Geflüster im Dunkeln

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fehlende Informationen: Dialoge mit Euryale, Maverick, Winzling und Reeva
Geflüster im Dunkeln
Geflüster im Dunkeln.jpg
Klassifizierung
Stufe
30
Volk
Charr Icon.png Charr
Vorgänger
Friedhofornamente
Nachfolger
Dialog Entscheidung Icon.png Abtei Durmand
Gefährliche Forschung
Dialog Entscheidung Icon.png Orden der Gerüchte
Graben nach Antworten

Überblick[Bearbeiten]

Helft dem Orden der Gerüchte, ein weiteres Amulett der Nekromantin aufzuspüren.

Persönliche Geschichte Icon.png Reist nach Durgars Gehöft und findet Klaes.
Persönliche Geschichte Icon.png Sprecht mit Klaes über das Amulett.
Persönliche Geschichte Icon.png Verteidigt das Gehöft.
Persönliche Geschichte Icon.png Findet Klaes.
Persönliche Geschichte Icon.png Macht Klaes ein für alle Mal nieder.

Reist zur Schwarzen Zitadelle zu einer Nachbesprechung mit den Repräsentanten der Orden von Tyria.

Persönliche Geschichte Icon.png Stoßt im Heldenbezirk wieder zu Rytlock und den anderen Repräsentanten der Orden.
Persönliche Geschichte Icon.png Entscheidet, wie Ihr weiter vorgeht.

Belohnung[Bearbeiten]

  • 3.267 Erfahrungspunkte (und zusätzliche Erfahrung, wenn der Charakter über Stufe 22 ist.)
  • Beutetasche (Geschichtsbelohnung) Icon.png Beutetasche (4)
Wahlweise
Wächter Icon.pngKrieger Icon.pngWidergänger Icon.png
  •  ?
Dieb Icon.pngIngenieur Icon.pngWaldläufer Icon.png
  •  ?
Elementarmagier Icon.pngNekromant Icon.png
  •  ?
Mesmer Icon.png

Lösung[Bearbeiten]

Man trifft Korukhan den Schmied vor Durgars Gehöft. Klaes befindet sich im Innern der Hütte. Dieser weigert sich jedoch prompt einem das Amulett zu geben und flieht aus der Hütte in Richtung Isenfall-See. Gleichzeitig tauchen Auferstandene auf und greifen das Gehöft an, welches es nun mit Hilfe vieler NSC zu verteidigen gilt. Ist das Gehöft gesichert, macht man sich auf die Suche nach Klaes, welcher nicht allzu weit gekommen ist, bevor er gestorben ist.

Nachdem man ihn wiederbelebt hat, erscheint er als Auferstandener neu, welcher nun erneut besiegt werden muss. Er ruft einige andere Auferstandene zur Hilfe, sollte jedoch kein allzu großes Problem darstellen.

Bug Icon.png Achtung Bug! Es ist nicht notwendig Klaes zu besiegen, da er automatisch stirbt, sobald sein Gefolge erledigt ist.

Bug Icon.png Achtung Bug! Sollte man mit Klaes sprechen, bevor man das Gehöft gerettet hat, so startet erneut die Dialog-Filmsequenz und Klaes fängt nach Beendigung dieser komplett an durchzudrehen. Er läuft dann in der Luft und in den Boden hinein, bis er schließlich doch an seinem gewollten Ort tot umfällt. Manchmal nachdem man ihn wiederbelebt, kann man wieder nur die Sequenz starten und man muss die Episode neu starten um weiterzukommen.

Meine Geschichte[Bearbeiten]

Geflüster im Dunkeln.jpg
Vorlage Meine Geschichte.png
Ich tat mich mit Korukhan von Orden der Gerüchte zusammen, um Klaes, einen Norn im Besitz eines der Amulette der Nekromantin Rissa, aufzuspüren. Klaes war verdorben und wahnsinnig und musste erlöst werden, aber wir konnten eine Verbindung zwischen dem Amulett und dem plötzlichen Anstieg untoter Aktivitäten nachweisen. Korukhan und ich besprachen uns mit Rytlock und den anderen Vertretern der Orden, bevor wir weitermachten.

Mithilfe des Ordens der Gerüchte bewies ich, dass Amulette wie das von Jaul dem Dreisten auf alle Fälle etwas mit dem Anstieg untoter Aktivitäten in der Region zu tun hatten. Wir brauchten weitere Informationen, und so erklärte ich mich einverstanden, mit allen drei Orden weiter zusammenzuarbeiten, um das Geheimnis zu lüften.


