Die auf dieser Seite beschriebenen Inhalte sind nur mit der Erweiterung Path of Fire zugänglich.

Entzünden der Flamme

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fehlende Informationen: Lösung verfassen; Dialog "Nachdem beide Kriegshunde besiegt wurden" gegenprüfen

Entzünden der Flamme
Entzünden der Flamme.jpg
Klassifizierung
Jahr
1330 N.E.
Chronik
Path of Fire
Episode
Entzünden der Flamme
Stufe
80
Region
Kristallwüste
Gebiet
Kristalloase
Gegend
Versinkende Ruinen
Vorgänger
Entzünden der Flamme (Prolog)
Nachfolger
Flammender Vorreiter
Karte
Entzünden der Flamme Karte.jpg
Karte zum Vergrößern anklicken
Entzünden der Flamme Karte 2.jpg
Entzünden der Flamme Karte 3.jpg
Entzünden der Flamme Karte 4.jpg
Entzünden der Flamme Karte 5.jpg
Entzünden der Flamme Karte 6.jpg

Überblick[Bearbeiten]

Zusammenfassung

Macht Euch auf den Weg in die Kristallwüste.

Persönliche Geschichte Icon.png Geht an Bord des Luftschiffes.
Persönliche Geschichte Icon.png Optional: Meldet Euch beim Ersten Maat Fidus.

Begebt Euch zur Kristalloase in der Kristallwüste

Persönliche Geschichte Icon.png Wartet, bis das Luftschiff angedockt ist.
Persönliche Geschichte Icon.png Führt die Löwengarde in Richtung der Pyramide.
Persönliche Geschichte Icon.png Untersucht den Aufruhr.
Persönliche Geschichte Icon.png Bezwingt die Geschmiedeten Angreifer:
Event Fortschrittsbalken weiß Icon.png Event Angriff Icon.png
Persönliche Geschichte Icon.png Besiegt die Heroldin des Balthasar.
Event Fortschrittsbalken.png Event Besiegen Icon.png
Persönliche Geschichte Icon.png Verfolgt die Heroldin des Balthasar.
Persönliche Geschichte Icon.png Besiegt Balthasars Truppen.
Event Fortschrittsbalken weiß Icon.png Event Angriff Icon.png
Persönliche Geschichte Icon.png Besiegt die Geschmiedeten Kriegshunde
Persönliche Geschichte Icon.png Geschmiedete Kriegshunde getötet: X/2
Persönliche Geschichte Icon.png Sprecht mit Tasa und Aksim.
Nicht abgeschlossene Aufgabe Rettet die Dorfbewohner mithilfe eines Raptors.
Persönliche Geschichte Icon.png Kehrt zu Aksim zurück und nehmt einen Raptor-Sattel entgegen.
Persönliche Geschichte Icon.png Ruft Euer Reittier mit dem Reittier-Hotkey herbei.
Persönliche Geschichte Icon.png Betretet das Bergwerk.
Persönliche Geschichte Icon.png Durchquert die Mine.
Persönliche Geschichte Icon.png Besiegt die Höhlenspinnen.
Persönliche Geschichte Icon.png Höhlenspinnen eliminiert:
Event Fortschrittsbalken weiß Icon.png Event Angriff Icon.png
Persönliche Geschichte Icon.png Optional: Nutzt die Fertigkeit Eures Reittiers, um einer der Höhlenspinnen Schaden zuzufügen.
Persönliche Geschichte Icon.png Verlasst das Bergwerk in die Kristallwüste.
Persönliche Geschichte Icon.png Nähert Euch dem Nordtor von Amnoon.

Abgeschlossen!

Lösung der Aufgabe[Bearbeiten]

Überblick[Bearbeiten]

Aufgabentext
Befreit eingeschlossene Raptoren aus ihren brennenden Pferchen. Nutzt die Sprungfähigkeit des Raptors, um Dorfbewohner auf Vorsprüngen und Plattformen zu retten. Löscht Feuer im Dorf.
Fortschrittstext
Ihr habt dem Dorf des Suchers geholfen.
Abschlussnachricht
Das Dorf des Suchers wird sich an Euch erinnern
Danke, dass Ihr uns das Leben und unser Auskommen gerettet habt. Viel Glück, und möge Euer Raptor Euch auf Euren Reisen weit tragen.

