Kriegswagen-Vorbereitungsdeck

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche



Kriegswagen-Vorbereitungsdeck
Kriegswagen-Vorbereitungsdeck.jpg
Klassifikation
Region
Ascalon
Gebiet
Schwarze Zitadelle
Nachbarn

Das Kriegswagen-Vorbereitungsdeck befindet sich im Osten der Schwarzen Zitadelle und liegt somit nahe des Aschfurt-Tors. Dadurch können die Kriegswagen bei Bedarf ohne Probleme oder viel Zeitaufwand die Stadt verlassen. Hauptsächlich sind hier Charr der Eisen-Legion beschäftigt, welche bereits vorhandene Wagen instand halten. Zusätzlich gibt es einige Ingenieure, die an der Entwicklung neuer Maschinen arbeiten. Ziel ist es, die Maschinen leichter und damit transportfähiger zu machen, ohne dabei an Aushaltevermögen einzubüßen. Fronteinsätze werden in der Regel von der Blut-Legion durchgeführt.

NSC[Bearbeiten]

Verbündete[Bearbeiten]

Adamant-Garde
Eisen-Legion
Blut-Legion
Asche-Legion
Andere Charr

Dialog[Bearbeiten]

Grizz Eisenfunk: Wenn mir jetzt jemand die Kehle aufschlitzt, sterbe ich als glücklicher Charr. Schaut Euch diese Prachtstücke an!
Davra Funkenzünd: Funkenbrand wird im Boden versinken, wenn er das sieht. Für den geht doch ein Traum in Erfüllung.
Seath Hammerschlag: Es dauert nicht mehr lange, dann werden solche Kriegswagen mit unserem eigenen Schweiß und Blut hergestellt.
Grizz Eisenfunk: Au ja! Ich bin gerade in die Zukunft gereist!
Seath Hammerschlag: In Ordnung, das ist der letzte Stopp. Benehmt Euch. Ihr und der Rest Eures Trupps meldet Euch morgen zum Dienst, pünktlich bei Sonnenaufgang.
Grizz Eisenfunk: Wir werden da sein, mit strahlenden Augen und buschigem Schwanz. Bis morgen!

Boss: Was steht Ihr da rum? Es gib Arbeit zu erledigen!
Muschkote: Ich habe Pause.
Boss: Tummelt Euch, sonst macht Ihr gleich für immer Pause.

Muschkote: Diese Arbeit ist witzlos.
Muschkotin: Verhungern auch. Wer nicht arbeitet, hat nichts zu essen. Zurück an die Arbeit.

Muschkotin: Warum das denn nochmal machen?
Muschkote: Lohnenswertes lohnt sich auch zweimal.

Muschkotin: Ich glaube unser Boss hat wenig Ahnung.
Muschkote: Indiskutabel! Vorschlag: Ihr haltet ihn fest und ich schlage ihm in die Fresse.
Muschkotin: Und noch bevor es dunkel ist, kämpfen wir beide in der Arena. Niemals.

Muschkotin: Nicht so hastig! Zweimal Maß nehmen, einmal schneiden.
Muschkote: Ich mach's aber lieber umgekehrt.
Muschkotin: Gut. Ich nehme Maß, Ihr schneidet.
Muschkote: Schon besser.

Eisen-Legion-Soldat: Ich bin später in der Rüstkammer. Ich arbeite in der Waffenwartung.
Eisen-Legion-Soldatin: Es gib sicher viele Klingen zu schärfen.
Eisen-Legion-Soldat: Die Klingen machen mir nicht so viel aus. Es ist eher das Reinigen von Gewehren.
Eisen-Legion-Soldatin: Warum denn?
Eisen-Legion-Soldat: Ist überflüssig. Schon mal einen Charr gesehen, der seine Waffe nicht in gutem Zustand erhält?
Eisen-Legion-Soldat: Trotzdem müssen wir die Gewehre auseinandernehmen und sie erneut reinigen.

Bürger: Unsere Gilde wurde zum Kampf gefordert, "egal, wann, egal, wo".
Bürger (2): Wenn die Zeit haben, ich habe die Waffen.

Bürger: Das hättet Ihr sehen sollen. Der Blut und Zähne gespuckt.
Bürger (2): Der überlegt sich das, bevor er's nochmal sagt.

Asche-Legion-Soldat: Ich habe mit einem Sylvari-Schützen gearbeitet. Der traf unheimlich gut.
Asche-Legion-Soldatin: Ja, das tun die manchmal.

Eisen-Legion-Technikerin: Wir haben Blaupausen für den neuen Panzer bekommen. Wird Euch gefallen!
Eisen-Legion-Techniker: Kann's kaum erwarten, sie zu sehen. Sollen genial sein.
Eisen-Legion-Technikerin: Wir arbeiten hier an vorderster Front. Unglaublich. Keiner baut Kriegsmaschinen wie wir.
Eisen-Legion-Techniker: Hurra!

Eisen-Legion-Technikerin: Was passiert, wenn wir diese Metalle in anderen Mengen zusammenschmelzen?
Eisen-Legion-Techniker: Was hindert uns daran, das auszuprobieren?
Eisen-Legion-Technikerin: Nichts. Unser Befehl lautet, eine stärkere Legierung für Achsen zu finden. Wir tun, was dazu nötig ist.

Eisen-Legion-Technikerin: Ich war von diesem Projekt so frustriert, dass mich schon mein eigener Schwanz genervt hat.
Eisen-Legion-Techniker: Was habt Ihr gemacht?
Eisen-Legion-Technikerin: Schwanz mit Gewichten beschwert, Hebelaufhängung neu gebaut. Das hat's gebracht.

Eisen-Legion-Soldat: Was soll Euer Trupp denn heute trainieren?
Eisen-Legion-Soldatin: Klingenwaffen.
Eisen-Legion-Soldat: Der Ausbilder wird Euch gefallen.
Eisen-Legion-Soldat: Der weiß tolle Kriegsgeschichten. Macht einen noch stolzer, ein Charr zu sein.

Bürger: Gut, dass die Norn auf unserer Seite stehen. Wir werden ihre Hilfe brauchen.
Bürger (2): Wenn wir die Flammen-Legion zurückgedrängt haben, möchte ich mir das Land mit ihnen teilen.

Junges: Ja!
Junges: Jaa. Oh ja! Juuhuu!
Junges: (lacht)