Graben nach Antworten

Aus Guild Wars 2 Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Graben nach Antworten
Graben nach Antworten.jpg
Klassifizierung
Jahr
1325 N.E.
Stufe
30
Volk
Charr Icon.png Charr
Vorgänger
Geflüster im Dunkeln
Untotenbefall
Nachfolger
Dialog Entscheidung Icon.png Abtei Durmand
Aufspüren der Untoten
Dialog Entscheidung Icon.png Die Wachsamen
Verteidigung der Feste

Überblick[Bearbeiten]

Stehlt die Forschungen von der Inquestur.

Persönliche Geschichte Icon.png Trefft Kurokhan  [sic] bei der Schaufler-Mine.
Persönliche Geschichte Icon.png Durchsucht die Schaufler-Mine nach der Inquestur.
Persönliche Geschichte Icon.png Fangt die Inquestur ab, bevor sie aus dem Tunnel entkommt.
Persönliche Geschichte Icon.png Nehmt die Forschungsnotizen an Euch.

Reist zur Schwarzen Zitadelle zu einer Nachbesprechung mit den Repräsentanten der Orden von Tyria.

Persönliche Geschichte Icon.png Trefft Euch im Heldenbezirk mit Rytlock und den anderen Repräsentanten der Orden.
Persönliche Geschichte Icon.png Entscheidet, wie Ihr weiter vorgeht.

Belohnung[Bearbeiten]

Wahlweise
Krieger Icon.pngWächter Icon.pngWidergänger Icon.png Dieb Icon.pngIngenieur Icon.pngWaldläufer Icon.png Mesmer Icon.pngNekromant Icon.pngElementarmagier Icon.png

Lösung[Bearbeiten]

Nach der einleitenden Filmsequenz kann man die Schaufler-Mine betreten. Es gibt zwei Eingänge, wobei egal ist welchen man nimmt. Bei Inquisitor Dabb angekommen, möchte dieser mit seinem Vorratswagen fliehen. Man sollte hier nicht in Panik geraten und sich gegen alle Gegner gleichzeitig in die Schlacht ziehen, sondern besser warten und die sich aufteilenden Gegner einzeln besiegen. Man muss sich keine Sorgen machen, dass die Karawane entkommen könnte. Sie bleibt einfach vor dem Nordeingang der Mine stehen und wartet dort quasi auf den Spieler.

Hat man alle Gegner, einschließlich Inquisitor Dabb besiegt, sollte man sich dem Vorratswagen widmen. Ist dieser zerstör, muss man die darin enthaltenen Forschungsnotizen aufheben, womit eine abschließende Filmsequenz eingeleitet wird. Als nächstes muss man nur zurück zum Heldenbezirk und seine Wahl für die nächste Mission treffen.

Meine Geschichte[Bearbeiten]

Graben nach Antworten.jpg
Vorlage Meine Geschichte.png
Der Agent des Ordens der Gerüchte Korukhan und ich überfielen eine Schaufler-Mine, die von der Inquestur angegriffen und entvölkert worden war. Wir besiegten die Inquestur und erhielten ihre Forschungsergebnisse über Rissas Amulette, bevor wir wieder zu Rytlock und den anderen Vertretern zurückgingen, um unser weiteres Vorgehen zu planen.

Wir berichteten Rytlock und den anderen Vertretern von den Informationen, die Korukhan und ich der Inquestur entrissen hatten. Wir waren uns einig, dass die Amulette sogar noch gefährlicher waren, als wir zunächst angenommen hatten. Ich beschloss, weiter mit den Orden zu arbeiten und alle Amulette zu finden, von denen wir wissen, bevor sie noch mehr Schaden anrichten können.


