Die auf dieser Seite beschriebenen Inhalte sind nur mit der Erweiterung Path of Fire zugänglich. Zuletzt aktualisiert: Beta

Freie Stadt Amnoon

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fehlende Informationen: Beschreibung der Gegend



Freie Stadt Amnoon
Kristalloase.jpg
Klassifikation
Region
Kristallwüste
Gebiet
Kristalloase
Stufe
80
1 Wegmarke Icon.pngJa 7 Sehenswürdigkeit Icon.png 2 Panorama
Nachbarn
Karte
Freie Stadt Amnoon Karte.jpg
Karte zum Vergrößern anklicken
Verortung
Freie Stadt Amnoon Verortung.svg

Schauplätze[Bearbeiten]

Wegmarke
Wegmarke Icon.pngJa Wegmarke Amnoon – 2747
Sehenswürdigkeiten
Sehenswürdigkeit Icon.png Altar der sechs Götter2580
Sehenswürdigkeit Icon.png Hafen von Amnoon2711
Sehenswürdigkeit Icon.png Gemeindezentrum von Amnoon2688
Sehenswürdigkeit Icon.png Handelszentrum von Amnoon2784
Sehenswürdigkeit Icon.png Großes Sahil-Kasino2631
Sehenswürdigkeit Icon.png Kavalierdienststelle von Amnoon2684
Sehenswürdigkeit Icon.png Das verlassene Viertel2742
Panoramen
Panorama Freie Stadt Amnoon (Westlich)
Panorama Freie Stadt Amnoon (Südlich)
Beherrschungspunkte
Beherrschungspunkt Kristallwüste Icon.png Topf mit Suppe
Kopfgeld
Kopfgeld-Tafel Icon.png Kopfgeld-Tafel

Events[Bearbeiten]

Event Dialog Icon.png 80 Bereitet Euch auf ein Rennen durch die Wüste vor.
Event Unterstützung Icon.png 80 Erreicht die Ziellinie!
Event Kopfgeld Icon.png [Gruppen-Event] 80 Bezwingt das Champion-Kopfgeldziel.
Event Verteidigung Icon.png 80 Haltet den Ansturm der Choya auf, bevor sie das Tor einrennen.
Event Prüfung Icon.png Haltet die Koffeinierte Skritt-Einbrecherin auf, bevor sie mit dem Schatz fliehen kann.
Event Sammeln Icon.png [Gruppen-Event] [Runde 1] Sammelt vor Ablauf der Zeit so viele Kasinomünzen wie möglich!
Event Angriff Icon.png/Event Besiegen Icon.png [Bonus] 80 Schaltet zur Wiederbeschaffung gestohlener Münzen die Bande von Unruhestiftern aus.
Event Sammeln Icon.png [Gruppen-Event] [Runde 2] Sammelt vor Ablauf der Zeit so viele Kasinomünzen wie möglich!
Event Angriff Icon.png/Event Besiegen Icon.png [Bonus] 80 Schaltet zur Wiederbeschaffung gestohlener Münzen die Bande von Unruhestiftern aus.
Event Sammeln Icon.png [Gruppen-Event] [Runde 3] Sammelt vor Ablauf der Zeit so viele Kasinomünzen wie möglich!
Event Angriff Icon.png/Event Besiegen Icon.png [Bonus] 80 Schaltet zur Wiederbeschaffung gestohlener Münzen die Bande von Unruhestiftern aus.
Event Besiegen Icon.png [Bonus] 80 Haltet die Choya-Piñata auf, bevor sie entkommt!

NSC[Bearbeiten]

Verbündete[Bearbeiten]

Asura
Charr
Choya
Dolyak
Erweckte
Menschen
Kasino-Personal
Kavaliere
Löwengarde
Orden der Schatten
Priesterschaft Kormirs
Rennteilnehmer/-veranstalter
Seraphen-Wachen
Wüsten-Banditen
Norn
Oger
Reittiere
Skritt
Sylvari
Tiere
Vögel
Variabel

Gegner[Bearbeiten]

Fische
Menschen
Kleintiere
Krustentiere
Pflanzen
Insekten
Skritt
Vögel

Ressourcen[Bearbeiten]

Bergbau
Sammelknoten Erzader.png Mithrilader
Sammelknoten Erzader.png Orichalcumader
Holzarbeit
Sammelknoten Baum.png Mebahya-Schössling
Sammelknoten Baum.png Uralter Schössling
Sammeln
Sammelknoten Pflanze.png Büschel Wüstenkräuter
Sammelknoten Pflanze.png Lein
Sammelknoten Pflanze.png Linsen
Sammelknoten Pflanze.png Miesmuscheln
Sammelknoten Pflanze.png Wüstengemüse

Objekte[Bearbeiten]

Umgebungswaffen

Dialog[Bearbeiten]