Dialog[Bearbeiten]

Sprecht mit Klaes über das Amulett[Bearbeiten]

Zu Beginn
Korukhan der Schmied: Jede Menge Zivilisten hier, Zenturio. Wir müssen das sehr vorsichtig durchziehen.
Zu Beginn
Klauensporn: Irgendwie hoffe ich, die Norn kooperieren nicht. Ich hab' Lust auf töten.
Mit Korukhan der Schmied
Bitte denkt daran, dass dies ein wichtiger Ort für meinen Orden ist. Tötet niemand mit einem Pulsschlag: Man weiß nie, wer für die Gerüchtler arbeitet.
Dialog Abbrechen Icon.png Solange niemand versucht, uns aufzuhalten, geschieht auch niemandem etwas.
Mit Klauensporn
Ich hoffe, dass das klappt. Jaul ist irgendwo da draußen.
Dialog Abbrechen Icon.png Darum sind wir hier. Irgendwo müssen wir mit der Suche beginnen.
Auf dem Weg
Kristun: Erst benimmt sich Klaes so komisch, und jetzt noch Charr? Dieser Tag wird immer verrückter.
Sequenz
<Charaktername>: Ihr seid Klaes, stimmt's? Wir sind wegen des Amuletts hier, das Ihr von der Nekromantin Rissa bekommen habt. Es ist gefährlich und ...
Klaes: Oh nein, vergesst es! Das kriegt Ihr nicht. Es gehört mir! Verschwindet!
<Charaktername>: Ganz ruhig,  [sic] Das Amulett ist verflucht, es stellt eine Bedrohung für das ganze ...
Klaes: Verschwindet, hab ich gesagt! Ich habe für das Amulett bezahlt! Es gehört mir! Mir! Ich werde es niemandem geben!
Korukhan der Schmied: Wir haben keine Zeit für so einen Mist. Hört zu, Freundchen. Wir bekommen das Amulett, so oder so. Also gebt es her.
Klaes: Niemals! Hilfe, Freunde! Die Charr wollen uns alle töten!

Verteidigt das Gehöft[Bearbeiten]

Zu Beginn
Klaes: Geht weg, hab ich gesagt! Lasst mich in Ruhe! Ihr kriegt das Ding nicht!
Kristun: Ahh! Untote Monster! Hilfe! So helft mir doch!

Macht Klaes ein für alle Mal nieder[Bearbeiten]

Zu Beginn
Korukhan der Schmied: Vorsicht, Klaes ist zu erledigt. Schaltet ihn aus!
Sequenz
<Charaktername>: Das lief nicht so wie geplant, oder? Ich dachte, der Orden der Gerüchte arbeitet lieber unauffällig?
Korukhan der Schmied: Richtig, aber manchmal muss man etwas Lärm machen, damit sich etwas beruhigt.
Korukhan der Schmied: Klaes ist gefallen, also können wir sein Amulett zur Schwarzen Zitadelle zurückbringen und es genauer untersuchen.
Korukhan der Schmied: Ich weiß ja nicht, was die Abtei davon hält, aber meine Partner und ich werden Rissas süßen kleinen Klunker mal gründlich untersuchen.
<Charaktername>: Ziehen wir ab. Ich will rausfinden, wie es funktioniert, wie wir es abschalten können ... und was das alles mit Jaul zu tun hat.
Mit Korukhan der Schmied
Ein Geheimniskrämer wie Ich sollte etwas zurückhaltender als Ihr sein. Wir sollten uns aufteilen und uns später wieder in Tribun Brimstones Dienststube treffen.
Dialog Abbrechen Icon.png Schon verstanden. Ich treffe Euch wieder bei der Zitadelle.

Stoßt im Heldenbezirk wieder zu Rytlock und den anderen Repräsentanten der Orden[Bearbeiten]