Aksim

Beitragende Aktionen[Bearbeiten]

Unabhängige Aktionen

Belohnungen[Bearbeiten]

Bei Abschluss
Als Anhang im Brief

Erfolge[Bearbeiten]

Erfolg Path of Fire 1. Akt Icon.png Path of Fire: 1. Akt – Ohne Selbstbehalt
Versteckter Erfolg
1 Erfolgspunkt.png
Schafft es in die Kristallwüste, ohne mit Kiels Luftschiff abzustürzen.
Geschichtsmission: Entzünden der Flamme
Reise erfolgreich 1 Erfolgspunkt.png
Erfolg Path of Fire 1. Akt Icon.png Path of Fire: 1. Akt – Hammer und Greifzange 2 Erfolgspunkt.png
Überlebt Eure Begegnung mit der Heroldin des Balthasar, ohne ihrem Angriff "Verdammnis der Heroldin" zu erliegen.
Geschichtsmission: Entzünden der Flamme
Dem Hammer entgangen 2 Erfolgspunkt.png
  • Wird nach dem Geschichtsabschnitt „Besiegt Balthasars Truppen“ vergeben, sofern man in der ganzen Begegnung mit der „Heroldin des Balthasars“ nicht einmal von ihrem Angriff "Verdammnis der Heroldin" besiegt wurde.
Erfolg Path of Fire 1. Akt Icon.png Path of Fire: 1. Akt – Feuerfestes Herz 2 Erfolgspunkt.png
Rettet die Leute aus dem Dorf des Suchers, ohne Schaden durch Brennen zu erleiden.
Geschichtsmission: Entzünden der Flamme
Nicht von Feuern im Dorf den Suchers verbrannt 2 Erfolgspunkt.png
  • Wird vergeben, wenn man während Aufgabe „Rettet die Dorfbewohner mithilfe eines Raptors“ nicht im Feuer steht und durch das dadurch zugefügte Brennen Schaden erleidet und die Aufgabe abgeschlossen hat.
Erfolg Path of Fire 1. Akt Icon.png Path of Fire: 1. Akt – Entzünden der Flamme 1 Erfolgspunkt.png
Schließt die Mission Entzünden der Flamme ab.
Chronik: Entzünden der Flamme abgeschlossen
Gegenstand: Versteck voll kournischer Münzen Icon.png Versteck voll kournischer Münzen
Entzünden der Flamme abgeschlossen 1 Erfolgspunkt.png
  • Wird nach Annahme der Geschichtsbelohnungen verliehen.

Chronik[Bearbeiten]

Entzünden der Flamme.jpg
Vorlage Meine Geschichte.png
Für die schnellstmögliche Überfahrt zum Wüstenhafen Amnoon hatte Kiel mir ihr Luftschiff geliehen. Wir kamen gut voran, doch dann endete unsere Fahrt abrupter, als wir erwartet hatte.

Bei unserer Ankunft wurden wir von der Heroldin des Balthasar begrüßt — einer bösartigen Schlächterin, die zahllose Dorfbewohner niedermetzelte, um ihre Geister in Balthasars Armee der Geschmiedeten aufzunehmen. Wir konnten sie vertreiben, erlitten dabei jedoch Verluste.
Nachdem unsere Arbeit getan war, schenkten uns die dankbaren Dorfbewohner Raptoren, die uns auf unseren Reisen durch die unendlichen Weiten der Wüste dienlich sein sollten. Ich reiste mit meinem zu den Toren der Hafenstadt Amnoon, wo zwei meiner Gilden-Kameraden schon auf mich warteten: Kasmeer Maede und Rytlock Brimstone.
Kasmeer hat die Wahrheit über Balthasars Feldzug herausgefunden und musste die Glaubenskrise bewältigen, in die sein Handeln sie gestürzt hat. Rytlock hielt sich wie üblich bedeckt, was die Gründe seiner Gegenwart hier betraf, aber ich verlasse mich darauf, dass er es ernst meint, wenn er sagt, er sei hier, um mir dabei zu helfen, Balthasar auszuschalten.
Fürs Erste reicht mir das. Doch bald wird Rytlock erklären müssen, was für Geheimnisse er die ganze Zeit gehütet hat.


Dialog[Bearbeiten]

Persönliche Geschichte Icon.png Geht an Bord des Luftschiffes[Bearbeiten]

Nahe Erster Maat Fidus Quetschfeind
Erster Maat Fidus Quetschfeind: Wir sind bereit, wenn Ihr es seid, Kommandeur.