Agent des Ordens der Schatten: Von allen Seiten kommen Berichte über Kreaturen, die von Ley-Energie in den Wahnsinn getrieben wurden. Werdet Ihr helfen?
Agent des Ordens der Schatten: Die ley-verrückte Zelke ist die letzte Schlägerin, der ich in einer dunklen Gasse begegnen möchte. Wie steht's mit Euch?
Agent des Ordens der Schatten: Ihr braucht etwas, womit Ihr so richtig angeben könnt? Dann erzählt Euren Freunden doch in Zukunft, wie Ihr den Menschenfresser niedergemacht habt.
Agent des Ordens der Schatten: Jemand hat gerade ein legendäres Kopfgeld ausgesetzt. Bringt Eure Choya-Kampfausrüstung mit.
Agent des Ordens der Schatten: Man nennt ihn den geschmiedeten Einzelgänger. Spürt ihn auf und rettet Zahllosen das Leben.
Agent des Ordens der Schatten: Seid Ihr stark? Furchtlos? Dann beweist es und verdient Euch das Kopfgeld für Braek Fletschzahn.
Agent des Ordens der Schatten: Wer schafft es den Namen der berüchtigten Iboga Tazula Hirnvanebla, von unserer Auftragstafel zu streichen?

Abtei-Forscherin: Diese Leutchen haben erfrischend unterschiedliche Ansichten zum Thema Schiffbau. Seht Euch bloß den Tiefgang dieses Rumpfes an.
Abtei-Historiker: Ich sehe da mehr als nur ein wenig Korsaren-Einfluss.
Abtei-Forscherin: Würde mich interessieren, was der Vorteil dieser Segelform sein soll.
Abtei-Historiker: Denkt Ihr, es ließe sich arrangieren, dass wir mal auf einem dieser Dinger mitsegeln?

Abtei-Gelehrte: Gerade eben habt Ihr Palawa Joko gepriesen. Dafür, dass er Euch Bewusstsein geschenkt, Euch wiederbelebt hat?
Erweckter Kaufmann: Ihr kauft jetzt.
Abtei-Gelehrte: Verstehe. Was hat Euch den ganzen Weg von Elona hierher gebracht, um Eure Waren anzupreisen?
Erweckter Kaufmann: Ihr kauft jetzt sofort.
Abtei-Gelehrte: Ja, selbstverständlich. Äh, ... könnte ich bitte eine Quittung haben, damit ich meine Auslagen von der Abtei zurückfordern kann?
Erweckter Kaufmann: Nein.

Croupier: Herrschaften, zieht Eure Karten.
Croupier: Pyramide. Zerbrochener Speer. Und ... der Drache.
Croupier: Der Drache schluckt alles. Das Haus gewinnt.

Croupière: Noch irgendwelche letzten Einsätze? Nein?
Croupière: Schauen wir mal, was wir hier haben. Kristall. Hydra. Oh, und da ist ein Joko.
Croupière: Joko gewinnt. Vielen Dank, dass Ihr gespielt habt.
Hinweis Icon.png Hinweis: Obwohl der Dialog von einer Croupière gesprochen wird, ist die Stimme männlich.

Edelmann: Warum gibt es immer noch keine Pläne, was mit dem ganzen Sand passieren soll, der unsere Häuser verschüttet?
Kavalier: Ich fürchte, diese Frage müsst Ihr dem Rat der Stadt stellen. Aber die Sandsturmschäden in Eurem Viertel übertrafen die ersten Schätzungen.
Kavalier: Die Behörden und Betriebe von Amnoon werden derzeit von mehreren Krisen gebeutelt. Bitte versucht, Geduld zu bewahren.
Edelmann: Meine Geduld ist langsam erschöpft. Ich finanziere den Rat mit meinen Steuern. Warum verschwenden die unsere Ressourcen mit mittellosen Flüchtlingen?
Edelmann: Warum drückt man denen nicht ein paar Schaufeln in die Hände; sollen sie doch abarbeiten, was sie uns schulden.
Kavalier: Warum unterbreitet Ihr Euren Vorschlag nicht Kormirs Priesterschaft? Wo Ihr sie findet? Nun, sie kümmern sich um diejenigen unserer Gäste, die weniger Glück hatten.
Edelmann: (murrt vor sich hin)

Dorfbewohnerin: Wenn all diese Fremdlinge kommen, muss der Rat Joko vielleicht gar nicht bitten, uns zu verteidigen.
Edelfrau: Was redet Ihr da? Unser Rat hat all die Jahre dafür gesorgt, dass diese Stadt frei blieb. Warum sollte man uns jetzt im Stich lassen?
Edelfrau: Ihr habt zu oft Zalambur zugehört, wenn er seinen Unsinn verzapft.
Edelfrau: Was der an Gutem hinkriegt, dient höchstens der Öffentlichkeitsarbeit. Wir müssen Imann und unserem Rat vertrauen.
Dorfbewohnerin: Eure Familie und Eure Freunde haben ihre Häuser an den Sandsturm verloren, und sie hat noch nichts für Euch getan.
Edelfrau: Unsere Probleme können warten. Gerade jetzt gibt es andere, die mehr in Not sind.