Zu Beginn
Gelehrte Yahala Schreibpfote: Die Abtei Durmand freut sich darauf, mit der Zitadelle zusammenzuarbeiten, Tribun.
Korukhan der Schmied: So wie der Orden der Gerüchte. Die Drachen wollen, dass wir sie einzeln angreifen. Daher sollten wir es nicht tun.
Rytlock Brimstone: Gut, dass Ihr beide dabei seid. Von jetzt an brauchen wir verlässliche Informationen.
Rytlock Brimstone: Klar, die Wachsamen mit ihrer irren Feuerkraft sind auch famos.
Recke Gahn Turmbrecher: Lasst die Schmeicheleien. Forschung ist eben nicht die Stärke der Wachsamen.
Recke Gahn Turmbrecher: Solange unsere Aktivitäten zu den Drachen führen, haben wir nichts dagegen, uns zurückzuhalten. Vorübergehend.
Sequenz
<Charaktername>: Melde mich wie befohlen, Tribun. Wir haben eines der Amulette der Nekromantin. Jetzt müssen wir nur noch rausfinden, wie man damit umgeht.
Gelehrte Yahala Schreibpfote: Die besten Gelehrten der Abtei stehen bereit, um das Amulett zu untersuchen und, was noch wichtiger ist, auszuschalten.
Korukhan der Schmied: Meinen Quellen zufolge hat die Inquestur ihre Untersuchung eines solchen Amuletts bereits abgeschlossen.
Korukhan der Schmied: Warum sollten wir uns die ganze Mühe nochmal machen, wenn wir ihre Ergebnisse einfach ... nutzen könnten?
Gelehrte Yahala Schreibpfote: Ich vertraue den Methoden der Inquestur nicht. Das hier ist zu wichtig, um es nicht selbst und richtig zu machen.
Recke Gahn Turmbrecher: Ihr Gelehrten und Spione wisst besser darüber Bescheid, wie man Informationen beschafft. Die Wachsamen stehen Euch zur Seite, wann immer Ihr Unterstützung braucht.
Rytlock Brimstone: Eure Entscheidung, Zenturio. Wollt Ihr die Beschaffungsmission des Ordens der Gerüchte unterstützen oder die Forscher der Abtei?

Entscheidet, wie Ihr weiter vorgeht[Bearbeiten]

Mit Korukhan der Schmied
Die Inquestur ist böse, aber ihre Mittel sind immens. Wenn wir ihre Forschungsergebnisse erlangen, können wir darauf zugreifen, sie aber nicht. Es ist perfekt. Seid Ihr dabei?
Dialog Entscheidung Icon.png Ich mag die Art, wie Ihr denkt, Schmied. Ich werde mit Euch und dem Orden der Gerüchte arbeiten.
Dialog Abbrechen Icon.png Ich brauche mehr Zeit, um mich zu entscheiden.
Mit Gelehrte Yahala Schreibpfote
Der Forschung der Inquestur kann man nicht mehr trauen als der Inquestur selber. Wenn Ihr verlässliche Methoden sucht, steht die Abtei bereit. Lasst uns den  [sic] hier nehmen.
Dialog Entscheidung Icon.png Den Ergebnissen der Inquestur zu trauen ist problematisch. Ich werde mit Euch und der Abtei arbeiten.
Dialog Abbrechen Icon.png Bevor ich mich entscheide, möchte ich die Sache überdenken.
Mit Recke Gahn Turmbrecher
Ich hasse es, Euch Leuten wie Yahala und Korukhan zu überlassen, aber deren Vorstellung von Missionsvorbereitung ist eine Verschwendung unserer und Eurer Zeit. Gebt mir Bescheid, wenn Ihr soweit seid.
Dialog Wildheit Icon.png Ich bin immer bereit. Wenn Ihr wollt, dass wir mitkommen, solltet Ihr das besser im Gedächtnis behalten.
Dialog Abbrechen Icon.png  [sic] Wenn Ihr bereit seid, dabei zu helfen, meinen Freund zur ewigen Ruhe zu bringen, dann bin ich bereit für Euch.
Dialog Charisma Icon.png Ein guter Offizier wägt immer alle Möglichkeiten ab. Aber das wusstet Ihr bereits.
Dialog Abbrechen Icon.png Das werde ich, Gahn. Aber zuerst muss ich wissen, was auf mich zukommt.

NSC[Bearbeiten]

Verbündete[Bearbeiten]

Spieler-Trupp
Orden der Gerüchte
Abtei Durmand
Die Wachsamen
Blut-Legion
Zivilisten
Huftiere
Hunde

Gegner[Bearbeiten]

Auferstandene
Huftiere
Moas
Übersetzungsfehler: Punkt statt Komma. (Eingetragen am: 25.07.2019 | Meldung im Forum)
Übersetzungsfehler: Hier müsste ein Würde-Zeichen hin (Eingetragen am: 25.07.2019 | Meldung im Forum)
Übersetzungsfehler: die statt den (Eingetragen am: 25.07.2019 | Meldung im Forum)