Persönliche Geschichte Icon.png Optional: Meldet Euch beim Ersten Maat Fidus[Bearbeiten]

Dialog Persönliche Geschichte Icon.png Wenn man Fidus Quetschfeind anspricht
Erster Maat Fidus Quetschfeind: Die "Morgenrot des Phönix" ist bereit zum Segelsetzen.
Kiels Assistentin: Schön, dass Ihr zu uns stoßen konntet, Kommandeur.
<Charaktername>: Danke. Wie sieht es mit der Besatzung aus?
Erster Maat Fidus Quetschfeind: Das Schiff ist vorbereitet, die Hilfsgüter sind im Rumpf verstaut, und wir haben zur Sicherheit einen Trupp Löwengardisten abkommandiert. Also an Bord mit Euch, dann können wir ablegen.
<Charaktername>: Aber ... die Besatzung? Ihr könnt offen reden.
Erster Maat Fidus Quetschfeind: Nun, ein paar Leute ... ich nicht ... haben so ihre Befürchtungen, was den Kampf gegen einen Gott angeht. Aber wir haben unsere Befehle.
Erster Maat Fidus Quetschfeind: Wenn man sich die Erzählungen der Flüchtlinge anhört, wird einem schnell klar, dass das, was Balthasar da anstellt, eine Katastrophe ist.
<Charaktername>: Er war entschlossen, sich die Kräfte eines Drachen anzueignen. Ich schätze, er hat sich für Kralkatorrik entschieden.
Kiels Assistentin: Und es scheint ihm egal zu sein, auf wessen Nacken er seinen Fuß setzen muss, um ans Ziel zu kommen.
Kiels Assistentin: Wenn man's recht überlegt: Da hat sich ein Gott gegen uns gewendet. Das ist ziemlich starker Tobak.
<Charaktername>: Ich schätze, wir müssen ihn davon abhalten, ihn zu töten, und uns selbst ein paar Antworten holen.
Kiels Assistentin: Oh, hört mir bloß auf damit, dass man die Drachen verschonen sollte.
<Charaktername>: Glaubt mir, ich muss mich selbst noch dran gewöhnen. Hoffentlich kann Taimi bald beweisen, dass sie sich nicht überschätzt.
Kiels Assistentin: Dann spreche ich mal nicht davon, damit Ihr Euch auf Balthasar und seine Geschmiedeten konzentrieren könnt.
<Charaktername>: (schnaubt verächtlich) Lass mich raten ...
Kiels Assistentin: Die Flüchtlinge nennen sie seine Armee. Klingen wie ziemlich harte Burschen.
<Charaktername>: Eine Armee ... wo die wohl herkommt?
Erster Maat Fidus Quetschfeind: Die Antwort darauf findet Ihr nur an einem Ort. Eine Verhandlungsgruppe ist bereits in Amnoon. Mit der würde ich anfangen.
<Charaktername>: Werde ich. Seid Ihr auch wirklich bereit, mir ins Feuer zu folgen?
Erster Maat Fidus Quetschfeind: Da vollbringen wir unsere besten Taten.
<Charaktername>: Gut. Dann mal ab in den Schmelzofen.

Zwischensequenz: Der Flug des Luftschiffes[Bearbeiten]

Persönliche Geschichte Icon.png Wartet, bis das Luftschiff angedockt ist[Bearbeiten]

Nach der Zwischensequenz
<Charaktername>: Sieht nicht so aus, als hätten wir es nach Amnoon geschafft.
Erster Maat Fidus Quetschfeind: Tut mir leid wegen der Planänderung, aber wir haben gesehen, dass Rauch aus dieser Pyramide aufstieg.
Erster Maat Fidus Quetschfeind: Kiel hat uns klare Befehle gegeben, also gehen wir rein.
Nachdem das Luftschiff angedockt hat
Erster Maat Fidus Quetschfeind: Wenn Ihr an Bord bleiben möchtet, bringen wir Euch nach Amnoon, sobald wir zurückkommen.
<Charaktername>: Ich bin nicht so weit gekommen, um Sehenswürdigkeiten zu besichtigen. Ich bin dabei.
Optional - Interaktion mit Dialog Persönliche Geschichte Icon.png auf dem Luftschiff
<Charaktername>: Oh, das Ding ist ja riesig.
Erster Maat Fidus Quetschfeind: In unseren Navigationskarten stand nichts von Riesenpyramiden. Hätte nicht gedacht, dass unsere Informationen so veraltet sind.
<Charaktername>: Es war nicht leicht für die Kartographen, auf dem Laufenden zu bleiben. Dieses gesamte Gebiet war abgeriegelt, seit Palawa Joko an die Macht kam.

Persönliche Geschichte Icon.png Untersucht den Aufruhr[Bearbeiten]

Wenn man in Richtung Pyramide läuft
Erster Maat Fidus Quetschfeind: Das Ding sieht aus, als könnte es jeden Moment sinken!
Unbekannt: (schreit)
<Charaktername>: Das kam von da drinnen!