Dialog[Bearbeiten]

Trefft Korukhan bei der Schaufler-Mine[Bearbeiten]

Zu Beginn
Euryale: Ich traue diesem Korukhan nicht. Er lächelt immer so, als wüsste er etwas, das wir nicht wissen.
Klauensporn: Wenn dieser Korukhan nicht so eine Plaudertasche wäre, hätte ich ihn gerne ständig an meiner Seite.
Maverick: Dieser verdammte Korukhan. Macht einen auf charmant und "geheimnisvoller Fremder" und mich bewundert man immer weniger.
Reeva: Ich könnte Gerüchte-Agentin werden ... wenn's bisweilen auch mal etwas lauter zugehen dürfte.
Winzling: Warum nennt man Korukhan eigentlich den "Schmied"? Weil er ständig Pläne schmiedet?
Sequenz
Korukhan der Schmied: Die Inquestur hat ihre Forschungen in dieser Schaufler-Mine durchgeführt. Sie sind gerade unten und beseitigen jede Spur ihrer Anwesenheit.
Korukhan der Schmied: Die Inquestur hat für ihre Ergebnisse andere Forscher bestohlen und Mitbewerber ermordet. Sie sollte man einen Schluck ihrer eigenen Medizin zu schmecken kriegen. Bereit?
<Charaktername>: Ich bin bereit zu allem, was diesen Amulettmist abschließt und mich zu Jaul führt. Niemand missbraucht meine Truppkameraden, nicht mal, wenn sie tot sind.
Korukhan der Schmied: Euer gefallener Kamerad ist bereits Teil dieses Falles. Dessen Lösung wird uns auch verraten, was ihm zugestoßen ist. Können wir anfangen?

Durchsucht die Schaufler-Mine nach der Inquestur[Bearbeiten]

Mit Korukhan der Schmied
Die Inquestur musste diese Schaufler-Mine beschlagnahmen, um ihre Forschungen abzuschließen. Pech für die Maulwürfe, Glück für uns. Wer auch immer dort unten noch lebt, wird wohl kaum Besuch erwarten.
Dialog Weiter Icon.png Was könnt Ihr mir über die Inquestur erzählen?
Sie sind wie andere Asura auch, nur mit weniger Skrupel. Eigentlich haben sie gar keine. Sie halten sich bedeckt, aber wenn es sein muss, können sie auch sehr gefährlich werden.
Dialog Abbrechen Icon.png So, wie wir auch. Lasst uns ihnen zeigen, wie gefährlich.
Dialog Abbrechen Icon.png Wenn Ihr mich fragt, sind sie einfach nur ein lästiges Hindernis. Lasst sie uns niedermachen!
Mit Euryale
Ich weiß, wir gehen diesmal heimlich vor, aber nur ein Wort von Euch und ich lasse sie wissen, dass wir da sind. Ich werde nicht zulassen, dass Euch diese Abfallgräber zuvorkommen.
Dialog Abbrechen Icon.png Danke, Reeva  [sic]. Wartet noch kurz.
Mit Klauensporn
Bislang habe ich noch nicht viele Schaufler getötet. Oder Asura.
Dialog Abbrechen Icon.png Das brauchen wir vielleicht auch nicht, wenn wir mit List und Tücke vorgehen. Und ich weiß, dass List und Tücke Euch gefallen.
Mit Maverick
Ich bin für diese Art Arbeit nicht geschaffen. Einen Mav steckt man nicht in den Untergrund, sondern er gehört hoch in die Luft, wie ein Banner des Sieges!
Dialog Abbrechen Icon.png Wir werden hier still und leise vorgehen, Mav. Das heißt, wir bleiben in Deckung, ... vorerst jedenfalls.
Mit Reeva
Ich denke, Asura sind niedlich, wenn auch auf eine grässliche Art. Obwohl, ich hatte bislang nicht viel mit der Inquestur zu tun.
Dialog Abbrechen Icon.png Sie sind der Feind. Gebt ihnen Saures, und lasst Euch nicht von ihrer Erscheinung täuschen.
Mit Winzling
Warum haben sie eigentlich einen so komischen Namen, wie "Die Inquestur", gewählt? Können sie sich nicht "Die Inventur" oder so nennen?
Dialog Abbrechen Icon.png Es heißt "In-QUESTUR", Winzling. Sie untersuchen die Dinge, sie zählen sie nicht einfach nur.

