den Gildenkriegen Adelbern zum König wollte, überließ Barradin ihm die Krone und zog sich als hoch angesehener Herzog auf sein Anwesen zurück. Dort baute er Weinreben an und lehrte angehende Krieger den Umgang mit dem Hammer.

Um viele Skeptiker zu überzeugen, und letztlich auch um die Blutlinien zu vereinen, versprach Barradin seine Tochter Althea, dem damaligen Prinzen Rurik. Während des Großen Feuers, gelang es den Charr, Lady Althea gefangen zu nehmen. Bei den Tempeln der Flammentempel-Gruft verbrannten die Charr Althea, um sie ihren Göttern zu opfern. Seither ist sein Hass auf die Charr grenzenlos.

Als Geist hat er sich in seine Gewölbe tief unter seinem Anwesen zurückgezogen. Im Jahr 1325 NE war er für den größten Geisterangriff der jüngsten Geschichte verantwortlich. Von seiner Gruft aus, führte er seine untergebenen Geister in das nahe gelegene Dorf Rauchheim, welches dem Angriff nur knapp standhielt. Dies war vor allem Rytlock Brimstone zu verdanken, welcher einen Vorstoß auf die Krypta wagte und sich so Barradin persönlich stellte und ihn bezwang.

Standort[Bearbeiten]

Dialog[Bearbeiten]

Während Zorn der Toten
→ Siehe bei „Zorn der Toten

Kampf-Fertigkeiten[Bearbeiten]

Als Geist[Bearbeiten]

Blau

Kampf-Fertigkeiten
Effekte
Gestohlene Fertigkeiten

Als Statue[Bearbeiten]

Kampf-Fertigkeiten
  • Beißen - Hammerschlag, welcher Schaden und Rückschlag Icon.png Rückschlag verursacht
  • Feinden Furcht einflößen - Fügt hohen Schaden und Furcht Icon.png Furcht zu
  • Frostwehr - Lässt Decke einstürzen, was ein wenig Flächenschaden anrichtet
GuildWiki-Icon.png Das GuildWiki hat einen Artikel über Herzog Barradin.