Persönliche Geschichte Icon.png Bezwingt die Geschmiedeten Angreifer[Bearbeiten]

Nachdem man die Pyramide betritt
Erster Maat Fidus Quetschfeind: Verflammt! Die töten zum Vergnügen! Das müssen diese Geschmiedeten sein, von denen wir gehört haben.
<Charaktername>: Warten wir mit der förmlichen Vorstellung, bis wir fertig sind.
Erster Maat Fidus Quetschfeind: Wenn noch welche übrig sind, was, Kommandeur?
Nachdem alle Geschmiedeten innerhalb der Pyramide besiegt wurden
Erster Maat Fidus Quetschfeind: Alle mal herhören! Verstärkung im Anmarsch!
Erster Maat Fidus Quetschfeind: Moment, das ist nur eine Einheit ...
Heroldin des Balthasar: Willkommen in der Wüste, Kommandeur!
<Charaktername>: Und Ihr seid?
Heroldin des Balthasar: Balthasars Heroldin. Und ich habe ein Angebot für Euch.
Heroldin des Balthasar: Er hat beschlossen, Euch Eure Einmischungen bei den Feuer- und Eisdrachen zu vergeben.
Heroldin des Balthasar: Schließt Euch ihm an und vernichtet den Kristalldrachen. Er will doch nur Tyria aus seinem Würgegriff befreien.
<Charaktername>: Euer Gott lügt! Und Krieg gegen diese Leute zu führen wird Euch nicht dabei helfen, den Drachen zu besiegen.

Persönliche Geschichte Icon.png Besiegt die Heroldin des Balthasar[Bearbeiten]

Wenn die Heroldin des Balthasar angreifbar wird
Heroldin des Balthasar: Das war nicht gerade weise.
Während des Kampfes bzw. nachdem sie Dorfbewohner getötet hat
<Charaktername>: Hört auf!
Dorfbewohner: Warum macht Ihr das?
Heroldin des Balthasar: Ihm zu trotzen ist keine gute Idee.
Dorfbewohnerin: Kormir, erhöre mein Gebet! Rette uns!
Erster Maat Fidus Quetschfeind: Kommandeur?
<Charaktername>: Schafft die Zivilisten hier raus! Bietet ihr keine weiteren Ziele!
Heroldin des Balthasar: Ihr könnt Euch seiner Armee anschließen ... oder von ihr zertrampelt werden.
Heroldin des Balthasar: Kommt mit.

Persönliche Geschichte Icon.png Verfolgt die Heroldin des Balthasar[Bearbeiten]

Nachdem die Heroldin des Balthasar aus der Pyramide rennt
<Charaktername>: Fidus, haltet hier die Stellung und helft diesen Leuten. Ich verfolge sie.
Erster Maat Fidus Quetschfeind Aber ... das ist doch genau das, was sie will.
<Charaktername> Ich weiß. Ich schaffe das schon. Bereitet Euch auf weitere Überlebende vor, die ich Euch eventuell schicke.
Erster Maat Fidus Quetschfeind Ja, Kommandeur!
Zu kauernden Dorfbewohnern auf dem Weg
<Charaktername>: Bringt Euch in der Pyramide in Sicherheit!
<Charaktername>: Wir haben Truppen, um Euch zu beschützen.
Dorfbewohnerin: Danke!
Dorfbewohnerin: Kormir segne Euch!
Während die Heroldin des Balthasar den Weg mehrmals versperrt
Heroldin des Balthasar: Ich war mal genau wie Ihr ... voller nobler Vorsätze.
Heroldin des Balthasar: Doch dann wählte Balthasar mich aus, sein Instrument zu werden.
<Charaktername>: Seid Ihr denn nur eine Marionette? Ihr habt die Wahl!
Heroldin des Balthasar: Nein. Die Wahl wurde für mich getroffen.
Wenn man das Dorf des Suchers betritt
Tasa: Diese Monster zerstören unser ganzes Dorf! Helft uns!

Persönliche Geschichte Icon.png Besiegt Balthasars Truppen[Bearbeiten]

Während man Geschmiedete besiegt
Heroldin des Balthasar: Loyalität geht bei mir über alles.
Heroldin des Balthasar: Das ist der Preis, den man für Trotz bezahlt.
Heroldin des Balthasar: Die Welt gehört jetzt Balthasar.
Nachdem alle Geschmiedeten besiegt wurden und die Heroldin flieht
Heroldin des Balthasar: Dieses Dorf ist nur der Anfang. Die Spitze des Speers.
Heroldin des Balthasar: Der Ausgang ist unvermeidlich. Ihr gehört ihm, im Leben — und im Tode.
<Charaktername>: Senkt Euren Schild!
Heroldin des Balthasar: Ich finde Euch bald wieder. Meine Freunde werden den Rest übernehmen.