Fangt die Inquestur ab, bevor sie aus dem Tunnel entkommt[Bearbeiten]

Zu Beginn (Die Dialoge können in der Reihenfolge variieren)
Inquisitor Dabb: Das ist ja das reinste Kinderspielzimmer hier. Alles kurz und klein schlagen, danach am Treffpunkt sammeln!
Inquestur-Mechanikerin: Wir bekommen Besuch! Macht sie nieder!
Inquisitor Dabb: Bewegung, Ihr Flaschen! Bewegung ist das A und O! Karawane, Abmarsch!
Inquisitor Dabb: Gefechtsabteilung! An die Arbeit! Verteidigt die Karawane!
Inquisitor Dabb: Zeit für ein kleines mechanisches Massaker. Golems! Greift an!

Nehmt die Forschungsnotizen an Euch[Bearbeiten]

Sequenz
<Charaktername>: Ich habe etwas gefunden. Sind das die Forschungsergebnisse, die wir suchen?
Korukhan der Schmied: Lasst mich mal sehen. Ja, das sind sie. Da steht einiges Nützliches drin ... und ein paar Inquesturgeheimnisse, die für meine "Schmiedefreunde" recht nützlich sein dürften.
<Charaktername>: Was genau steht da drin?
Korukhan der Schmied: Nicht hier. Ich erzähle Euch alles in der Zitadelle. Mit diesen Ergebnissen und der Hilfe der anderen Orden sollten wir diese Sache erledigen können.
Mit Korukhan der Schmied
Gut gemacht, Zenturio. Sobald wir meinen Leuten die Pläne zurückgebracht haben, verfügen wir über genug Informationen, um weiterzumachen.
Dialog Abbrechen Icon.png Gut. Ich treffe Euch wieder bei der Zitadelle.
Mit Euryale
Uns hineinzuschleichen ist ja in Ordnung, ... solange wir uns später nach draußen freikämpfen können.
Dialog Abbrechen Icon.png Von mir aus. Kommt, gehen wir zurück zur Zitadelle.
Mit Klauensporn
Diese Inquestur-Leute sind unerträglich.
Dialog Abbrechen Icon.png Wohl wahr, aber wir brauchen ihre Forschungen. Kommt, gehen wir zurück zur Zitadelle.
Mit Maverick
Ha! Diese Inquestur-Spinner dachten wohl, sie könnten ein grausiges Massaker im Untergrund geheim halten, aber wir werden sie nicht entkommen lassen!
Dialog Abbrechen Icon.png Ganz sicher nicht, wenn es um Jaul geht. Kommt, gehen wir zurück zur Zitadelle.
Mit Reeva
Ich bin ja kein Bücherwurm, aber diese Inquestur-Kerle wegen ihren Unterlagen zu erledigen, war echt spaßig.
Dialog Abbrechen Icon.png Das war es. Jetzt sollten wir diese Unterlagen in die Zitadelle bringen.
Mit Winzling
Ich glaube nicht, dass es mir dort unten gefallen wird.  [sic] Aber diesen kleinen, fiesen Kerlchen mit den Langohren in den Hintern zu treten, war ein Riesenspaß.
Dialog Abbrechen Icon.png In der Tat. Kommt, gehen wir zurück zur Zitadelle.

Trefft Euch im Heldenbezirk mit Rytlock und den anderen Repräsentanten der Orden[Bearbeiten]