Dorfbewohner: Höhere Kosten hin oder her: Ich hoffe, die kriegen es hin, dass unser Wasser bald wieder fließt.
Dorfbewohnerin: Ich hoffe, es ist nichts Ernsteres als die Lecks, von denen man immer wieder hört.

Flüchtling: Da meine Eltern als Volksverhetzer galten, hatten wir keine Chance, je zu Erweckten zu werden. Man schickte uns in die landwirtschaftlichen Arbeitslager jenseits der Knochenwand.
Abtei-Explorator: Bedauert Ihr, dass Ihr keine Chance bekommen habt, einem Heer von Untoten beizutreten?
Flüchtling: Die Bürger König Jokos werden zu Erweckten gemacht, um ihre Familien auf immer und ewig schützen zu können. Das ist sein größter Segen, den wir jetzt verloren haben ...
Abtei-Explorator: Das, äh ... tut mir leid zu hören. Habt Dank für Eure Zeit.

Flüchtling (männlich): So viele Meeresfrüchte.
Flüchtling (weiblich): Bevor wir ans Meer kamen, hatte ich noch nie einen Fisch gesehen, und jetzt esse ich Fisch zu jeder Mahlzeit.
Flüchtling (männlich): Ich schätze, sie haben so viel davon, dass sie uns etwas davon abgeben können.
Flüchtling (weiblich): Wir haben Glück, dass man uns überhaupt etwas zu essen gibt.

Kavalier [Späher]: Ahai, Fremdling! Sagt Bescheid, wenn ich Euch helfen soll, Euch hier zurechtzufinden.

Kaufmann (2): Ist mit Handel heutzutage nach etwas zu verdienen?
Kaufmann (1): Früher waren unsere einzigen Sorgen, das Schutzgeld für die Hamaseen und die Steuer für den Rat aufzubringen.
Kaufmann (1): Dann kam die Wanderung der Gebrandmarkten über unsere nördlichen Handelsrouten.
Kaufmann (2): Nur Narren wateten über den Elon und direkt in die Arme von König Jokos Zollvollstreckern.
Kaufmann (2): Und jetzt schließen die Geschmiedeten die Handelsrouten in alle Richtungen.
Kaufmann (1): Vielleicht ist ja was dran an der Geschichte, dass Zalambur ein Dschinn sei, der nur so tue, als sei er einer von uns.
Kaufmann (2): Wie der es schafft, unter diesen Umständen noch so viel Ware umzusetzen, kann man ja nur mit Hexerei erklären.

Kilikki: ...
Unruhestifter: Ihr wisst ja, Ihr seid gesperrt. Ich weiß überhaupt nicht, wieso Ihr trotzdem zu wetten versucht.
Unruhestifter: Wenn Ihr verliert, wollt Ihr Eure "Glänzigen" ja nie hergeben.
Kilikki: Nein, nein! Diesmal schon! Ich versprech's!
Unruhestifter: Das habt Ihr letztes Mal schon gesagt, und das Mal davor auch. Die Antwort ist "nein".

Oger-Jäger (1): Mut haben sie schon, diese Kreaturen. Meint Ihr, Choya geben gute Zähmlinge ab?
Oger-Jägerin: (lacht) Nie im Leben.
Oger-Jäger (2): Fieses, ekliges Ungeziefer. Gebrandmarkte zu zähmen ist einfacher.
Oger-Jäger (1): Es heißt, Choya fressen ihre Artgenossen.
Oger-Jägerin: Und sie explodieren, wenn sie sterben.
Oger-Jäger (1): Ihr habt vermutlich Recht. Die würden uns nur den Kral verpesten.

Stallmeister: Du siehst ja schlimm aus. Wir müssen dich sauber machen. Ja, das müssen wir.

Veteran Einschüchterin: Wie läuft die Rekrutierung in den Lagern?
Unruhestifter (1): Als es noch keine Konkurrenz durch die Zaishen gab, lief es besser.
Unruhestifter (1): Es ist wahr: Balthasars Fanatiker sind da draußen und versuchen jetzt, uns die talentierten Leute abzuwerben.
Veteran Einschüchterin: (stöhnt) Schlimm genug, dass diese Närrin Imann Jokos Erweckten-Abschaum hierher eingeladen hat. Jetzt müssen wir auch noch die Eiferer des falschen Gottes vertreiben!
Veteran Einschüchterin: Moment ... Ich glaube, der Fremdling belauscht uns.

Veteran Einschüchterin: Es ist also alles bestens?
Unruhestifter (1): Ganz recht. Unsere Handelspartner wirken zufrieden.
Unruhestifter (2): Nichts Ungewöhnliches zu melden.
Veteran Einschüchterin: Gut, gut. Freut mich zu hören.