Persönliche Geschichte Icon.png Besiegt die Geschmiedeten Kriegshunde[Bearbeiten]

Nachdem beide Kriegshunde besiegt wurden
<Charaktername>: Grüßt mir Euren Herren.

Persönliche Geschichte Icon.png Sprecht mit Tasa und Aksim[Bearbeiten]

Nachdem man Persönliche Geschichte Icon.png Tasa oder Persönliche Geschichte Icon.png Aksim angesprochen hat
Tasa: Sind ... sind sie weg? Vielen Dank!
<Charaktername>: Ich muss durch dieses Tor!
Tasa: Oh, ... wenn ... wenn es unten ist, muss sie es beim Hindurchpreschen zerstört haben.
Aksim: Ich kann ein paar Leute zusammenkratzen, um das Tor aufzubekommen, aber Ihr müsst uns helfen! Die Stadt brennt lichterloh!
<Charaktername>: Natürlich, aber ... vielleicht solltet Ihr Euch lieber im Hintergrund halten.
Tasa: Ja. Bitte, Aksim, Euer Bein sieht wirklich übel aus.
Aksim: Ich kann doch nicht einfach hier rumsitzen!
<Charaktername>: Ist schon in Ordnung, wir kümmern uns drum. Ihr helft am besten, indem Ihr mir helft.
Aksim: Gut, gut. Nur ... lasst bitte nicht das ganze Dorf niederbrennen.
Aksim: Helft den Überlebenden. Die Raptoren werden Euch zu allen bringen, die etwas weiter entfernt sind.
<Charaktername>: Verstanden. Und Ihr?
Tasa: Mir geht es gut. Ich bleibe bei meinem Bruder.
<Charaktername>: In Ordnung. Ruft einfach, wenn Ihr irgendwas braucht.
Erster Maat Fidus Quetschfeind: Kommandeur! Ich hab da etwas, dass gegen diese Brände helfen könnte.

Rettet die Dorfbewohner mithilfe eines Raptors[Bearbeiten]

Mit Dialog Persönliche Geschichte Icon.png Erster Maat Fidus Quetschfeind
Erster Maat Fidus Quetschfeind: Hier. Nehmt das.
<Charaktername>: Ihr ... habt einen Feuerlöscher dabei?
Erster Maat Fidus Quetschfeind: Na ja, Kiel hatte gesagt, wir sollten nicht unversichert reisen. Hähä.
Erster Maat Fidus Quetschfeind salutiert vor <Charaktername>.
Nachdem man die Dorfbewohner wiederbelebt hat
Dorfbewohner: Möge Kormir Euch segnen. Wir können Euch Eure Güte niemals vergelten.
Dorfbewohner: Gut, dass Ihr gekommen seid. Die Kavaliere von Amnoon können uns nicht vor den Geschmiedeten beschützen.
Dorfbewohner: Danke! Ihr habt uns einen großen Dienst erwiesen und wir werden Euch dafür ehren.
Dorfbewohnerin: Kormir hat unsere Gebete erhört! Seid gesegnet.
Dorfbewohnerin: Wir sind Euch dankbar, Fremde/r. Heute Abend schließen wir Euch in unsere Gebete ein.
Nachdem die Aufgabe abgeschlossen wurde
Aksim: Fremdling. Hier drüben!

Persönliche Geschichte Icon.png Kehrt zu Aksim zurück und nehmt einen Raptor-Sattel entgegen[Bearbeiten]

Wenn man Aksim anspricht
Aksim: Es sieht so aus, als würde der Raptor Euch mögen. Behaltet ihn ... für Eure Hilfe.
<Charaktername>: Seid Ihr sicher?
Aksim: Ein Raptor weniger ist das geringste unserer Probleme.
<Charaktername>: Danke.
Tasa: Er wird Euch helfen, schneller voranzukommen. Ihr werdet ihn brauchen.
Aksim: Das Minentor funktioniert wieder. Geht hindurch, es führt Euch nach Amnoon.
Aksim: Und Fremdling, bitte, nehmt Rache für diese Tragödie ... für uns.
<Charaktername>: Mache ich.
Hinweis Icon.png Hinweis: Während des Dialoges wird einmalig! der Raptor dem Account freigeschaltet und ein Popup erscheinen! Ebenso wird der Erfolg „Dünenreiter“ abgeschlossen.
Im Dorf des Suchers nachdem Kampfesruhe eingekehrt ist
Dorfbewohnerin: Warum?
Dorfbewohnerin: (weint)
Dorfbewohnerin: (weint vor sich hin)
Dorfbewohner: Es tut mir leid. Es tut mir ja so leid.
Dorfbewohner: Nein. Nein.
Dorfbewohner: (weint)
Dorfbewohner: Ich habe Euch enttäuscht.
Dorfbewohner: Lasst sie uns morgen früh beerdigen.
Dorfbewohner: Warum wir?