Zu Beginn
Gelehrte Yahala Schreibpfote: Die Abtei Durmand freut sich darauf, mit der Zitadelle zusammenzuarbeiten, Tribun.
Korukhan der Schmied: So wie der Orden der Gerüchte. Die Drachen wollen, dass wir sie einzeln angreifen. Daher sollten wir es nicht tun.
Rytlock Brimstone: Gut, dass Ihr beide dabei seid. Von jetzt an brauchen wir verlässliche Informationen.
Rytlock Brimstone: Klar, die Wachsamen mit ihrer irren Feuerkraft sind auch famos.
Recke Gahn Turmbrecher: Lasst die Schmeicheleien. Forschung ist eben nicht die Stärke der Wachsamen.
Recke Gahn Turmbrecher: Solange unsere Aktivitäten zu den Drachen führen, haben wir nichts dagegen, uns zurückzuhalten. Vorübergehend.
Sequenz
Rytlock Brimstone: Ich bin gespannt auf Euren Bericht, Zenturio. In der ganzen Region mehren sich die Angriffe der Untoten. Lässt sich mit Sicherheit sagen, dass daran Rissas Amulette schuld sin?
<Charaktername>: Wir haben erfahren, dass sie mit dem orrianischen Drachen in Verbindung stehen. Sie verwandeln ihre Träger in Untote und ziehen weitere Untote an.
Recke Gahn Turmbrecher: Die Wachsamen halten eines der Amulette in unserem Hauptquartier versteckt. Wollt Ihr damit sagen, dass meine Leute in Gefahr sind?
Gelehrte Yahala Schreibpfote: Ihr seid doch Kämpfer und an so was längst gewöhnt. Wenn das Leben so vieler Unschuldiger auf dem Spiel steht, sollen sich die Wachsamen selbst verteidigen.
Gelehrte Yahala Schreibpfote: Die Abtei arbeitet an einer Möglichkeit, die Amulette aufzuspüren. Wir werden den nächsten Ausbruch mit unserem Gerät verhindern.
Recke Gahn Turmbrecher: Und wer wird all die Unschuldigen verteidigen, wenn die Wachsamen fallen?
Korukhan der Schmied: Und während Ihr darüber nachdenkt, werde ich mit meinen Vorgesetzten beratschlagen. Euch steht eine schwere Wahl bevor, Zenturio. Wie werdet Ihr Euch entscheiden?

Entscheidet, wie Ihr weiter vorgeht[Bearbeiten]

Mit Gelehrte Yahala Schreibpfote
Die Wachsamen wissen nicht, was sie tun. Unser Detektor ist die einzige Chance, Leben zu retten und herauszufinden, was mit dem früheren Mitglied Eures Trupps geschehen ist. Es ist der einzige Weg.
Dialog Persönliche Geschichte Icon.png Ich stimme zu. Wo treffen wir uns?
Außerhalb der Knotenpunkt-Freistatt. Ich bringe den Positionsdetektor der Abtei mit. Gemeinsam werden wir das nächste Amulett finden, bevor es Schaden anrichten kann.
Dialog Abbrechen Icon.png Wir sehen uns dort.
Dialog Abbrechen Icon.png Ich brauche mehr Zeit, um mich zu entscheiden.
Mit Recke Gahn Turmbrecher
Sie bedrohen das Hauptquartier der Wachsamen selbst. Kommt und verteidigt es mit mir, und ich verspreche Euch, dass die Wachsamen eine Streitmacht aussenden, um die Amulette des Nekromanten zu sammeln ... und nach Euren vermissten Truppmitgliedern zu suchen.
Dialog Entscheidung Icon.png Einverstanden. Ich helfe Euch bei der Verteidigung Eurer Kameraden, und Ihr helft mir, meine zu finden.
Ich wusste, dass ich auf Euch zählen kann, Soldat/in. Ich treffe Euch auf den Gendarran-Feldern. Dort machen wir diesen Untoten ein für allemal den Garaus.
Dialog Persönliche Geschichte Icon.png Ich werde da sein.
Dialog Abbrechen Icon.png Ich brauche mehr Zeit, um mich zu entscheiden.

NSC[Bearbeiten]

Verbündete[Bearbeiten]

Spieler-Trupp
Orden der Gerüchte
Abtei Durmand
Die Wachsamen
Blut-Legion
Norn

Gegner[Bearbeiten]

Inquestur
Huftiere

Objekte[Bearbeiten]

Übersetzungsfehler: Korukhan statt Kurokhan. (Eingetragen am: 22.11.2020 | Meldung im Forum)
Übersetzungsfehler: Ich glaube nicht, dass es mir unter der Erde gefällt. (Eingetragen am: 04.06.2020 | Meldung im Forum)
Übersetzungsfehler: Euryale statt Reeva. (Eingetragen am: 24.10.2020 | Meldung im Forum)