Persönliche Geschichte Icon.png Durchquert die Mine[Bearbeiten]

Nachdem die Mine betreten wird
Bergarbeiter winkt <Charaktername> zu.
Bergarbeiter: (seufzt) Bin ich froh, Euch zu sehen. Ich stecke hier drin fest mit diesen ... Dingern. Wir müssen weglaufen? Darf ich raufklettern?
<Charaktername>: Ich bin nicht in der Stimmung zum Weglaufen. Wie wär's, wenn ich sie stattdessen für Euch erledige?
Bergarbeiter: Ähm ... die alle?
<Charaktername>: Geht einfach da lang zurück. Das Tor funktioniert jetzt wieder.
Bergarbeiter: Na gut, aber ... lasst zumindest Euer Tier den ersten Schlag führen, wenn Ihr schon kämpfen müsst!

Persönliche Geschichte Icon.png Nähert Euch dem Nordtor von Amnoon[Bearbeiten]

Wenn man die Dialog Persönliche Geschichte Icon.png Bergarbeiterin anspricht
Bergarbeiterin: Bei den Sechs! Wer seid Ihr? Ein Fremdling?
<Charaktername>: Ja, von der anderen Seite des Meers des Leids. Ich bin hier, um Balthasar aufzuhalten.
Bergarbeiterin: (lacht) Ja klar, bin ich auch ...
Bergarbeiterin: Ähm ... Ihr meint das ernst? Dann ahai und herzlich willkommen! Das wäre mal eine sehr willkommene Heldentat.
<Charaktername>: Habt Ihr seine Heroldin gesehen? Diese gepanzerte Frau?
Bergarbeiterin: Ist hier nicht vorbeigekommen.
<Charaktername>: Hmm, keine Spur von ihr.
Bergarbeiterin: Versucht es mal in Amnoon, da gehen viele Leute hin. Nehmt einfach die Straße nach Süden, dann könnt Ihr es nicht verfehlen.
<Charaktername>: Werde ich machen. Mal sehen, ob ich da Hilfe finde.
Wenn die Bergarbeiter/Bergarbeiterinnen vor der Mine anspricht
Bergarbeiter: Danke! Ihr habt uns einen großen Dienst erwiesen und wir werden Euch dafür ehren.
Bergarbeiter: Möge Kormir Euch segnen. Wir können Euch Eure Güte niemals vergelten.
Bergarbeiter: Gut, dass Ihr gekommen seid. Die Kavaliere von Amnoon können uns nicht vor den Geschmiedeten beschützen.
Bergarbeiterin: Danke.
Bergarbeiterin: Kormir hat unsere Gebete erhört! Seid gesegnet.
Bergarbeiterin: Wir sind Euch dankbar, Fremde/r. Heute Abend schließen wir Euch in unsere Gebete ein.
Wenn man den Bergarbeitern nah kommt
Bergarbeiter: Diese Überfälle müssen aufhören. Warum unternehmen die Kavaliere denn nichts? Wir verlieren andauernd Leute.
Bergarbeiterin: Nur diejenigen, die sich Balthasar widersetzt haben. Die Kavaliere sind schlau und bleiben ihm aus dem Weg.
Bergarbeiter: Wir können nicht so weiterleben. Was wollen die denn?
Bergarbeiterin: Haltet einfach den Kopf unten und erregt nicht ihre Aufmerksamkeit. Ihr habt ja gesehen, was mit Leuten geschieht, die das tun.
Kurz nachdem man die kaputte Holzbrücke übersprungen hat
Taimi: Komm... (knack) ...ören. Die Verbind... (krrrrrkkk) ...st gestört. Geht mal ...(puff)...öher rauf, wenn Ihr kö... (zisch).
<Charaktername>: Höher rauf? Oh, in Ordnung. Wenn Ihr mich hören könnt: Ich versuche, Euch später nochmal zu erreichen. Wiederhole: Ich versuche, Euch später nochmal zu erreichen.
<Charaktername>: Hallo? Ich gehe jetzt mal davon aus, dass Ihr das gehört habt.
Nachdem man am Nordtor angekommen ist
Kavalierin: Halt! Was führt Euch nach Amnoon? Falls Ihr es nicht bemerkt haben solltet, da probiert gerade eine ganze Horde von Leuten reinzukommen.
<Charaktername>: Ich habe gehört, eine Gruppe aus Götterfels sei hier. Ich muss dringend mit ihnen reden.
<Charaktername>: Außerdem wurde ein Dorf nördlich von hier angegriffen. Meine Leute versuchen, den Überlebenden zu helfen, aber sie könnten die Unterstützung von Amnoon gebrauchen.
Hauptmann Rahim: Hmm ... wartet hier, ich kläre das mit dem Rat.
Das Tor öffnet sich und Fürstin Kasmeer Meade erscheint
Fürstin Kasmeer Meade: Hauptmann Rahim! Ich verbürge mich für den Kommandeur. Dies ist der Anführer der Gilde, von der ich Euch erzählt habe.
<Charaktername>: Das ist mal ein willkommender Anblick.
Hauptmann Rahim: Ist das der Drachenbezwinger?
Rytlock Brimstone kommt von der Seite dazu
Rytlock Brimstone: Na ja, nicht ganz alleine, aber ja. Der Kommandeur hat ein oder zwei erledig.
<Charaktername>: Rytlock! Was ...? Kas, seid Ihr wegen der Königin hier?
Fürstin Kasmeer Meade: Korrekt. Eine Sekunde ... Hauptmann, darf der Kommandeur passieren?
Hauptmann Rahim: Ja. Ahai, Kommandeur. Begrüßt Eure Freunde in Ruhe, dann kommt zu mir in die Kavalierdienststelle. Wir sollten uns mal unterhalten.
Hauptmann Rahim salutiert vor <Charaktername>.
Wenn man Dialog Persönliche Geschichte Icon.png Fürstin Kasmeer Meade anspricht
<Charaktername>: Taimi hat versucht, Euch zu erreichen, bevor ich aufgebrochen bin. Jetzt verstehe ich, warum sie damit kein Glück hatte.
Fürstin Kasmeer Meade: Es war eine spontane Entscheidung. Ich musste herkommen und mir das selbst ansehen.
<Charaktername>: Ihr habt hoffentlich Marjory darüber zu Rate gezogen nachdem Ihr ... Wie ist es Euch beiden ergangen seit ... Rata Novus?
Fürstin Kasmeer Meade: Gut. Ganz gut. Alles ... in Ordnung. Könnte besser sein, aber sie erholt sich ja noch. Also ...
<Charaktername>: Nun, ich bin froh, dass Ihr hier seid. Wir brauchen alle Hilfe, die wir kriegen können.
Fürstin Kasmeer Meade: Ich kann nicht glauben, dass einer der Götter, zu denen wir beten, einer der Sechs, uns einfach ... aufgegeben hat. Dass wir ihm egal sind. Dass ... fühlt sich falsch an.
<Charaktername>: Ihr habt Vertrauen und Hoffnung, und das respektiere ich.
<Charaktername>: Aber ich war bei ihm in dem Vulkan. Er war bereit, ganz Tyria in Schutt und Asche fallen zu lassen. Was er Marjory angetan hat ...
Fürstin Kasmeer Meade: Ich weiß. Sie hat es mir immer wieder gesagt. Mein Verstand sagt es mir ebenfalls, aber ...
Fürstin Kasmeer Meade: Es ist schwer, ein ganzes Leben der Hingabe wegzuwerfen ... Ich bin erzogen worden, den Sechsen zu danken, zu sagen "Bei den Sechsen" und zu den sechs Göttern zu beten!
<Charaktername>: In Ordnung, Kas. Ich hoffe, Ihr habt Recht, und ich hoffe, Euch werden die Augen nicht so brutal geöffnet wie mir.
Wenn man Fürstin Kasmeer Meade erneut anspricht
Braucht Ihr sonst noch etwas, Kommandeur?
Dialog Weiter Icon.png Ich wusste ja gar nicht, dass Euer Glaube so stark ist.
Es ist bisher auch noch nie so gewesen, dass ich ihn hätte verteidigen müssen, aber wenn Balthasar tut ... nun, was er da tut, und Jory die Götter niedermacht, kochen so viele Gedanken und Emotionen hoch.
Dialog Weiter Icon.png Das hat sicher für Spannungen zwischen Euch beiden gesorgt.
Trotz allem glaube ich nach wie vor, dass sie Sechs uns wohlgesonnen sind. Jory nicht. Wir hatten einen furchtbaren Streit deswegen. Ich ... weiß nicht, wie es jetzt mit uns weitergeht.
Dialog Weiter Icon.png Ich hoffe, Ihr vertragt Euch wieder.
Danke. Als sich diese Mission ergab, dachte ich, es wäre gut, wenn wir uns eine Zeit lang nicht sähen. Und jetzt bin ich hier. Ich hoffe, es war die richtige Entscheidung.
Dialog Abbrechen Icon.png Danke, dass Ihr Euch mir anvertraut habt.
Wenn man Dialog Persönliche Geschichte Icon.png Rytlock Brimstone anspricht
<Charaktername>: Es ist schön, Euch zu sehen ... und Eure Augen!
Rytlock Brimstone: Schon gut, schon gut. Versucht, Euch nicht gleich zu verlieben.
<Charaktername>: Was ist mit Eurer Augenbinde passiert?
Rytlock Brimstone: Sie hat mir kurzfristig geholfen, mich zu ... konzentrieren. Aber ich habe mich an die Stimmen in meinem Kopf gewöhnt, also ab auf den Müll damit.
<Charaktername>: Nun, ich bin froh, dass Ihr hier seid, Tribun. Darf ich Euch noch immer so anreden?
Rytlock Brimstone: Ja, alles geklärt.
<Charaktername>: Und ...?
Rytlock Brimstone: Die Zitadelle wollte einen Bericht über meine Feindfeuer-Mission und die ... Magie. Wie käme ich dazu, denen eine großartige Geschichte vorzuenthalten?
<Charaktername>: UND?
Rytlock Brimstone: Das ist geheim, Kommandeur. Tut mir leid.
<Charaktername>: Seit unserdem Kampf in Maguuma haltet Ihr mich schon hin. Das sit das letzte Mal, das ich mich abwimmeln lassen.
Rytlock Brimstone: Ich wünschte, ich hätte meine Augenbinde zur Hand, um Euch die Tränchen trockenzutupfen. Bringen wir jetzt endlich einen Gott um oder was?
Wenn man Rytlock Brimstone erneut anspricht
Was?
Dialog Weiter Icon.png Ihr wollt mir tatsächlich nichts über Euren Aufenthalt in den Nebeln berichten?
Hört mal, Kommandeur, das hatten wir doch schon. Wenn die Zeit gekommen ist, erzähle ich es Euch. Und die Zeit ist noch nicht gekommen.
Dialog Wildheit Icon.png Das ist das letzte Mal, dass ich diese Antwort akzeptiere.
Ja, ja. Euch geht die Geduld aus. Verflammt, Ihr seid schlimmer als Rox. Gebt mir noch ein bisschen Zeit, alles zu verarbeiten. Dann erfahrt Ihr Einzelheiten.
Dialog Weiter Icon.png Ich werde darauf bestehen. Und jetzt: Wie geht es Rox? Und habt Ihr Neuigkeiten von ... Braham?
Beiden geht es gut. Sie versuchen immer noch, rauszufinden, wie sie Jormag töten können, die beiden ganz alleine. Ich finde es ja gut, dass sie's versuchen, aber er ist ihnen ein bisschen zu stark. Und außerdem findet der richtige Kampf hier statt, oder?
Dialog Abbrechen Icon.png Schätze, das werden wir bald wissen.
Dialog Abbrechen Icon.png Na, ich will schwer hoffen, es ist bald soweit.
Dialog Abbrechen Icon.png Schon gut.

Briefe[Bearbeiten]

  • Dieser Brief wird nach Abschluss und verlassen der Mission erhalten.
Vorlage Post Brief Icon.png

Tasa

Ein Dankeschön von Tasa und Aksim


Danke, dass Ihr uns auf dem Hof geholfen habt! Wir dachten, diese Handschuhe könntet Ihr vielleicht brauchen. Sie gehörten unserer Großmutter, aber in letzter Zeit haben sie Staub angesetzt und das ist schade. Es wäre mir lieber, wenn jemand wie Ihr sie hätte, jemand, der sie zu schätzen weiß.

Wenn Ihr mal in der Region seid und Eurem Raptor etwas Auslauf gönnen wollt, könnten die Leute, die sich mit der Flüchtlingskrise beschäftigen, zweifellos Hilfe brauchen. Sie müssten die Handschuhe erkennen und wissen vielleicht etwas mehr über ihre Geschichte.

—Tasa (und Askim)


Kiste mit Elonischen Handschuhen Icon.png Kiste mit Elonischen Handschuhen
Eilig geschriebener Brief (Service) Icon.png Eilig geschriebener Brief


NSC[Bearbeiten]

Verbündete[Bearbeiten]

Asura
  • Taimi (nur per Kommunikator)
Charr
Menschen
Reittiere

Gegner[Bearbeiten]

Geschmiedete
Spinnen
Kreaturen

Objekte[Bearbeiten]

Umgebungswaffen